retro-tv
Folge 104: Hörzu 51/1987 - Fernsehprogramm von Dezember 1987

Kommentare zur Sendung


In den Kommentaren blättern: Seite 1 2 3 4

#83 | Andrea (Jahrgang 1985) | 23. März 2014 - 20:02 Uhr
Justus Pfaue ist vor kurzem gestorben. R.I.P.

VhG

Andrea


#82 | Sunny (Jahrgang 1968) | 4. März 2013 - 7:43 Uhr
Hallo!
Kurze Frage,man konnte sich Doch Eure Sendungen anschauen ! Geht das Noch ? wenn ja wie...??? Danke ! Gr.Sunny


#81 | Frank_E (Jahrgang 1961) | 3. Oktober 2012 - 17:50 Uhr
Da hatte mein Kommentar vom 3.September (#39) ja Zweien sauer Augestoßen. Das habe ich aber erst heute bemerkt, da ich nur sehr unregelmäßig diese Seite besuche. Also seien mir noch einige Bemerkungen dazu erlaubt.

@zu #40 Thomas:
Durch Werbung und Berichte in Zeitschriften, sowie Interviews in TV-Magazinen bekommt man einen sehr guten Eindruck über eine Serie, auch wenn man sie nicht selber gesehen hat. Natürlich gibt es so keinen kompletten Eindruck, aber man kann schon gut die Richtung feststellen und für sich selber sagen ob einen die Sendung interessiert oder nicht. Das macht wahrscheinlich jeder, außer dir anscheinend. :)

@zu #41 Daniel
Natürlich habe ich auch schon geliebte Menschen verloren, aber ich erwarte bestimmt nicht, dass die ganze Welt mit mir z.B. um meinen Schwager trauert.
Ist das für dich schon ignorant, wenn ich nicht vor jedem Trauerfall eines Prominenten auf die Knie falle und in Trauer versinke?
Ist es nicht im Gegenteil Ignorant wenn du dich darüber aufregst das ich nicht um die gleichen Personen trauere und es wagen dies auch noch öffentlich kund zu tun?
Ich nehme für mich nur genau das gleiche Recht in Anspruch wie du, das ich hier offen meine Meinung sage.
Wenn du Herzschmerz und Schicksalsschläge von Prominenten lesen willst kauf dir die GALA oder die BUNTE.
Noch mal, als guter Demokrat akzeptiere ich dass Leute um „Anna“ trauern, aber ich lasse mir nicht verbieten es nicht zu tun!
Du solltest dir in diesem Zusammenhang das Wort „Respekt“ selber mal zu Herzen nehmen und auch andere Meinung respektieren lernen.


#80 | Ulrich (Jahrgang 1956) | 30. September 2012 - 22:44 Uhr
@ Knarf: Ich glaube, es liegt einerseits an den Rechten, andererseits aber auch wohl daran, dass die Verantwortlichen in den Sendern der Meinung sind, es würden nicht genug Zuschauer einschalten. Merkwürdigerweise werden oft alte Spielfilme gezeigt, alte Serien aber wesentlich seltener.


#79 | Knarf (Jahrgang 1970) | 30. September 2012 - 21:57 Uhr
Wisst Ihr warum es keinen Sender gibt, der ausschließlich Retro-Serien Sendet? ARD u ZDF könnten doch locker einen abwechslungsreichen und beliebten Sender damit bestücken? Liegt es an den Rechten? Ich weiß zB das es bei der 80er Jahre Serie "Robin Hood" mit Michael Praed nur zu einer Ausstrahlung kam, da es zu schwierig wäre die Rechte dafür erneut einzuholen. Damals wurden die Beteiligten nur für eine Ausstrahlung vergütet.


#78 | Roland | 30. September 2012 - 19:18 Uhr
Bitte, bitte kommt doch öfters übers Internet. Wann bringt Ihr Euro Folgen endlich auf BluRay? So was gehört auf festes Material gepreßt! Roland


#77 | Heinz-Georg (Jahrgang 1963) | 29. September 2012 - 22:14 Uhr
Hallo Jutta,

Michel aus Lönneberga ist von Astrid Lindgren geschrieben.


#76 | Jutta (Jahrgang 1957) | 29. September 2012 - 11:39 Uhr
Der Schauspieler hieß Tommy Ohrner und er spielte Tim Thaler, den Jungen, der sein Lachen verlor (oder verkaufte?). Tommy Ohrner ist heute als Moderator tätig, so viel ich weiß beim Bayrischen Rundfunk.

Der "Michel" war aus Lönneberga und, wenn ich mich nicht irre, ursprünglich ein Buch von Astrid Lindgren.

Schönes Wochenende! ;-)


#75 | Kurt (Jahrgang 1956) | 29. September 2012 - 9:54 Uhr
Zum Thema Graf Yoster.
Da gab es vor einigen Wochen mal die Meldung, dass die Kollegen Völz und Amman eine Art "Jubiläumsfolge" drehen wollten. Scheint sich aber zerschlagen zu haben...
Schade!
Die 13 Folgen werde ich mir aber ansehen. Danke für den Tipp.


#74 | Kurt (Jahrgang 1956) | 29. September 2012 - 9:51 Uhr
Wieder ein Freitag virbei.

ich dachte: nun muss doch wieder was Neues kommen ....
---- aber leider sind doch erst 3 Wochen rum!

Hey ein Monat ist einfach zu lange! Habt ein Einsehen - kommt öfter!
Gruß
Kurt


#73 | Ulrich (Jahrgang 1956) | 29. September 2012 - 0:43 Uhr
Hallo zusammen!
In meinem Kommentar #33 habe ich den Vorschlag gemacht, die Serien u. a. nach runden Geburtstagen auszuwählen. Heute ist so ein runder Geburtstag, runder geht es gar nicht. Denn Lukas Ammann, der in der Serie "Graf Yoster gibt sich die Ehre" die Titelrolle spielte, wird heute 100 Jahre alt. Als ich bei Wikipedia nach seinem Todesdatum suchte, musste ich überrascht feststellen, dass er noch lebt. Also dann: Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag, Herr Ammann!
Anfangs, Ende der 60er Jahre, habe ich mir fast jede Folge dieser Serie angesehen, später in den 70ern fand ich die Abenteuer des Grafen dann nicht mehr so interessant. Auf YouTube kann man sich einige Folgen ansehen, auf DVD gibt es die Serie auch, außerdem wiederholt das SWR-Fernsehen am 4. Oktober ab 0.15 Uhr 13 Folgen am Stück. Informationen findet man nicht nur bei fernsehserien.de, sondern auch hier:
http://krimiserien.heimat.eu/g/graf_yoster_gibt_sich_die_ehre.htm


#72 | Astrid (Jahrgang 1966) | 28. September 2012 - 15:03 Uhr
Hurrah, es geht wieder am Mac mit dem Flashplayer. Danke !


#71 | Gerd (Jahrgang 1968) | 28. September 2012 - 11:48 Uhr
@Brigitte:
Vielleicht mal lieber ins Archiv schauen, bevor noch mehr wilde Andeutungen kommen^^


#70 | Fred (Jahrgang 1971) | 28. September 2012 - 1:02 Uhr
Der Schauspieler hieß Thimm Thaler und die Serie: Tommy Ohrner, der Junge, der sein Weinen velor;)
Michel aus Takatuka Land, glaub ich;)


#69 | Brigitte (Jahrgang 1965) | 27. September 2012 - 1:07 Uhr
Ich bin's nochmals, dann wären da ja noch Blackbeauty, eine Serie die glaube ich etwas wie Pfadfinder hiess und um ca 19Uhr am Fernseher kam. Dann war da noch Tom Orner entweder hiess der Schauspieler so oder der Film, das weiss ich nicht mehr? Auch die Poneyfarm (Immerhof) war wirklich wunderschön oder die Märchengeschichte von den sieben Schwänen. Oder der Lausejunge Michel aus L...., Weiss nicht mehr genau wie er hiess. Im Moment kommen mir gleich keine neuen Ideen. Schreibe wieder falls mir noch etwas einfällt. Ist wirklich eine sehr gute Idee. Bis bald. Brigitte


#68 | Brigitte (Jahrgang 1965) | 26. September 2012 - 22:44 Uhr
Hallo
Was ich bis jetzt wieder entdecken konnte war wirklich super. Zusätzlich mag ich mich an die Filme Dubai, der Elefantenboy, Dominik Dachs, Bonanza, glaube am Mittwochnachmittag hatte es auch einen Film mit 2-oder 3 Folgen eines Jungen der gelàhmt war. Des weiteren, wenn der Vater mit dem Sohne, den Film aus dem Norden mit Michael aus Löwenb......, und dann natürlich auch noch mein Onkel Bill, die Ruedi Carrell Show, Teleboy, Klimbim, Von einem Maharaja gab's auch noch so eine Serie glaube in schwarz weiss. Und Sonntag's hatte es so eine Sendung über ausserirdische die auf einer Insel landeten, weiss auch nicht mehr wie die hiess. Würde mich wirklich freuen solche Sachen wieder mal im Fernseher zu entdecken. Besten Dank für Eure Bemühungen. Mit lieben Grüssen


#67 | Peter (Jahrgang 1971) | 26. September 2012 - 18:39 Uhr
@ Maik #58
Das ist wirklich ein guter TV - Tipp für Nostalgiker - für mich auch sehenswert wegen Werner Hinz , der noch zur Generation der " Jahrhundert - Theaterschauspieler " gehörte ( u.a. Bernhard Minetti , Gustaf Gründgens , Heinrich George , O.E. Hasse und viele mehr ) .


#66 | Don (Jahrgang 1977) | 26. September 2012 - 15:57 Uhr
Violetta Ferrari


#65 | Ulrich (Jahrgang 1956) | 25. September 2012 - 20:02 Uhr
@ Don: Wer war denn jetzt die Schauspielerin?


#64 | Don (Jahrgang 1977) | 25. September 2012 - 17:30 Uhr
@ Ulrich #61

Danke schön. Genau das war's: "Konrad aus der Konservenbüchse". :-)
Uiuiui, da hab ich der Schauspielerin aber unrecht getan, Brigitte Horney ist fast zwanzig Jahre älter als sie.


#63 | Astrid (Jahrgang 1966) | 25. September 2012 - 14:34 Uhr
So, bin draufgekommen...seit dem Flashplyer Update geht es nicht mehr...


#62 | Astrid (Jahrgang 1966) | 25. September 2012 - 12:06 Uhr
Wie komisch, bin heute ausnahmsweise nicht am Ipad, wo ja das meiste funktioniert hat sondern am Macbook und hier krieg ich nur mehr Bilder ohne Abspielsymbol...

Eigentlich hatte ich gedacht, mir hier die Folgen ansehen zu können, die am Ipad nicht liefen, aber hier geht ja gar nix.


#61 | Ulrich (Jahrgang 1956) | 25. September 2012 - 0:24 Uhr
@ Don: Bei Amazon habe ich gerade etwas entdeckt. Das könnte die Geschichte sein, um die es geht.
http://www.amazon.de/Konrad-oder-Konservenb%C3%BCchse-Junge-Bibliothek/dp/3866151055


#60 | Ulrich (Jahrgang 1956) | 25. September 2012 - 0:13 Uhr
@ Don: Du dachtest wahrscheinlich an "Teufels Großmutter". Da spielte Brigitte Horney mit. Aber da gab es wohl kein Kind in der Dose. Ich kann mich allerdings an ein Foto mit einem Jungen in einer Dose erinnern. Mit Sicherheit war das in einer meiner vielen Fernsehzeitschriften. Ich weiß aber nicht mehr, zu welcher Sendung das Foto gehörte.
Gerade habe ich gesehen, dass bei fernsehserien.de das Design geändert worden ist. Für retro-tv war das doch auch geplant, oder?


#59 | Don (Jahrgang 1977) | 24. September 2012 - 22:32 Uhr
Ich würde gerne mal wieder die Schwarmintelligenz hier nutzen. :-)

Es gab mal eine/n Serie/Mehrteiler, in der eine Omi einen kleinen Jungen in der Dose per Post zugeschickt bekam. (Ich hatte eigentlich in Erinnerung, die alte Frau würde von Brigitte Horney gespielt, scheint aber doch nicht so zu sein.) Der Junge sagte ihr dann, was sie tun muß, damit er auf Normalgröße heranwächst.
Sagt das jemandem was?


In den Kommentaren Blättern: Seite 1 2 3 4


Neuen Kommentar schreiben:
Name: Geburtsjahr: Code L6A3:




Themen der Folge:

- Anna
- Werbeklassiker: Bärenmarke

Kaufempfehlungen

Teilen:

Was war sonst noch so los zu der Zeit?
Dezember 1987
Lieder in den Charts:
Johnny B. - Hooters
Wonderful Life - Black
Faith - George Michael
You Win Again - Bee Gees
Little Lies - Fleetwood Mac
China In Your Hand - T'Pau
Joe le taxi - Vanessa Paradis
Pump Up The Volume - M.A.R.S.S.

Das lief im Kino:
Bigfoot und die Hendersons
Masters of the Universe
Der König von Narnia
Out of Rosenheim
Die Reise ins Ich
Cobra Verde
Teen Wolf 2

Historische Ereignisse:
Der Bundestag beschließt, dass ab dem 1. Februar 1988 an Tankstellen kein verbleites Normalbenzin mehr angeboten werden darf.

Beim Gipfeltreffen von US-Präsident Ronald Reagan und dem sowjetischen Parteichef Gorbatschow kommt es in Washington zum Abschluss des Vertrages zur Beseitigung der Mittelstreckenwaffen (INF).

Nach einem Rekordaufenthalt im Weltraum von fast elf Monaten kehrt der 43jährige sowjetische Kosmonaut Juri Romanenko von der Weltraumstation "Mir" zur Erde zurück.

Der Fernsehjournalist Werner Höfer (1913-1997) gibt nach einer öffentlichen Diskussion über seine NS-Vergangenheit die Moderation des "Internationalen Frühschoppens" ab.


Aktuelle Gewinnspiele:
Marvels Jessica Jones - Die komplette erste Staffel

Marvels Agent Carter - Die komplette Serie

Partnerseiten: