retro-tv
Folge 27: Jubiläumssendung mit Thomas Gottschalk und weiteren Gästen

Kommentare zur Sendung


In den Kommentaren blättern: Seite 1 2

#21 | J.R.Ewing | 6. März 2010 - 12:11 Uhr
Hallo Henning & Paddy

Auch von mir herzlichen Glückwunsch zu eurer Jubiläumssendung. Bin ebenfalls schon von Anfang an dabei und werd euch auch treu bleiben. Telespiele habe ich damals gerne geschaut die Sendung war zu jener Zeit sehr unterhaltsam heute würde man mit der Sendung natürlich keinen mehr hinter den Ofen hervor locken, aber so ist das halt mit alten Shows. Thomas Gottschalk ist für mich einer der besten Moderatoren die wir haben im deutschen Fernsehen aber Wetten daß? hat seinen Zenit überschritten, man sollte diese Sendung einstellen und sich Neues einfallen lassen. Aber kaum jemand lässt sich noch was Neues einfallen es wird nur noch kopiert, es gibt halt zu wenig kreative Köpfe bei den Sendern. Am schlimmsten sind diese "real" Formate die alles andere sind als real. Aber leider macht man mit solchen Formate gute Quoten weshalb sie noch lange zusehen sein werden. Ein kleiner Trost bleibt mir ja-ich muß mir diese Formate ja nicht anschauen- ;-)

LG
J.R.Ewing


#20 | Donald (Jahrgang 1969) | 6. März 2010 - 11:08 Uhr
>Alex schrieb: "... aber auf diesen widerlichen, schmierigen, gummibärchenlutschenden Dauergrinser hätte verzichten können."

Was soll das denn bitte? Ich glaube nicht, daß "Alex" das beurteilen kann!
Ich habe Herrn Gottschalk ebenfalls schon persönlich erlebt und kann berichten, daß er ein sehr sympathischer und höflicher Mensch ist, was man von dem Kommentar über ihn hier nicht behaupten kann!

Auf DDR-Fernsehen kann ich übrigens auch gerne verzichten! Als reiner Wessi, der nicht am ehemaligen Zonenrand wohnt, verbinde ich damit keine Erinnerungen. Laßt die Ossis doch eine Ossi-Retro-TV-Sendung produzieren. Die verschiedenen Vergangenheiten von Ost und West kann man eben nicht vereinigen!


#19 | Maik (Jahrgang 1968) | 6. März 2010 - 7:05 Uhr
Ich warte gespannt auf jede Sendung und werde Retro-TV natürlich auch weiterhin treu bleiben.

Herzlichen Glückwunsch zum Einjährigen!


#18 | Dennis (Jahrgang 1984) | 5. März 2010 - 21:56 Uhr
herzlichen glückwunsch! sehr gelungene jubiläums-sendung! auch wenn mich nich alle folgen interessieren(wegen meinem jahrgang (1984) ;) ) schaue ich immer gerne hier rein.macht weiter so!


#17 | Alex (Jahrgang 1968) | 5. März 2010 - 18:50 Uhr
Danke, aber auf diesen widerlichen, schmierigen, gummibärchenlutschenden Dauergrinser hätte verzichten können.


#16 | Biggi (Jahrgang 1974) | 5. März 2010 - 18:23 Uhr
Von mir natürlich auch Herzlichen Glückwunsch!
Tolle Jubi-Sendung! Hat mir rundum sehr gut gefallen!!!


#15 | liborix (Jahrgang 1973) | 5. März 2010 - 18:18 Uhr
Ich schließe mich den Glückwünschen an! Ein tolles Format, das Ihr da entwickelt habt.

Besonders gut gefiel mir diesmal die Parodie toRte-tv; Hennes und Patty haben Euch wirklich sehr gut getroffen!

Multos annos!


#14 | Zoppo (Jahrgang 1964) | 5. März 2010 - 17:35 Uhr
Ostalgie? Warum nicht? Wär' doch mal was für eine Sondersendung um den 3. Oktober herum? Könnte mir Ausschnitte aus dem Ost-Sandmännchen vorstellen, "Zu Besuch im Märchenland" und ... an irgendwas mit "Vati" erinnere ich mich da noch. Oder "Mach mit, mach's nach, mach's besser". (Wir lebten im westlichen Zonenrandgebiet, eins der DDR-Programme war damals quasi unser viertes. :-)


#13 | Heiko (Jahrgang 1968) | 5. März 2010 - 16:31 Uhr
Herslichen Glückwunsch auch von mir!
Eine super Idee soeine Retro-Sendung. Ich habe keine Sendung von Euch verpasst.
Idee von mir für Euch: Fragt doch mal bei "Das Vierte" an ob die euer Sendeformat nicht in das Fernsehprogramm aufnehmen wollen, damit der Sender wieder mal ein Highligt im Programm hat (Was ist da nur los? wollen die sich sebst kaputt machen? Wisst Ihr da mehr?). Die haben so gut angefangen mit all den alten TV Serien. In meinen Augen hatte der Sender einmal das Potential zum Retro-TV- Kanal!
wie gesagt macht weiter so, Ich bin dabei!!


#12 | Meiky (Jahrgang 1972) | 5. März 2010 - 16:08 Uhr
Cool, alle Kommentierer im Video rund um meinen Jahrgang wa....? Übrigens Thomas Gottchalk aus Kulmbach, yeah das is doch bei mir gleich um die Ecke (Franken) und nur Franken können so. Hach schön, der Cäsar, ich hab den immer gesehen und geliebt. Ja, die Retro-TV Veralberung war schon geil gemacht yeah...
Ich liebe es einfach, zu sehen was Gottschalk und Co. früher machten, weil ich es ja selber gesehen habe. Heute hat man ja selbst die Chance dank Internet und Co Programm selbst zu schaffen.....man sieht es hier.


#11 | Jens (Jahrgang 1972) | 5. März 2010 - 12:55 Uhr
Glückwunsch zu einem Jahr informativen Retro-Spass.
Weiter so!
Freue mich auf jede neue Folge und bin jedesmal überrascht, wieviel TV ich damals schon geschaut hab.
Einige Sendungen hab ich noch im Kopf, bin gespannt, wann die bei euch kommen werden.


#10 | Rainer (Jahrgang 1969) | 5. März 2010 - 11:56 Uhr
Sehr cool, bereits seit einem Jahr auf Sendung. Glückwunsch!

Retro-TV ist Balsam für die Seele!


#9 | Rainer (Jahrgang 1969) | 5. März 2010 - 11:52 Uhr
Nein! Bitte KEINE OSTalgie...

Retro-TV ist eine sehr schöne nostalgische Reise in die Kindheit und Jugendzeit. Das sollte auch so bleiben!
In der Zeitspanne, in der Ihr Euch in der Regel (Meistens vor 1989) mit den Ausgaben der Hörzu bewegt, war man doch wohl entweder Wessi oder Ossi.
Eine reine DDR-Ausgabe Eurer Sendung könnte doch jemand anderes in Angriff nehmen. Man muss nicht zwingend alles miteinander vermengen...


#8 | Uli (Jahrgang 1970) | 5. März 2010 - 11:47 Uhr
Ich jubel euch zu!


#7 | Christian (Jahrgang 1972) | 5. März 2010 - 11:29 Uhr
Herzlichen Glückwunsch !!!


#6 | DANIEL (Jahrgang 1977) | 5. März 2010 - 10:38 Uhr
Na dann mal, HAPPY BIRTHDAY...!

Nachdem ich alle bereits gelaufenen 27 Folgen gesehen habe, bin seit Anfang an dabei, kann ich nur sagen, weiter so!!! Es gibt noch genügend Vergangenheit aufzuarbeiten...!
Baut doch bitte auch mal ein wenig OSTalgie ein...!

Viele liebe Grüsse

Daniel.


#5 | Jutta (Jahrgang 1968) | 5. März 2010 - 9:52 Uhr
1 Jahr -retro-tv- auch von mir
herzlichen Glückwunsch und alles, alles Liebe für die "Retro-Zukunft".
Ganz toll fand ich die Glückwünsche von den Fans!!!
Einmalig der Beitrag von -torte tv- das war Spitze!!
LG Jutta


#4 | phoebe (Jahrgang 1977) | 5. März 2010 - 8:36 Uhr
hallo ihr zwei!
herzlichen glückwunsch zum 1.geburtstag!ihr habt mal wieder eine klasse sendung gemacht,macht weiter so.ich bin echt froh,daß es retro-tv gibt,ist immer ein highlight für mich nostalgie-eule!


#3 | Malte (Jahrgang 1987) | 5. März 2010 - 6:42 Uhr
Herzlichen Glückwunsch zu euer Jubiläumssendung.
Ich habe eure senden jede folge gesehen und bin immer wieder überrascht wie gut eure sendung ist und wünsche euch weitere Jahre Retro TV^^.


#2 | Purk (Jahrgang 1970) | 5. März 2010 - 6:35 Uhr
Erstmal Glückwünsche und alles Gute für die Zukunft.
... wenn Ihr das Format dann in der Zukunft im Fernsehen zeigen wolltet, fänd ich das konsequent "echt retro" (ich schaue schon einige Jahre kein TV mehr ;-)


#1 | micha (Jahrgang 1972) | 5. März 2010 - 6:10 Uhr
Glückwunsch!


In den Kommentaren Blättern: Seite 1 2


Neuen Kommentar schreiben:
Name: Geburtsjahr: * Code OAJL:

* freiwillige Angabe



Kaufempfehlungen






Besonderer Dank an Mark Feuerstake für das
Drehen des Interviews!

Hintergrundinfos:
Thomas Gottschalk wurde am 18. Mai 1950 in Bamberg geboren.

Er ist Rundfunk- und Fernsehmoderator, Entertainer und Schauspieler.

Am 26. September 1987 übernahm Gottschalk vom Showerfinder Frank Elstner die Sendung Wetten, dass..?. Mit Ausnahme einer kurzen Unterbrechung vom 26. September 1992 bis zum 27. November 1993, als Wolfgang Lippert durch die Sendung führte, moderiert er die Sendung bis heute.

Seit 2001 ist Gottschalk Ehrenbürger seiner Heimatstadt Kulmbach, im selben Jahr erhielt er den Bayerischen Verdienstorden. Für seine Arbeit im Fernsehen wurde Gottschalk vielfach ausgezeichnet.

Aktuelle Gewinnspiele:
Poldark - Staffel 5

Fariña - Cocaine Coast

Fear the Walking Dead - Staffel 5

The Expanse - Staffel 3

The Pier - Staffel 1

Schuld nach Ferdinand von Schirach - Staffel 3

Partnerseiten: