retro-tv
Folge 56: Hörzu 13/1970 - Fernsehprogramm von April 1970

Kommentare zur Sendung


In den Kommentaren blättern: Seite 1 2

#18 | Fränkie (Jahrgang 1961) | 16. April 2011 - 18:00 Uhr
Habe als Kind "Immer wenn er Pillen nahm" geliebt, wir konnten damals alle den Introtext auswendig hersagen und taten dies auch oft, sogar später noch als Jugendliche. Als 1990 die Serie zum ersten Mal wiederholt wurde, wollten wir dann in den Erinnerungen schwelgen und auch natürlich die bislang fehlenden Folgen genießen, aber leider hatte der Charme der Serie die Zeit und das Erwachsenwerden nicht standgehalten, ich konnte nur noch ein paar Minuten der Pilotfolge ertragen und hab dann weggeschaltet. Leider geht das vielen "Kultserien" so, einigen aber nicht, z.B. kann man "Bezaubernde Jeannie" oder "Mork vom Ork" nach wie vor immer noch anschauen. "High Chaparral" gehörrt z.B. zu meinen Lieblingswestern-Serien aus der Zeit, da sie viel realistischer und auch härter als vergleichbare Serien wie "Big Valley" oder "Bonanza" etc. war. Danke für den Beitrag, hat Spass gemacht.


#17 | Martin (Jahrgang 1955) | 16. April 2011 - 17:45 Uhr
Hallo Jutta, alle Folgen von "parole chicago" wurden im letzten Jahr auf EinsFestival gezeigt !!!


#16 | Ralf (Jahrgang 1981) | 16. April 2011 - 17:03 Uhr
Was sagt Paddy da? Jetzt ist aber auch gut. Von mir aus hätte es ruhig noch etwas weitergehen können, in der Zeitschrift wären bestimmt nochmal 3 gute Serien bzw Shows, die man hätte vorstellen können. Aber ich kann es ja verstehen, man will nicht gleich sein ganzes Pulver verschießen. Eine tolle Sendung wieder, auch wenn es 11 Jahre vor meiner Geburt war. Ich liebe diese Zeitreisen.


#15 | Lutz (Jahrgang 1962) | 16. April 2011 - 13:08 Uhr
Gratulation! Das war wieder eine klasse Sendung von euch.
Übrigens: Wer die Möglichkeit hat Pay-TV zu empfangen, der kann "High Chaparral" z.Zt. täglich von Montags bis Freitags um 19:25 Uhr auf Sky-Nostalgie sehen.


#14 | Robert (Jahrgang 1960) | 15. April 2011 - 22:19 Uhr
Wieder eine super Sendung.
Habe in meiner Erinnerung an meine ersten gesehenen Fernsehserien, Stanley Beamish mit Maxwell Smart verwechselt. Maxwell Smart war der Star einer Agentenserie auch aus den 70er Jahren.
Habe bei eurer Sendung immer Probleme mit der Lautstärke. Ihr kommt bei meinem Player sehr leise und mit unterschiedlicher Lautstärke an. Vielleicht kann man am Ton noch etwas verbessern. Trotz allem eine sehr gute Sendung, hoffe auf noch viele weitere Folgen.


#13 | Frank (Jahrgang 1967) | 15. April 2011 - 18:51 Uhr
Vielen Dank für die neue Sendung.

Für mich überraschend: Bei "High Chaparral" hatte ich als Intro bislang immer die Musik von "Die Leute von der Shiloh Ranch" auf meiner inneren Festplatte abgespeichert.
So lernt man 14-tägig dazu... ;-)


#12 | Volker (Jahrgang 1957) | 15. April 2011 - 18:39 Uhr
Hallo Henning und Paddy,
mal wieder eine geniale Folge! Alle 3 Serien habe ich damals regelmäßig gesehen. Mein absoluter Favorit natürlich: Kater Mikesch!!!
Ist schon ein Ding, dass eine Serie aufgrund eines zu großen Erfolges eingestellt worden ist, unglaublich!
Bis in 14 Tagen.
Herzliche Grüße
Volker


#11 | Arnhelm (Jahrgang 1970) | 15. April 2011 - 17:33 Uhr
Schande über mich....bin zwar Jahrgang 70, aber ich kannte nicht eine dieser Serien ! Trotzdem, wie immer, eine sehr interessante Sendung ! :-)


#10 | Michele (Jahrgang 1993) | 15. April 2011 - 12:44 Uhr
Seit 1971 startet "Die Sendung mit der Maus"


#9 | Ray (Jahrgang 1977) | 15. April 2011 - 11:28 Uhr
Hi Jungs,

Wieder mal nett. High Chaparral kannte ich bisher tatsächlich nur dem Namen nach. Vielleicht werde ich aber jetzt mal meinen DVD-Bestand dahingehend aufstocken.

Wie auch immer: Eigentlich geht doch da immer "The Big Valley" mit einher. Wäre das vielleicht mal ein Thema? Hätte auch absoluten Aktualitätsbezug. Hab in der IMDB gesehen, dass dieses Jahr ein Film dazu ins Kino kommen soll. Mir schwant zwar Fürchterliches (siehe A-Team etc.), aber eigentlich darf man sich ein solches Thema nicht entgehen lassen, oder?

Macht weiter so!


#8 | Jürgen | 15. April 2011 - 10:54 Uhr
Welch Zufall, die DVD Box "Immer wenn er Pillen nahm" habe ich mir just vor 9 Tagen zugelegt :-D
Ist ja aber auch einfach ein absolutes MUSS.


#7 | Ralf (Jahrgang 1967) | 15. April 2011 - 10:35 Uhr
@jutta (#4)
"Parole Chicago" lief erst im letzten Jahr mehrmals im ARD-Digitalkanal einsfestival, vgl. http://www.wunschliste.de/0510/tv


#6 | Jutta (Jahrgang 1968) | 15. April 2011 - 10:09 Uhr
Hallo ihr zwei,

ich kannte diesmal keine der vorgestellten Serien. Aber dennoch schön wie immer.
LG Jutta


#5 | Agnes (Jahrgang 1975) | 15. April 2011 - 10:08 Uhr
Hallo ihr Zwei !!! super Sendung !!! Hmm eine Sendung über Zeichentrickserien wäre net !!! schöne Grüße an Euch beide !!!


#4 | jutta (Jahrgang 1966) | 15. April 2011 - 10:02 Uhr
hallo,

gerade ist mir eine serie eingefallen, die leider leider nie wiederholt wurde, und zwar "parole chicago" mit christoph walz. vielleicht könntet ihr sie einmal vorstellen?


#3 | Frank (Jahrgang 1970) | 15. April 2011 - 1:46 Uhr
Immer wenn er Pillen nahm! geil,Danke macht weiter so.
Lg.Frank


#2 | Zoppo (Jahrgang 1964) | 15. April 2011 - 1:32 Uhr
Super Sendung wieder. Diesmal aus der Zeit meiner ersten Fernseherinnerungen.


#1 | Jochen (Jahrgang 1968) | 15. April 2011 - 0:15 Uhr
Na super, Jungs!
Ist immer wieder eine große Freude mit Euch!


In den Kommentaren Blättern: Seite 1 2


Neuen Kommentar schreiben:
Name: Geburtsjahr: * Code XNGR:

* freiwillige Angabe



Themen der Folge:

- Ich wünsch mir was
- Immer wenn er Pillen nahm
- High Chaparral

Kaufempfehlungen

Was war sonst noch so los zu der Zeit?
April 1970
Lieder in den Charts:
Let It Be - The Beatles
Instant Karma! - John Lennon & Yoko Ono
El Condor Pasa - Simon & Garfunkel
Let's Work Together - Canned Heat
Whole Lotta Love - Led Zeppelin
Du - Peter Maffay

Das lief im Kino:
Airport
Asterix und Kleopatra
Balduin, der Geldschrankknacker
Nachts, wenn Dracula erwacht
Das Bildnis des Dorian Gray

Historische Ereignisse:
"Houston, wir haben ein Problem" - An Bord des amerikanischen Raumschiffs Apollo 13 explodiert ein Sauerstofftank wodurch das Kommandomodul der Raumfähre lahmgelegt wird. Vier Tage später landen alle drei Astronauten wohlbehalten wieder auf der Erde (bzw. im Pazifik).

In einer Pressekonferenz erklärt Paul McCartney seine Trennung von der Gruppe "The Beatles". Im Juli des Jahres löst sich die Gruppe endgültig auf.

Eine Bergsteigergruppe macht sich in München auf den Weg den Nanga Parbat (8125 m) zu besteigen. Reinhold Messners Bruder Günther kommt beim Abstieg ums Leben.

Der "Earth Day" wird zum ersten Mal begangen. Seitdem findet er alljährlich am 22. April statt, und soll die Menschen dazu anregen, die Art ihres Konsumverhaltens zu überdenken.

Die Nachrichtensendungen "Tagesschau" (ARD) und "heute" (ZDF) werden in Farbe ausgestrahlt.


Aktuelle Gewinnspiele:
Die Kinder vom Alstertal - Staffel 1

Suits - Season 9

Partnerseiten: