retro-tv
Folge 105: Hörzu 25/1981 - Fernsehprogramm von Juni 1981

Kommentare zur Sendung


In den Kommentaren blättern: Seite 1 2 3

#59 | Alex (Jahrgang 1977) | 14. März 2013 - 10:44 Uhr
Ich hab ganz oft als Kind die schweizer-Version geschaut da wir hier Grenznah wohnen. Damals liefen ja noch nicht 24h Zeichentrickserien und ich war froh eine schauen zu können. Hätte auch gedacht das es mehr als 13 Folgen sind, waren die besonders lang und sind unterteilt worden?


#58 | Wolfram (Jahrgang 1969) | 8. November 2012 - 23:50 Uhr
Hätte NIE gedacht , dass es nur 13 Folgen gab!


#57 | Elias (Jahrgang 1974) | 2. November 2012 - 10:15 Uhr
Also mich erinnert der Doctor Snuggles an den damaligen Minister Nobbi Blüm...


#56 | Mim taelzer (Jahrgang 1977) | 31. Oktober 2012 - 8:12 Uhr
Hallo liebes Retro-Fans,

Hat jemand schonmaljemand bei www.charliepunk.de bestellt? Die haben sehr schoene Retro t-Shirts und eine gute große Auswahl. Würde mich mal interessieren wie die Qualität der Shirts ist, da diese nicht gerade billig sind und ich nur Student bin der sich nicht viel leisten kann. Danke für jedes Kommentar hierzu. Und danke an Retro-TV, Super Seite!!!


#55 | Stanley | 27. Oktober 2012 - 13:18 Uhr
#52 Andreas:
Mein letzter Beitrag bezog sich auf meinen Eintrag #44. Es war hier wie auch auf anderen Seiten so, dass das Video mit einer Art "Grauschleier" überzogen war, auf dem ein Play-Button zu sehen war und der Hinweis "Klicken Sie hier um das Plug-In zu aktivieren".

Erst nach diesem Klicken ging es dann mit dem Video anschauen. Das Ganze lag an der Einstellung bei "plugins.click_to_play" unter "about:config", ich hab das jetzt dahingehend korrigiert dass dieser Hinweis von wegen Klicken zum Plug-In aktivieren nicht mehr erscheint und das Klicken nicht mehr notwendig ist.

@#53Matthias/#54 Peter:
"Die Seltsamen Abenteuer des Hermann van Veen" – da werden bei mir Kindheitserinnerungen wach. An Kopfschütteln und schnelles Umschalten. Aber dennoch hätte ich nichts dagegen dass das hier mal drankommt.

Vielleicht könnten mir Henning und Paddy nämlich nach all den Jahren erklären, worum es bei diesen seltsamen Abenteuern eigentlich ging. Ich war als Kind nämlich zu doof dazu, diese sicher waaahnsinnig intelligenten, phantasiereichen, pädagogisch und künstlerisch wertvollen etc. Geschichten zu verstehen. Oder sich auch nur irgendwie davon angesprochen zu fühlen. Ja, ich wage sogar, diese noch heute als abgedrehten Mumpitz zu titulieren...


#54 | Peter (Jahrgang 1971) | 26. Oktober 2012 - 11:29 Uhr
@ Matthias #53 : So ein Zufall - ich habe mir erst gestern eine Folge von " Die seltsamen Abenteuer des Hermann van Veen " auf YouTube angeschaut . Ich denke , diese Reihe wird auch irgendwann mal Thema bei retro-tv sein , zum Glück gibt es wirklich noch genug alte Serien und Themen für retro-tv .


#53 | Matthias (Jahrgang 1969) | 25. Oktober 2012 - 16:50 Uhr
Wie wäre es mit einer Sendung über "Die seltsamen Abenteuer des Hermann van Veen"? Die Geschichten waren kurios, aber faszinierend. https://www.youtube.com/watch?v=eO0daO7RPbg.

Herrn Snuggles kenne ich leider nicht so gut.


#52 | Andreas (Jahrgang 1965) | 25. Oktober 2012 - 1:10 Uhr
@Stanley (#50): Wenn man in Firefox das Flash Plugin deaktiviert, lässt sich das Video NICHT mehr abspielen!


#51 | Sven Henning (Jahrgang 1965) | 24. Oktober 2012 - 18:35 Uhr
Ich kannte mal einen, der war immer "Angermaier".


#50 | Stanley (Jahrgang 1973) | 21. Oktober 2012 - 21:13 Uhr
Nur kurz nebenbei: Bei mir geht es nun auch mit dem Firefox wieder völlig problemlos, also ohne extra aktivieren des Flash Plug-Ins. Es hatte, wie ich mir schon sicher war, absolut nichts mit eurer Seite zu tun, sondern mit den Einstellungen unter about:config.


#49 | olaf-m-aus-h (Jahrgang 1969) | 21. Oktober 2012 - 15:21 Uhr
@#35,Ralf: Schau mal ins Retro TV-Archiv Folge 39:-) Ich fand Maxifant irgendwie immer ein bisschen unheimlich, warum auch immer. Gruß!


#48 | oswaldo (Jahrgang 1967) | 20. Oktober 2012 - 21:52 Uhr
Oiso Hund hads scho, jez basdz wida.
Hosd mi?


#47 | Jan | 20. Oktober 2012 - 0:49 Uhr
Hallelujah! Ganz ganz lieben Dank dafür, dass ihr das Flash Problem gelöst habt!
Jetzt kann ich endlich die paar verpassten Folgen nachholen und mich umso mehr auf den 01.11. freuen!
Macht weiter so!

LG Jan


#46 | Jutta (Jahrgang 1968) | 20. Oktober 2012 - 0:05 Uhr
Hallo ihr Zwei,

super, ich kann es wieder sehen.
Doctor Snuggles sagt mir jetzt nicht ganz so viel, wobei mir einzelne Bilder doch bekannt vorkommen. Die Serie habe ich nie gesehen.
Aber in eurer Rubrik „Was war sonst noch so los zu der Zeit?“ wird Horst Schimanski als Tatortkommissar erwähnt und an diese 1 Folge mit ihm kann ich mich noch sehr gut erinnern.
Meine Eltern waren schockiert, dass hab ich immer noch im Ohr. Ich fand´s damals klasse.

LG Jutta


#45 | SaarWolf (Jahrgang 1959) | 19. Oktober 2012 - 20:30 Uhr
Liebe Retro-Freundinen und -Freunde,

zunächst einmal herzlichen Dank an die Macher dieser tollen Seite für die vielen schönen Erinnerungen an die Kindheit und Jugend - auch wenn man gleichzeitig daran erinnert wird, wie alt man zwischenzeitlich geworden ist :-)

Nun eine kleine Info zu dem Problem mit dem Video: Bislang hatte ich keine Probleme, mir die Videos auf dieser Seite anzuschauen. Alles lief perfekt... Aber mit der aktuellen Folge startet das Video nicht mehr :-(

Nach einigem Ausprobieren ist mir aufgefallen, dass die URL zum Flash-Playerstart, wohl ein Problem mit den darin spezifizierten Plugins hat. Mein Vorschlag zur Problembehebung: Die URL aus dem Seitenquelltext in die Adressleiste des Browsers kopieren und alles ab dem Text "&plugins" bis zum Textende entfernen. Mit der so verkürzten URL läuft das Video. :-)

Viele Grüße an Euch alle und weiterhin viel Spaß

Wolfgang

Vielen Dank für Eure Hinweise. Wir haben mal testweise etwas verändert und hoffen, dass jetzt wieder mehr Leute die Videos sehen können.


#44 | Stanley (Jahrgang 1973) | 19. Oktober 2012 - 18:36 Uhr
Zumindest momentan geht das Anschauen bei mir nun auch mit dem Feuerfuchs wieder (Firefox 16.0.1, Flash Plug-In 10.3.183.29). Das Plug-In muss zwar erst durch Klicken aktiviert werden, ganz rund läuft es also nach wie vor nicht, aber nach diesem Klicken geht es dann zumindest.

Auf anderen Seiten seiht es genauso aus, deshalb kann es also wie schon geschrieben kein reines Problem eurer Seite sein.


#43 | Robert (Jahrgang 1966) | 18. Oktober 2012 - 23:55 Uhr
Die Videos laufen weder mit Firefox noch mit Explorer, bei gleicher Einstellung lief aber letzte Woche noch alles, muß somit etwas verändert worden sein. Die Abspielleiste ist nicht zu sehen, statt dessen nur das erste Bild als "Standbild".


#42 | Stanley (Jahrgang 1973) | 18. Oktober 2012 - 22:48 Uhr
Bei mir (Windows Vista Home Premium) geht das Abspielen problemlos mit Chrome 18.0. Mit Firefox aber nicht, egal ob mit älteren FF-Versionen oder der neuen, ob mit aktuellem Flash Plug-In oder älterem. Firefox hat allerdings - zumindest bei mir - schon länger ein grundsätzliches Flashproblem. Hab es bisher nicht lösen können, aber nur an eurer Seite liegt es nicht.


#41 | Andreas (Jahrgang 1965) | 18. Oktober 2012 - 19:02 Uhr
Bei mir laufen die Videos auch nicht.

Windows 7 Pro SP1
Flash-Plugin: 11.4.402.287
Browser: Firefox 16.0.1 oder IExplore 8.0.7601.17514

Im Seiten-Quelltext ist das Video verlinkt:

jwplayer("container").setup({
flashplayer: "player.swf",
file: "retro-tv_105SIAY.flv",
streamer: "http://in-fernsehen.de/xmoov.php",
[...]
image: "gfx/videos/retro-tv_105_v.jpg"

aber der Player startet gar nicht, man sieht nur das Bild (siehe image) von Snuggles.


#40 | oswaldo (Jahrgang 1967) | 18. Oktober 2012 - 7:41 Uhr
Bei mir geht es auch nicht.
System Debian Linux
Flash Version: 11.1.102.63
Vielleicht hilft's bei der Suche.


#39 | Don (Jahrgang 1977) | 18. Oktober 2012 - 0:42 Uhr
@ Ralf #35
Vielleicht ist es ja üblich, bei der Maniküre vorher seine Nägel in so einer Schale quasi einzuweichen, damit sie sich dann leichter bearbeiten lassen.


#38 | Thomas (Jahrgang 1973) | 17. Oktober 2012 - 14:53 Uhr
Ja, auch bei mir, kein Film abspielbar - nur ein Bild... :( Was`n da los...?

Wie es scheint, gibt es momentan bei einigen Leuten Abspielprobleme. Möglicherweise läuft retro-tv noch nicht ganz rund mit der aktuellsten Flash-Version... Ich habe den Fehler bei mir noch nicht nachvollziehen können - die Videos laufen bei mir ganz normal. Wir werden uns darum kümmern und bitten bis dahin um etwas Geduld.


#37 | Wolfe (Jahrgang 1969) | 17. Oktober 2012 - 8:47 Uhr
Hallo,
geht mir genau so. Kann das Video nicht ansehen. Man sieht nur das Bild.

Gruß

Wolfe


#36 | sacredosnox (Jahrgang 1978) | 17. Oktober 2012 - 4:36 Uhr
Hallo, leider kann ich die Videos nicht mehr öffnen, habe es auf Computer und Laptop (Windows 7 und XP) versucht, auch mit altem Flash Player und Neuem. Aber ich sehe nur das Bild und kann es nicht anklicken. Auch bei alten Beiträgen nicht mehr. Ist das grad ne Störung?


#35 | Ralf (Jahrgang 1966) | 17. Oktober 2012 - 0:21 Uhr
Dr. Snuggels habe ich nur ab und an mal gesehen und kann mich noch gut an die einprägende Titelmusik erinnern.

Bei der Palmolive habe ich nie verstanden, warum man die Finger in eine Schale mit einer Flüssigkeit tunkt, wenn man sich zu jemandem setzt! Hat sie die Schale nicht gesehen? Warum dann die unnatürliche Haltung?

In den 70ern gab es mal eine Sendung "Minifant und Maxifant". Ich kann mich zwar nur dunkel daran erinnern, wäre aber schön, mal was darüber in Euren tollen Beiträgen zu sehen.


In den Kommentaren Blättern: Seite 1 2 3


Neuen Kommentar schreiben:
Name: Geburtsjahr: Code AM7R:




Themen der Folge:

- Doctor Snuggles
- Werbeklassiker: Palmolive

Kaufempfehlungen

Teilen:

Was war sonst noch so los zu der Zeit?
Juni 1981
Lieder in den Charts:
Hands Up - Ottawan
Fade To Grey - Visage
Kids In America - Kim Wilde
Shaddap You Face - Joe Dolce
In The Air Tonight - Phil Collins
Making Your Mind Up - Bucks Fizz
Lieb mich ein letztes Mal - Roland Kaiser

Das lief im Kino:
Caveman - Der aus der Höhle kam
James Bond - In tödlicher Mission
Eine Faust geht nach Westen
Der Horror-Alligator
Kampf der Titanen

Historische Ereignisse:
Der SPD-Vorsitzende Willy Brandt und sein Stellvertreter Hans-Jürgen Wischnewski besuchen Moskau. Im Mittelpunkt der Gespräche mit dem sowjetischen Staats- und Parteichef Leonid I. Breschnew stehen Fragen der Abrüstung.

Am 29. Juni 1981 lief der erste "Tatort"-Krimi mit Hauptkommissar Horst Schimanski, gespielt von Götz George.


Aktuelle Gewinnspiele:
Marvels Jessica Jones - Die komplette erste Staffel

Marvels Agent Carter - Die komplette Serie

Partnerseiten: