retro-tv
Folge 48: Hörzu 51/1974 - Fernsehprogramm von Dezember 1974

Kommentare zur Sendung


In den Kommentaren blättern: Seite 1 2 3 4

#93 | Volker H. (Jahrgang 1965) | 17. März 2017 - 20:18 Uhr
Vom Im Reich der wilden Tiere kommt dank Fernsehjuwelen am 1. Dezember 2017:
Im Reich der wilden Tiere - Die kompl. 1.St./Folgen 1-26 [4 DVDs]
und
Im Reich der wilden Tiere - Die kompl. 2.St./Folgen 27-52 [4 DVDs]

Ups jetzt hatte ich das doch ausversehen hier erst eingegeben
http://www.retro-tv.de/folge-78
Also wenn möglich kann das da ein Admin löschen


#92 | Don (Jahrgang 1977) | 17. August 2015 - 0:03 Uhr
Ah ok, verstehe.

Ja, den Computerclub könnte ich mir als Thema hier auch mal ganz gut vorstellen.
Wolfgang Back als Gast zur Sendung, hm, weiß ich nicht so recht. Wenn ich mir die CC2-Sendungen so ansehe, scheint es ihm gesundheitlich nicht mehr so gut zu gehen. Aber wie wäre es denn stattdessen mit Wolfgang Rudolph?


#91 | wo der Back ist (Jahrgang 1972) | 16. August 2015 - 16:18 Uhr
14:00
Sendung Kopf um Kopf


#90 | Don (Jahrgang 1977) | 4. August 2015 - 0:00 Uhr
In welchem Zusammenhang steht Wolfgang Back zu den hier aufgeführten Sendungen?


#89 | Thomas (Jahrgang 1972) | 3. August 2015 - 19:11 Uhr
Wolfang Back vom Computerclub sollte auch mal erwähnt werden. Die sind immer noch aktiv. Eventuell kannst den auch einladen.


#88 | Michael H. (Jahrgang 1964) | 17. Dezember 2014 - 16:05 Uhr
die Serie "Zwei Jahre Ferien" erinnert mich sehr gut, wegen der Musik/Melodie; diese pfiff ich immer zu unseren Pferden/Ponys meiner Schwägerin, dann kamen sie NUR zu mir galoppiert und die Melodie pfiff ich denen als Willkommensgruß, watt aber bei meiner Schwägerin nie funktionierte - HiHi...


#87 | kirsten (Jahrgang 1978) | 16. Dezember 2014 - 20:07 Uhr
EUCH allen Schöne weihnachten . EURE kirsten . BIS 2015 .


#86 | Clemens Ratte-Polle (Jahrgang 1970) | 9. August 2014 - 14:52 Uhr
vergessen wurde:
Expeditionen ins Tierreich: Heinz Sielmann zeigt Leben vor der Haustür
https://www.youtube.com/watch?v=_2Qw2l7Orhg


#85 | Clemens Ratte-Polle (Jahrgang 1970) | 9. August 2014 - 12:33 Uhr
Der Begriff "Umweltbewusstsein" wurde vllt zum ersten Mal hier ausgesprochen :)


#84 | Coen (Jahrgang 1967) | 26. August 2013 - 23:13 Uhr
Hier die andere Titelmelodie der Französischen Version, ich vermute dass diese version u.a. auch in der DDR gezeigt wurde, sie wurde wohl auch anders geschnitten und synchronisiert.
http://www.youtube.com/watch?v=1nHeuUGyL6A


#83 | Coen (Jahrgang 1967) | 26. August 2013 - 23:08 Uhr
Zwei Jahre Ferien, die Titelmelodie der Französische Version habe ich seit meiner Kindheit (In Holland) im Kopf gehabt, kam aber nie auf den Namen der Serie.
Merkwürdigerweise wird das gepfiffene Titelstück hier so hoch gelobt, während ich das "Original" viel besser finde.
Genauso gut wie die Titelmelodie von Im Schatten der Eule.
Leider werden solch einprägsame Musikstücke heutzutage nicht mehr für's Fernsehen verwendet, so dass man auf die Vergangenheit zurück greifen muß.
Danke dafür Jungs, weiter so!


#82 | reiner gansen (Jahrgang 1959) | 20. Februar 2013 - 18:25 Uhr
Serge nicoalescu ist tot. filmemacher aus rumänien mit eigenständigen filmen und co.regie bei internationalen produktionen u. einigen weihnachtsvierteilern.lederstrumpf teil1-2(rum.kinoversionen),der4 seewolf teil 4(auch darsteller der kapitäns ruffy),2 jahre ferien,lockruf des goldes.
er verstarb 82 j. in bukarest mitte januar 2013
er war immer sehr westlich orientiert und sass zum schluss auch einige jahre im rumänischen parlament.

viele liebe grüsse REINER

P.S: inszenierte auch in deutscland bei den karl may festspielen ca. 91-93


#81 | Lanzerac (Jahrgang 1969) | 1. Juli 2012 - 0:56 Uhr
Tztztz,

gefühlte 100mal neu geladen...kein Ton,

einen Kommentar geschrieben, Ton ist da!!!!

Danke und macht weiter so!!!!!!!!!


#80 | Lanzerac (Jahrgang 1969) | 1. Juli 2012 - 0:55 Uhr
Bitte,

schaut mal nach, das Video hat keinen Ton!

Hach, habe ich das als Kind geliebt!!!!

Grossartig!


#79 | Rofu (Jahrgang 1970) | 22. April 2012 - 7:33 Uhr
Unglaublich! Ich dachte auch früher immer das wäre Walt Disney und das ganze eine DIsney Tiersendung. Die Stimme ist immer großartig gewesen. Was für ein Verlust.

Der Yeti moderiert heutzutage eine Internetshow die sich mit alten TV-Sendungen beschäftigt. ;)

Ich erinnere mich noch an Serien wie "Im Schatten der Eule". "Kim & Co", "Silas", "Jack Holborn"


#78 | Serge Radau (Jahrgang 1967) | 14. November 2011 - 21:59 Uhr
Nicht zu vergessen: Der Herr Schoenfelder als "Grand Moff Tarkin" in "Krieg der Sterne"!


#77 | Serge (Jahrgang 1967) | 14. November 2011 - 21:54 Uhr
Im Reich der Wilden Tiere habe ich auch gerne gesehen. Die Stimme des Sprechers und die Musik waren wunderbar. Und als ich in den letzten Jahren in einem Film die Stimme als Schauspieler gesehen habe, war ich sicher, es wäre der Herr Perkins :-)


#76 | Eric (Jahrgang 1968) | 29. September 2011 - 23:04 Uhr
Ich habe "Im Reich der wilden Tiere" auch geliebt und würde es mir heute sofort auf DVD kaufen. Ich warte schon seit Jahren auf eine Umsetzung. Mir ging es mit Disney und Perkins übrigens genauso. Ich glaube sogar, dass Friedrich Schönfelder auch Disney synchronisiert hat (hier und da hat Disney ja auch moderiert). Bin mir aber nicht ganz sicher. Das würde dann aber auch einiges erklären. Eine der schönsten Synchronstimmen und untrennbar mit meiner Kindheit verbunden.


#75 | Frank (Jahrgang 1964) | 23. August 2011 - 10:58 Uhr
wie oft habe ich die Anfangsmelodie von "2 Jahre Ferien" als Kind gepfiffen....
Kult!!!


#74 | Henning (Jahrgang 1970) | 16. August 2011 - 9:42 Uhr
Am 14.08.2011 ist Friedrich Schoenfelder im Alter von fast 95 Jahren gestorben.
"Im Reich der wilden Tiere" war (neben Grisu der kleine Drache) für mich die erste Begegnung mit seiner warmen und markanten Stimme. Er wird uns durch seine wunderbaren Synchronisationen auch über seinen Tod hinaus erhalten bleiben. Danke, Herr Schoenfelder!



#73 | Biggi (Jahrgang 1966) | 16. Mai 2011 - 8:02 Uhr
2 Jahre Ferien war meine Kultserie !!!

Habe die Szenen mit Freunden, die genauso fasziniert waren immer nachgespielt.

Danke für die tolle Seite !!!

Biggi


#72 | Knarf (Jahrgang 1968) | 28. Januar 2011 - 13:01 Uhr
Boah, bei der Titelmelodie vom Reich der w. T. bekam ich echt Gänsehaut!

Tolle Arbeit die Ihr 2 da leistet! Weiter so! Ich lieebe Retro TV - bin über fernsehkritik.tv auf Eure Seite gestossen!

Gruß


#71 | Torsten (Jahrgang 1974) | 19. Januar 2011 - 9:45 Uhr
Jetzt wo ich`s gesehen habe kann ich mich an "Im Reich der wilden Tiere" erinnern. Auch eine schöne Titelmelodie. Woher kennt man denn die Synchrostimme von dem Moderator...?


#70 | Markus2301 (Jahrgang 1969) | 18. Januar 2011 - 22:28 Uhr
Im Reich der wilden Tiere hab ich auch immer mit Walt Disney in Zusammenhang gebracht...

Zeigt doch mal was von Catweazle ... kam auch immer Sonntags Nachmittags..
Es gab Samstags eine Serie die hieß glaub ich STERNENSOMMER... im Intro war so eine schöne Harfenmusik..war ne Kindersendung..


#69 | Dirk Hampel (Jahrgang 1977) | 18. Januar 2011 - 15:51 Uhr
Wieder mal eine tolle Folge. Danke für den Tipp "Zwei Jahre Ferien". Ohne eure Vorstellung hätte ich diesen tollen vierteiler wahrscheinlich nie angeschaut. Ich hatte bisher nur "Die Schatzinsel" und "Tom Sawyer & Huckleberry Finn" als DVD. Die DVD Boxen der Adventsvierteiler sind zur Zeit günstig zu bekommen. Ich glaube, ich werde mir mal einige davon besorgen. Viele Grüße, Dirk


In den Kommentaren Blättern: Seite 1 2 3 4


Neuen Kommentar schreiben:
Name: Geburtsjahr: Code WFZ3:




Themen der Folge:

- Im Reich der wilden Tiere
- Kopf um Kopf
- Zwei Jahre Ferien

Kaufempfehlungen

Teilen:

Was war sonst noch so los zu der Zeit?
Dezember 1974
Lieder in den Charts:
Far Far Away - Slade
Rock Your Baby - George McCrae
Kung Fu Fighting - Carl Douglas
Tränen lügen nicht - Michael Holm
You Ain't Seen Nothin' Yet - Bachman Turner Overdrive

Das lief im Kino:
James Bond - Der Mann mit dem goldenen Colt
Der lange Blonde mit den roten Haaren
Der Wilde Wilde Westen
Robin Hood (Disney)
Chinatown

Historische Ereignisse:
In Hamburg wird der neue Elbtunnel eingeweiht. Bis zum 30. Dezember ist die 3,325 km lange Unterwasserstraße den Fußgängern vorbehalten.

Im Fernmeldetechnischen Zentralamt in Darmstadt wird versuchsweise ein elektronisch gesteuertes Wählsystem installiert. Dabei ersetzt eine Tastatur die herkömmliche Wählscheibe.

Beim EG-Gipfeltreffen in Paris wird der Europäische Rat gegründet und die Schaffung einer Wirtschafts- und Währungsunion beschlossen.

In Griechenland entscheiden sich nahezu 70 Prozent der Wähler in einem Referendum für das Abschaffen der konstitutionellen Monarchie zu Gunsten der Staatsform einer Republik.

Senat und Repräsentantenhaus der USA untersagen Ex-Präsident Richard M. Nixon die Vernichtung der Watergate-Akten.

In Washington wird Nelson A. Rockefeller als Vizepräsident der USA vereidigt. Die Bestätigung durch das Repräsentantenhaus verzögerte sich durch Bedenken, ein bedeutendes Privatvermögen mit "der größten politischen Macht" zu verbinden.

Um Mitternacht des 24./25. Dezember eröffnet Papst Paul VI. mit der Eröffnung der Heiligen Pforte das Heilige Jahr. Nach Ablauf des Jahres wird das Jubeltor am Weihnachtsfest 1975 wieder zugemauert.


Aktuelle Gewinnspiele:
Star Wars Rebels - Staffel 3

National Treasure

Blackadder - Die komplette Serie

Maximilian - Das Spiel von Macht und Liebe

Chicago Fire - Staffel 5

Der Tatortreiniger 6

Partnerseiten: