retro-tv
Folge 16: Hörzu 39/1988 - Fernsehprogramm von Oktober 1988

Kommentare zur Sendung


In den Kommentaren blättern: Seite 1 2 3

#64 | MMFan | 23. Februar 2017 - 23:49 Uhr
Ich finde es schon erschreckend, welche "Macht" der sog. "Vorsitzende" des sog. "Fan-Klubs" von "Die dreibeinigen Herrscher" hier hat, mein letzter Beitrag hier wurde wohl auf Beschwerde das Herrn V. gelöscht, obwohl es genügend Zeugen für die von mir geschilderten Tatsachen gab und gibt.

Schon wieder schied ein langjähriges Mitglied aus dem "Fan-Klub" aus. Nach dem Skandal auf dem Treffen 2011 (damals Minderjähriger wurde fast geschlagen) ist dies schon mindestens das vierte langjährige, aktive Mitglied, dass den "Fan-Klub" verlassen hat.

Leute, seit gewarnt vor dem sog. "Fan-Klub" und seinem "Vorsitzenden"!


#63 | Daniela Redmer (Jahrgang 1972) | 27. August 2012 - 14:35 Uhr
Hallo,
durch Zufall bin ich auf die Seite gestoßen. Ich bin nämlich auf der Suche nach "Boomer der Streuner". Als Kind habe ich die Serie gesehen. Wird diese vielleicht mal irgendwo wieder ausgestrahlt, vielleicht im ZDF neo oder Tele 5? Es wäre auch toll, wenn es die DVDs zu kaufen gäbe.
Viele Grüße


#62 | Sven (Jahrgang 1977) | 16. April 2011 - 22:24 Uhr
Das alljährliche Treffen des FanClubs findet wie 2010 auf der Kolbingshütte bei Boll statt. Für das Treffen ist eine Voranmeldung Pflicht.

SciFi- und Fantasyfans werden der Serie aus den 80igern huldigen und bei Speiss und Trank unterhalten. Zusätzlich wird es eine Wanderung um den Raichberg geben, so wie einen Ausflug in das Daimler-Benz Museum in Stuttgart.

Weiterhin werden zwei Ehergäste dabei sein, die extra für diese Gelegenheit aus England anreisen werden:
Jim Baker (Henry Parker in der Serie)
Robin Hayter (Fritz Eger in der Serie)

Die maximale Teilnehmerzahl ist strengstens limitiert, da wir sehr viel wert auf ein familiäres Umfeld legen.

Teilnahme und Anmeldung ausschliesslich per Anmeldeformular oder per Forum möglich. Nur legitimierte Voranmeldungen haben Zutritt. Bitte Informieren Sie sich VOR ihrer Anmeldung in unserem Forum, ob noch ein Platz frei ist. Alle relevanten Informationen finden Sie unter http://forum.diedreibeinigenherrscher.de/viewtopic.php?f=9&t=1261 . Jugendliche nur mit schriftlicher Einwilligungserklärung der Eltern. Kinder unter 15 Jahren nur in Begleitung eines Erziehungsberechtigten.


#61 | Frank (Jahrgang 1961) | 5. Oktober 2010 - 5:33 Uhr
Zu den Dreibeinigen Herrschern.
Ich hab die Bücher natürlich in meiner Jugend, in den frühen 70'gern, gelesen und mich dann auf die Verfilmung der Serie gefreut, wie ich davon hörte. Umso enttäuschter war ich dann, als nach der zweiten Staffel nichts mehr kam.
Es gibt übrigens vier Bücher, die drei schon genannten und dann noch ein Buch das VOR den drei anderen Spielt und erzählt wie die Außerirdischen die Erde erobern konnten. Die Bücher heißen:
1 Tripods I - Dreibeinige Monster auf Erdkurs
2 Tripods II - Das Geheimnis der dreibeinigen Monster
3 Tripods III - Der Untergang der dreibeinigen Monster
4 Tripods 0 - Die Ankunft der dreibeingen Monster (Vorgeschichte)
Wobei Buch Eins und Zwei den ersten beiden Staffeln der TV Serie entsprechen.


#60 | Stefl0n (Jahrgang 1975) | 1. Oktober 2010 - 22:19 Uhr
Ich bekomme immer noch Gänsehaut bei der Titelmusik der dreibeinigen Herrscher. Wer die Geschichte komplett "erfahren" will, dem kann ich das Hörbuch nur ans Herz legen! Hier wird auch deutlich, dass die 1. Staffel (=Buch 1) noch ziemlich gut an der Vorlage lag. Die 2. Staffel (in der goldenen Stadt) wurde für die Serie teilweise sehr stark (nicht unbedingt zum besseren) geändert. Das 3. Buch ist recht actionlastig und ein bombastischer Abschluss für die Geschichte.
Disney (!) hat sich die Rechte am Stoff gesichert und wird die Geschichte hoffentlich irgendwann verfilmen :)


#59 | Kiki77 (Jahrgang 1977) | 14. März 2010 - 14:23 Uhr
Bei den Dreibeinigen Herrschern hatte ich fast nie eine Folge verpasst. Wenn doch, dann konnte ich die Folge 2 Tage später auf französisch von dem Staatssender der französischen Schweiz anschauen. Die Serie war ziemlich spannend, und ich hatte auch ziemlich Angst bekommen, wenn dann so ein Dreibeiner erschien. Wir hatten damals auch einen guten Fernseher mit guten Stereoboxen, da kam der Vorspann und Abspann mit ziemlich guten Bass rüber. Ich habe den Sound richtig gut gespürt.


#58 | Kira (Jahrgang 1983) | 30. November 2009 - 22:27 Uhr
Die dreibeinigen Herrscher.... hab ich nie im Fernsehen gesehen, hab mich aber von der Begeisterung einer Bekannten anstecken lassen und hab mir daher vor etlichen Jahren die Bücher von John Christopher zugelegt - und war voll von den Socken! Um 2006 herum hab ich mir die erste Staffel der Serie auf DVD besorgt - immerhin gab es die Folgen zu der Zeit schon in England zu kaufen. Irgendwann muss auch noch mal die deutsche DVD her, denn die Serien hat, wie ich finde, eine sehr gute deutsche Synchro abbekommen! (mal abgesehen davon, dass ich auch liebend gerne die zweite Staffel in meinem Regal stehen haben will xD)
Schön, das ihr von dieser faszinierenden Serie hier auch einen kleinen Ausschnitt gezeigt habt :)! Macht weiter so!!!


#57 | Sascha (Jahrgang 1974) | 5. November 2009 - 19:22 Uhr
Boomer,ja,wir hatten kurz danach auch einen Mischling zwischen Pudel und Bobtail,den wir Boomer nannten.Diese Serie war ein absolutes MUß für uns Kinder und für mich garkein Schnulz.Zumindest habe ich das als Kind natürlich nicht so gesehen.Heute wäre das villeicht auch anders.
Jacob und Adele soll wirklich ne sehr liebenswürdige Serie gewesen sein,das weiß ich aus Kundenrezensionen von amazon.Die großartige Brigitte Horney vielen bekannt aus "Das Erbe der Guldenburgs" (lief ungefähr zur selben Zeit) ,sowie aus einzelnen DERRICK-Episoden.Und sehr merkwürdig das beide Schauspieler während bzw.nach den Dreharbeiten gestorben sind.Villeicht mal einen DVD-Kauf wert.
Sascha.


#56 | Hary (Jahrgang 1965) | 22. Oktober 2009 - 14:32 Uhr
Hallo ihr beide,
ein ganz dickes Lob für diese Idee und die liebevolle Umsetzung! Ich mache selbst einige regelmäßig erscheinende Podcasts und weiß, wie viel Arbeit da drin steckt. Es macht einfach Spaß, in alten Erinnerungen zu schwelgen und diese Bilder sind Nostalgie pur. Gäbe es euch als richtigen TV-Kanal, hätte ich endlich wieder einen Grund, öfter die Glotze anzuschalten.
Weiter so!


#55 | André (Jahrgang 1978) | 20. Oktober 2009 - 21:56 Uhr
einfach Klasse, bin seit der 1. Folge euer Stammseher und freue mich jedesmal wenn ihr eine neue Folge veröffentlicht!

Interessant wäre ja auch noch ein Hardware-Bonbon mit ein paar Fakten zu dem was grad in dem Jahr aktuell war, das hattet ihr ja schon ein bisschen angeschnitten das Thema!

Gruß und weiter so
André


#54 | Stefan (Jahrgang 1968) | 12. Oktober 2009 - 23:15 Uhr
Um Himmels willen - bitte keine Studiogäste.
Lasst das so, wie es ist. Womit ich euch ein großes Lob aussprechen möchte.
Ernsthaft frag ich mich, wie es in der Bude aussieht - zwischen all den Hörzu Heften und anderen Devotionalien.

Frau Engelke sind ihre Jugendsünden ziemlich peinlich "da war ich furchtbar Dick"
Nach diesem Spruch in mein Gesicht war mein Jugendidol schnell runter vom Sockel. Wenn sie in andere Rollen schlüpft find ich sie immer noch Grandios - aber in Interviews eher Gruselig. = Kölner Treff vom vergangenen Freitag.

Benny is ne coole Sau. Den durfte ich mal vor rund 10 Jahren als Warm-Upper bei Gottschalks SAT1 Ausflügen erleben.


#53 | Dirk (Jahrgang 1972) | 12. Oktober 2009 - 16:52 Uhr
Ich habe gerade einen Erinnerungsflash an das "ZDF-Ferienprogramm": "Hallo Kinder es Ferien, alle machen blau von Flensburg bis nach Oberammergauen...".

Könnt Ihr nicht mal Anke Engelke und Benny Schnier zu Euch in die Sendung einladen (Ihr müsstet dann wohl etwas enger zusammenrücken :-) )? Wäre doch lustig, mit denen über alte Zeiten zu plaudern und ein paar Schwäne mit Origami zu basteln....

CU
Dirk


#52 | marco (Jahrgang 1970) | 11. Oktober 2009 - 19:01 Uhr
ja moin ihr zwei!
ich kann nur wieder sagen:geil geil geil!
Sagt euch der name Kümmo Henriette etwas?
Könnt ihr nicht mal klären warum da nichts auf DvD erscheint.
Vieleicht wollen ja noch mehr Leute diese tolle Serie auf DvD sehen.
Ich meine mit M.S.Franziska hat es doch auch geklappt.
Gruß Marco


#51 | Mick(Erstausgabe 1970) | 11. Oktober 2009 - 12:47 Uhr
Würde es einen Internet Oscar geben,Ihr hättet ihn verdient!!!!
So viel Liebe und Zeit für die alten Serien zu investieren,müsste mehr belohnt werdem.
Wir als Fans können uns nur weiter auf Eure Seite schlagen und Werbung für diese tolle
Idee machen.
Jakob und Adele habe ich(obwohl ich noch klein war) auch gerne gesehen.
Eine Serie die den Jugendwahn auf den Kopf stellte und heute mehr denn je ins
Fernsehprogramm müsste.
Die Dreibeinigen Herrscher kannte ich noch gar nicht,hinterließ aber einen tollen Eindruck.
Ob Steven Spielberg sich da nicht einiges abgekuckt hat...???
Macht weiter so,und laßt Euch von Dummschwätzern nicht verrückt machen.
Sollen die doch weiter Pokemon auf SAT 1 oder Raus aus den Schulden auf Pro 7 gucken


#50 | Dominik (Jahrgang 1979) | 10. Oktober 2009 - 23:34 Uhr
Die Dreibeinigen Herrscher waren einfach Kult. Leider kennt die Serie auch keiner meiner Freunde, oder können sich nict dran erinnern. Ich hab sie immer mit einer Hand vor den Augen geguckt ;)

Coole Sendung, tolle Themen, dufte Typen.....weiter so!


#49 | Andreas (Andy) (Jahrgang 1968) | 10. Oktober 2009 - 16:18 Uhr
Hallo Henning,
da ich schon vielen von Deiner Seite erzählt habe,habe nun Dein Banner in meine Homepage (Bannertausch)eingebaut: http://kleingartenverein-leer.de.vu/
Gruß auch an Paddy
Have fun...
Andy


#48 | Silvio (Jahrgang 1964) | 9. Oktober 2009 - 0:38 Uhr
Kinder, Kinder das waren noch Zeiten.
Hach ja, die gute alte Kinderfernsehzeit.
Da war das Fernsehen noch etwas besonderes, nicht so wie heute.
Deshalb möchte auch ich meinen Dank an Euch beide aussprechen, für eure feine kleine Sendung die Ihr da jeden Monat moderiert.
Die macht so richtig Laune. Hie und da wieder auf Zeitreise zu gehen ist manchmal fast so, als ob man für kurze Zeit wieder den Fernseher in den 60er, 70er oder 80er Jahren einschalten würde. Klasse Idee.
Sogar ich als echtes Fernsehkind und Vielseher bin überrascht was Ihr da manchmal zu Tage fördert. Und an was man sich manchmal gar nicht mehr Erinnert hat, doch wenn man es wieder sieht kommt es einem wieder schlagartig in den Sinn. Ja, genau. Toll. Wie in der letzten Sendung das Flashback mit dem „Schöööööööööön“ aus Väter der Klamote. Ich hatte das schon lange vergessen und bei ansehen sagte ich es einfach vor, und war erstaunt wie lange so was gespeichert bleibt ohne sich bemerkbar zu machen. Das war ein Highlight, kann ich euch sagen.

Und was mir jetzt erst bei Eurer 16. Sendung auffällt, ist das Tempo. Ja genau. Nicht diese schnelle Werbe geschmodere mit 20 schnitten pro Sekunde aus den 90ern und dem New Millennium. Nein, nein, gemächliches Erinnern und Austauschen im Gespräch, fast schon wie früher in den 70ern. Da gabs noch laaaaaange Kamera Einstellungen und sinnvolle Inhalte. Das ging schon größten teils verloren muss ich sagen.

Damit der Stoff für Sendungen noch lange nicht ausgeht, hier noch meine spezielle Wunschliste für künftige Sendungen.

-Simon in the Chalkland (Wie hieß der noch auf Deutsch und gibt’s den auf DVD)?
http://www.youtube.com/watch?v=PvssomC2zVs
-Kennen Sie Kino? (Mit dem unvergessenen Helmut Lange und seinem ewigen Champion Stefan Schlegel). Bitte, bitte bringt mal wieder einen Ausschnitt. Vorallem den Vorspann.
-Invasion von der Wega (Ich krieg grad wieder weiche Knie)
-Am Dam Des (ORF)
-Der Senioren Club (ORF) Nein war nur Spaß. ;-)
-Robi, Robi, Robin Hood (War das nicht so eine WG mit einer Menge junger Mädels und einem jungen Mann)? Extrem witzig damals.
-Die Bären sind los?
-Arpad der Zigeuner
-Die Wombels
-Professor Balthasar (unvergessen schön) aber bitte mit deutschem Kommentar.
http://www.youtube.com/watch?v=dZMztkXlsMc
-Capitain Future
Und natürlich darf hier nicht fehlen…
-Unterwegs mit Odysseus (Helft doch bitte mit das da endlich mal die DVD rauskommt, bevor wir im Altenheim sind und es kein Schwein mehr interessiert).
-Etwas Hintergrund Info über die Weihnachts Vierteiler des ZDFs (mittlerweile zahlreich auf DVD erschienen, endlich kann man da nur sagen).
Als da wären..
-Der Seewolf, Die Lederstrumpf Erzählung, Die Schatzinsel, Zwei jahre Ferien. Etc. etc.



Und noch eine spezialität zum Schluss.
Da gab es einst einen Kurzfilm der in den 70ern auf SWF gelaufen ist. (Zur Zeit der drei TV Sender). „Der Tag an dem die Igel größer wurden“. Wäre toll wenn Ihr da mal was bringen könntet oder falls Ihr Einfluss habt, auf eine DVD Produktion.

So nun habt Ihr aber genug Material für 20 Sendungen.
Und noch was am Rande. Müsst Ihr immer die Hörzu zitieren. Meine Oma in Ravensburg hatte nämlich immer die Gong Zeitschrift. Wäre mal ne Abwechslung.

Sehr schen meine Herren, weiter so. Und wenns a mal a Hunderl brauchen, geh,


#47 | Andrea (Jahrgang 1966) | 8. Oktober 2009 - 17:56 Uhr
Hey Paddy,

danke für den Link. Ist ja klasse. Also, da kann ich meinem Sohn die Fernsehrealitiät von damals mal näher bringen. Er bedauert mich ja sowieso schon, weil wir nur drei (!) Programme hatten...

Ich vermisse "Babapapa"...sagt Dir das was? Würde mich freuen, wenn da mal was käme... oder auch "Bonanza", "Die Waltons" wär' schon cool...also, ich glaube da gibt's doch noch ein paar Sendungen.

Mach' weiter so!

Liebe Grüße, Andrea


#46 | Daniel (Jahrgang 1976) | 7. Oktober 2009 - 20:42 Uhr
Hi!

Danke, dass ihr "Die Dreibeinigen Herrscher" in euer Programm genommen habt!

Bei meinem Vater habe ich das Musical "Jeff Wayne's The War of The World" von Säugling an mitgehört und bin seit dem extrem geprägt von der Musik und von dem Thema. Als ich dann in den 80ern zum ersten Mal den ersten Teil der "Dreibeinigen Herrscher" gesehen habe, war ich so von den Socken, wie seither nie. Ich fand die Serie großartig und finde sie immer noch klasse. Ich finde sogar, dass die Special Effects "gut gealtert" sind. Ich finde, das kann sich immer noch sehen lassen.

Einziges Manko ist natürlich, dass die Serie, warum, weiß ich nicht, nie zuende gedreht worden ist.


#45 | Tanita (Jahrgang 1975) | 7. Oktober 2009 - 0:00 Uhr
Spitze, - danke Griselda :-)))


#44 | Christoph (Jahrgang 1979) | 6. Oktober 2009 - 19:13 Uhr
Hi

Jhab mal ne Gruppe bei Meinvz eröffnet.

Wer lust hat einfach mal schau´n

Gruß Christoph


#43 | Diplodo | 6. Oktober 2009 - 17:50 Uhr
Hallo ihr Beiden,

erstmal wollte ich euch danken, dass ihr auf meine Frage nach den DVD-Boxen so schnell und ehrlich geantwortet habt. Dann muss auch ich mich in den zahlreichen Lobeshymnen hier anschließen. Eure Sendung gefällt mir sehr gut, auch wenn ich noch so jung bin, dass mir viele der Serien, die ihr hier besprecht vorher unbekannt waren. Aber das macht ja nichts, so kann ich meinen Horizont erweitern. Des Weiteren finde ich es spitzenmäßig, dass man hier Kommentare abgeben kann ohne sich unter Angabe seiner persönlichen Daten anmelden zu müssen, wie es inzwischen fast überall üblich geworden ist.
So nun aber noch zu einer weiteren Sache, die mich brennend interessiert. Wie kommt ihr denn zu den ganzen alten Hörzu-Ausgaben? Hat die einer eurer lieben Anverwandten/Bekannten gesammelt oder besorgt ihr die euch übers Internet?

Viele Grüße und macht weiter so!

Den größten Teil unserer Hörzu-Sammlung haben wir aus einer Haushaltsauflösung von jemandem, der die Zeitschrift über viele Jahre gesammelt hatte.


#42 | Griselda (Jahrgang 1966) | 6. Oktober 2009 - 9:02 Uhr
@ Tanita

Klingt nach "Die geheime Welt der Polly Flint". Eine englische Serie in 6 Teilen. Könnte das sein?


#41 | Heathcliff | 6. Oktober 2009 - 0:20 Uhr
Hallo Henning & Paddy

Eine gute Mischung die Ihr für die 16te Sendung ausgesucht habt. Ich persönlich kann mir die Beliebtheit der Serie Die dreibeinigen Herrscher nicht so richtig erklären an mir ging die Serie glatt vorbei, weil ich sie einfach langweilig fand. Das Henning sich für Jakob und Adele damals interessierte kann ich auch nicht so richtig nachvollziehen, die Zielgruppe der Serie war bestimmt um einige Jahre älter gewesen, die man damit erreichen wollte. ;-) Boomer fand ich im Gegensatz zu Paddy sehr unterhaltsam zwar-wie Paddy schon sagte schnulzig-aber dennoch sehenswert, unter anderem weil in jeder Folge andere Leute zusehen waren. Da fällt mir die Serie Der Vagabund ein mit einem Schäferhund in der gab es auch in jeder Folge andere Leute zusehen, die könntet Ihr auch mal vorstellen. Leider bricht bei mir das Video auch nach ca.10 Minuten ab. :-(

Grüße von Heathcliff (der wieder mal gespeert wurde ;-) )


#40 | Paul (Jahrgang 1965) | 5. Oktober 2009 - 22:56 Uhr
Hallo Ihr zwei,
super Sendung wie immer !
Aber leider bei mir nun schon die 2.Sendung hintereinander, bei der das Video nach knapp 10 Minuten abbricht... schade. Zuvor hatte ich nie Probleme.
Gruss aus der Schweiz


In den Kommentaren Blättern: Seite 1 2 3


Neuen Kommentar schreiben:
Name: Geburtsjahr: Code O84G:




Themen der Folge:

- Die dreibeinigen Herrscher
- Jakob und Adele
- Boomer, der Streuner

Kaufempfehlungen

Teilen:

Was war sonst noch so los zu der Zeit?
Oktober 1988
Lieder in den Charts:
Talkin' Bout A Revolution - Tracy Chapman
One Moment In Time - Whitney Houston
A Groovy Kind Of Love - Phil Collins
The First Time - Robin Beck
Orinoco Flow - Enya

Das lief im Kino:
Big
Der Blob
Good Morning, Vietnam
Falsches Spiel mit Roger Rabbit
Poltergeist III - Die dunkle Seite des Bösen

Historische Ereignisse:
Ted Turner startet sein "Turner Network Television" (TNT).

Der Staats- und Parteichef der DDR, Erich Honecker, erklärt nach Gesprächen mit dem sowjetischen Parteichef Michail Gorbatschow in Moskau die "Unterstützung für den Kurs der Erneuerung der sowjetischen Gesellschaft".

Vor der im Bau befindlichen atomaren Wiederaufbereitungsanlage im bayerischen Wackersdorf demonstrieren mehrere zehn- tausend Menschen gegen die Fertigstellung des Projekts.

Der CSU-Vorsitzende und bayerische Ministerpräsident Franz-Josef Strauß stirbt im Alter von 73 Jahren an einem Herz-Kreislauf-Versagen.

Ein Liter Normalbenzin kostet 92,6 Pfennig; der Preis für ein Maß Bier auf dem Oktoberfest beträgt zwischen 6,60 und 6,85 DM.


Aktuelle Gewinnspiele:
Teen Wolf - Staffel 1

Victoria & Poldark - Staffel 1

Street Hawk - Die komplette Serie

Detektiv Conan - Box 1

Partnerseiten: