retro-tv
Folge 10: Hörzu 27/1987 - Fernsehprogramm von Juli 1987

Kommentare zur Sendung


In den Kommentaren blättern: Seite 1 2 3 4

#77 | jürgen (Jahrgang 1969) | 25. April 2015 - 21:57 Uhr
Japp,das Gruseln kannte ich auch.Durfte das als Kind auch schauen und lief aus angst im laufschritt ins Bett.Habe aber bis heute kaum eine Folge verpasst.


#76 | Andreas (Jahrgang 1962) | 26. Juli 2014 - 21:39 Uhr
Paddy ist völlig ahnungslos und sehr albern , völlig fehl am Platze .


#75 | Martina (Jahrgang 1980) | 17. Dezember 2012 - 9:42 Uhr
Was habe ich mich als Kind gegruselt, wenn Aktenzeichen XY lief! Ich musste es immer mitsehen. Aber es war gut so, denn es hat mich gerettet, weil es mir als Kind tatsächlich passiert ist, dass mich zwei Männer entführen wollten. Trotz den warnenden Worten meiner Eltern wäre ich zu gutgläubig gewesen! Aber ich dachte an Aktenzeichen XY und bin so gerade noch rechtzeitig weggelaufen. Die Männer hatten damals mehrere kleine Mädchen angesprochen und wurden gesucht. Keine Ahnung, ob sie gefunden wurden; ich war noch zu klein um das zu verfolgen. Von daher halte ich es für absolut richtig, Kinder mit realen Verbrechen zu konfrontieren, damit sie gewarnt sind.


#74 | Biggy (Jahrgang 1979) | 16. März 2012 - 19:36 Uhr
General Hospital als VORBILD für die Schwarzwaldklinik!!!!!! Ohje das ist wohl ein schlechter Scherz oder? Ich dachte immer Original und Kopie sollten irgendwie Ähnlichkeit haben.


#73 | Biggy (Jahrgang 1979) | 16. März 2012 - 19:27 Uhr
Aktenzeichen XY, das habe ich immer als Kind gesehen und HEUTE weiß ich nicht, wie meine Eltern das zulassen konnten. Ich würde es meinen Kind nie erlauben sich eine Sendung anzusehen, wo Verbrechen realtitätsnah nachgestellt werden.


#72 | Torsten (Jahrgang 1969) | 5. Dezember 2011 - 18:51 Uhr
Hallo. Erst mal muss ich Euch ein großes Lob aussprechen:
Super geniale Seite mit vielen Clips, die alte TV-Erinnerungen wecken und zurückführen zu einer Zeit, in der es nur 3 TV-Programme gab.
Die Schwarzwaldklinik war schon ein wahrer Straßenfeger - wenn auch die Bildqualität durch die damalige Wunderwaffe "VIDEO" nicht gerade die allerbeste war. Wie ich gehört habe, sollen sich aufgrund der Ausstrahlung viele Zuschauer bei einem TV-Service beschwert haben, da sie dachten, dass ihr neues TV-Gerät einen Schärfe-Defekt hat.
Auf heutigen Flat-Screens muss es ein wahrer HD-TV-Genuss sein...
Apropo HD- und IP-TV. Könnt ihr nicht die Seite mal so programmieren, dass man sie auch mit einem neuen internetfähigem Receiver (z.b. Digit ISIO) auf dem großen TV anschauen kann? Wäre echt spitze!
Tja der "Ede". Da gab es immer Gänsehaut live. Vor allem die zu den einzelnen Fällen gedrehten Filme waren schon sehr genial gemacht. Aktenzeichen XY war damals teilweise sogar bei uns "Schulhofgespräch". Wer es nicht gesehen hatte, konnte nicht mitreden.


#71 | Nils (Jahrgang 1961) | 30. März 2011 - 21:41 Uhr
Hallo Ihr Zwei,

erstmal Gratulation zu der wirklich gelungenen Seite, die vollgestopft ist mit Erinnerungen an meine Jugend bzw Kindheit. Respekt.
Ich habe eine große Bitte und hoffe, Ihr könnt mit Euren Fundus an alten HÖR ZU-Ausgaben helfen. Ich suche den genauen Austrahlungstermin einer alten Folge von "Der Große Preis", in der das Wissensgebiet eines Kandidaten 'James Bond' gewesen war. Muss, glaube ich, 1981 oder 82 gewesen sein. ZDF kann leider nicht helfen. Ihr vielleicht? Wäre sowas von Super!!! Vielen Dank im voraus...


#70 | Stanley (Jahrgang 1973) | 22. Oktober 2010 - 3:06 Uhr
Etwas arg spät - aber vielleicht liest es ja noch jemand – ein Nachtrag: Es wäre zur „Schwarzwaldklinik“ interessant gewesen zu erwähnen, dass es gleich um zwei Folgen davon ganz schöne Kontroversen gab. In der einen ging es um Vergewaltigung und Selbstjustiz, in der anderen um Kindesmissbrauch.
Nachdem erstgenannte jede Menge Protest und Diskussionen provozierte (später wurde sie sogar zeitweilig indiziert), wurde zweitere zunächst gar nicht erst ausgestrahlt und hatte dann erst Monate nach dem ursprünglich angedachten Termin Premiere. Ganz schön happig an sich, für so eine „biedere Famileinserie“, als welche die „Schwarzwaldklinik“ ja weithin gilt. Wen’s interessiert, detailliertere Infos dazu finden sich im Wikipedia-Eintrag zur „Schwarzwaldklinik“.


#69 | m.butzen@web.de (Jahrgang 1981) | 28. Mai 2010 - 18:57 Uhr
Hi, vielleicht, könnt ihr mir weiterhelfen. Ich suche eine Sendung, also besser gesagt eine Puppentrickserie, die früher - zwischen 1986 und 1988 - regelmäßig im Fernsehen kam. Zu sehen waren am Anfang Steine im Wasser, vielen Dank für eure Hilfe.
Ich wäre euch sehr dankbar.

Marcel

Wird immer wieder nachgefragt:
Das war "Märchen der Welt - Puppenspiel der kleinen Bühne".



#68 | Henrik (Jahrgang 1966) | 1. Mai 2010 - 22:06 Uhr
Wäre doch toll wenn 'A-XY-u', diese Super Kult Sendung, mal auf DVD kommen würde - aber sowas ist wahrscheinlich nur ein Traum... Cool wär's aber und Fans gibt's ja ewig genug... :-/


#67 | Kiki77 (Jahrgang 1977) | 25. März 2010 - 2:07 Uhr
War damals 10 und hatte mich alles nicht angesprochen. Schwarzwaldklinik fand meine Mutter immer lustig. Von Aktenzeichen XY dagegen hatte sie immer Alpträume.


#66 | Kappelnmax (Jahrgang 1978) | 25. Dezember 2009 - 17:55 Uhr
"Aktenzeichen", ja das war für mich auch immer gruslig!
Wusstet Ihr, das die Stimme in den Filmen ,Wolfgang Grönebaum, in der "Lindenstrasse" "Egon Kling" spielte?
Ich wußte garnicht, das die "SchwarzwaldKlinik" auch Mittwochs lief,ich hatte sie immer Samstags und sonntags um 19.30 in Erinnerung!
Ich dachte, Mittwochs um 21.00 Uhr lief der "Denver Clan"


#65 | lilybandon (Jahrgang 1968) | 24. November 2009 - 1:46 Uhr
Liebe Freunde, ich bin immernoch verzweifelt auf der Suche nach Kopien von der Serie"Dreifacher Rittberger" von 1987, ARD,WDR,BR
Habe alle Sender und Verantwortlichen und sämtliche Foren und Börsen abgegrast und wieder und wieder gefragt...anscheinend gibt es auf dem ganzen TV Planeten keine Kopien oder Videos...bitte helft doch!!!
5tlg. Miniserie mit Tana Schanzara...aber Ihr wisst ja Bescheid...wer dies liest und helfen kann und will, bitte Email an mich: claudia-pietza@t-online.de

Danke!


#64 | Lilybandon (Jahrgang 1968) | 14. November 2009 - 20:35 Uhr
Bitte Bitte, könnt Ihr nicht mal versuchen "Dreifacher Rittberger" als Video zu finden...

Die Ruhrpott-Quasseltante Elke Heidenreich hat wieder zugeschlagen. Diesmal erzählt sie die Geschichte der drei Rittberger: Betty, Oma und Lore. Sie leben am Rande Münchens - ohne männliche Störgeräusche. Betty feiert 16. Geburtstag. Und da ist im Dreimäderl-Haus ganz schön was los...
(Hörzu 48/1987) alle verzehren sich danach!!!!


#63 | Chris (Jahrgang 1982) | 21. Oktober 2009 - 3:53 Uhr
wenn ihr schon GZSZ erwähnt....dann berichtet doch mal über die Kultsoap ;=) wie damals ja angeblich erwähnt wurde, wurde diese serie von der presse sehr schlecht hingestellt...muss bestimmt auch in alten zeitungen erwähnt worden sein :=))))


#62 | Andreas (Jahrgang 1993) | 20. September 2009 - 12:17 Uhr
also ... als erstmal: toller Rückblick auf den Fernseh-Kult - mag die Sendung ...

und auch schön: der Rückblick auf XY! Wenn ihr schon Vorsicht Falle erwähnt, könnt ihr in einer der nächsten Sendungen auch gleich auf VF zurückblicken - denn die Sendung ist mindestens gleichwertig wie XY (doch die gibt es seit 2001 leider nicht mehr).

So nebenbei möchte ich dann auch eine spezielle Wiki für XY und Vorsicht Falle vorstellen: http://rufmichan24.de/index.php?title=Vorsicht%2C_Falle%21

hier sind sämtliche XY-Sendungen sowie einige Vorsicht Falle-Sendungen eingetragen. Ich kann die Seite nur sehr empfehlen!

Ansonsten: Bitte weiter so!


#61 | Volker (Jahrgang 1976) | 7. August 2009 - 23:55 Uhr
Vielen Dank für die schöne Erinnerung an "Der große Preis". War bei uns wirklich Familienunterhaltung und anfangs durfte ich immer bis Wum und Wendelin aufbleiben.
Ich weiß nicht, ob man hier Links setzen darf, aber es gibt eine schöne Fanseite mit O-Tönen (ist bei Wikipedia gelistet im Beitrag zur Sendung). Und bei YouTube eine geniale Parodie von Otto (Otto Waalkes und Rembrandt) als Suchbegriffe eingeben!


#60 | Dirk (Jahrgang 1972) | 27. Juli 2009 - 19:59 Uhr
Hallo Ihr Beiden,

Ihr habt mich auf die Idee gebracht, die HÖRZU meiner Geburtswoche bei ebay zu ersteigern. Echt witzig. Nicht nur das TV-Programm, sondern auch die Werbung in der HÖRZU ist aus heutiger Sicht witzig.

Wann kommt Ihr denn endlich in Fernsehen?!

Daumen hoch!


#59 | Rainer (Jahrgang 1967) | 26. Juli 2009 - 2:28 Uhr
vielen Dank ihr Zwei !
Habe euch eben entdeckt - und mir wegen euch die Nacht um die Ohren gehauen ...

Ihr gehört in s Fernsehen .

Macht bitte weiter so !!!

Gruß - und gute Nacht .

Rainer


#58 | Marco (Jahrgang 1970) | 23. Juli 2009 - 20:31 Uhr
Hallo ihr zwei!
Wißt ihr eigentlich das ihr ins Fernsehen gehört.
Nein ehrlich,am besten Samstags Abend um 20:15Uhr.
Und dann mindestens so lange wie Wetten...... .
Dann hätte man wenigstens mal wieder Lust Fernsehen zu schauen.
Was da heute so läuft...na ja.
Gut das es da die schönen alten DVDs gibt mit den tollen alten Kinderserien,oder auch Vorabendserien.Die ich mir genussvoll ansehe.
Macht weiter so,ich bin ein großer Fan von euch,und bin gespannt wie es weiter geht.


#57 | Robert (Jahrgang 1971) | 23. Juli 2009 - 13:03 Uhr
Mich würde es sehr interessieren, woher Ihr die T-Shirts, Filme und die Zeitschriften habt. Ist das aus Eurer privaten Sammlung?

Aktenzeichen XY von 1987? da müssten doch die meisten Täter und Bankräuber ihre Strafe abgesessen haben!

Unser eigenes Archiv ist schon recht umfangreich, so dass wir daraus schöpfen können. Auch die T-Shirts sind normalerweise von uns privat - allerdings seit einigen Wochen mit freundlicher Unterstützung von logoshirt :)


#56 | steff (Jahrgang 1968) | 22. Juli 2009 - 19:44 Uhr
Ihr macht echt Laune.Weiter so.Lasst euch nicht reinreden,obwohl Roots,Kimba der weisse Löwe und auch Soap -oder trautes Heim evntl. eine Überlegung Wert wären.(HI,HI)


#55 | atdog (Jahrgang 1969) | 21. Juli 2009 - 16:03 Uhr
Danke, meine Schwester suchte den Titel schon etwas länger. Ich wußte, das ich hier "geholfen werde". Gutgut, demnächst werde ich dann bei tvforen fragen... ;-)

Gruß
atdog


#54 | Michel (Jahrgang 1964) | 21. Juli 2009 - 1:12 Uhr
Tolle Sache, die Ihr da macht, Jungs.
Freue mich immer wieder, wenn alte Erinnerungen hochkommen; die meisten der von Euch bislang gezeigten Sendungen hat man entweder selbst gesehen und geliebt oder zumindest irgendwie mitbekommen.
Macht so weiter wie bisher, lasst Euch nicht reinreden und habt nochmals vielen herzlichen Dank für die zahlreichen erklecklichen Momente, die ihr mir (und anderen) beschert habt!
An die zahlreichen Mitleser hier: Wer kann sich noch an Joschi, Pingeline und Krautkopf erinnern?

Und hier mein Tipp für die nächste Ausgabe: Ausgabe 3/1986


#53 | atdog (Jahrgang 1969) | 20. Juli 2009 - 13:53 Uhr
Hallo, das hat zwar nichts mit der aktuellen Sendung zu tun, aber ich suche mal wieder einen Titel einer Sendung, und zwar geht es um einen Jungen mit Tigerkopf auf dem T-Shirt, dass ihm Superkräfte verliehen hat.
Ich denke, die Spezialisten hier wissen Bescheid.... :)

Vielen Dank im Voraus!

Gruß
atdog

Das ist der Film "Das Super-T-Shirt" von 1978.
Wird bei www.tvforen.de auch immer wieder mal nach gefragt
(und die Leute da wissen auch Bescheid ;).



In den Kommentaren Blättern: Seite 1 2 3 4


Neuen Kommentar schreiben:
Name: Geburtsjahr: Code PG82:




Themen der Folge:

- Die Schwarzwaldklinik
- Aktenzeichen XY ungelöst
- Der große Preis

Kaufempfehlungen

Teilen:

Was war sonst noch so los zu der Zeit?
Juli 1987
Lieder in den Charts:
Luka - Suzanne Vega
La Bamba - Los Lobos
Who's That Girl - Madonna
Voyage voyage - Desireless
The Living Daylights - A-ha

Das lief im Kino:
Hollywood-Monster
Otto - Der Neue Film
Feivel der Mauswanderer
Flodder - Eine Familie zum Knutschen

Historische Ereignisse:
Steffi Graf gewinnt das Tennisturnier von Manhattan Beach und löst damit die US-Amerikanerin Martina Navratilova als Nummer eins der Weltrangliste ab.

Der Bundesrat beschließt die Einbringung eines Gesetzentwurfs zur Änderung des Grundgesetzes, um den Umweltschutz als Staatsziel in die Verfassung aufzunehmen.

Bei einem Bergsturz im italiensichen Veltlin stürzen Felsmassen ins Tal der Adda. Sie begraben das Dorf Morignone unter sich. Die Zahl der Toten im Ort und auf einer befahrenen Straße wird auf 53 geschätzt, 1.500 Leute werden obdachlos.

Ein Liter Normalbenzin kostet 97,9 Pfennig, der Preis für ein Maß Bier auf dem Oktoberfest beträgt 6,35 DM.


Aktuelle Gewinnspiele:
Helden am Herd - Staffel 1

Doc Martin - Staffel 2

Die Garde der Löwen - Volume 2

Versailles - Staffel 2

Partnerseiten: