retro-tv
Folge 113: Hörzu 38/1986 - Fernsehprogramm von September 1986
Themen der Folge:

- Die Kinder vom Mühlental
- Klemens und Klementinchen
- Janna

Kaufempfehlungen

Aktuelle Gewinnspiele:
CSI: Cyber - Season 2.1

Die Rebellen vom Liang Shan Po

Partnerseiten:
























Kommentare zur Sendung
-----------------------------------------------------------------------------------
In den Kommentaren blättern: Seite 1 2 3
-----------------------------------------------------------------------------------
#52 | Detlef (Jahrgang 1968) | 15. September 2013 - 20:09 Uhr
1986: Als die Mädels noch Mädels sein durften und Röcke trugen! Und die Jungs noch nicht so verweichlicht waren, wie die Milchbubis von heute!

-----------------------------------------------------------------------------------
#51 | Chris (Jahrgang 1979) | 18. August 2013 - 15:08 Uhr
Ich war damals total in Jana verknallt :)

-----------------------------------------------------------------------------------
#50 | Alex (Jahrgang 1979) | 3. Juli 2013 - 23:46 Uhr
Das mit dem Storch hatte ich manchmal gesehen.
Mit Klemens und Klementinchen hatte ich ein paar Schwierigkeiten, weil ich das Konzept eines Prequels noch nicht verstand. Ich erkannte, dass es davor spielt aber wie das an sich überhaupt sein kann, war mir unerklärbar.

-----------------------------------------------------------------------------------
#49 | Frank (Jahrgang 1970) | 24. Juni 2013 - 9:46 Uhr
Ich mochte die Darstellerin von Jana nie. So stellen wir uns immer blasse polnische Kinder vor damals. ;) Klar die Kinder haben das Haus angemalt. Wer sowas schon mal versucht hat, weiß, das das nicht wirklich so schön ordentlich abgeht. ;)

-----------------------------------------------------------------------------------
#48 | Jannika (Jahrgang 1980) | 30. Mai 2013 - 11:32 Uhr
Die Serien habe ich damals total gern gesehen. Meine Mutter (Jahrgang 1935) redet heute noch manchmal davon, wie schön die Serie ist.

-----------------------------------------------------------------------------------
#47 | Uwe (Jahrgang 1968) | 29. Mai 2013 - 15:10 Uhr
also diese Reihe kenne ich nicht aber was cool währe wenn die serie Doppelgänger auch einmal vorgestellt wird.

-----------------------------------------------------------------------------------
#46 | Ulrich (Jahrgang 1956) | 27. Mai 2013 - 18:50 Uhr
Ich will ja nicht nerven, aber ich möchte eine weitere Serie für retro-tv vorschlagen. Heute habe ich erfahren, dass Hildegard Krekel, die Tochter Rita aus "Ein Herz und eine Seele", gestorben ist. Das ist sicherlich ein Grund, an diese Serie zu erinnern, obwohl sie ständig wiederholt wird und damit noch nicht in Vergessenheit geraten ist. Gestern Abend lief noch einmal die erste Folge im WDR-Fernsehen. Aber die Serie war ja sehr umstritten und hat viele Diskussionen ausgelöst. Deshalb wäre es schon sehr interessant zu erfahren, welche Hintergrundinformationen Henning und Paddy dazu beisteuern können.
Ich habe gerade gelesen, auf welch abenteuerliche Weise die Suche nach einer verschollenen Folge dieser Serie verlaufen ist, um sie auf DVD zu veröffentlichen. Nachzulesen auf dieser Seite: http://www.digital-movie.de/dvd-news/newsinfo.asp?ArtNr=9476

-----------------------------------------------------------------------------------
#45 | Mel | 25. Mai 2013 - 11:14 Uhr
Endlich mal wieder 3 Serien auch wenn sie ähnlich waren, hoffentlich bleibt es auch so.
Ansonten Supersendung.

Mel

-----------------------------------------------------------------------------------
#44 | Cid | 22. Mai 2013 - 22:21 Uhr
Hi,

das Klemens & Klementinchen (K&K) zeitlich VOR den Kindern vom Mühlental (KvM) spielt überrascht mich jetzt sehr. Ich meine damals im K&K Buch gelesen zu haben, daß ein Fuchs (oder anderes Raubtier) Klementinchen - die Gans aus dem Buch KvM - geholt hat. Die beiden Gänse aus K&K sind die Kinder dieser Gans und wurden nach ihr benannt.

So glaube ich zumindest mich erinnern zu können. Ich habe das Buch kurz nach der Ausstrahlung der Serie gelesen - also auch schon über 20 Jahre her. Habe alle drei Serien damals sehr gerne gesehen.

-----------------------------------------------------------------------------------
#43 | dura~cologne (Jahrgang 1983) | 16. Mai 2013 - 21:58 Uhr
schade... aber diese Reihe scheint komplett an mir vorbei gegangen zu sein... Dafür hatte ich heute ne spontane Erinnerung... Wer erinnert sich noch an den "Li La Launebär" und Metty? Die Erinnerung kam heute bei einer Diskussion über 90er und Frisuren zurück *g*

-----------------------------------------------------------------------------------
#42 | Phoebe (Jahrgang 1977) | 15. Mai 2013 - 20:53 Uhr
Ich habe diese Serien geliebt und freu mich über diesen Beitrag total!
Das ist Kindheit pur,ohne viele Effekte, Super coole altkluge Kids.
Die Kinder hier leben auf dem Land und haben immer wieder schöne Ideen und Erlebnisse.

Bei Janna und Julian knisterte es immer,was mir mit 12 oder 13 sehr gut gefallen hat,zudem waren tolle Schauspieler in den Serien dabei!
LG Phoebe

-----------------------------------------------------------------------------------
#41 | Ulrich (Jahrgang 1956) | 15. Mai 2013 - 18:12 Uhr
Heute gibt's mal wieder einen runden Geburtstag zu feiern. Professor Heinz Haber wurde vor 100 Jahren geboren. In den 60er und 70er Jahren moderierte er mehrere wissenschaftliche Serien, die ich mir damals mit Begeisterung angesehen habe.
Auch über solche Serien könnten Henning und Paddy mal informieren. Es müssen ja nicht immer Spielserien sein.

-----------------------------------------------------------------------------------
#40 | spunk (Jahrgang 1978) | 14. Mai 2013 - 23:05 Uhr
Was habe ich diese 3 Serien geliebt.
Und in dem Alter von der Serie Janna war ich auch ein wenig verknallt in den Burschen und Jannas Pferd wollte ich auch haben ;o)

-----------------------------------------------------------------------------------
#39 | FrankE (Jahrgang 1961) | 14. Mai 2013 - 17:55 Uhr
Also ich war bei der Erstausstrahlung definitiv schon zu Alt um die Serien zu schauen.
Aber Jahre später hab ich sie zusammen mit meiner damals kleinen Tochter geschaut und ich habe gesehen, wie gebannt sie, den für Erwachsenen doch eher simplen Geschichten, gefolgt ist.
Jetzt warte ich auf die Enkelchen, vielleicht schau ich mir die Serien mit denen noch einmal an. ;)

-----------------------------------------------------------------------------------
#38 | Frank (Jahrgang 1964) | 13. Mai 2013 - 15:06 Uhr
Ach ja, um es noch zu erwähnen ich kenne keine der vorgestellten Serien ;)

-----------------------------------------------------------------------------------
#37 | Frank (Jahrgang 1964) | 13. Mai 2013 - 15:04 Uhr
@ #35 | Tino
natürlich muß es nicht immer etwas sein was man kennt und dennoch kann man dann einfach besser mitdiskutieren.
Trotzdem kann man doch erwähnen ob es bekannt ist oder nicht. Ich find´s immer interessant wieviele Leute eine Sendung bzw. Serie kennen oder nicht.

-----------------------------------------------------------------------------------
#36 | Frank (Jahrgang 1962) | 13. Mai 2013 - 10:31 Uhr
Ich hoffe immer auch mal wieder die polnische Serie "Das Miniauto und die Tempelherren" zu sehen.
Die ist mir immer noch seit Mitte der ´70 in Erinnerung geblieben.

-----------------------------------------------------------------------------------
#35 | Tino (Jahrgang 1962) | 13. Mai 2013 - 3:43 Uhr
Muss es denn immer etwas sein was man kennt?
Ich freue mich auch über altes was ich noch nicht kenne.
Obs mir dann gefällt ist sekundär. Irgend jemandem gefällts auf jeden Fall.
retroTV wird doch nicht nur für mich gemacht.

-----------------------------------------------------------------------------------
#34 | Jutta (Jahrgang 1968) | 12. Mai 2013 - 0:34 Uhr
Da wurden gleich drei Serien vorgestellt …… und ich kenne nicht mal eine davon.
Na ja, vielleicht ist ja in der nächsten Sendung wieder etwas bekanntes dabei.

LG Jutta

-----------------------------------------------------------------------------------
#33 | Don (Jahrgang 1977) | 10. Mai 2013 - 22:19 Uhr
Ja, die Serien habe ich schon gerne gesehen. Zumindest die Mühlental-Serien. "Janna" hatte ich dann nur noch teilweise mitbekommen.

Ist ja eigentlich eine heikle Sache, eine Serie mit Kinderdarstellern zu machen, die vor der anderen Serie spielt, wobei die Kinder ja inzwischen älter geworden sind.

Außer der Stimmme von Heinz Schimmelpfennig: kamen denn in den Serien auch deutsche Schauspieler drin vor? Sowas war doch bei solchen multinationalen Produktionen eigentlich üblich.

@ #3 | Maik
http://www.dailymotion.com/video/xvlkw_danger-zone-kenny-loggins_news

@ #9 | Prof. Balthasar
Naja, aber in Wackersdorf oder auf der Startbahn West ging es schon hoch her.

@ #14 | Stanley
http://www.youtube.com/watch?v=CwE4mk2fbow

@ #22 | Frank
Nen Schlußspot gibt's schon lange nicht mehr (seit dem Adventskalender?). Und so richtig vermissen tu ich ihn eigentlich auch nicht.

@ #30 | YPS_280
Als Notlösung könntest Du auch Google nutzen, indem Du an den Suchbegriff noch "site:http://www.retro-tv.de" dranhängst.

Also dann!

-----------------------------------------------------------------------------------
#32 | Incal (Jahrgang 1964) | 10. Mai 2013 - 21:08 Uhr
Ein Serienvorschlag von mir : die Englische Polizeiserie : Task Force Police (mit dem Hund Radar ?)

-----------------------------------------------------------------------------------
#31 | Uwe (Jahrgang 1971) | 8. Mai 2013 - 17:15 Uhr
Agnieszka Krukówna, die Darstellerin der Janna, ist anscheinend in Polen immer noch aktiv, aber wir haben Sie wahrscheinlich alle (unbewusst) in einer Nebenrolle in Schindler's List gesehen.
Danke an retroTV - wie immer sehr gut!

-----------------------------------------------------------------------------------
#30 | YPS_280 (Jahrgang 1973) | 8. Mai 2013 - 10:25 Uhr
Warum gibt es auf dieser Webseite keine ARCHIV-SUCHFUNKTION zum Eintippen des Serien-Namens ?

Einfach auf der Seite mit der Sendungsliste Strg+F drücken. Irgendwann wird es auch sicherlich eine "richtige" Suchfunktion für das Archiv geben.

-----------------------------------------------------------------------------------
#29 | Tino (Jahrgang 1962) | 8. Mai 2013 - 3:21 Uhr
Da wurde Kinderfernsehen noch mit Mühe und mit Liebe gemacht.
Man bekommt richtig Lust diese Serien komplett zu sehen.
Eine gelungene Folge wieder. Allerdings vermisse ich auch den Schlußspot.

-----------------------------------------------------------------------------------
#28 | Andreas (Jahrgang 1971) | 8. Mai 2013 - 1:35 Uhr
jaja die schönen Kinderserien.. habt ihr schon die Märchenbraut als Thema gehabt? Oder Timm Thaler??

-----------------------------------------------------------------------------------
In den Kommentaren Blättern: Seite 1 2 3
-----------------------------------------------------------------------------------

Neuen Kommentar schreiben:
Name:    Geburtsjahr:       Code  Y4RQ 




Teilen:

Was war sonst noch so los zu der Zeit?
September 1986
Lieder in den Charts:
Typical Male - Tina Turner
Lady In Red - Chris de Burgh
Papa Don't Preach - Madonna
The Final Countdown - Europe
New York, Rio, Tokyo - Trio Rio
Rage Hard - Frankie Goes To Hollywood
Stuck With You - Huey Lewis & The News

Das lief im Kino:
Big Trouble in little China
Nummer 5 lebt!
Die Farbe Lila
Poltergeist 2
Karate Kid 2
Highlander
Top Gun

Historische Ereignisse:
Die marode Wohnungsbaugesellschaft "Neue Heimat", die mit rund 17 Milliarden D-Mark verschuldet ist, wird zum symbolischen Preis von 1,- D-Mark an den West-Berliner Brotfabrikanten Horst Schiesser verkauft.

Weil das Parlamentsgebäude in Bonn renoviert wird, zieht der Deutsche Bundestag vorübergehend in das ehemalige Bonner Wasserwerk ein.

Auf einem Parteitag in Innsbruck wird Jörg Haider neuer Vorsitzender der FPÖ.

Der Bayerische Rundfunk (BR) beginnt mit seinem regionalen Fernsehtextprogramm "Bayerntext". Auf 350 Tafeln liefert der BR als einziger der fünf regionalen Fernsehtextsysteme täglich von 9.00 Uhr bis Sendeschluß programmbegleitende Informationen.