retro-tv
Folge 124: Hörzu 27/1992 - Fernsehprogramm von Juli 1992

Kommentare zur Sendung


In den Kommentaren blättern: Seite 1 2 3 4 5 6 7

#91 | Stefan (Jahrgang 1968) | 8. Januar 2015 - 10:04 Uhr
NEIN, das Usenet selbst ist nicht illegal.
Der Zugang zum Usenet ist auch nicht illegal.

Sich von dort Dinge zu laden die gegen das Urheberrecht verstoßen ist sehr wohl illegal.


#90 | Knaller | 6. Januar 2015 - 22:25 Uhr
@FlowzN : ist Usenet nicht total illegal???


#89 | FlowzN (Jahrgang 1982) | 5. Januar 2015 - 23:38 Uhr
Hallo, wer den Kalender 2012, 2013 (waren bis auf den 24ten identisch) und 2014 nocheinmal sehen will, der kann sich bei mir melden unter flowzn(at)t-online.de Ich werden den 2014er auch bald ins UseNet posten, das ist dann zugleich auch noch ein wenig "werbung" für retro-tv :)


#88 | Johann (Jahrgang 1961) | 4. Januar 2015 - 23:33 Uhr
Wann kommen eigentlich neue Folgen von Retro-TV?

Ein genauer Termin steht leider noch nicht fest, es wird aber auf jeden Fall noch ein paar Wochen dauern. Wir bitten noch um etwas Geduld!


#87 | Ralf (Jahrgang 1981) | 3. Januar 2015 - 17:07 Uhr
Der stand den ganzen Dezember zur Verfügung. ;-)


#86 | Don (Jahrgang 1977) | 2. Januar 2015 - 15:16 Uhr
Ja, gab es.


#85 | Gonzo (Jahrgang 1970) | 2. Januar 2015 - 10:47 Uhr
Und? gab es einen Kalender?


#84 | kirsten (Jahrgang 1978) | 1. Januar 2015 - 18:39 Uhr
Hallo lieber henning und paddy . ICH wünsche euch ein gutes , gesundes , Glückliches , zufriedenes , aufregendes , spannendes , neues jahr 2015 . GLÜCK - erfolg - gesundheit . DAS all eure träume und wünsche in Erfüllung gehen . DAS , das jahr 2015 besser läuft als 2014 . EIN gutes neues jahr 2015 wünsche ich . HAPPY NEW YEAR 2015 . WELCOME 2015 . EURE kirsten . FREUE mich auf eine tolle zeit mit retro tv .


#83 | Don (Jahrgang 1977) | 1. Januar 2015 - 11:45 Uhr
Ich wünsche allen Retros ein frohes neues Jahr! :-)


#82 | Andrea (Jahrgang 1984) | 12. Dezember 2014 - 22:59 Uhr
Mir hat die Serie früher gut gefallen, inzwischen - wegen der Intrigen, der Missverständnisse etc. - nicht mehr

Herzlichst

Andrea


#81 | Erich (Jahrgang 1971) | 30. November 2014 - 19:39 Uhr
In diese Zeit passt auch eine (ich denke deutsche) Filmproduktion, die ich als Kind gesehen habe... "Anna und der Engel Kran" in welcher ein (krnakes) Mädchen einen Baukran als (Weihnachts-)engel erlebt hat... Kennt das noch jemand? Schöne Adventzeit und frohe Weihnacht! Erich


#80 | Matthias (Jahrgang 1969) | 30. November 2014 - 15:34 Uhr
Henning und Paddy, das muss ich mal sagen: Danke dafür, dass ich mich wieder auf einen Adventskalender von Retro-TV freuen kann / darf. :)


#79 | Stefan (Jahrgang 1973) | 30. November 2014 - 9:20 Uhr
@Micha #77
Danke Dir für den Hinweis!
Die Essberger konnte ich bereits bei der Überführung über den Rhein Fotografieren. Sie und die Ruhr Stahl sind jeweils ganz andere Typen als mein Modell. Ich mache einen freien Nachbau der Adolph Bermpohl in Form einer Mischung aus den Schwesterschiffen und der amerikanischen/italienischen und französischen Lizenznachbauten. Das Äußere ist bereits zu 98% fertig.
Ich interessiere mich einfach sehr für Bewegtbilder von Seenotkreuzern in den 60'er bis 80'er Jahren.

Zurück zum Thema ;-)
Irgendwie war mir die Serie damals zu schmalzig. Angesehen habe ich sie mir trotzdem. Wirklich gemocht habe ich eigentlich nur die Blonde, weil die so schnuckelig war und die mit der Brille, weil sie mir so wohltuend natürlich erschien. Ansonsten war die Serie nicht prägnant genug um daran viele Erinnerungen zu haben. Das ist ganz ähnlich mit Melrose Place.

VLG Stefan


#78 | Volker (Jahrgang 1969) | 30. November 2014 - 7:07 Uhr
Kann es sein, dass ihr bisher noch gar nicht die Serie Timm Thaler behandelt habt? Das war doch ein echter Straßenfeger damals.
Beverly Hill 90210 war so überhaupt nicht meine Serie damals. Meine damalige Freundin hatte das regelmäßig geguckt. Ich konnte das überhaupt nicht verstehen, ich fand die Moralvorstellungen überaus spießig, und die Welt der "Reichen und Schönen" liegt mir auch nicht.


#77 | Micha (Jahrgang 1971) | 30. November 2014 - 1:46 Uhr
@73(Stefan): Falls Du die Serie nur wegen der Details des Schiffs für Dein Modell brauchst - die John T. Essberger steht in einem Technikmuseum in Südwestdeutschland und kann von innen und außen betrachtet und fotografiert werden.

VG
Micha


#76 | paulpanther (Jahrgang 1963) | 28. November 2014 - 15:38 Uhr
;) Heute ist nicht aller Tage, ich komm wieder, keine Frage ;)

https://www.youtube.com/watch?v=LR_fHRKjKq0


#75 | Don (Jahrgang 1977) | 28. November 2014 - 0:03 Uhr
An den letzten Adventskalender habe ich keine guten Erinnerungen. Und gerade das Türchen des 24. Dezember wirkte auf mich wie ein Abschied. :-(
Naja, das liegt ja nun zum Glück hinter uns!


#74 | Peter (Jahrgang 1971) | 27. November 2014 - 18:42 Uhr
Diese Serie kenne ich nur vom Hörensagen , hab' noch nie eine Folge davon gesehen , ist auch nichts für mich . Aber es macht immer Spaß , Euch beiden beim Plaudern zuzuhören .
Ich freue mich auch auf den Adventskalender , ich habe immer noch das Türchen vom 24.12. vom letzten Jahr im Kopf , wo Paulchen Panther und das kleine Hundchen ein Festmahl vom Weihnachtsmann serviert bekommen , und meinen Kommentar dazu kann ich sogar noch aufwendig aufsagen :)
@ Henning : Vielen Dank für Deinen Hinweis , daß " Unterwegs mit Odysseus " auf DVD erschienen ist :)
@ Matthias #66 : " Sternstunden des Fernsehens " finde ich einen sehr schönen und passenden Ausdruck . Für uns Kinder waren damals wirklich nur Sternstunden im TV zu erleben . Es gab was zum Lachen ( Laurel und Hardy , Klamottenkiste , Nonstop Nonsens mit Didi Hallervorden , Tom und Jerry , die Bud Spencer und Terence Hill - Filme ) , es gab Abenteuer ( Western von Gestern , Bonanza , Rauchende Colts , die Karl May - Filme mit Winnetou und Old Shatterhand , die legendären Adventsvierteiler ) , es gab tolle Science Fiction ( Raumschiff Enterprise , Mondbasis Alpha 1 , Captain Future ) , tolle Krimiserien ( Starsky und Hutch , Die Strassen von San Francisco , Ein Colt für alle Fälle ) und noch so vieles mehr , ich käme aus dem Aufzählen gar nicht mehr raus .


#73 | Stefan (Jahrgang 1973) | 27. November 2014 - 18:11 Uhr
Hallo zusammen, hallo Henning & Paddy,

ich baue an einem ferngesteuerten Seenotkreuzer und interessiere mich sehr für die Serie "Aus dem Logbuch der Peter Petersen" aus dem Jahre 1977/78 mit Karl-Heinz Kreienbaum in der Hauptrolle.
Das ist eine 13 teilige Serie über die Einsätze eines Seenotkreuzers. Gedreht wurde sie auf dem Seenotkreuzer, der in der Realität "Ruhr Stahl" hieß und auf Amrum stationiert war.
Ich habe bereits das ZDF angeschrieben. Die planen in absehbarer Zeit leider keine Ausstrahlung. In der Mediathek dürfen sie die Serie aus rechtlichen Gründen nicht veröffentlichen. Eine DVD/VHS Veröffentlichung gibt es meines Wissens nicht und der Mitschnittservice ist für mich unbezahlbar.

Hat jemand eine Idee, wie ich auf legalem Wege an die Serie komme?

Lieber Henning & Paddy, könnt Ihr vielleicht eine Retro TV Folge über diese Serie machen?

Dankeschön und beste Grüße an alle!!!
Stefan


#72 | cingaya (Jahrgang 1967) | 27. November 2014 - 13:27 Uhr
Hallo,
ich verfolge eure Seite schon seit Längerem und bin mit jedem mal begeistert.
Man kann beim Sehen Eurer Beiträge so schön herrlich in alten Kindheitserinnerungen schwelgen. Da der Fundus an Serien riesengroß ist und mit der Zeit natürlich auch weiter wächst, bin ich überzeugt, daß Ihr noch Material für viele weitere Sendungen habt.
Meine Tips: Nehmt die Serie "Unterwegs mit Odysseus" auf. Oder macht ein Special über "Raumschiff Enterprise" (die von 1972).
Obwohl ich "Wessi" bin, fände ich es interessant, wenn mehr alte DDR-Sendungen mit aufgenommen würden.

Gruß,
cingaya


#71 | RonaldMcDonald (Jahrgang 1962) | 27. November 2014 - 12:49 Uhr
Mal was ganz anderes: kennt einer von euch den Film "Der Mann mit dem Todesschrei" ? Da konnte einer schreien, das alles Umfiel im Umkreis von 100m oder so... Hab den ein einziges mal gesehen in den 70ern glaub ich, und kann nichts über den Film finden. Ist doch auch Retro, oder?


#70 | Ingo (Jahrgang 1969) | 25. November 2014 - 12:06 Uhr
Ich suche seit vielen Jahren die Kinderserie "Niemandes Haus". Kennt die noch jemand? :-)
In youtube findet man ein paar Folgen auf englisch.
http://www.youtube.com/watch?v=1GC3SgP30JA

Ich kenne die Serie, sie lief in Deutschland unter dem Titel "Spuk im Haus": http://www.wunschliste.de/serie/spuk-im-haus


#69 | Carsten (Jahrgang 1970) | 24. November 2014 - 18:06 Uhr
Schöne Sendung, wenn auch 90210 nicht mehr meine Zielgruppe war. Freue mich schon auf den Adventskalender ab 01. Dezember.

Henning, ich habe zwar kein "Gameboy" abzugeben, aber eine ganze Menge an 3D-ViewMaster-Scheiben nebst Abspielgerät übrig. Retro pur. Vielleicht besteht Interesse? (gibt's natürlich kostenlos für Dich).

Hallo Carsten, danke für Dein Angebot!
Mail mir doch bitte: henning at retro-tv.de - danke!



#68 | Matthias (Jahrgang 1969) | 23. November 2014 - 19:53 Uhr
P.P.S.: Schade, dass es hier keine Funktion gibt, mit der man seine Beiträge nachbessern kann. "das wir eine Generation IST"....grusel. SORRY!


#67 | Matthias (Jahrgang 1969) | 23. November 2014 - 19:52 Uhr
P.S.: Ich rede im Beitrag unter diesem hier am Anfang über "Don Quijote".


In den Kommentaren Blättern: Seite 1 2 3 4 5 6 7


Neuen Kommentar schreiben:
Name: Geburtsjahr: * Code OIHR:

* freiwillige Angabe



Themen der Folge:

- Beverly Hills 90210

Kaufempfehlungen

Was war sonst noch so los zu der Zeit?
Juli 1992
Lieder in den Charts:
Jump - Kris Kross
It's My Life - Dr. Alban
Rhythm Is A Dancer - Snap
Please Don't Go - Double You
Nothing Else Matters - Metallica
Knockin' On Heaven's Door - Guns'n'Roses

Das lief im Kino:
Die Liebenden von Pont-Neuf
Die Hand an der Wiege
Der Rasenmäher-Mann
Otto der Liebesfilm
Batmans Rückkehr
Wayne's World
Braindead

Historische Ereignisse:
Eine Luftbrücke zur Unterstützung der Notleidenden Bevölkerung in der von Serben eingeschlossenen bosnischen Hauptstadt wird eingerichtet - auch Transportflugzeuge der deutschen Luftwaffe beteiligen sich daran.

Yitzhak Rabin wird vom israelischen Parlament zum Ministerpräsidenten gewählt.

Pablo Escobar, Chef des kolumbianischen Kokain-Kartells von Medellin, gelingt die spektakuläre Flucht aus dem Gefängnis.

Die 25. Olympischen Sommerspiele werden in Barcelona vom spanischen König Juan Carlos eröffnet.

Steffi Graf gewinnt zum viertenmal das Damen-Einzel in Wimbledon. Im Herren-Einzel siegt der US-Amerikaner Andre Agassi.


Aktuelle Gewinnspiele:
Die Kinder vom Alstertal - Staffel 1

Suits - Season 9

Partnerseiten: