retro-tv
Folge 28: Hörzu 12/1972 - Fernsehprogramm von März 1972

Kommentare zur Sendung


In den Kommentaren blättern: Seite 1 2 3

#62 | Don (Jahrgang 1977) | 18. November 2016 - 22:22 Uhr
Natürlich kennen wir die Serie noch und sie wurde hier auf retro-tv sogar schonmal behandelt:
http://www.retro-tv.de/folge-2#Daktari


#61 | Stefan F. aus A. (Jahrgang 1961) | 16. November 2016 - 17:08 Uhr
Kann sich noch jemand an DAKTARI erinnern?
Daktari wurde in den USA in den Jahren zwischen 1966 und 1969 in Form von 89 Episoden in 4 Staffeln gedreht. Deutsche Erstausstrahlung: 04.01.1969 ZDF

Erzählt wird die Geschichte des Tierarztes Dr. Marsh Tracy (Marshall Thompson), der zusammen mit seiner Tochter Paula (Cheryl Miller) im afrikanischen Busch eine Station für kranke Tiere betreibt. Mit der weiteren Hilfe des Amerikaners Jack Dane (Yale Summers) und des Einheimischen Mike Makula (Hari Rhodes) kümmern sich die beiden jedoch nicht nur um die Tiere der Umgebung, sondern beschäftigen sich auch mit den Sorgen und Nöten der Menschen, legen Wilderern das Handwerk und setzen sich für den Schutz ihrer Umwelt ein. Die eigentlichen Stars der Serie sind jedoch die Tiere, allen voran der schielende Löwe Clarence und das übermütige Schimpansenweibchen Judy, das für jede Menge Schabernack sorgt.


#60 | Thomas (Jahrgang 1954) | 31. Januar 2016 - 14:15 Uhr
Hallo Michael (#46),

spät, aber ich bin auf Retro-TV gestoßen, und zwar weil ich, wahrscheinlich wie Du, das Internet nach Quellen durchstöbere, wo man was über die grandiose Serie "Adrian, der Tulpendieb" erfahren kann und ob man irgendwo und auf irgendeinem Datenträger alle Folgen kaufen kann. Bislang leider vergebens. Bis Du, Michael, weitergekommen? Oder hat jemand in diesem Forum eine Idee? Ich hab' die Erstausstrahlung mit Begeisterung gesehen, leider nicht die Wiederholung Anfang der 70er in Farbe. Schwer beeindruckt hat mich diese dunkle mysteriöse Figur, die immer nur kurz auftauchte und mit einem Auge zwinkerte, ohne das andere Augenlid auch nur etwas zu bewegen. Ich hab' das danach selber geübt, leider nicht mit dem Erfolg wie in der Fernsehserie.

Danke, Gundela (#56),
für den Hinweis auf "Die Höhlenkinder". Ich kann mir noch einige Szenen vor Augen führen, leider fiel mir nicht mehr der Titel ein. Dabei wäre er zu erraten gewesen. Ich werd' mir auf jeden Fall die DVD kaufen

Gruß
Thomas
(Infos gerne auch an meine E-Mail-Adresse t.strehl---ät---ok.de)


#59 | Bronto (Jahrgang 1960) | 14. Dezember 2015 - 16:21 Uhr
Als Zeuge der Belphegor-Originalausstrahlung 1967 wundere ich mich sehr, wie die Titelmelodie es bis in die USA schaffen konnte um im Jahre 2000 vom Wu-Tang Clan als Sample in ihre Hit-Single "Gravel Pit" eingebaut zu werden - das ist wirklich sehr abwegig und dennoch Fakt.


#58 | Georg (Jahrgang 1962) | 25. August 2015 - 15:51 Uhr
Alles Kinder haben wir immer fürchterliche Angst bei dieser Serie gehabt !


#57 | guido (Jahrgang 1964) | 25. Juli 2015 - 13:38 Uhr
Heue sehe ich die Serie Filpper kritisch an wegen der Verheizung der Delfine.


#56 | Gundela (Jahrgang 1951) | 23. Mai 2015 - 21:45 Uhr
Und dann gabs noch
"Mutter ist die Beste" und "Vater ist der Beste" und "Lieber Onkel Bill".

"Schirm, Charm und Melone" mit John Steedt und ganz doll früher

TurnGymnastik mit Adalbert Dickhut :-)


#55 | Martin (Jahrgang 1951) | 22. Mai 2015 - 22:47 Uhr
Hallo Gundula, die Höhlenkinder, na klar, das war eine meiner ersten Fernsehserien, die ich im TV gesehen habe. Das war bei einem Freund, da wir noch gar keinen Fernsehapparat hatten. Fand ich damals unheimlich spannend. Diese Serie ist mittlerweile auf DVD erschienen und mir gefällt sie immer noch. Na ja, im Alter wird man wieder zum Kind. Besonders beeindruckend empfand ich seinerzeit die Erkennungsmusik am Anfang.


#54 | Gundela (Jahrgang 1951) | 20. Mai 2015 - 0:48 Uhr
Hallo ihr Lieben,
kann sich noch jemand an "die Höhlenkinder" erinnern?

LG, Gundela


#53 | Marita (Jahrgang 1961) | 11. September 2013 - 19:50 Uhr
Habe mir Belphegore bestellt und werde mir die komplette Serie jetzt passend im Herbst Folge für Folge anschauen. Ich war damals im Grundschulalter und mich hat es einfach umgehauen (heute wohl nicht mehr so dramatisch). Man stelle sich die Sendezeit nur mal vor, passend zum Abendbrot zur damaligen Zeit, ha.
Julia, eine alleinerziehende Krankenschwester eine Serie auch in den 60igern fand ich auch toll.


#52 | M B (Jahrgang 1960) | 6. April 2013 - 17:44 Uhr
Hallo zuusammen,

ich suche schon ewig die Serie "Die Melchiors" von 1972 auf DVD.
Kann mir jemand helfen?

Meine E-Mail Adresse: bergwandrer@arcor.de

Viele Grüße

Micha


#51 | walter schmid (Jahrgang 1958) | 16. Dezember 2010 - 17:15 Uhr
booooahhh...ich suche den Film Die Halde.gibt.s den auf dvd?


#50 | ChristianR (Jahrgang 1969) | 2. Juli 2010 - 19:44 Uhr
Diese Ausgabe von Retro-TV hat mir richtig Lust auf die Serie Belphégor gemacht.

Obwohl ich die Serie nicht kannte habe ich mir mal die DVD bestellt. Und ich muß sagen: Ich bin begeistert. Tolle Serie.

Ich freue mich schon auf die nächste Retro-TV.


#49 | Heiko (Jahrgang 1960) | 12. Juni 2010 - 2:35 Uhr
Ach Mensch...völlig vergessen Herzlichen Glückwunsch zu einem Jahr retro-tv. Ihr seid klasse. Mir fällt gerade noch ein: UFO...naja ihr macht das schon


#48 | Heiko (Jahrgang 1960) | 12. Juni 2010 - 2:14 Uhr
Nach wie vor: alles top recheriert. Ich hätte da mal eine Frage an der ihr euch vermutlich eure zähne ausbeisst...habt ihr irgendwelche informationen über die japanische serie S.R.I.?


#47 | Henrik (Jahrgang 1966) | 1. Mai 2010 - 17:34 Uhr
Wieder eine tolle Sendung! Belphegor gefällt mir sehr gut, aber am meisten freue ich mich auf 'Der Kommissar' im Juni auf DVD. Beste deutsche Krimiserie aller zeiten, 'Derrick' wahrscheinlich #2 und dann 'Der Alte' (Lowitz) #3 - obwohl mir manchmal 'Der Alte' noch besser gefällt als 'Derrick', aber na ja. Keiner schlägt auf jeden fall Keller & co. :-)


#46 | schnittertam (Jahrgang 1958) | 18. April 2010 - 14:33 Uhr
Hallo Fans von Retro-TV zum Belphegor Beitrag fiel mir auch die Serie: Adrian,der Tulpendieb ein die genauso wie Belphegor im Jahr 1966 gedreht wurde, allerdings als eine der ersten Deutschen Serien in Farbe, wer weiß noch mehr von der Serie oder weiss wo man an Filmmaterial herankommt,meiner Suche läuft nun seit über 2 Jahren, Ergebnis null.
Viele Grüße an alle
Michael


#45 | Roland (Jahrgang 1966) | 12. April 2010 - 6:57 Uhr
2001 gab es eine Wiederverfilmung von Belphegor : (Mit Sophie Marceau )

http://www.imdb.com/title/tt0214529/

(War aber nicht so toll .)

Ich werde mir auf jeden Fall mal die alte Serie beschaffen .

Danke für Den Tipp .


#44 | Roland Shinchan (Jahrgang 1961) | 1. April 2010 - 18:52 Uhr
Hallon Henning, Hallo Paddy!
Gibt es noch jemanden, welcher "retro-tv" nach mehr als einem Jahr noch nicht kennt?
Aber JAAA doch! Ich habe Eure Serie erst vor 3 Tagen endeckt. (Schande über mich!)
Insbesondere der Henning gibt sich redlich Mühe, selbst via Look dem Namen "retro-tv" gerecht zu werden. Ein echter 68-er, nicht wahr?
Ich wohne in der Schweiz. meine Eltern kauften im Jahr 1965 ihren ersten SW-Fernseher. Ich war damals sehr stolz auf meine Eltern, weil all die Nachbarskinder zu uns kamen um nachmittags die sogenannte "Kinderstunde" zu sehen.
Eine (amerikanische) Trickfilmserie blieb mir bis heute in Erinnerung. Sie hiess zu deutsch: "Hucky und seine Freunde". (eine Hanna-Barbera Trickfilmserie mit dem Originaltitel: Huckleberry Hound Show!)
Eine in den 70er-Jahren bekanntesten Samstagabendshows des Schweizer Fernsehens hiess "Teleboy", miot dem auch in Deutschland bekannten Moderator Kurt (Verstehen Sie Spass) Felix!
Nochmals vielen Dank an Henning & Paddy! Ich freue mich jetzt schon auf Eure nächste Ausgabe!
Gruss
Roland


#43 | DirkAC (Jahrgang 1969) | 1. April 2010 - 14:01 Uhr
Hallo Mit-Fans, :)

ich erinnere mich aus der Kindheit dunkel an eine SW-Serie, die mich damals sehr gefesselt hat - konnte leider per Google etc. nichts hilfreiches dazu finden. Ich erinnere mich nur an eine Szene, wo ein kleines Mädchen eine Puppe in der Hand hält, diese dann erschreckt fallen lässt, weil plötzlich Stacheln/Dornen/Nadeln (irgendsowas) aus der Puppe kommen. Ich meine es war ein (überschaubarar) Mehrteiler a la Belphegor.

Danke für jeden Hinweis,
vllt. ist diese Serie direkt auch ein Thema für die Sendung! :)
Dirk


#42 | frankenknubbl (Jahrgang 1980) | 31. März 2010 - 23:18 Uhr
Könnt ihr nicht mal was über die "Lindenstraße" bringen oder "Ich heirate eine Familie" oder "Knight Rider" ... Das wäre suppi!


#41 | Petra (Jahrgang 1971) | 31. März 2010 - 15:37 Uhr
An alle Helfenden: Vielen Dank, werden Euren Hinweisen nachgehen. Gruß Petra.


#40 | burchi (Jahrgang 1962) | 31. März 2010 - 13:48 Uhr
Outland - Planet der Verdammten?


#39 | burchi (Jahrgang 1962) | 31. März 2010 - 13:44 Uhr
@Petra....Weiss zwar jetzt nicht, wie der Film heisst, aber mit Bergwerk und Gefangenen - das müsste ein Film sein, in dem Sean Connery mitspielt.


#38 | Michael (Jahrgang 1971) | 31. März 2010 - 11:19 Uhr
Hallo Petra,

der gesuchte Film könnte Moon44 von Roland Emmerich sein.


In den Kommentaren Blättern: Seite 1 2 3


Neuen Kommentar schreiben:
Name: Geburtsjahr: Code QAD4:




Themen der Folge:

- Flipper
- Belphégor
- Der Kommissar

Kaufempfehlungen

Teilen:

Was war sonst noch so los zu der Zeit?
März 1972
Lieder in den Charts:
All Together Now - The Beatles
Am Tag, als Conny Kramer starb - J. Werding
Es fährt ein Zug nach Nirgendwo - C. Anders
Morning Has Broken - Cat Stevens
Rockin' Robin - Michael Jackson
Heart Of Gold - Neil Young

Das lief im Kino:
Willi wird das Kind schon schaukeln
Hasch mich, ich bin der Mörder
Schulmädchen-Report - Teil 3
Vier Fäuste für ein Halleluja
Uhrwerk Orange

Historische Ereignisse:
Der US-Senat in Washington billigt einen Zusatzartikel zur Verfassung der USA, der die Gleichberechtigung der Frau festschreibt.
Die Ratifizierung kommt jedoch nicht zustande.

Das nordirische Parlament wird aufgelöst, die bisherige nordirische Regierung tritt zurück. Die britische Regierung übernimmt ab dem 1. April die direkte Regierungsgewalt über Nordirland.

KPdSU-Chef Leonid I. Breschnew erkennt in einer Rede auf dem 15. Gewerkschaftskongress in Moskau erstmals die Existenz der Europäischen Wirtschaftsgemeinschaft (EWG) als eine Realität an.

Die Raumsonde Pioneer 10 wird gestartet.
Sie soll unter anderem den Jupiter erforschen.

Der niederländischer Künstler und Grafiker
M. C. Escher stirbt am 27.03.1972.


Aktuelle Gewinnspiele:
Teen Wolf - Staffel 1

Victoria & Poldark - Staffel 1

Street Hawk - Die komplette Serie

Detektiv Conan - Box 1

Partnerseiten: