retro-tv
Folge 43: Hörzu 40/1970 - Fernsehprogramm von Oktober 1970

Kommentare zur Sendung


In den Kommentaren blättern: Seite 1 2 3

#67 | schiltz. Josef (Jahrgang 1958) | 16. Dezember 2010 - 22:38 Uhr
Hallo, such schon seit Jahrzehnten die 3x9 Sendung vom 04.03.1971. In dieser Sendung war als Gaststar BONANZA Star Dan Blocker aufgetreten! Wer kann mir hier weiterhelfen - bezahle hierfür bestens! Hoffe endlich mal auf eine positive Antwort! Alles Gute, Josef.


#66 | Siegmar (Jahrgang 1963) | 25. November 2010 - 0:11 Uhr
Ha! Lange hab ich drauf gewartet, aber jetzt kann ich, glaub ich, "Besserwissen". Paddy meinte in Percy Stuart käme der Satz "Wenn ich das in meinem Club erzähle" immer wieder vor. Gaub ich nicht..., denn das war der Satz von Siegfried Rauch, alias Thomas Lieven in "Es muss nicht immer Kaviar sein". Damit endete fast jede Folge, bevors dann ans Kochen ging im Abspann. Übrigens auch als Straßenfeger endlich erschienen.
Na? hab ich Recht oder hab ich Recht...:-)?

Du hast Recht! Wir haben uns da auf die Angabe im Fernsehlexikon verlassen, aber die scheint hier tatsächlich falsch zu sein.


#65 | jürgen (Jahrgang 1960) | 12. November 2010 - 13:02 Uhr
Vielleicht erinnert sich noch jemand an die Serie "Merkwürdige Geschichten" lief in den 70ér Jahren bei der ARD so um die 18 Uhr.War ziemlich gruselig blieb mir darum auch gut in erinnerung.

Mfg.
Jürgen


#64 | Nicole (Jahrgang 1973) | 28. Oktober 2010 - 15:35 Uhr
@ #55 (Don): Wirklich seeeeehr schön, dieser Song ;-)) Lustig anzusehen und zu hören.

@ #56 (Frank W.): Genau, diese Serie meine ich! Matt und Jenny waren in Kanada unterwegs. Ich glaube, um ihren Vater zu suchen. Ihre Mutter war da nämlich schon gestorben, soweit ich mich erinnere.

@ #58 (Stanley): Seltsam, nach so langer Zeit mal wieder einen Ausschnitt aus einer Serie zu sehen, die man nur einmal im Leben gesehen hat. Ich fand diese Serie übrigens auch gar nicht so toll, habe sie aber seltsamerweise trotzdem nie ganz vergessen.


#63 | Arne (Jahrgang 1976) | 27. Oktober 2010 - 18:04 Uhr
Bei einem "großen deutschen Internethändler" habe ich auch schon das Cover der Box gesehen. Das Teil ist schon vorbestellbar! Darf man hier auch einen Link posten oder macht ihr das demnächst selben wegen Provision usw?

Bei amazon.de kann man die retro-tv Boxen tatsächlich schon sehen und auch vorbestellen:

retro tv - Serien Box
retro tv - Krimi Box
retro tv - Kids Box



#62 | Anne Abi 90 (Jahrgang 1970) | 27. Oktober 2010 - 10:34 Uhr
Hallo Henning, ja sehr schön! Was für eine coole Sendung! Wir sind sehr begeistert und hatten großen Spaß! Danke für Eure Verrücktheit!!
Alle Liebe Anne Abi 90


#61 | Kai (Jahrgang 1962) | 26. Oktober 2010 - 20:35 Uhr
Ohh, "schiete", wie wir hier Norden sagen !

Ich wollte die Überraschung nicht verderben, sorry. Ihr könnt meinen Kommentar wieder rausschmeißen, wenn ihr wollt. Sorry !!

Es ist auf S. 11 von "kult!" (Heft No. 3) zu finden; das retro-tv-Logo hab' ich natürlich sofort erkannt :-)


#60 | Heike (Jahrgang 1969) | 26. Oktober 2010 - 20:35 Uhr
Hi!
Prima Sendung mal wieder, Kompliment! Ich freue mich schon auf Freitag!
#59: "Retro TV Boxen", hat Weltbild schon online gestellt - Krimi, Kids und TV-Serien, richtig? :)
Liebe Grüße
Heike


#59 | Kai (Jahrgang 1962) | 26. Oktober 2010 - 20:05 Uhr
Hallo retroTV'ler !

Ich habe in einer aktuellen Ausgabe einer "kultigen Zeitschrift" eine Anzeige gefunden, in der "retroTV-DVD-Boxen" in Zusammenarbeit mit dem ZDF beworben werden. Was gibt's dazu zu berichten ?

Freue mich schon auf die nächste Folge; nur noch 3 Tage :-)

:-) Das soll eigentlich eine Überraschung werden, aber jetzt müssen wir es nicht länger geheim halten: Am 19.11. kommen drei Doppel-DVDs unter dem Namen retro-tv raus - mit kompletten Einzelfolgen verschiedener thematisch passender Kult-Serien. Wir werden in einer Sondersendung ausführlich darüber berichten. Welche Zeitschrift war es denn?


#58 | Stanley (Jahrgang 1973) | 26. Oktober 2010 - 16:23 Uhr
@Nicole:
Zu "Eine Klasse für sich“ findest du einen 3-minütigen Ausschnitt auf youtube:
http://www.youtube.com/watch?v=5Tcn1XFeeyQ
Ich kann mich auch noch an die Serie erinnern, wenngleich ich nicht gerade Fan davon war. Das wär ich vielleicht geworden, wäre ich damals schon alt genug gewesen mich in die Plate (die hat mitgespielt, und Oliver Rohrbeck ebenfalls) zu verknallen ;-)

@Paddy & Henning:
Was ich schon länger mal fragen wollte, aber bisher immer wieder vergessen habe: Woher kriegt/habt ihr eigentlich die gezeigten Ausschnitte, v.a. von den Sachen, die nicht auf DVD erhältlich sind? Privatarchiv? Oder von den Sendern zur Verfügung gestellt? Sorry, ist vielleicht eine blöde Frage, aber ich habe wirklich keine Ahnung.

Einige seltene Aufnahmen stammen tatsächlich aus unserem Privatarchiv.


#57 | HalloSpencer (Jahrgang 1977) | 26. Oktober 2010 - 10:35 Uhr
Hallo Retro-Fans, hätte da mal eine ganz harte Nuss für euch zu knacken.... Und zwar hab ich eine Serie im Hinterkopf, an die ich mich nur sehr bruchteilhaft erinnern kann. Folgende "Hinweise" kann ich euch geben. - lief in den frühen oder mitte 80ern auf ZDF im Vorabendprogramm. - War eine US-Serie. - Einmal kündigte die Ansagerin die Serie wie folgt an: "Es handelt sich um die derzeit traurigste Serie im US-Fernsehen". Und das ist auch der Punkt, warum mir Teile der Serie im Gedächtnis blieben - sie kam mir damals (ok,ich war noch sehr jung) sehr traurig und düster vor (es war nicht "Ein Engel auf Erden!!"). Erinnere mich an folg. Szenen: Ein Mann fuhr im Auto mit seiner jungen Tochter abends durch eine Stadt. Am Strassenrand steht ein Landstreicher der per Anhalter mitfahren will. Die Tochter überredet den Vater den Landstreicher mitzunehmen, was dann passiert weiss ich nicht mehr. Ausserdem hab ich den Eindruck, dass es sich öfters um tragische Unfälle und einem Jungen im Rollstuhl (der Basketball spielte) hadelte. Ich hatte damals nie das Gefühl, das es ein HappyEnd gab, aber ich kann mich auch täuschen. Bin gespannt ob jemand eine Ahnung hat...


#56 | Frank W. (Jahrgang 1964) | 26. Oktober 2010 - 9:28 Uhr
@ Nicole (#54)
"Matt & Jenny", war das nicht die Serie über 2 Kinder in der Auswandererzeit, die bei der Ankunft in der neuen Welt ihre Eltern verloren und dann auf der Suche nach Verwandten den halben Kontinent durchquert haben?

_


#55 | Don (Jahrgang 1977) | 25. Oktober 2010 - 23:05 Uhr
@ #54 | Nicole

Du meinst die Serie mit Sho-sho-sho-shorofsky? ;-D
http://www.youtube.com/watch?v=TvIqaZt4Ea8


#54 | Nicole (Jahrgang 1973) | 25. Oktober 2010 - 16:56 Uhr
Hallo Henning, hallo Paddy,

ich bin schon seit längerem ein treuer Besucher Eurer Seite und habe sie auch schon vielen meiner Freunde empfohlen.

Ich liebe einfach diese alten TV-Ausschnitte, besonders weil Ihr nicht nur die üblichen, altbekannten Sachen vorstellt, sondern auch Serien oder Shows, die heute fast vergessen sind. Ich hoffe, Ihr macht noch lange weiter - und wer weiß - vielleicht ja auch irgendwann mal im TV...??

Mir sind beim Gucken Eurer letzten Sendung ein paar Serien eingefallen, über die ich seit ihrer Ausstrahlung entweder gar nichts oder kaum etwas mehr gehört habe. Ich würde mich wirklich freuen, wenn Ihr mal etwas dazu bringen würdet:

1. "Matt & Jenny" - ein Mehrteiler über zwei Geschwister, die Anfang der 1980er im TV ausgestrahlt wurde.

2. "Eine Klasse für sich"
Diese Serie spielte in einem Internat. Sie lief irgendwann Anfang/Mitte der 80er im ZDF. Ich glaube, da haben u.a. auch Oliver Rohrbeck und Christina Plate mitgespielt. Ich habe nie mehr etwas über diese Serie gehört.

3. "Fame" - die Serie, nicht der Film. Habe ich damals supergerne gesehen.

4. "Lucy lebt nicht mehr hier"
Ein wirklich ziemlich gruseliger Mehrteiler über ein Mädchen, die Kontakt zu einer Toten namens Alice bekommt. Und die ist nicht sehr freundlich.


#53 | Stefan (Jahrgang 1967) | 22. Oktober 2010 - 15:30 Uhr
Hallo ihr lieben,

"Bäng Bäng", "3 mal 9" und "Percy Stuart" gehören für mich zu den frühesten und schönsten Fernseh-Kindheitserinnerungen - toll, wie ihr mal wieder in der Schatztruhe des deutschen Fernsehens gekramt habt. Hier noch drei Vorschläge von mir: wie wäre es denn mal mit ein paar Ausschnitten aus "Im Reich der wilden Tiere", "Mein Onkel vom Mars" und "Der Forellenhof"? Auch die Idee eines eigenständigen retro-tv-Web-TV-Kanal mit der originalen Ausstrahlung der damaligen Sendung ist nicht von der Hand zu weisen.


Freu mich schon auf die nächste Folge.

Stefan


#52 | Birdy (Jahrgang 1971) | 21. Oktober 2010 - 22:48 Uhr
Hätte auch noch Voschläge für die nächsten Sendungen

Fünf Freunde von 78 Das währe echt Super !

und Catweazle

Eure Sendung ist Super ! ! !
freu mich jedes mal und kann es kaum abwarten bis die 14 Tage wieder vorüber
sind !


#51 | Don (Jahrgang 1977) | 21. Oktober 2010 - 22:11 Uhr
Gibt es hier eigentlich eine Möglichkeit, Euch auch finanziell zu unterstützen?
Einen Flattr-Button, PayPal-Link o.ä. habe ich hier jedenfalls nicht gefunden.

Man kann uns finanziell unterstützen, indem man seine Einkäufe bei amazon.de über einen unserer "Kaufempfehlungs-Links" tätigt. Das muss also nicht die verlinkte DVD sein, sondern auch wenn man dann ein Buch oder eine Waschmaschine bei amazon kauft, bekommen wir eine kleine Provision (Euch kostet es aber dadurch nicht mehr). Vielen Dank :)


#50 | Jan-Carl (Jahrgang 1979) | 21. Oktober 2010 - 14:56 Uhr
Oh je,
eine Veränderung in einer Sendung für Retro-Fetischisten. Das kann ja nur in die Hose gehen... ;-)


#49 | Dyrk (Jahrgang 1966) | 20. Oktober 2010 - 23:54 Uhr
Da surft man spät abends mal so ziellos durch Netz...

...und googelt zufälligt diese Seite. - Wooooooooowwwwwww !!!!

Ich habe nur zwei "Verbesserungsvorschläge":

1. Bitte einen Shop einbauen und zwar für die coolen T-Shirts... (Goldgrube !!!)
2. Diese Sendung gehört ins TV und zwar zur Prime-Time (genug Sender und sinnlosen Sendeschrott haben wir ja mittlerweile....

Tolle Idee, super gemacht. Wie würde Johann Lafer sagen: "genau auf den Punkt!"

Diese Seite ist nun als Top-Lesezeichen in meinem Browser integriert. Aufruf an alle Fans dieser Top-Retro-TV-Seite: WEITERSAGEN !!!! - So können wir doch alle zum weiteren Fortbestehen beitragen und das Internet hat wieder ein lohnendes "Kleinod" mehr.


#48 | wannabe (Jahrgang 1986) | 20. Oktober 2010 - 23:43 Uhr
Vorschläge für die nächsten Sendungen:

- Die Glückliche Familie
- Lindenstraße


#47 | Alex (Jahrgang 1971) | 20. Oktober 2010 - 15:48 Uhr
Hallo, ich bin ja schon lange Fan von Retro-TV, aber die Konzeptänderung gefällt auch mir nicht. Ich ertappte mich während des Anschauens diesmal immer wieder dabei, dass ich mit den Gedanken abschweifte und gar nicht mehr zuhörte. Ich schließe mich deshalb der schon mehrfach geäußerten Meinung an, dass es wesentlich interessanter ist, wenn Ihr zuerst den Ausschnitt zeigt und anschließend drüber redet. Never change a winning concept. ;-)

Ich guck trotzdem beim nächsten Mal wieder.
Viele Grüße
Alex


#46 | Clopin (Jahrgang 1971) | 20. Oktober 2010 - 12:01 Uhr
Peter Kraus war zwar sicher kein "Comedian" nach heutigem Verständnis, aber durch die zahllosen Musikkomödien, die er gemeinsam mit Conny Froebess fürs Kino gedreht hatte, stand er dem leichtfüßigen Humor schon sehr nahe. Für das Publikum von damals war die Querverbindung zu einer "Comedy-Show" daher sicher leichter zu ziehen als aus unserem heutigen Blickwinkel. Übrigens, der unverwüstliche Max Greger feiert 2011 seinen 85. Geburtstag mit einer Konzerttournee - mit Hugo Strasser & Peter Kraus!


#45 | Rainer (Jahrgang 1967) | 19. Oktober 2010 - 23:36 Uhr
Hallo ihr Zwei !!

Schön war´s mal wieder bei euch - vielen vielen Dank für diese wiederum schöne Folge .
Macht bitte weiter so !

Rainer


#44 | Micha (Jahrgang 1976) | 19. Oktober 2010 - 19:12 Uhr
Vielen Dank! Ich macht das schon genau richtig!!! ;)))!


#43 | Reiner (Jahrgang 1955) | 19. Oktober 2010 - 17:34 Uhr
Woher kommt es, viele sehnen sich in die alte Fernsehzeiten...
Sonntag wird man genervt - von der schlechten Dauerserie LINDENSTRASSE - Vor acht in der ARD - kommen nur ganz billige Serien - mit drittklassigen Laien-Schauspielern...
Da ich keine Private-Sender ansehe (Werbung, Werbung) ist bei ARD und ZDF auch nix los... Gut das es DVD gibt... Ihr seid KLASSE...


In den Kommentaren Blättern: Seite 1 2 3


Neuen Kommentar schreiben:
Name: Geburtsjahr: Code WD9W:




Themen der Folge:

- Bäng Bäng
- 3 mal 9
- Percy Stuart

Kaufempfehlungen

Teilen:

Was war sonst noch so los zu der Zeit?
Oktober 1970
Lieder in den Charts:
Ruby Tuesday - Melanie
I'll Be There - The Jackson Five
Einmal um die ganze Welt - Karel Gott
Oh, wann kommst du? - Daliah Lavi
After Midnight - Eric Clapton
See Me, Feel Me - The Who

Das lief im Kino:
Chisum
Woodstock
Schulmädchen-Report 1
Zehn Stunden Zeit für Virgil Tibbs

Historische Ereignisse:
Nach 96 Jahren britischer Kolonialherrschaft erhält Fidschi die Unabhängigkeit von Großbritannien und wird Mitglied der Vereinten Nationen.

Aufgrund eines anonymen Hinweises wird in West-Berlin der zur Baader-Meinhof-Gruppe gehörende ehemalige Rechtsanwalt Horst Mahler verhaftet.

Am 15.10.1970 demonstrieren erstmals in der Geschichte der Bundesrepublik uniformierte Polizeibeamte in Frankfurt/Main für eine bessere Besoldung und Ausbildung.

Die Rocksängerin Janis Joplin stirbt in Los Angeles an einer Überdosis Heroin.


Aktuelle Gewinnspiele:
Helden am Herd - Staffel 1

Doc Martin - Staffel 2

Die Garde der Löwen - Volume 2

Versailles - Staffel 2

Partnerseiten: