retro-tv
Folge 122: Hörzu 43/1982 - Fernsehprogramm von November 1982

Kommentare zur Sendung


In den Kommentaren blättern: Seite 1 2 3

#69 | FrankE (Jahrgang 1961) | 13. Juli 2016 - 18:13 Uhr
Bei mir startet dieses Video nicht.
Da alle anderen Beiträge bei mir laufen liegt der Fehler wohl bei euch. ;)


#68 | klaus (Jahrgang 1965) | 23. Januar 2016 - 11:19 Uhr
8 Stunden sind kein Tag - nicht gefunden. Ein Skandal!


#67 | Andrae (Jahrgang 1984) | 6. November 2015 - 12:38 Uhr
@Josip

Das sehe ich genau wie du: Österreichisch ist eine eigene Sprache.

Herzlichst

Andrea


#66 | Andrea (Jahrgang 1984) | 1. Februar 2015 - 21:31 Uhr
Jö, der gute alte Kottan.

Ich freu mich.

Könnt ihr auch mal folgende Filme/Serien näher beleuchten:

Polizeiinspektion 1 (1980er Jahre)

Kaisermühlen Blues (1992-2000 Jahre)

Heidi (1978 - 26teilige Realserie)

Das wäre super.

Herzlichst

Andrea


#65 | Andreas (Jahrgang 1973) | 21. November 2014 - 14:19 Uhr
Lieber Henning, einen Vorteil hatte die Kodak Disc Film Kamera jedoch...sie war für damalige Verhältnisse verdammt flach...und passte sogar in die Hemdtasche.

Weiter so...eure Sendung ist immer wieder sehenswert!


#64 | Kottan (Jahrgang 1980) | 12. Oktober 2014 - 18:18 Uhr
… echt nur mit Lukas Resetarits.


#63 | Beisl (Jahrgang 1974) | 12. Oktober 2014 - 18:09 Uhr
… ganz besonders wirres Zeug redet eigentlich v.a. der kleine Mann, der so tut, als ob er Ahnung von irgendwas hat.


#62 | jockel (Jahrgang 1920) | 13. August 2014 - 18:46 Uhr
Die Pornoindustrie setzte auf VHS.


#61 | Michael (Jahrgang 1974) | 8. August 2014 - 18:00 Uhr
Bitte,Bitte mal wieder eine neue Sendung!!! Ich wahr auch ganz brav,ehrlich !


#60 | Josip (Jahrgang 1966) | 23. Juli 2014 - 11:41 Uhr
Österreichisch ist wie Schweizer-Deutsch od. Luxemburgisch ein eigene Spreche.


#59 | Frank (Jahrgang 1970) | 23. Juli 2014 - 2:02 Uhr
R.I.P. Manfred Sexauer - Um die Sittenwächter in Deutschland der 1960er Jahre kümmerte er sich wenig - dafür umso mehr um die Bedürfnisse der Jugend: Manfred Sexauer brachte Beat, Rock und Blues in die öffentlich-rechtlichen Sendungen.


#58 | Flashback64 (Jahrgang 1964) | 22. Juli 2014 - 22:03 Uhr
vielen Dank für diese tolle Folge :-), freue mich schon auf die nächste.
vielen Dank auch für die Rubrik "Was war sonst so los in der Zeit", immer wieder sehr informativ.


#57 | Peter (Jahrgang 1971) | 22. Juli 2014 - 15:01 Uhr
" Detektiv Rockford " ist auch gestorben - R.I.P. James Garner


#56 | Coco (Jahrgang 1973) | 19. Juli 2014 - 20:19 Uhr
Hallo
Das währe ja super wenn da klappt ,obwohl Paddy gerade mit SuperRTL auf Tour ist.

@Paddy Wie hat dir Lüneburg gefallen ;-) ?


#55 | Peter (Jahrgang 1971) | 18. Juli 2014 - 19:26 Uhr
R.I.P. Dietmar Schönherr - als Schauspieler ( Raumpatrouille Orion ) und Moderator ( Wünsch dir was , Je später der Abend ) habe ich ihn nie erlebt , mir wird Dietmar Schönherr als Synchronsprecher in Erinnerung bleiben . Er war die deutsche Stimme von James Dean und sprach u.a. auch Grant Williams in Jack Arnold's " Die unglaubliche Geschichte des Mr.C " . Auf youtube habe ich auch einen kurzen Auschnitt von " Welt der Tiere " mit ihm als Moderator gesehen , er hatte so eine ruhige , angenehme und unaufdringliche Stimme , nicht wie heutige Sprecher , die meinen , sie müssten immer eine extra Portion Coolness und noch einen Hauch Männlichkeit in ihre Stimme legen .


#54 | Susanne (Jahrgang 1970) | 17. Juli 2014 - 23:14 Uhr
"Die nächste Folge ist für den 1.8. geplant, eventuell schaffen wir es sogar ein paar Tage früher..."

Wir freuen uns! Schön wären dann auch ein paar Hinweise auf Fan-Mitarbeit und ob und wie diese ausgesehen hat...


#53 | Don (Jahrgang 1977) | 17. Juli 2014 - 22:13 Uhr
Das glaube ich eigentlich nicht. Wenn man mal so drüber nachdenkt, gibt es wirklich noch sehr, sehr viele Themen, die noch nicht behandelt wurden. Und jedes Jahr kommen neue hinzu!
Außerdem ist das Spektrum auch nicht nur auf Fernsehserien beschränkt, man kann ja auch noch Shows, Fernsehfilme oder gar Live-Berichterstattungen wie z.B. die Mondlandung dazurechnen.


#52 | Jörg S. (Jahrgang 1962) | 17. Juli 2014 - 21:46 Uhr
Ich kann mir vorstellen, dass es langsam schwierig wird, passende Serien zu finden. Aber bitte dranbleiben.
Ich freu mich dann schon auf den 1.8. und fange zur Überbrückung noch mal bei Folge 1 an. ^^


#51 | Frank (Jahrgang 1970) | 16. Juli 2014 - 15:10 Uhr
So Freunde, jetzt wirds aber auch mal Zeit für `ne neue Folge :-) Wann kommt die neue Folge? Weiß man das schon? LG. Frank

Die nächste Folge ist für den 1.8. geplant, eventuell schaffen wir es sogar ein paar Tage früher...


#50 | Don (Jahrgang 1977) | 11. Juli 2014 - 23:00 Uhr
Auf sie ist Verlass!


#49 | Kurt (Jahrgang 1956) | 11. Juli 2014 - 10:06 Uhr
An alle
Auf Achse läuft vorlaufig JEDE Mittwoch Nacht so gegen 1:00 Uhr (also von Mittwoch auf Donnerstag SWR)


#48 | Kurt (Jahrgang 1956) | 11. Juli 2014 - 10:04 Uhr
Hey Maik
Am Mittwoch lief eine Folge mit der blutjungen Lisa Fitz - ich konnte es kaum glauben.. Warum wiederholen die solche Superschmankerl nur so spät?


#47 | TimeTourist (Jahrgang 1978) | 11. Juli 2014 - 9:55 Uhr
Die Disk-Kamera hatte ich auch! War super teuer der Film und miese Quali - aaaaber: Aufgrund des Disk-Films war die Kamera unglaublich klein!


#46 | Maik (Jahrgang 1968) | 10. Juli 2014 - 2:49 Uhr
Danke für den Tipp, Kurt!
Die beden Folgen kannte ich noch nicht.
Die ersten Folgen mit Krug & Kirschstein fand ich eh am besten.
Besonders gut gefallen hat mir die Folge, wo beide nach München zurück müssen und dort erstmal getrennte Wege gehen. Die geht über einen längeren Zeitraum.

Ich hoffe, der SWR macht das mal wieder.


#45 | Kurt (Jahrgang 1956) | 5. Juli 2014 - 20:55 Uhr
Hey Leute -hat nicht direkt mit Kottan zu tun, aber auf dem SWR läuft spät nachts am Mittwoch "AUF ACHSE" Mehrere Folgen hintereinander - Der Hammer!


In den Kommentaren Blättern: Seite 1 2 3


Neuen Kommentar schreiben:
Name: Geburtsjahr: Code JNIT:




Themen der Folge:

- Kottan ermittelt

Kaufempfehlungen

Teilen:

Was war sonst noch so los zu der Zeit?
November 1982
Lieder in den Charts:
Words - F.R. David
Nur geträumt - Nena
Adios Amor - Andy Borg
Sternenhimmel - Hubert Kah
Abracadabra - Steve Miller Band
Anna, lassmichrein lassmichraus - Trio
Come On Eileen - Dexys Midnight Runners

Das lief im Kino:
Halloween 2 - Das Grauen kehrt zurück
Star Trek 2 - Der Zorn des Khan
Das Ding aus einer anderen Welt
Eine Sommernachts-Sexkomödie
Pink Floyd The Wall
Rocky 3

Historische Ereignisse:
Der Prozeß gegen Marianne Bachmeier, die 1981 den mutmaßlichen Mörder ihrer Tochter im Gerichtssaal erschossen hatte, beginnt.

In Wien unterzeichnen Polen und Vertreter von etwa 500 westlichen Gläubigerbanken ein Umschuldungsabkommen für die 1982 fälligen Kredite in Höhe von 2,3 Mrd. US-Dollar und Zinsen in Höhe von 1,1 Mrd. US-Dollar.

Der französische Filmkomiker und Regisseur Jacques Tati, der als "Monsieur Hulot" weltberühmt wurde, stirbt 75jährig in Paris.

Der französische Staatskonzern Thomson-Brandt unterzeichnet eine Absichtserklärung über eine Beteiligung von 75% an der Fürther Grundig AG, die durch ihr nicht marktgerechtes Engagement im Videobereich in Schwierigkeiten geraten ist. An dem Familienunternehmen ist schon der niederländische Philips-Konzern mit 24,5% beteiligt.


Aktuelle Gewinnspiele:
Marvels Jessica Jones - Die komplette erste Staffel

Marvels Agent Carter - Die komplette Serie

Partnerseiten: