retro-tv
Folge 35: Hörzu 25/1971 - Fernsehprogramm von Juni 1971

Kommentare zur Sendung


In den Kommentaren blättern: Seite 1 2

#48 | Nome Taschto (Jahrgang 1959) | 5. Dezember 2015 - 15:23 Uhr
Hallo,

ich besitze gleichfalls noch Strakers Car, 2 verschiedene Mobile und die Abfangjäger sowie das Buch über die Serie.

Die "Rakete" der Abfangjäger war eine Atomwaffe, nachgeladen wurde nur auf der Mondbasis, als weiteren Schutz waren Bordwaffen an Bord.

Es gab eine riesen Streiterei um diese Serie da Sie als zu brutal galt und einige ewig "gestrige" die bei den Programmentscheidern saßen, versuchten SciFi "abzuschießen". Daher wurden einige Serienteile nicht eingekauft und nicht synchronisiert.


#47 | helmut (Jahrgang 1957) | 13. Dezember 2013 - 13:15 Uhr
Eine Fantastische Serie,die erste Einblicke in die Zukunft gibt.
Großartig


#46 | daniel (Jahrgang 1972) | 3. März 2012 - 17:01 Uhr
@Thorsten,
du Glücklicher (pass auf dein Panzerfahrzeug ja gut auf, sonst "krall" ich es mir, wenn du nicht aufpasst, ich beneide dich ein wenig)
Auch ich bin nämlich ein Riesen U.F.O Fan.
Ich persönlich finde H.A.A.A.A.N.N.I.N.G, äh Verzeihung, "Henning"´s Version von "Schaaaaadooo" so derart lustig, könnte mich kringeln vor Lachen. Wie oft hab ich mir diese Szene schon angesehen! Sollten die "Anderson´s" jemals ein Remake auf die Beine stellen, ich würde diesen Ausspruch verpflichtend einfordern! Vielleicht in einer Form eines TrashRemakes. (so in der Art von "Iron Sky", da würde der Ausspruch "Schaaadoo" nämlich perfekt passen!)

Henning nicht böse sein bitte, will mich nicht über dich lustig machen! ich finds halt wirklich so lustig, weil es vor allem so schön ungewollt ist (Ich spreche ja selbst so vieles falsch aus mein Gott, wer bin ich schon, das ich sowas kritisieren wollte, nein wirklich nicht) Aber ihr zwei macht das mit so viel Charme, man kann euch einfach nur lieben.

Und ja, auch ich habe mich vor dieser Serie ein wenig gegruselt. War schon unheimlich.
Was ich persönlich aber am "BESTEN" und lustigsten fand, das ich selbst als Kind diese "Plausibilität" in Frage stellen musste war folgendes,

lieber Thorsten (falls du das jemals liest) was sagst du zu den Raumjägern!!!!! (Kannst du dir vielleicht schon denken, was ich so lustig finde?) Gut ich sage es einfach.
Diese drei Abfangjäger der Mondstation waren ja mit einer Rakete bewaffnet, mit einer Rakete, die sagen wir mal, ein Drittel der "GESAMTGRÖßE" des ganzen Raumschiffs ausgemacht hat. Und ich frage mich heute noch, wie zum Teufel haben die es geschafft nachzuladen????????????
Das habe ich als Kind schon nicht verstanden. Wo war die zweite Rakete?
Und ich habe als Kind alles geglaubt!

Ich habe einen Charakter wie "Pumuckel" ohne auch nur irgendwas zu hinterfragen "gefressen", so wie auch "Pan Tau". Ich habe an die "Macht" in Star Wars" geglaubt, ich war überzeugt das Superman fliegen kann, Airwolf war für mich nachvollziehbare, realistische Technik, wie auch "Streethawk" und "Knight Rider", ich glaubte an die "Poltergeister" und daran das "Clint Eastwood" der coolste Cowboy auf diesem Planeten ist (gut, letzteres zumindest glaube ich auch heute noch)

Aber dieses "Raketennachladedingens" näh, tat glaub ich nich´

Tschau Thorsten, pass gut auf dein Panzerfahrzeug auf......... denn wenn ich das jemals in die Finger kriege.............("unheilschwangere" Musik im Hintergrund)


#45 | Thorsten (Jahrgang 1964) | 21. Januar 2012 - 17:39 Uhr
Zu UFO möchte ich anmerken, dass die Organisation S.H.A.D.O. nicht "Schaado" heisst , sondern engl. "Shadow" ausgesprochen wird. Ich selbst bin ein Fan dieser Serie , war damals absolut begeistert, habe mich unvorstellbar gegruselt (lol) vor den "Aliens" und nenne heute noch ein "S.H.A.D.O. - Mobile" von Dinky Toys (Panzerfahrzeug) in fast neuem Zustand mein Eigen , worauf ich sehr stolz bin. Die Serie selbst ist absoluter Kult und allein schon wegen sexy Lt.Ellis sehenswert (legendär die Szene in der sie sich umzieht gg) - wer mal sich richtig schön an alte Zeiten zurückerinnern will - sehr empfehlenswert.... ;-)


#44 | Mike (Jahrgang 1997) | 8. Juli 2010 - 18:53 Uhr
Erst 1997 geboren aber muss sagen nette Sendung :) Weiter so - auch ohne Grimme Award.


#43 | ein Fan (Jahrgang 1973) | 8. Juli 2010 - 4:50 Uhr
Wie mir auch aufgefallen ist, seit Ihr beide, wie ich gelesen habe in ein neues Studio umgezogen.
Etwas gewohntes hat sich geändert das ist nicht immer gut.
Die Ausleuchtung ist anders schlechter wie ich finde, irgendwie wirkt das Studio Bild flacher, vorher kam das Licht mehr von Vorne so das Ihr mehr "gestrahlt habt" im Vordergrund wahrt. Ein Schweinwerfer von vorne würde Euch gut tun.
Der TV im Hintergrund von Henning in gelb passt gar nicht, wirkt eher wie ein Bilderrahmen um Hennings Kopf da war der alte in Grau schöner unauffälliger aber doch da.
Aber eine Idee zu dem Fernseher, wie wäre es wenn dort im Hintergrund alte Folgen von den Themen laufen die Ihr gerade besprecht?
Sind das jetzt andere Regale oder wieso passen die DVD Vorstellungen in der Breite nicht mehr auf die Regalsständer?

Die Sendungen sind wie immer interessant.

Mit der aktuellen Beleuchtungssituation sind wir auch nicht zufrieden - ab Folge 37 wird sich das hoffentlich bessern. Der Regalständer ist tatsächlich nur noch halb so breit wie früher.


#42 | Der Zeitreisende | 7. Juli 2010 - 16:40 Uhr
Ich hätte da auch mal eine Frage genau wie bei der Reihe "Der phantastische Film" gab es auch ein Intro zu der Reihe "Der Abenteuerfilm" ich weiss leider nicht mehr ob im Ersten oder im Zweiten diese Reihe lief. Bei Youtube.com habe ich nichts gefunden obgleich man da fast alles findet. Das Intro bestand aus Schnipsel verschiedener Abenteuerfilme darunter gab es eine Szene wo ein Mann über einen liegenden Baumstamm ging, und vor und hinter dem Mann andere Leute mit Knüppel auf dem Baustamm klopften, es war glaube ich eine Art Mutprobe. Kennt jemand vielleicht das Intro oder den Film wo diese Szene drin vorkommt? Vielleicht kann mir Henning oder auch Paddy weiterhelfen. Apropos Henning und Paddy wie wäre es mit einer Sendung zum Thema "Der Abenteuerfilm" oder auch ZDF"Der Wunschfilm" kam immer im Sommer, dass wäre echt klasse. Sorry das ich euer "Kommentar-Buch" für eine Suchfrage mißbrauche.
MFG
Der Zeitreisende


#41 | Stefan (Jahrgang 1966) | 6. Juli 2010 - 20:41 Uhr
Hey Wili,

Es war "Das Film Festival." Da gibts auf YouTube.com nen Trailer. http://www.youtube.com/watch?v=9_urARK-iKk

Alles Gute,

Stefan


#40 | Tim (Jahrgang 1981) | 5. Juli 2010 - 21:51 Uhr
Hi Jungs, zuerst einmal: geniale Sendung, ich gucke jede Folge und freue mich schon auf die neue Ausgabe. Als ich die SciFi-Serien der 70er/80er Jahre sah, fühlte ich mich unweigerlich an eine Serie aus meiner Kinderzeit erinnert. Sie lief Mitte der 80er am späten Nachmittag im ZDF. Ich glaube immer mittwochs. Hängen geblieben ist ein merkwürdiger Kristall, der in dem Raumschiff angestrahlt wurde. Ich meine der Titel wäre irgendwas mit "Terra" gewesen. Habe leider keine große Erinnerung mehr an die Serie, außer das ich sie als Kind immer ziemlich unheimlich fand. Vielleicht könnt ihr mir weiterhelfen, oder die Serie mal vorstellen.
Danke und macht weiter so!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!


#39 | Olli G aus DO (Jahrgang 1970) | 5. Juli 2010 - 21:07 Uhr
Wenn ich auf Eurer Seite stöber, werde ich manchmal richtig melancholisch.....
Die Kindheit kommt zum Teil so plastisch vor meinem geistigen Auge zurück, wie ich es ohne Euch nie nochmal erlebt hätte.
Herzlichen Glückwunsch, natürlich !!!
Ihr seid ein mediales Kunstwerk.....vielen Dank !
Dafür ist das Internet geschaffen, Ihr macht Menschen glücklich.

Gruss

Olli aus Dortmund


#38 | reiner (Jahrgang 1959) | 5. Juli 2010 - 13:17 Uhr
wieder hallo, natürlich gibt es einiges auf dvd. aber wiederholungen im tv währen mir lieber. na ja ihr müsst euch ja mit irgenwelchen links finanzieren(amazone)
music zu weihnachtsvierteilern/doppell cd:Abenteuer Klassiker(cine soundz/bsc/zomba music/k-tel-dies war keine werbung nur ein hinweis

Gerade "Herrscher einer versunkenen Welt" wurde in den letzten 30 Jahren im Fernsehen nur als gekürzte Spielfilmversion gezeigt - und das sogar relativ häufig (erst letzten Monat wieder). Die Chance, dass die Langfassung irgendwann mal wiederholt wird, erscheint mir sehr gering. Da ist es doch schön, dass man sich diese Version auf DVD kaufen kann.


#37 | reiner (Jahrgang 1959) | 5. Juli 2010 - 12:45 Uhr
hallo, bin auch durch aks,wdr auf euch aufmerksam geworden. super!
vielleicht würdigt ihr ja auch mal die "zdf-weihnachtsvierteiler" wie schatzinsel,seewolf,zwei jahre ferien u.a die teilweise mit frankreich und rumänien co-produzie rt worden sind.
wer kennt noch die japanische serie "SRI und die unheimlichen fälle"?.fast zu hart und gruselig für das zdf vorabendprogramm um ca. 18,50
also bis dann...und richtig wie einige hier schreiben: "wo sind die alten fernsehzeiten geblieben.
ach und noch was...UFO is total klasse.is mal bei 9 live,diesem schwachsinnsender gelaufen. sollte man mal auf sci-fi oder kabel eins oder kabel classic senden. man weis ja nix über die ganzen rechtlichen geschichten.
p.s.: buchtipp für fans von den zdf-abenteuer 4teil. seewolf und co,scwartzkopf und schwartzkopf verlag. äh...hab ich jetzt werbung gemacht. weite dieses thema aber noch mal aus mit den viertreilern
und...herrscher einer vesunkenen welt...suche die fernsehfassung dieser span-ital.-franzproduktion mit omar sharif als kapitän nemo. "die geheimnissvolle insel" nach jules verne(ca. 6 folgen a 50 min. 1974 im wdr/br und anfang 1975 in der ard..so das wars für heute.

Die Fernsehfassung der geheimnisvollen Insel ist auf der 3-DVD-Edition enthalten. Kann ich nur empfehlen: http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/B000IJ7B4G/wunschliste


#36 | Micha (Jahrgang 1971) | 4. Juli 2010 - 15:03 Uhr
Hallo!

Ich bin heute über Chaosradio Express zu Fernsehkritik-TV und von da zu Euch gekommen. Jetzt habe ich endlich genug "Fernsehprogramm" um den Rest der Fußball-WM zu überbrücken :-)

Ich habe früher auch viel gesammelt (wir hatten aber die Bild+Funk als TV-Heft) und aufgenommen, aber aus Platzgründen vor 10 Jahren fast alles weggeworfen.

Retro-TV ist eine tolle Sache! Weiter so!

Micha


#35 | Ingo (Jahrgang 1974) | 4. Juli 2010 - 12:06 Uhr
Hallo hier noch mal der Link zur aktuellen Stunde vom Freitag, 02. Juli 2010

http://www.wdr.de/tv/aks/sendungsbeitraege/2010/kw26/0702/angeklickt.jsp

Wo habt Ihr eigentlich immer die ganzen Hörzu Zeitungen her? Bekommt Ihr die aus den Archiven der Hörzu?


#34 | Jedi-Jutta (Jahrgang 1966) | 3. Juli 2010 - 15:57 Uhr
Wow. Herzlichen Glückwunsch zum Award, herzlichen Dank für eine weitere wunderschöne Seite zum Stöbern und Achgottwasbinichaltstaunen!
WIrklich generationenverbindend... Mein 13jähriger Sony kennt Paddy noch aus alten Fernsehzeiten... und ich den Henning aus nicht ganz so alten... :)


#33 | Oliver (Jahrgang 1970) | 3. Juli 2010 - 13:10 Uhr
Ich finde Retro-TV klasse. Vor allem die Mischung aus bekannten und (fast) vergessenen Serien finde ich spannend. Wo habt ihr immer nur die Ausschnitte dieser Serien her?

Zur Moderation:
Henning & Paddy, ihr macht das prima, danke für die vielen Hintergrundinfos. Irgendwie find ich aber Henning "authentischer" - bei Paddy merkt man doch, dass er deutlich jünger ist. Bei Sendungen der 70er Jahre kann er halt naturgemäß einfach nicht so richtig mitreden, hingegen bei Henning merkt man, dass er die Serien in den 70ern als Kind gerne geschaut hat. Trotzdem finde ich es gut, dass Paddy (als Vertreter der etwas jüngeren Generation) dabei ist und Henning ihm dann stellvertretend für die jüngeren "Retro-TV-Zuschauer" die älteren Serien "erklären" kann


#32 | Michael (Jahrgang 1959) | 3. Juli 2010 - 13:00 Uhr
Ich bin gestern bei der Aktuellen Stunde vom WDR auf eure Seite aufmerksam geworden.Kann euch auch nur Gratulieren.Was ich bis jetzt gesehen habe,Ala Boneur.
Ich habe die ersten 5 folgen eurer Sendung gesehen und frage mich,wo die gute alte Fersehzeit geblieben ist.Macht weiter so.Bin schon gespannt auf die nächsten Folgen.


#31 | luettn (Jahrgang 1965) | 3. Juli 2010 - 11:05 Uhr
Hallo Stefan,
meinst du vielleicht "Der phantastische Film"? So ein animierter Kopf, der aufklappt und und schließlich - glaube ich - explodiert.
Gruß

Wili


#30 | Stefan (Jahrgang 1966) | 2. Juli 2010 - 21:32 Uhr
Hallo,

bin neu hier, aber ich suche den Titel einer Fernsehreihe in der ARD, die nach 22 Uhr interessantere Filme gezeigt hat (z.B. French Connection). Die Reihe hatte nen guten Trailer voll von Filmschnipseln, und so eine thriller-hafte Musik. Koennt Ihr mir helfen?

Heissen Dank
Stefan


#29 | jockel (Jahrgang 1969) | 2. Juli 2010 - 19:46 Uhr
klasse beitrag,und viele glückwünsche.
zu ,ufo,lustig ist wie sich die in den siebziger ihre doch so nahe zukunft vorgestellt haben(im vorspann sah ich 1980^^).raumfahrtechnisch sind wir heute noch kaum weiter,lol.


#28 | Bob (Jahrgang 1970) | 2. Juli 2010 - 19:32 Uhr
Aber auf der website steht Retro.tv,dort wird man auf eina andere Site geleitet


#27 | Louis (Jahrgang 1961) | 2. Juli 2010 - 19:25 Uhr
Hallo Paddy und Henning. Ich schreibe ja nicht mehr zu jeder Sendung einen Kommentar, weil ich mich nur wiederholen würde. Nein ich wollte euch nur mitteilen, dass ihr gerade in der Aktuellen Stunde erwähnt worden seid.


#26 | gudrun (Jahrgang 1964) | 2. Juli 2010 - 19:21 Uhr
Hallo ,
ich gratuliere zur Auszeichnung !!
ich guck hier gern zu ..und schwelge in Erinnerungen.
gruß gudrun


#25 | Olivia (Jahrgang 1982) | 2. Juli 2010 - 19:04 Uhr
Hallo,

herzlichen Glückwunsch auch von mir!
Ich selbst habe für Fernsehkritik TV gevotet, kannte euer Projekt allerdings bis heute noch nicht und habe erst über eure Platzierung beim Online Award hierher gefunden.
Ich muss sagen: Hut ab! Gefällt mir sehr gut :)
Werde mit Sicherheit häufiger mal vorbeischauen.

LG


#24 | Albert (Jahrgang 1968) | 2. Juli 2010 - 11:10 Uhr
Auch von mir die besten Glückwünsche zum 2.Platz
Was gut sein will muß reifen und Ihr,... naja zumindest Euer Format
auf dieser Plattform ist noch blutjung.
Macht weiter so, ihr wachst mit Eueren Aufgaben.

Euer treuester Fan

Albert


In den Kommentaren Blättern: Seite 1 2


Neuen Kommentar schreiben:
Name: Geburtsjahr: Code K368:




Themen der Folge:

- Alles dreht sich um Michael
- U.F.O.
- Wünsch Dir was

Kaufempfehlungen

Teilen:

Was war sonst noch so los zu der Zeit?
Juni 1971
Lieder in den Charts:
Lucky Man - Emerson, Lake & Palmer
Der Pariser Tango - Mireille Mathieu
Schöne Maid - Tony Marshall
Wild Horses - Rolling Stones
Moon Shadow - Cat Stevens
I'm A Believer - Neil Diamond
You've Got A Friend - James Taylor
Fremder Mann - Marianne Rosenberg

Das lief im Kino:
Der Wolfsjunge
Asterix, der Gallier
Tante Trude aus Buxtehude
Pippi außer Rand und Band
Balduin, der Schrecken von St. Tropez
Godzilla - Frankenstein jagt Godzillas Sohn

Historische Ereignisse:
Die USA und Japan unterzeichnen in Washington einen Vertrag über die Rückgabe der Insel Okinawa an Japan. Die Insel war 27 Jahre lang von den USA besetzt.

Erich Honecker wird als Nachfolger von Walter Ulbricht zum Vorsitzenden des Nationalen Verteidigungsrates von der Volkskammer gewählt.

Um der zunehmenden Luftverschmutzung entgegenzuwirken, verabschiedet der Bundestag in Bonn ein Gesetz über die Herabsetzung des Bleigehalts im Benzin.

"Wir haben abgetrieben!" verkünden 374 prominente und nicht prominente Frauen in einer Selbstbezichtigungskampagne in der Wochenzeitschrift "stern".

Die Bundespost erhöht ihre Gebühren. Der Normalbrief verteuert sich von 50 auf 60 Pfennig.

Der Fernseh-Delfin "Flipper" stirbt am 16.07.1971 in Grassy Key im US-Bundesstaat Florida an Herzversagen.


Aktuelle Gewinnspiele:
The Real Ghostbusters - Box 1

Partnerseiten: