retro-tv
Folge 4: Hörzu 15/1979 - Fernsehprogramm von April 1979

Kommentare zur Sendung


In den Kommentaren blättern: Seite 1 2 3

#9 | Iggy (Jahrgang 1969) | 17. April 2009 - 19:52 Uhr
Ein GROSSES GROSSES Lob an Euch, bin wirklich sehr froh das ich diese Seite gefunden habe.Fiebere ja jeder neuen Folge entgegen und schwelgen danach noch Tage in Erinnerungen mit einem breiten Grinsen im Gesicht...Also Daumen hoch und macht weiter so....
Mein bescheidener Wunsch wäre mal einen Ausschnitt aus Lemmy und die Schmöckerdenn dadurch wurde ich( un nicht nur ich) zu dem was ich heute noch bin. Eine echte Leseratte.

"Lemmi und die Schmöker" wird ja öfter gewünscht - und liegt mir auch selbst am Herzen. Ein paar Wochen müsst Ihr Euch aber noch gedulden, dann kommt sicherlich auch mal Lemmi dran...


#8 | NormCast (Jahrgang 1969) | 17. April 2009 - 19:33 Uhr
"Herrmann Honigford aus Spenge"... unglaublich, selbst an diesen eigentlich beilaeufigen Namen kann ich mich noch erinnern. Das Titelbild dieser Hoerzu-Ausgabe liegt auch noch in guter Erinnerung, das muss wohl im elterlichen Haushalt ausgehangen haben :)

Was fehlt diesem Projekt noch? Es ist kein "richtiger" Video-Podcast, denn es fehlt ein RSS-Feed. Es waere sicherlich nicht falsch, einen RSS-Feed mit den Episoden zu generieren und RetroTV auf diversen Portalen (z.B. Podster.de) einzutragen. Dann waere die Gefahr, versehentlich mal eine Ausgabe zu "verschlafen", sicherlich nicht ganz so gross und ihr wuerdet bestimmt auch noch weitere Zuseher hinzugewinnen...

Trotzdem: Nach wie vor sehr interessant und teilweise mit sehr hohem Erinnerungswert!


Gruss Norman


#7 | Joe 60er Baujahr (Jahrgang 1960) | 17. April 2009 - 18:24 Uhr
Hey Paddy, Hey Henning,
das war - wie seit der ersten Ausgabe - wieder absolute "S P I T Z E".
Eine Idee: Evtl. könntet Ihr vielleicht den ein oder anderen Wunsch entgegennehmen.
Ein riesengroßer Wunsch meinereiner wäre z.B. "Der kleine Doktor" mit Peer Schmidt und lief meines Wissens 1974/1975. Leider gibt es nach meinen Nachforschungen keine Ausschnitte oder Videoaufzeichnungen - oder habt Ihr vielleicht welche?

Trotz alledem freue ich mich schon auf den 1. Mai zu Euerer nächsten Ausgabe.

Gruß Joe

Wünsche nehmen wir gerne entgegen - nur versprechen können wir nichts. Unser Archiv beherrbergt zwar diverse Schätzchen, aber alles haben wir nicht parat - so auch leider nicht "Der kleine Doktor".


#6 | Yoda_FDS (Jahrgang 1967) | 17. April 2009 - 12:52 Uhr
Hallo Paddy und Henning!

Nachdem ich ja schon kurz nach der VÖ, heute Nacht, einen kurzen Kommenar abgegeben habe, möchte ich mich nun doch noch etwas detailierter zu dieser neuen Episode äussern:

Im Vergleich zur 3. Folge, bei der Ihr (trotz kürzerer Laufzeit) das Verhältnis von Videoclips, Moderation und Infos perfekt getroffen habt, hat dies heute leider nicht geklappt.
Die Videos waren für mein Empfinden teilweise zu lang und die Moderationen zu kurz. Die Infos der ersten 2 Themen (Auf los gehts los und Uhlenbusch) waren sehr gut, aber die Infos zu den 3 Engeln waren kaum der Rede wert. Hier fehlen am Ende tatsächlich ca. 2 Minuten Moderation. Denn zu 3 Engel hätte es so viele interessante Infos gegeben.

Nachdem ich Euch bisher immer gesagt habe, was mir bei Euch gefehlt hat, möchte ich Euch heute mal das aufzählen, was ich sehr gut fand.

Ganz grosse Klasse finde ich, dass Ihr mittlerweile die Vorspänne der Sendungen zeigt, denn gerade damit verbinden sich viele Erinnerungen.

Euer ALGL-Beitrag zeigte in der kurzen Zeit eine sehr schöne Inhaltsangabe der Sendung und deren Ablauf. Blacky Fuchsberger in der überdimensionalen Studio Einrichtung und im Nachthemd sind natürlich die Klassiker der ganzen Reihe. Auch Eure Infos zu den Masseneinsendern, der verlorenen Wetten Dass..-Wette, des Prouktionszeitraums und der Anzahl der Produzierten Folgen fand ich klasse.

Beim Uhlenbusch-Beitrag gefielen mir besonders die Infos zu den festen Schauspielern, und zu den Laiendarstellern. Auch der Hinweis auf Moritz Bleibtreu war klasse. Für alle, die diese Sendung wieder mal sehen möchten, ist auch der Hinweis auf die DVDs sehr wichtig. Und auch hier rundeten die Infos zumProuktionszeitraums und der Anzahl der Produzierten Folgen den Bericht ab.

Was mich am 3 Engel-Betrag gefreut hat, war die Info bezüglich der Ehe von Farrah und Lee Majors, so wie der Hinweis, dass Farrah nur 1 Season dabei war.

Was Eure Moderation angeht finde ich wird sie immer besser, besonders Paddy der am Anfang doch sehr Overacting war, ist mittlerweile richtig locker geworden. Mir persönlich gefällt auch die von Euch entwickelte Rollenverteilung (Henning=Fachmann und Paddy=Retro-Fan) sehr gut und würde es sehr schade finden, wenn Ihr das ändern würdet.

So, das wars dann für heute. Ich freue mich schon auf übernächste Woche.

Viele Grüsse,

Alexander


#5 | Roland (JR) (Jahrgang 1963) | 17. April 2009 - 10:51 Uhr
Hallo Ihr 2:-)

klasse, die Sendezeit wurde um 2 Minuten verlängert und das ist gut so, war die meiner Meinung nach beste Sendung bisher !!
Schön, dass ihr auch die Nachthemd-Mod. von Blacky gezeigt habt, er hat ja damals ganz schön "Haue" von Kritiker- und Intendantenseite einstecken müssen, die waren alle humorlos, sah ja besser aus als so mancher Gottschalk-Anzug heute;-)
Anzumerken ist noch die 2. Ideenlieferantin neben Herrn Honigfort, das war Anneliese Schafhauser, die hat mindestens genausoviele Begriffe geliefert !
Eure Moderation wird immer besser, eine schöne Sache wäre vielleicht noch, den ein oder anderen Leserbrief (hallo Axel...;-)...) zu den Sendungen vorzutragen, sofern dieser erwähnenswert ist.
Hoffe, die nächsten Sendungen werden in ähnlicher Länge sein und Lemmi und die Schmöker kommen auch bald dran...;-)

In diesem Sinne, macht noch viele Jahre weiter

Roland


#4 | micha (Jahrgang 1972) | 17. April 2009 - 10:20 Uhr
Danke,
hoffentlich bleibt ihr uns noch lange erhalten!


#3 | Papa Bär (Jahrgang 1972) | 17. April 2009 - 1:20 Uhr
Hallo liebes retro-tv-Team,

nu muss aber auch mal ein Kommentar von mir her, schließlich erfreue ich mich seit der ersten Ausgabe Eurer netten kleinen Nostalgie-Revue und sehe jedes Mal gespannt der nächsten Ausgabe entgegen. Schon allein die "Hörzu"-Titelbilder sind großes Kino, und auch die Doppel-Moderation, ja ohnehin Moderations-Königsdisziplin, klappt immer flüssiger und "natürlicher". Ich wünsche Euch - und mir:-) - weiterhin viel Spaß und Erfolg mit dieser schönen Reihe.

Aber auch von mir zwei zärtliche Anregungen:
- Wenn schon Doppel-Mod, wie wäre es dann speziell auf Paddys Seite mit einem Tick weniger Erstaunen über neue Infos? Ein "... und Du hast mir erzählt ... das wusste ich nicht" in Hennings Richtung würde es doch auch tun und käme prompt noch natürlicher rüber.
- Machmal seid Ihr etwas schluffig, was die Kommentare zu den Sendungen angeht. "Das war auch 'ne tolle Sache", "Großartige Sache" und das im Zweifel gleich mehrfach angebracht. Viel besser ist doch, wenn Ihr das mit weiteren Infos (wieviele Folgen, Marktanteile, Publikumspreise, sowas in der Art) oder eigener Meinung unterfüttert (so wie Henning einmal begründet, was genau er denn an Onkel Heini so gut fand).

Und gleich noch ein bisschen Klugscheißer-Wissen hinterher: natürlich weiß auch ich nicht, wer genau denn nun "Charlie" war. Aber im amerikanischen TV wurde er gesprochen von John Forsythe, später besser bekannt als Blake Carrington. Sollte Blake Carrington nebenbei eine Privatdetektei unterhalten haben? Dann wäre es ja kein Wunder, wenn er unerkannt bleiben will.

Viele Grüße und ein dankbares "Weiter so!"

Papa Bär


#2 | Yoda_FDS (Jahrgang 1967) | 17. April 2009 - 0:48 Uhr
Hallo Paddy und Henning!

Vielen Dank für die wieder sehr gelungene Sendung.

Was mir dieses Mal besonders positiv aufgefallen ist, ist dass ihr sehr proffessionell Moderiert habt. Auch die Themenauswahl war ganz grosse Klasse. Gerade die Auswahl der "grossen Unterhaltungs-Show" ist super.

Leider gibt in dieser 4. Sendung auch einen kleinen Kritikpunkt:
Obwohl die Themen sehr gut gewählt waren, empfand ich die Folge doch als etwas unausgewogen. Für mein Empfinden war der "3 Engel"-Beitag im Verhältnis zu den anderen Beiden Themen zu kurz. Gerade, als ich hoffte noch einige Infos zur Serie von Euch zu bekommen, war die Sendung schon wieder vorbei.
Allgemein hätte ich heute etwas mehr Moderation von Euch als besser empfunden und ganz besonders am Ende.

Aber dennoch hat mir alles in allem die Folge sehr gut gefallen und ich konnte mich an viele schöne Dinge erinnern.

Viele Grüsse und vielen Dank für die Sendung,

Alexander


#1 | Peter (Jahrgang 1974) | 17. April 2009 - 0:24 Uhr
Ist ja ganz lustig die sachen mal wieder zu sehn.
könntet ihr was vom Hasen Cäsar bringen.Ihr würdet mir und meiner Freundin einen rissen gefallen tun.


In den Kommentaren Blättern: Seite 1 2 3


Neuen Kommentar schreiben:
Name: Geburtsjahr: * Code S2V4:

* freiwillige Angabe



Themen der Folge:

- Auf Los geht's los
- Neues aus Uhlenbusch
- Drei Engel für Charlie

DVD-Tipps

Was war sonst noch so los zu der Zeit?
April 1979
Lieder in den Charts:
Pop Muzik – M
Hot Stuff - Donna Summer
So bist du - Peter Maffay
Hooray! Hooray! It's A Holi-Holiday – Boney M.
Dschinghis Khan - Dschinghis Khan

Das lief im Kino:
Die durch die Hölle gehen
Louis unheimliche Begegnung mit den Außerirdischen
Telefon
Der große Eisenbahnraub
Die Brüder Löwenherz

Historische Ereignisse:
Umsturz im Iran, der Schah flieht und der religiöse Führer Ayatollah Khomeini kehrt zurück und ruft die Islamische Republik Iran aus.

DDR-Bürger dürfen in den sog. Intershops nur noch mit Warenschecks statt mit der bisher üblichen Westwährung einkaufen.

Erste reguläre Ausgabe der alternativ-linken Tageszeitung "taz" in West-Berlin.

Zur Europawahl 1979 wird das Listenbündnis "Die Grünen" gegründet.

Dänemark entlässt Grönland in die Selbstverwaltung.


Aktuelle Gewinnspiele:
Kickers - Gesamtausgabe - Blu-ray

Parasyte - The Maxim - Vol.1

Scorpion - Staffel 3

Der Bergdoktor - Staffel 11

Inspector Barnaby - Volume 28

Blue Bloods - Staffel 5

Partnerseiten: