retro-tv
Folge 82: Hörzu 50/1988 - Fernsehprogramm von Dezember 1988
Themen der Folge:

- Wilder Westen inclusive
- Werbeklassiker: Drei Wetter Taft

Kaufempfehlungen

Aktuelle Gewinnspiele:
Luther - Staffel 1-3

Pretty Little Liars - Staffel 5

Dilbert - Die komplette Serie

Peanuts - Die neue Serie - Vol.1

Aquarius - Staffel 1

Partnerseiten:
























Kommentare zur Sendung
-----------------------------------------------------------------------------------
In den Kommentaren blättern: Seite 1 2 3 4
-----------------------------------------------------------------------------------
#84 | Thomas (Jahrgang 1972) | 9. September 2015 - 16:17 Uhr
Rechts die Hitparade ist Robin Beck aufgelistet. Wer hat wegen der Opel Werbung die Single gekauft?

-----------------------------------------------------------------------------------
#83 | Michele (Jahrgang 1993) | 15. Juni 2015 - 21:56 Uhr
In diesem Monat fing die Serie "Siebenstein" an. Die ist bis heute auf Sendung.

-----------------------------------------------------------------------------------
#82 | Don (Jahrgang 1977) | 26. Februar 2015 - 0:43 Uhr
Die Qualität ist aber eh nicht so berauschend.
Ansonsten geb ich Dir aber recht!

-----------------------------------------------------------------------------------
#81 | Cosy C. (Jahrgang 1976) | 25. Februar 2015 - 4:12 Uhr
Schade.. die Serie gibt's zwar auf youtube, aber die GEMA muss wieder dazwischenfunken.. als wenn der der es auf die Musik abgesehen hat, sie nicht längst hätte..

-----------------------------------------------------------------------------------
#80 | Jutta (Jahrgang 1952) | 8. November 2014 - 18:37 Uhr
Ich habe gerade nach diesem Film im Internet gesucht und bin auf diese Seite gestoßen. Wir wollen diesen Film unseren Freunden schenken, die im nächsten Jahr in die USA reisen.
Wir waren 1993 in USA. Ein halbes Jahr davor, es waren Weihnachtsferien, schauten meine Kinder am Nachmittag diesen Film im Fernsehen. Ich kannte diesen Film nicht, arbeitete in der Küche und hörte die Musik und die Dialoge. Die Musik fand ich super und ich musste immer wieder über die Dialoge lachen. Dann setzte ich mich zu meinen Mädels aufs Sofa und wir hatten viel Spaß an diesem Nachmittag. Wir ließen uns natürlich die 2. und 3. Folge nicht entgehen. Weil wir im darauf folgenden Sommer eine USA-Reise gebucht hatten, machten wir aus, dass wir den Song "Wilder Westen inclusive" im Wohnmobil abspielen, sobald wir unsere Tour starten. Und das haben wir gemacht. Es war eine unvergessliche Reise und der Song weckt auch heute noch die schönsten Erinnerungen. Ich bin gespannt, wenn ich diesen Film nach über 20 Jahren wieder sehe, ob ich ihn immer noch so humorvoll finde.

-----------------------------------------------------------------------------------
#79 | Barbara (Jahrgang 1972) | 6. Dezember 2012 - 22:48 Uhr
Hoffentlich wird es bald wiederholt und ich bekomme es auch mit;-) Weiss jemand zufällig, ob es bald wiederholt wird ? ... muss immer schmunzeln, wenn ich ungeduldige und drängende Touristen sehe, muss dann immer an ..."Germans back!" denken :-)

Tolle Serie!

-----------------------------------------------------------------------------------
#78 | anna rembach (Jahrgang 1977) | 16. Juni 2012 - 14:48 Uhr
wie heißt das model aus der drei wetter taft werbung 1988?

-----------------------------------------------------------------------------------
#77 | frank71 (Jahrgang 1971) | 28. Januar 2012 - 1:33 Uhr
MMMMMMMMMAAAAAAAAAAAAAAIIIIIIIIDDDDDDDDEEEEEEEEEENNNN!!!!!!!!!!

-----------------------------------------------------------------------------------
#76 | Michael J. (Jahrgang 1979) | 22. Januar 2012 - 20:41 Uhr
Zur Werbung: Wo bekomme ich noch die Flaschen mit dem "Pump & Spray". Die sind irgendwann einmal vom Markt verschwunden obwohl die sehr praktisch waren. War sicherlich die Gaslobby (gibts die :-) dagegen :-)

-----------------------------------------------------------------------------------
#75 | Bettina (Jahrgang 1980) | 13. Januar 2012 - 4:28 Uhr
Das waren noch Zeiten!

-----------------------------------------------------------------------------------
#74 | rag (Jahrgang 1959) | 5. Januar 2012 - 23:22 Uhr
Ich erinner mich das es Anfang der 70er im Regionalprogramm des NDR eine Serie mit dem Titel " Die Hupe " gab. Es ging dort um eine Schülerzeitung, hättet ihr noch mehr infos über diese Serie???

Schöne und interessant Seite habt ihr hier :-)))

beste grüsse, rag

-----------------------------------------------------------------------------------
#73 | Alwin (Jahrgang 1967) | 3. Januar 2012 - 15:29 Uhr
Darf man sich bei euch was wünschen? Als ganz frühe Kindheitserinnerung habe ich die kleine Fernsehserie "Orzowei" im Kopf und gerade den Titelsong von den Oliver Onions auf Youtube gefunden. Wenn ihr auch mal was über die Filme mit Bud Spencer und Terence Hill bringen würdet (vor allem die Filme in denen Terence alleine spielt) oder ganz allgemein mal ein Special über Italo-Western, das wäre ganz, ganz wunderbar von euch.

-----------------------------------------------------------------------------------
#72 | Peter (Jahrgang 1971) | 29. Dezember 2011 - 9:53 Uhr
Die " MB präsentiert " - Werbung vom Adventskalender vom 15.12. würde ich mir gerne immer wieder ansehen , vor allem wegen " Slotter " , das ich als Kind auch hatte .
Schade , daß dieser Clip nicht im retro - tv Aechiv bleiben kann .

-----------------------------------------------------------------------------------
#71 | Hans (Jahrgang 1963) | 29. Dezember 2011 - 9:16 Uhr
Hallo zusammen,
vielen Dank für den Adventskalender, mannomann da waren wieder viele Erinnerungen greifbar...zusammen mit Freunden tranken wir nochmal einen auf die Jugend...;-))

Bitte so weitermachen, alles Gute für 2012!!

-----------------------------------------------------------------------------------
#70 | Susanne (Jahrgang 1970) | 28. Dezember 2011 - 19:37 Uhr
#62 Ulrich: So ein "Making of" fände ich auch super!

-----------------------------------------------------------------------------------
#69 | Manfred (Jahrgang 1979) | 27. Dezember 2011 - 19:19 Uhr
Lieber Henning, lieber Paddy,

vielen Dank für eure tolle Sendung, es macht jede Woche sehr viel Spaß hier vorbeizusehen. Eine Bitte hätte ich hinsichtlich der Vorstellungen: Ich kann mich noch dunkel an eine TV-Serie aus den 80ern erinnern, die "Curiosity Show" hieß. Da wurden immer Experimente / Versuche durchgeführt. Die Serie hatte ein ganz markantes Intro und ich habe sie als Kind saugern gesehen. Ach sieh an, YouTube hält sogar das Intro bereit: http://www.youtube.com/watch?v=_317z4en-cY

Könnt ihr die nicht mal vorstellen und ein bisschen was drüber erzählen? Ansonsten herzlichen Dank für eure Arbeit und kommt gut ins neue Jahr! Bis dann, Manfred

-----------------------------------------------------------------------------------
#68 | Dirk (Jahrgang 1967) | 27. Dezember 2011 - 8:15 Uhr
Ich habe mich sehr über den Adventskalender gefreut!
Superidee toll umgesetzt! Vielen Dank!
Ihr seid einfach toll! Weiter so!

-----------------------------------------------------------------------------------
#67 | suzak (Jahrgang 1971) | 25. Dezember 2011 - 23:13 Uhr
danke für's nochmalige türchen öffnen... ihr seid die bessten!

-----------------------------------------------------------------------------------
#66 | Stanley (Jahrgang 1973) | 25. Dezember 2011 - 18:46 Uhr
Schön, dass ihr auch diesmal wieder die "Türchen" von eurem Adventskalender nachträglich "öffnet". Hab gern noch mal reingeschaut, zumal ich nicht alles gesehen hatte.

Der Werbespot vom 8.12. ist das Beste. Da findet man wirklich keine Worte für... Und "Androjäger" - sollte das etwa eine Trash-Parodie auf ein Film-Meisterwerk namens "Blade Runner" sein? Na ja, vielleicht war es ja insgesant wirklich lustig, den Ausschnitten nach hab ich aber meine Zweifel.

Apropos Ausschnite, vom "ZDF Magazin" und "Der heiße Stuhl" hätt ich gern noch mehr gesehen. Aber man kann halt nicht alles haben, auch zu Weihnachten ;-) Dass ihr den Kalender gelungen gestaltet habt hab ich ja schon mal geschrieben, aber da wiederhol ich mich gern.

@Ulrich #62:
Gute Idee. So ein "Wir über uns" würd ich auch gerne mal sehen.

-----------------------------------------------------------------------------------
#65 | Peter (Jahrgang 1968) | 25. Dezember 2011 - 10:38 Uhr
Na, das nenn´ ich doch mal ein Weihnachtsgeschenk!!! Vielen Dank für´s nochmalige Öffnen der Adventskalender-Türchen - ich habe mir alle Ausschnitte nochmal angesehen und hatte tatsächlich vier Türchen verpasst (Schande auf mein Haupt !)
Genauso gut wie die TV-Ausschnitte fine ich übrigens Eure jeweilige Intro-Moderation. Vielen Herzlichen Dank nochmal für Eure Mühe, ich wünsche EUch eine Frohe Weihnacht,und ... wir sehen uns am 6. !
Ciao,
Peter

-----------------------------------------------------------------------------------
#64 | Merle (Jahrgang 1977) | 25. Dezember 2011 - 7:57 Uhr
Ich meine den Stuntman erkannt zu haben. Es scheint Hermann Joha zu sein, der später eine eigene Stuntproduktionsfirma gegründet hat, die unter anderem auf DSF das "Stuntteam" und "Alarm für Cobra 11" gemacht hat. Bei das "Stuntteam" war er auch der Moderator. Er hat den 100 km/h-Crash also gut überstanden!

-----------------------------------------------------------------------------------
#63 | Eily (Jahrgang 1971) | 24. Dezember 2011 - 14:20 Uhr
Da habt ihr im Adventskalender ja mal wieder ein paar echte Schätze gehoben. Habe gerade alle Clips am Stück angeschaut. 'Spaß an der Freud' hat mich besonders gefreut, passt ja zum Namen. :) Erschreckend der 7. Sinn und der Stuntman, der sich bei dem Aufprall mindestens ein Schleudertrauma weggeholt hat! :o Sowas würde man heute niiiie mehr machen und schon gar nicht im TV zeigen. Komplett ohne Schutzkleidung, Nackenprotektoren und wie das ganze Zeug heißt, mit 100 Sachen einen Crash bauen. Unglaublich. Die Camelia Werbung war der Brüller. Wie die drei Frauen sich ständig so vertrauensvoll an den Arm greifen. Und dieses joviale 'Du, das ist alles ganz natürlich.' Muahahaha. Vielen Dank für die mal wieder große Menge an super Erinnerungen von damals, als ich anscheinend 90% aller TV-Sendungen geglotzt habe. :D Haha. Inklusive dieser schrägen Intros und Pusteblume usw usf. Ach, und sehr gefreut hab ich mich auch über Helga Feddersen als Mutter Kleinschmidt. ? Frohe Weihnachten.

-----------------------------------------------------------------------------------
#62 | Ulrich (Jahrgang 1956) | 24. Dezember 2011 - 12:34 Uhr
Hallo Henning und Paddy!
Vielen Dank für den schönen Adventskalender und überhaupt für die ganzen retro-tv-Sendungen!
Ich schwelge gern in Fernseherinnerungen und sammle deshalb auch Fernsehzeitschriften, in denen man viele schöne alte Sachen nachlesen kann. Leider werden im Fernsehen immer wieder dieselben Serien wiederholt, statt mal eine Serie aus dem Archiv zu holen, die seit 40 Jahren nicht mehr gesendet worden ist. Schön, dass retro-tv zumindest in Ausschnitten daran erinnert.
Gern würde ich aber auch sehen, wie eure Arbeit genau aussieht. In der ARD gab es mal eine Sendereihe "Wir über uns". Wie wäre es, wenn ihr außer der Reihe auch mal eine "Wir über uns"-Folge machen würdet? Wie ist es zu eurer Fernsehsammlung gekommen? Wie seid ihr auf die Idee gekommen, retro-tv zu machen? Wie sieht es in eurem Studio/Archiv aus?Vielleicht gibt es ja im nächsten Jahr die Gelegenheit, diese Fragen zu beantworten.
Schöne Feiertage und guten Rutsch an alle retro-tv-Fans!

-----------------------------------------------------------------------------------
#61 | Henning (Jahrgang 1970) | 24. Dezember 2011 - 9:45 Uhr
Paddy, Henning und das ganze Team von retro-tv wünschen Euch frohe Weihnachten!
Als kleines Geschenk werden alle 24 Türchen des Adventskalenders geöffnet, so dass in den nächsten Tagen jeder die Gelegenheit bekommt, verpasste Clips anzuschauen.
Kommt gut ins neue Jahr und bis zum 6. Januar dann!


-----------------------------------------------------------------------------------
#60 | Agnes (Jahrgang 1975) | 24. Dezember 2011 - 3:06 Uhr
Hallo Leute !!! Ich wünsche Euch allen hier schöne Weihnachten !!! Und einen guten rutsch fürs nächste Jahr !!!

-----------------------------------------------------------------------------------
In den Kommentaren Blättern: Seite 1 2 3 4
-----------------------------------------------------------------------------------

Neuen Kommentar schreiben:
Name:    Geburtsjahr:       Code  YQZJ 




Teilen:

Was war sonst noch so los zu der Zeit?
Dezember 1988
Lieder in den Charts:
Orinoco Flow - Enya
The First Time - Robin Beck
Bring Me Edelweiß - Edelweiß
Teardrops - Womack & Womack
Smooth Criminal - Michael Jackson
A Groovy Kind Of Love - Phil Collins
One Moment In Time - Whitney Houston
Don't Worry, Be Happy - Bobby McFerrin

Das lief im Kino:
Die Abenteuer des Baron Münchhausen
Das Leben ist ein langer ruhiger Fluss
Die Letzte Versuchung Christi
Colors - Farben der Gewalt
Die Geister die ich rief
Stirb Langsam
Beetlejuice

Historische Ereignisse:
Über Lockerbie in Schottland stürzt eine Boeing 747 durch eine Bombenexplosion an Bord ab. Alle 259 Menschen an Bord sowie 11 Einwohner von Lockerbie sterben. 15 Jahre später übernimmt Libyen die Verantwortung für diesen Terroranschlag und zahlt 2,7 Milliarden Dollar an die Hinterbliebenen.

Ein US-amerikanischer Kampfjet stürzt während eines Tieffluges in ein Wohngebiet in Remscheid ab. Dabei kommen neben den Piloten sechs weitere Menschen ums Leben, 50 werden zum Teil schwer verletzt. Daraufhin fordern Politiker aller Parteien die Reduktion von Tiefflügen im Luftraum der Bundesrepublik.

Benazir Bhutto, wird zur neuen Ministerpräsidentin Pakistans ernannt und ist damit die erste Frau an der Spitze eines islamischen Landes.

Zum ersten Mal in der 88jährigen Geschichte des Davis-Cup gewinnt Deutschland (mit Boris Becker, Carl-Uwe Steeb, Eric Jelen und Patrik Kühnen) die höchste Team-Trophäe im Tennis.