retro-tv
Folge 17: Hörzu 42/1982 - Fernsehprogramm von Oktober 1982

Kommentare zur Sendung


In den Kommentaren blättern: Seite 1 2

#49 | Thomas (Jahrgang 1972) | 13. Juli 2015 - 12:17 Uhr
4:26


#48 | Thomas (Jahrgang 1972) | 13. Juli 2015 - 12:16 Uhr
4:36 Tabuthema Selbstmord. Die feine englische Art.


#47 | Walter (Jahrgang 1958) | 20. April 2011 - 9:16 Uhr
@Fronk
Nö, hat er nicht. Du meinst vermutlich den Schauspieler Jack Watson, der den Ausbilder Sandy Young spielt.


#46 | Fronk (Jahrgang 1968) | 2. Februar 2011 - 14:28 Uhr
@Markus2301
Der Schauspieler heißt Gordon Jackson. er hat übrigens auch in "Die Wildgänse kommen" gespielt!

Gruß
Fronk


#45 | Markus2301 (Jahrgang 1969) | 18. Januar 2011 - 20:57 Uhr
@ Peter... Meinst du vielleicht TASK FORCE POLICE...?

Da hat der gleiche Schauspieler mitgewirkt, der den Butler im HAUS AM EATON PLACE spielte..


#44 | Alexander (Jahrgang 1971) | 10. Oktober 2010 - 3:58 Uhr
Ich bin voll ein Kind der 70er und finde eure Sendung echt toll und witzig: Nostalgie pur!
Leider habe ich noch keine DVD von EWG gesehen, was sehr eigenartig ist, da es ja zu allen sehr bekannten Sendungen eine DVD schon gibt...sogar von den "Mumins", die ich vor kurzem entdeckt habe, gibt es eine DVD! Wieso nicht von dieser großen Show?
Grüße
Alexander


#43 | Henrik (Jahrgang 1966) | 1. Mai 2010 - 18:02 Uhr
'Unterwegs nach Atlantis' ist so viel ich weiss, das bisher einzige was es mit Tomas Holy auf DVD in deutsch gibt, er war ja der europäische Kinderstar der 70'er/80'er überhaupt! Ein art tschechischer Thomas Orhner oder ein Macaulay Culkin oder sowas, heute vielleicht unvorstellbar wie Populär er eigenlich war, auch in Deutschland, und immer noch ist (oder zumindest zu hause in Tschechien). Leider ist er ja 1990 verstorben. Hoffenlich kommt aber auch irgenwann andere Film und TV Kult sachen von Holy hier auf DVD, z.B. 'Wie man einem Wal den Backenzahn Zieht' (1977) oder 'Ein Vampir im Hochhaus' (1978).


#42 | Kiki77 (Jahrgang 1977) | 14. März 2010 - 14:16 Uhr
Kann mich noch gut an "Unterwegs nach Atlantis" an diese Zeitmaschine und an die Anzüge gut erinnern. Ein paar Jahre später kam dann nochmals die Wiederholung und dann nie wieder. Schade! Aber es gibt ja jetzt die DVD davon.


#41 | Gwinny (Jahrgang 1954) | 15. November 2009 - 19:21 Uhr
Hallo,

Ja, Kulenkampf war wirklich spitze, dem konnte keiner das Wasser reichen, sowas kriegen die heute nicht mehr hin, wieso eigentlich nicht?? Und eine Info an Achim: Europäische Wirtschaft Gemeinschaft stimmt, eine gemeinsame Europäische Währung gabs damals ja noch nicht.


#40 | Basti (Jahrgang 1980) | 1. November 2009 - 10:20 Uhr
Tod eines Schülers... Die Serie musste ich mir noch in 1997 in der Schule als Stoff antun.

War ganz besonders toll da wir genau in diesem Jahr einen entpsprechenden Fall der erstaunlich viel Ähnlichkeiten aufwies miterleben mussten.

War krass makaber und wir haben uns geschlossen dem Unterricht verweigert!


#39 | Peter (Jahrgang 1968) | 30. Oktober 2009 - 13:29 Uhr
@Ralf (#38)
Vielen herzlichen Dank - Du hast mir damit sehr geholfen.


#38 | Ralf (Jahrgang 1967) | 29. Oktober 2009 - 14:56 Uhr
@Peter (#37):
Die gesuchte Serie heißt "Ich und mein Bruder" und lief in den Dritten Programmen.
Mehr Infos: www.wunschliste.de/9809 und www.tvforen.de/read.php?3,472766


#37 | Peter (Jahrgang 1968) | 28. Oktober 2009 - 19:54 Uhr
Moin,
zunächst einmal ein großes Lob für Eure Seite. Eure Fernseherinnerungen beleben fast vergessene Kindheitserlebnisse.

Übrigens: Kennt Ihr die britische Polizeiserie aus den 70ern, in der Zwillingsbrüder eine Hauptrolle spielten? Der eine Bruder war Polizist, der andere ein Kleinkrimineller. Das Ganze hatte ernste und lustige Passagen und war in der Art "Der Doktor und das liebe Vieh" oder "Das Haus am Eaton Place" aufgebaut.
Der Polizist hieß meiner Erinnerung nach Peter Booth...
Wißt Ihr, wie die Serie hieß?

Viele Grüße und weiterhin viel Erfolg
Peter

Mir sagt die Beschreibung leider nichts - habe es wohl damals nicht gesehen. Frag doch mal bei tvforen nach, da kennt es bestimmt jemand.


#36 | Tobi (Jahrgang 1973) | 28. Oktober 2009 - 19:01 Uhr
Hallo, ihr beiden. Herzlichen Glückwunsch zu euren gelungenen Sendungen. Ich habe viel Zeit in meiner Jugend vor dem Fernseher verbracht und kenne viele Sendungen aus der Zeit, aber ihr buddelt manchmal Sachen aus, da fehlt einem die Sprache. Weiter so und lasst euch bloß nicht in euer Konzept reden. Das ist genau richtig so. Hier vielleicht ein Vorschlag für euch:
Es gab Ende der Siebziger im ZDF (glaube ich) zur Sommerzeit eine Science Fiction Sendung über einen Jungen aus dem All, der auf der Erde kam und sich mit anderen Kindern anfreundete. Das markante war, dass diese Ausserirdische ganz weit springen konnte. Der hatte ein Gummiseil am Rücken, dass konnte man sehen, aber egal. Bloß wie die Sendung hieß, weiß ich nicht mehr. Vielleicht findet ihr ja was. Macht weiter so! Tobi

Die von Dir gesuchte Sendung ist Jan vom goldenen Stern.


#35 | Matthy (Jahrgang 1972) | 25. Oktober 2009 - 10:34 Uhr
Super....was ihr da macht...da kommen alte Zeiten zurück....bitte mehr davon...wieso gibt es sowas nicht im TV....es gäbe bestimmt viele Leute die sowas gut fänden...ich werde eure Seite weiter empfehlen....


#34 | AGA (Jahrgang 1967) | 25. Oktober 2009 - 10:04 Uhr
Super! Durch Zufall bin ich auf eure Seite gestoßen! Eure Sendung sollte viel länger sein! Schade, dass es im Fernsehen nicht so eine Retro-Sendung gibt!


#33 | Jörg (Jahrgang 1969) | 24. Oktober 2009 - 17:46 Uhr
Unterwegs nach Atlantis, diese Serie habe ich geliebt. Ich war so froh das vor 2 Jahren endlich die DVD raus kam. Ich finde diese Serie immer noch klasse und schaue sie mir ganz oft an. Tod eines Schülers mit Till Topf fand ich auch Klasse. Mit EWG konnte ich nicht viel anfangen ich mochte mehr Dalli Dalli, Der große Preis und Auf los geht's los.


#32 | Vanessa (Jahrgang 1976) | 24. Oktober 2009 - 1:43 Uhr
Nennt mich altmodisch,aber solche Moderatoren wie Kulenkampf gibt es heute leider nicht mehr.Zeitlos klassisch und souverän.Tod eines Schülers ist an mir vorbeigegangen.Ich freu mich schon auf eure nächste Sendung,macht weiter so


#31 | Isebaer (Jahrgang 1977) | 22. Oktober 2009 - 13:35 Uhr
@KarleHorn: Die Sendung am Sonntag war nicht mit Christoph Waltz, sondern Christoph M. Orth: Die vier aus der Zwischenzeit!


#30 | webmaster@meine-70er-jahre.de (Jahrgang 1968) | 21. Oktober 2009 - 22:41 Uhr
Ein wiederholtes Danke an meine "Lieblingsserie" im Net. Weiter so, kann kaum erwarten das die 14 Tage wieder rum sind....Grüße an Henning, dem sympathischten Bartträger im Univerwum.

;-)


#29 | frodo_beutlin (Jahrgang 1964) | 21. Oktober 2009 - 17:24 Uhr
Danke wieder mal für die Supersendung ;-) - über "Tod eines Schülers" wurde damals auch bei uns in der Schule heftig diskutiert .... "Unterwegs nach Atlantis" muß irgendwie an mir vorbeigegangen sein - oder ich hatte Samtags etwas anderes zu tun ... .. aber an EWG kann ich mich noch gut erinnern - im HR werden auch ab und zu einzelne Folgen wiederholt - schön zu sehen, dass man eine Show auch ohne Promis und ohne hektisch und aufgeregt sein, machen kann ...

und @ Karle meinst du möglicherweise "Das Nest" http://www.wunschliste.de/0476 - das lief nach meiner Erinnerung aber im Vorabendprogramm


#28 | Silvio (Jahrgang 1964) | 21. Oktober 2009 - 10:31 Uhr
An meinen Vorredner, Karle Horn. Die sache mit den Raben. Wenn es tschechisch war, was Du ja nicht mehr weist, dann... könnte es "Der Zauberrabe Rumburak" gewesen sein. Dieser wurde einst auf Arte und Co. wiederholt. (http://www.fernsehserien.de/index.php?serie=807&seite=11). Hier fängt aber schon die Schwierigkeit an. Welches Tschechische Märchen fängt jetzt wo an. Der Zauberrabe Rumburak soll anscheinend die Fortsetzung der Märchenbraut sein. Gibt man in Amazon aber den Titel "Der Zauberrabe Rumburak" erscheint ein Link in dem unter anderem "Die Rückkehr der Märchenbraut" aufzufinden ist. Vieleicht ist das ja "Rumburak". Da Du keinen Beschrieb geliefert hast was Du genau suchst sondern nur "Raben" in Mehrzahl, könnte es auch "Krabat" gewesen sein. Dieser wurde ja letztens neu Verfilmt. Jedoch gibt es einen Trickfilm aus den 70ern, in der eine stattliche Anzahl junger Burschen in der Geschichte, in Raben verwandelt werden. Zauberhaft.
http://de.wikipedia.org/wiki/Krabat_(1977)
Mehr fällt mir auch nicht ein zu Rabengeschichten aus unserer Kinderzeit in den 60er und 70er Jahren. Wünsche noch viel Spass. Diesen werde ich nähmlich gleich haben, denn ich hab mir die neue folge von RetroTV noch nicht angesehen. Klick.


#27 | KarleHorn (Jahrgang 1962) | 20. Oktober 2009 - 20:44 Uhr
"Tod eines Schülers" - ja daran erinnere ich mich sehr gut, das war damals echt ein "Hammer" wie man heute sagen würde ... und man könnte das heute auch durchaus nochmal zeigen (unzensiert). Das wurde nicht nur in den Medien diskutiert, sondern auch auf den Schulhöfen. Kuli = Kult, is' klar ;-)

Ich will nun mal auch Wünsche/Anregungen loswerden: Gönnt uns ein paar mehr Einblicke in die TV-Zeitschrift und (Hilfe, ich weiß die Titel nicht mehr !) es gab eine Jugend-Serie (tscheschischen Ursprungs ?), in der Raben eine Rolle spielten und noch eine, die Sonntags (vormittags) in der ARD lief mit dem Christof Waltz (?), so'ne WG-Geschichte (?) ... sorry, ich bringe es nicht mehr zusammen, vielleicht kann die Community helfen ? THX & unbedingt weitermachen; inzwischen habt ihr beiden auch Euren Stil gefunden; gut so !

Bei der Serie mit Raben könnte es sich auch um "Das Gold am Krähenberg" handeln. Ist mittlerweile auch auf DVD erschienen. Zwar nicht tschechisch, sondern schwedisch - aber ja vielleicht dennoch das Gesuchte.
Es geht in der Geschichte um Kinder/Jugendliche, die einer Diebesbande auf die Schliche kommen. Fand ich als Kind sehr spannend und ist auch heute noch eine echte Empfehlung zum Anschauen - speziell für die (Vor-)Weihnachtszeit, in der die Geschichte spielt.



#26 | Christoph (Jahrgang 1979) | 18. Oktober 2009 - 17:32 Uhr
Mal wieder GANZ GROSSE Kino.


Gruß Christoph


#25 | burchi (Jahrgang 1962) | 18. Oktober 2009 - 15:59 Uhr
Johanna von Koczian ist in erster Linie Schauspielerin und bekannt aus Filmen der 60ger Jahre. Sie nun immer mit diesem Schlager in Verbindung zu bringen, wird ihrem Talent wohl eher nicht gerecht. Aber ich versteh schon, dass man den Schlager hier erwähnen muss, damit die Kiddis mit dem Namen überhaupt eine reale Person verbinden...:-)


In den Kommentaren Blättern: Seite 1 2


Neuen Kommentar schreiben:
Name: Geburtsjahr: Code VOO5:




Themen der Folge:

- Unterwegs nach Atlantis
- Tod eines Schülers
- Einer wird gewinnen

Kaufempfehlungen

Teilen:

Was war sonst noch so los zu der Zeit?
Oktober 1982
Lieder in den Charts:
Do You Really Want To Hurt Me - Culture Club
Der Himmel brennt - Wolfgang Petry
I Don't Wanna Dance - Eddy Grant
Sexual Healing - Marvin Gaye
1999 - Prince

Das lief im Kino:
Poltergeist
Blade Runner
Pink Floyd The Wall
Das Ding aus einer anderen Welt
Animal Farm - Aufstand der Tiere

Historische Ereignisse:
Helmut Kohl (CDU) wird nach einem Miss- trauensvotum gegen Bundeskanzler Helmut Schmidt (SPD) zum neuen Regierungschef gewählt.

"Videotext für alle": über das reguläre Fernsehprogramm bieten ARD und ZDF fortan nachmittags eine Auswahl aus dem täglichen Videotext-Programm an, um auch Zuschauern ohne entsprechenden Decoder Videotext zu präsentieren.

Die deutsche Bundespost erhöht das Porto für einen Standardbrief von 60 Pfennig auf 80 Pfennig.

Vor der Schwurgerichtskammer des Landgerichts in Lübeck beginnt der Prozess gegen die 32jährige Gastwirtin Marianne Bachmeier, die 1981 im Gerichtssaal den mutmaßlichen Mörder ihrer siebenjährigen Tochter erschossen hat.

"Ellbogengesellschaft" ist das Wort des Jahres der Gesellschaft für deutsche Sprache.

Die Fußballmannschaft der Bundesrepublik schlägt in einem Länderspiel im Londoner Wembley-Stadion England 2:1. Beide deutschen Treffer erzielt Karl-Heinz Rummenigge.


Aktuelle Gewinnspiele:
Helden am Herd - Staffel 1

Doc Martin - Staffel 2

Die Garde der Löwen - Volume 2

Versailles - Staffel 2

Partnerseiten: