retro-tv
Folge 12: Hörzu 32/1980 - Fernsehprogramm von August 1980

Kommentare zur Sendung


In den Kommentaren blättern: Seite 1 2 3

#62 | Robert (Jahrgang 1964) | 20. Oktober 2015 - 19:53 Uhr
Hallo Rockford-Fans,
vielleicht könnt Ihr mir sagen, um welche Rockford-Folge es sich handelt: Sein Freund Angel weigert sich in einem Lokal die Rechnung zu zahlen, weil er zuvor einen Ohrwurm ins Essen geschmuggelt hat. Vielleicht kann mir jemand sagen, wie die Folge heißt.
Danke und Gruß
Robert


#61 | Hamburg (Jahrgang 1972) | 3. Mai 2014 - 16:05 Uhr
"Flugboot Hunderteinundzwanzig S.P." sagt ja auch kein Mensch. Kein Wunder, dass es sich komisch anhört.

"Flugboot 1-2-1 Sierra Papa" muss es heißen! :)


#60 | Markus (Jahrgang 1966) | 9. Juli 2013 - 8:46 Uhr
Die Bezeichnung 121SP ist das Rufzeichen des Flugbootes. Wird ja auch im Vorspann so angefunkt. Also mit 121 S(ierra) P(appa). Allerdings würde heute wohl niemand mehr eine Serie so nennen.
Grüße Markus


#59 | Walter (Jahrgang 1969) | 3. Oktober 2011 - 12:11 Uhr
Hallo zusammen! Erstmal mein Kompliment an die Macher dieser Online-Sendung! Das war eine tolle Idee und sie ist auch sehr sympatisch umgesetzt. Kompliment!

Vor allem Dudu war damals einer meiner Lieblinge im TV. Ich war schon immer technikbegeistert und so konnte Dudu quasi als Vorreiter von KITT natürlich nur gut ankommen.

Weil diese Filme ja relativ regelmässig noch heute auf einigen Privatsendern wiederholt werden, hatte ich mich erst kürzlich schlau gemacht. Oft interessieren mich Hintergrundinfos zu alten Lieblingssendungen von mir und so wühle ich gerne im Internet rum.

Zu Dudu habe ich noch ein paar interessante Hintergrundinfos gefunden:

Wie Sven in Beitrag 52 ganz richtig erkannte, war Dudu's erstes Abenteuer ein "Wink mit dem Zaunpfahl" zu Herbie. In diesem Film wird er nämlich als weisser Käfer in zwei Hälften zerlegt aus den Staaten geliefert. Im ersten Herbiefilm beendete Herbie das finale Rennen in zwei Hälften! Auch waren damals Dudus Fähigkeiten auf eine unerklärliche Seele zurückzuführen, sowie bei Herbie. Erst in späteren Firmen wurde diese Seele durch eingebaute High-Tech erklärt, um sich so deutlich von Herbie abzugrenzen, der ja auch noch "weiterlebte".

Paddy erwähnt irrtümlicherweise Joachim Fuchberger als in allen Folgen auftauchender Star, was aber nicht richtig ist. Er kam nur in der hier gezeigten Folge vor. In allen Folgen tauchte dagen die Hauptrolle, die meistens "Jimmy Bondi" hiess auf. Er war nämlich auch Regisseur und Produzent der Dudu-Filme und hiess mit richtigem Namen Rudolf Zehetgruber. Ebenfalls immer dabei war die weibliche Hauptrolle Kathrin Oginski. Sie war privat Zehetgrubers Frau. In den Filmen aber waren sie nie ein Paar. Nichtmal in dem vorgestellten Streifen, denn das Ende blieb ja irgendwie offen! :) Kathrin Oginski ist nach den Dudu-Filmen auch wieder von der Leinwand verschwunden und tauchte nie wieder in TV oder Film auf...

Keiner der Dudu-Filme knüpfte inhaltlich an einen der Vorgänger. Es waren jedesmal in sich abgeschlossene Geschichten ohne Fortsetzung.


#58 | DreiSchabbeln (Jahrgang 1967) | 20. März 2011 - 22:50 Uhr
SchrabbellDabbel Schrubbldiduuu! Schriiiiiiiiiing! Schriiiiiiing!


#57 | Thilo (Jahrgang 1970) | 13. Februar 2011 - 9:49 Uhr
Hey, wenn das mal nicht der Matula ist, der in dem Rockford-Ausschnitt das Ganovenfahrzeug steuert.


#56 | poebelbacke (Jahrgang 1971) | 10. November 2010 - 11:26 Uhr
Schade, dass es vom Flugboot 121 SP nur einen Vorspann gibt. Nirgendwo (!) kann man auch nur EINE Folge wieder-sehen. Bitte mehr, wenn möglich ! Interessiere mich brennend !!!


#55 | pascal (Jahrgang 1996) | 15. Oktober 2010 - 18:16 Uhr
wo haben die immer dise t schirts her so geile schirts


#54 | Clopin (Jahrgang 1971) | 24. Juni 2010 - 15:48 Uhr
MAGNUM war stark von ROCKFORD inspiriert. Als Tom Selleck sich stärker in MAGNUM einbrachte und auch auf Produzentenseite tätig war, nahm er sich vor allem an der familiären Atmosphäre ein Beispiel, die James Garner bei seiner Produktion geschaffen hatte. Garner hatte immer ein Auge auf sein Team und sorgte für alle. Das gefiel Tom Selleck so gut, dass er diese Art von Menschenführung auch für sein Team übernahm. Seine fürsorgliche Art sorgte dann auch dafür, dass Tom Selleck seinen drei Kollegen je einen Porsche von seinem Erfolgsbonus spendierte. Das nenne ich vorbildlich.


#53 | Sascha (Jahrgang 1972) | 14. Oktober 2009 - 19:29 Uhr
Wieder eine super Sendung! Ich verbinde bis heute die Musik von "Carmen" eher mit den "Bären" als mit der eigentlichen Oper ...

Zu Rockford hätte man auch noch erwähnen können, dass es wohl kaum einen anderen TV-Detektiv gab, der dermaßen oft vermöbelt wurde .. ;)

Viele Grüße

Sascha


#52 | Sven (Jahrgang 1981) | 24. August 2009 - 19:47 Uhr
Aloha,
hab ich doch glatt die Folge verpasst, aber gut das man sie immer wieder angucken kann.
Dudu habe ich als Kind geliebt, besonders den ersten (?) Teil, als für die Afrika Ralley ein halbierter weißer Käfer ankam und dann reperiert wurde...für mich war Dudu und herbie daher immer das selbe ;o)


#51 | Ralf (Jahrgang 1965) | 18. August 2009 - 22:11 Uhr
Hallo
Der zufall hat mich hier her getrieben und ich bin begeistert !
Klasse Motto und unterhaltsam
Ich kenne Paddy nur aus Kinder Sendungen und bin überrascht wie erfrischend er als Moderator ist .
Gruß dahin .
Mein wunsch .währe mal die Serie “PS “ oder “Einmal im Leben “ Beide Sendungen wahren ähnlich aufgebaut
PS ging um Autos und Einmal im Leben um ein Eigenheim Bauherren der 70’.
Kennen bestimmt noch viele .
Freue mich schon auf die nächste Sendung ,
Gruß Ralf


#50 | Nikki (Jahrgang 1974) | 18. August 2009 - 18:22 Uhr
@Marc - Recht hast Du! Ein Ausschnitt mit Liselotte Pulver in der Sesamstraße wäre toll - das Lachen von ihr ist so einmalig. Auch freuen würde ich mich über einen Ausschnitt aus "Ich heirate eine Familie" - einer meiner damaligen Lieblingsserien. Ohje - eigentlich müsste ich soviel aus nostaligischen Gründen nachkaufen. Ich liebäugel auch schon die ganze Zeit mit "Luzie, der Schrecken der Straße" und mit "Die Märchenbraut", bald habe ich ja Geburtstag - auch wenn man mir angesichts dieser Wünsche vielleicht einen Vogel zeigt. ;-)


#49 | Yvonne (Jahrgang 1972) | 18. August 2009 - 0:59 Uhr
@Christine: meinst Du vllt. "Swiss Family Robinson"/ Die schweizer Familie Robinson" ?
Da gabs allerdings zwei TV-Serien von: einmal die amerikanische (http://www.wunschliste.de/8339 von 1975-1976) und eine canadische (http://www.wunschliste.de/0831 von 1974 / http://www.youtube.com/watch?v=BqSbQnpRe2I )
Und die Bären hab auch ich geliebt...

@Paddy und Henning: Super Folge mal wieder!


#48 | Petra (Jahrgang 1972) | 18. August 2009 - 0:39 Uhr
Hallo Ihr beiden!

Einsame Spitze mal wieder Eure Sendung!!! Die Bären und Dudu fand ich auch immer klasse, Rockford ist mir nur vom Namen ein Begriff, hab es leider nie gesehen.

Freu mich schon aufs nächste Mal!!!

LG
Petra


#47 | Christine (Jahrgang 1969) | 17. August 2009 - 19:57 Uhr
Einfach wieder klasse, die Bären hab ich total geliebt.
Meine Lieblingsserie damals handelte von einer Familie,die Schiffbruch erlitten hat und dann mit etlichen Kindern und Hund auf einer einsamen Insel lebte. Leider weiss ich den Titel nicht mehr , ich weiss nur noch,dass der Hund Bono oder so ähnlich hiess.
Vielleicht sehe ich den Vorspann ja mal bei Euch, würd mich total freuen.
Bis dahin: IMMER WEITER SO !!!


#46 | Marc (Jahrgang 1971) | 16. August 2009 - 2:45 Uhr
Postskriptum
Was mir bisher noch immer sehr fehlt, ist ein Beitrag über die Sesamstraße, möglichst mit "Lilo", Liselotte Pulver, Horst Hennings und nicht zu vergessen der Puppe des "Herrn von Boedefeldt" (Schreibung rein gefühlsmäßig). Dieser Sendung fieberte ich in Kindertagen täglich um 18:00 Uhr entgegen. - Vorher durfte ich nämlich auch nicht den Fernseher einschalten.

Ach ja, Erinnerungen an die ganzen herrlichen Zeichentricksereien wie "Die große bute Bunny Show" (mit Bugs Bunny, Duffy Duck), "Tom und Jerry", "Dr. Snuggles", "Alice im Wunderland", "Der rosarote Panther" (hier vor allem die unvergessene Blaue Elise) möchte ich noch anregen ... Es gibt so viel, in wenigen Jahrzehnten seit seinem Bestehen schrieb das Fernsehen so viel Geschichte und prägte sich in Erinnerungen ein ...


#45 | Marc (Jahrgang 1971) | 16. August 2009 - 2:19 Uhr
Hallo, Ihr beiden!

Nun habe ich etliche Newsletter aus persönlichen Gründen nicht beachtet und musste mir somit heute Euer Sendungsarchiv intensiv in einem Stück "reinziehen". Es war das reine Vergnügen, obwohl ich bei weitem nicht an alle Sendungen Erinnerungen habe. Nun ja, vor 1971 war ich schließlich auch noch "aufm Reißbrett". Hi hi! :-)

Der Eindruck seit Eurer ersten Online-Sendung ist geblieben, absolut sympathisch, nostalgisch und liebenswert.

Als Paddy mit entsprechender Gestik mutmaßte, dass bei Einsatz Dieter Bohlens in der "Miniplaybackshow" er die Kids bei schlechter Leistung versohlen würde, musste ich so herzhaft lachen. Woher der junge Schlingel solch veraltete Erziehungsmethoden noch kennt? - Doch wohl nur aus alten Fernsehfolgen oder Erzählungen ...

Immer weiter so!

Herzliche Grüße

M.


#44 | Christian Minthe (Jahrgang 1967) | 15. August 2009 - 12:44 Uhr
Finde ich ja allerliebst!

Anregung: "Was war sonst noch so los zu der Zeit?" Das ein oder andere aus der Spalte könntet Ihr durchaus in Eurem Videocast erwähnen oder kommentieren.

...habt ihr Absichten in den iTunes store einzuziehen damit man Euch abonieren kann??


#43 | Ralfi (Jahrgang 1962) | 15. August 2009 - 12:44 Uhr
Aber so dolle sind die qualitätsmäßig nicht. Selbst vorsichtigste Handwäsche lässt sie schnell verblassen.


#42 | Christoph (Jahrgang 1979) | 15. August 2009 - 10:28 Uhr
@Sven

Die gibt es hier:

http://www.logoshirt.de/

Gruß Christoph


#41 | Sven (Jahrgang 1976) | 15. August 2009 - 0:26 Uhr
Hallo,
ich wollte mal fragen wo Ihr eure tollen T-Shirts her bekommt.
Macht weiter so.

MFG
Sven


#40 | Rainer (Jahrgang 1967) | 14. August 2009 - 1:15 Uhr
Hallo ihr ZWEI !

Ihr seid Klasse - bitte nicht aufhören !!
Freue mich schon aufs nächste Mal !
Vielen Dank !

Rainer


#39 | Peter (Jahrgang 1966) | 13. August 2009 - 22:32 Uhr
Ja, wollt ich auch grad sagen: Hallo ihr beiden!!

Hier mal wieder Komentare von eurem Komentarenpeter!
Also "Die Bären sind los" kenne ich überhaupt nicht von damals. Wirkt aber durchaus sehenswert! Der erste Eindruck irgendwie als könnte das ein Misch-Masch aus "Krempoli" und "Die kleinen Strolche" sein :-))) Jedenfalls dieser Opa (im Vorspann als Jack Warden genannt) kommt mir irgendwie bekannt vor.
Und dieser "Rockford-Kommissar" da - oder so - erinnert so ziemlich an "Simon und Simon". Die Anfangsmelodie von Mike Post suche ich!!

Dudu!! Das war mir ein Kinofilmerlebnis 1977! Verstand zwar irgendwie die Handlung nicht, warum "Ein Käfer gibt vollgas" "traurig aufhörte", aber hätte ich Geld, würde ich mir diesen DVD-Block beschaffen, dann würde ich sicherlich viel mehr darüber begreifen, warum das so enden musste, dass die Damen über die Herren da siegten "Dudu, Achtung ein Dieb!" (und dann wieder dieser darauffolgende slapstick) Apropos: Lachen musste ich durchaus über diese Technik - mehr als mir lieb war, da mir das peinlich vor so vielen anderen Teilnehmern im Kino wurde - lachen konnte ich herzhaft über dieses "Achtung ein Dieb!" und dann dieser Wirbel, den das Auto mit Lenkrad, Sitzen usw. machte. Und dann immer so: "Dudu, schließ Frieden!" Darauf dieser Monitor in der Mitte der Arnaturen immer als Antwort: "Friede???" und dann darunter: "Schade!" Diese Einrichtung mit diesem Computer-Monitor überhaupt wirkte geradezu wie ein Vorgriff auf die 80er!
Da war doch sowas mit so einem Marquise? Und sowas mit Lisabon? War eine dieser selbstbewussten, starken Damen zufällig Ingrid Steger?

Und jetzt hat auch unser Henning sein Alter verraten:-))) Danke für die Umfangreichen Informationen, bis zum nächsten mal,
lg
Peter


#38 | Markus Voll (Jahrgang 1972) | 13. August 2009 - 21:02 Uhr
Hi ihr Beiden,
wieder eine klasse Sendung. Damals war ich gerade mal 8 Jahre alt. An die Bärsen sind los kann ich mich sehr gut erinnern, die gefielen mir sehr gut. Das Flugboot kenne ich leider nicht. Die anderen beiden Serien sind ja sehr bekannt, also Rockford und Dudu, habe ich beide immer gerne angesehen.

Freue mich schon auf Eure nächste Sendung
Gruß
Markus


In den Kommentaren Blättern: Seite 1 2 3


Neuen Kommentar schreiben:
Name: Geburtsjahr: Code RAE9:




Teilen:

Was war sonst noch so los zu der Zeit?
August 1980
Lieder in den Charts:
Another One Bites The Dust - Queen
The Winner Takes It All - ABBA
Ashes To Ashes - David Bowie
Upside Down - Diana Ross
Babooshka - Kate Bush

Das lief im Kino:
Cruising
Das Leben Des Brian
Schulmächenreport - Teil 13
The Fog - Nebel des Grauens

Historische Ereignisse:
Reinhold Messner bezwingt als erster Bergsteiger den Mount Everest im Alleingang und ohne Sauerstoff-Gerät.

Im Bahnhof der italienischen Stadt Bologna explodiert eine Bombe – 85 Menschen kommen ums Leben, mindestens 200 werden verletzt.

Das erste Solarenergie-Flugzeug "Grossamer Penguin" absolviert seinen Jungfernflug.

Bei Krawallen anlässlich einer Wahlkampf- veranstaltung des CSU-Vorsitzenden Franz Josef Strauß in Hamburg wird ein Demonstrant getötet. Über 100 Polizeibeamte und zahlreiche Demonstranten erleiden Verletzungen.

"Rasterfahndung" ist das Wort des Jahres der Gesellschaft für deutsche Sprache.

Das Atomkraftwerk Brunsbüttel muss wegen technischer Defekte erneut stillgelegt werden. Es war erst acht Tage vorher nach fast zweijähiger Pause wieder in Betrieb gesetzt worden.


Aktuelle Gewinnspiele:
Kommissar Maigret - Die Falle & Ein toter Mann

How to Get Away with Murder - Staffel 2

Greys Anatomy - Staffel 12

Partnerseiten: