retro-tv
Folge 2: Hörzu 11/1969 - Fernsehprogramm von März 1969

Kommentare zur Sendung


In den Kommentaren blättern: Seite 1 2 3 4

#27 | Paul (Jahrgang 1970) | 21. März 2009 - 16:13 Uhr
Also ich find's echt super was ihr macht. Ihr solltet auch darüber nachdenken, das als Podcast anzubieten.


#26 | Akecheta (Jahrgang 1965) | 21. März 2009 - 14:58 Uhr
Hi, diese Sendung hat mich jetzt endgültig davon überzeugt, in Zukunft dabei zu bleiben... :-)

Keine Frage, die Sendung war viel besser und lockerer als die erste, so kann das bleiben, mehr solche Abgänge... ;-)

Nur einer Kritik möchte ich mich anschliessen, wirklich ein bisschen viel in zu wenig Zeit, obwohl die Infos wirklich interessant waren.

Da kann ich nur sagen: Weiter so...

Gruß, Akecheta...

P.s. Wo bekomme ich dieses T-Shirt???? War als Kind auch Fan von Lolek und Bolek...

Das T-Shirt stammt von logoshirt.de - zur Zeit scheinen sie es aber nicht mehr im Programm zu haben.


#25 | Roland (JR) (Jahrgang 1963) | 21. März 2009 - 13:35 Uhr
Eure 2. Sendung war eine Steigerung zur 1., vor allem, wie auch schon geschrieben wurde, was Eure Moderation betrifft. Henning du warst sehr viel entspannter und vor allem dein T-Shirt war ja cool...Lolek und Bolek war die Lieblingszeichentricksendung meiner Kindertage;-) Die einzige Kritik, die ich habe ist: Viel zuviel in viel zu wenig Sendezeit...Vielleicht maximal 2 Themen und die dann, wie Alexander geschrieben hat, intensiver behandeln...dann noch, nach einigen Sendungen, Specials produzieren, in denen eine Serie beahndelt wird...und eine "Ich wünsch' mir was" -Aktion der Zuschauer, ach ich will schon wieder viel zuviel;-)...Danke für Eure Sendung, genau das, was wir brauchen...auf noch viele Sendungen !

LG Roland

P.S.: Ist in den nächsten Folgen mit "Lemmi und die Schmöker" zu rechnen...?

"Lemmi und die Schmöker" wird mit Sicherheit auch mal behandelt - nur wann, das steht noch nicht fest.


#24 | Barvid | 21. März 2009 - 10:38 Uhr
Jeanny! Quit living on Dreams!

Ich liebe diese Frau! I wish I would be her Master!!!


#23 | Peter (Jahrgang 1967) | 21. März 2009 - 9:08 Uhr
Lolek und Bolek war auch viel im DDR Fernsehen zu sehen. Im Kino sah ich den Lolek und Bolek Film- Die Reise um die Welt in 80 Tagen, unvergesslich.
Habe den Film gerade wiedergesehen und versinke in Nostalgie pur.


#22 | Seventy (Jahrgang 1970) | 21. März 2009 - 8:39 Uhr
Sehr schön!!!
-Sind das da hinten im Regal Vinylplatten?????
Die sollten niemals waagerecht gelagert werden! ;-))

Es handelt sich bei dem Stapel nicht um Schallplatten (schönes altes Wort übrigens) - sondern um Fernsehzeitschriften. Die darf man ruhig horizontal lagern :-)


#21 | Stefan (Jahrgang 1975) | 21. März 2009 - 0:24 Uhr
Was ihr da macht ist absolut klasse und ich hoffe, dass ihr nicht mehr so schnell damit aufhört. Nur leider finde ich die Sendungen viiieeel zu kurz ;) .


#20 | Annabell (Jahrgang 1977) | 20. März 2009 - 22:18 Uhr
Oh, Lolek und Bolek habe ich geliebt - das lief ja auch noch in den 80ern! :-)


#19 | ArtDent (Jahrgang 1969) | 20. März 2009 - 20:41 Uhr
Sehr schön! Die zweite Folge auch wieder sehr kurzweilig, aber mir persönlich etwas zu kurz. Ich weiss nicht, wieviel Aufwand es wäre, auch für den späteren Stream die Folgen etwas länger zu machen, aber ich kann mir vorstellen, dass Henning, zB zu Lolek und Bolek und zu Jeannie noch einiges mehr an Anekdötchen hätte beisteuern können/wollen ;) Und ich hätte sie gerne gehört ;)
Dennoch: schöne Erinnerungen!!


#18 | Biggi (Jahrgang 1974) | 20. März 2009 - 20:05 Uhr
Hab mich auf die 2. Ausgabe gefreut und besonders, das ich mal was von Sachen höre, die ich nicht kenne, wie das 4-3-2-1. Ein wenig mehr Infos über eher unbekanntes - was nicht ständig auf Kabel, Das Vierte usw. wiederholt wird - fände ich sehr interessant.

Macht weiter so, freu mich auf die nächste Ausgabe!


#17 | Sony1979 (Jahrgang 1979) | 20. März 2009 - 19:43 Uhr
Wieder eine super Ausgabe! Ich bin ja erst "Baujahr 1979" aber ich kenne die meisten Serien noch als Wiederholungen meiner Kindheit. Ich kanns schon kaum bis zur nächten Folge im April abwarten.

MACHT BITTE WEITER SO!!! Gerne auch etwas länger..... :)


#16 | spoonman (Jahrgang 1971) | 20. März 2009 - 19:36 Uhr
Eine kleine Korrektur: Die 3. Programme gab es 1969 durchaus schon, wenn auch vielleicht noch auf wenige Sendestunden begrenzt und deshalb in der HÖRZU mit wenig Platz abgespeist.

Und damit verbunden eine kleine Kritik: Paddy wirkt ein bisschen hektisch und auch unvorbereitet. Dass es z.B. nur einmal pro Woche eine Kinderstunde gab, möchte ich auch mal bezweifeln.

Ich würde mir wünschen, dass ihr die Anzahl der Themen beibehaltet, aber euch dafür mehr Sendezeit gönnt, damit das Ganze etwas weniger hektisch abläuft und noch mehr Details untergebracht werden können. Der Zeitaufwand für die Produktion würde sich dadurch ja wahrscheinlich nicht entscheidend erhöhen. Und noch mal mein Vorschlag vom letzten Mal: Ruhig ein bisschen mehr in den TV-Zeitschriften blättern und auf interessante Kleinigkeiten hinweisen.

Ansonsten: Viel Erfolg weiterhin, ich bleib euch treu! ;-)


#15 | Andreas (Jahrgang 1959) | 20. März 2009 - 19:01 Uhr
Hallo
hat es sowas wirklich gebraucht? Hat irgendwer darauf gewartet? JAAAAAAA, nämlich ich (und scheinbar noch einige andere). Gefällt mir super, weiter so!!


#14 | RTL Löwe 1980 (Jahrgang 1980) | 20. März 2009 - 17:57 Uhr
Hallo

absolut super und kultig das Ganze!! Weiter so!! Ich selber sammele alte Serien und lasse sie über einen alten S/W-TV von Graetz Bj. 1957 mit Kabelfernbedienung (!!) laufen.

Über Beiträge von alten Spielshows (Der Große Preis, EWG, etc.) würde ich mich sehr freuen!!

Danke und recht viele Grüße

Michael


#13 | Manu (Jahrgang 1972) | 20. März 2009 - 16:55 Uhr
Super, weiter so!!!
Könnte mir täglich so eine kleine Sendung anschauen :-)


#12 | Joe (Jahrgang 1960) | 20. März 2009 - 15:59 Uhr
Toll, da wird einem ganz warm ums Herz. Jeannie und Daktari. An die hab ich gar nicht mehr gedacht. Das war damals einfach Klasse. Man - wir hatten echt bis spät mittags gewartet um endlich Fern zu sehen. War einfach eine andere Zeit. Durch Euch kommt alles wieder in Erinnerung. Bitte mehr und weiter so.
Die nächste Ausgabe von "retro-tv" ist schon vorgemerkt.

Dank an Euch.


#11 | Melvin (Jahrgang 1980) | 20. März 2009 - 12:09 Uhr
Mir persönlich hat die 1. Folge besser gefallen. Die Serien aus dieser Folge habe ich alle als Kind in den 80ern gesehen. Nur "4-3-2-1 Hot & Sweet" sagte mir nix aber davon hat man auch nix gesehen.

Mir wäre es lieber eher die ausgefallenen Sachen zu zeigen bzw. deutsche Produktionen.
Die US Produktionen aus dieser Zeit sind den Meisten mit Sicherheit bekannt.


#10 | Dirk1980 (Jahrgang 1980) | 20. März 2009 - 11:01 Uhr
Ich nochmal,

sorry der Galaabend der Schallplatte war natürlich nicht die erste Farbsendung, gehörte aber dazu, sowie auch Der Goldene Schuss.

Sorry nochmals.

LG
Dirk


#9 | Dirk1980 (Jahrgang 1980) | 20. März 2009 - 10:55 Uhr
Hi,

die 2. Ausgabe fand ich auch sehr interresant. Wie schon gesagt auch Paddy kam natürlicher rüber.

Ebenfalls hätte man den "Gala Abend der Schallplatte erwähnen" können, es war die erste Farbsendung im Deutschen Fernsehen.

Viel mir ins Auge, bevor auf den blauen Bock geschwenkt wurde ;)

Macht weiter so.

LG
Dirk


#8 | Yoda_FDS (Jahrgang 1967) | 20. März 2009 - 10:52 Uhr
Fortsetzung von Posting #7

Von 5 Minuten Sendezeit/Beitrag ausgehend verwendet Ihr entweder 2,5 Minuten auf reine Ausschnitte und 2,5 Minuten auf reine Info oder plant 4 Minuten Ausschnitte ein, die Ihr dann (teilweise) mit Kommentaren unterlegt.

Alles in Allen war hat mich die heutige Folge hauptsächlich durch Eure sympathische Moderation überzeugt und ich freue mich jetzt schon auf Folge 3.

Viele Grüsse,

Alexander

PS: Es wäre sinnvoll bei dieser Kommentarfunktion darauf hinzuweisen, wenn man die maximale Anzahl von Buchstaben erreicht hat.

Vielen Dank, für Deine wieder mal ausführlichen Anmerkungen! Wir haben ehrlich gesagt nicht damit gerechnet, dass jemand so umfangreich kommentiert und das Zeichenlimit erreicht ;-)
Feedback hilft uns bei der Weiterentwicklung und Verbesserung der Sendung - aber allen wird man es ja leider nie Recht machen können.
Wir sind wirklich sehr dankbar für Vorschläge und machen uns Gedanken zur möglichen Umsetzung. Aber bitte nicht wundern, falls Ideen nicht, oder zumindest nicht so schnell, Einzug in die Sendung halten.



#7 | Yoda_FDS (Jahrgang 1967) | 20. März 2009 - 10:30 Uhr
Hallo Paddy und Henning!

Wie bereits vor 2 Wochen möchte Ich Euch heute wieder meine Meinung zu der neuen Folge sagen.

Zuerst einmal vorne weg Eines:
Eure Moderation war spitze! Ihr 2 habt, wie Frank (Posting #4) es bereits sagte, wirklich sehr gut zusammengearbeitet und insbesondere Paddy kam viel natürlicher rüber als bei der 1. Sendung.

Zum Inhalt der Sendung möchte ich einige Dinge anmerken:
1. Der Beitag zu 4-3-2-1 Hot & Sweet war sehr gut, obwohl ihr keine Videos zeigen konntet. Da ich von dieser Sendung noch nie etwas gehört hatte, war dieser Beitrag auch besonders interessant.
2. Auch der Beitrag über Daktari war gut, obwohl ich mir zu dieser wirklich bekannten Serie deutlich mehr Infos gewünscht hätte.
3. Der Lolek und Bolek-Beitrag war für mich die grösste Enttäuschung. Ihr gebt uns so gut wie keine Infos zu der Serie, womit dieser Beitrag völlig sinnlos und nicht mehr als ein DVD-Werbevideo ist. Es wäre besser gewesen, ihr hättet den Beitrag weggelassen und die Zeit für die anderen Beiträge verwendet..
4. Euer Beitrag zu Bezaubernde Jeannie war sicherlich deutlich besser als der Vorangegangene, aber er hatte die gleichen Probleme wie der Daktari-Bericht: Viel zu wenige Infos! Um genau zu sein noch weniger als bei Daktari.
5. Der Jeannie-Abgang von Euch 2 war GENIAL! Macht weiter so!!

Abschliessend möchte ich noch einge Worte über Euer wohl grösstes Problem sagen, den Informationsgehalt Eurer Beiträge. Das was sich in der 1.Folge bereits abgezeichnet hat, schlägt hier erneut in voller Härte zu Buche: Ihr packt zuviele Themen in zu wenig Sendezeit. Dies führt dazu, dass ihr Euer (sicher vorhandenes) Fachwissen nicht einsetzen könnt, weil Ihr gar nicht die Zeit für Informationen über die jeweiligen Sendungen habt. Und genau das wiederum schadet dann Euren Berichten. Denn es geht mir als TV-Nostalgiker nicht nur darum irgendwelche zusammenhanglosen, unkommentierten Ausschnitte zu sehen, sondern darum mehr über die Serien zu erfahren. So waren z.B. die Erklärungen zu Daktari oder Jeannies Flasche sehr gut, aber im Gegensatz dazu fehlen dann schon die grunglegsten Serien-Infos:
-Von wann ist die Serie?
-Wieviele Staffeln hat die Serie?
-Wie kam es zu der Serie?
-Wieso wurde die Serie eingestellt?
-Wie begann und endete die Serie (storytechnisch)?
-Was für Annekdoten gibt es zur Serie?
-Was ist aus den Schauspielern und der Serie geworden? Ist die Serie "verschwunden" oder wird sie noch ausgestrahlt? Gibt es Filme, Remakes oder Spin-Offs zur Serie?
-Wann, wie, in welchem Umfang und von welchem Sender wurde die Serie in Deutschland ausgestrahlt? (Hier sind auch die Wiederholungen interessant.)

Deshalb mein Tipp: Nachdem ihr jetzt schon Eure Moderation sehr gut, witzig und doch proffessionell hinbekomen habt, arbeitet am Informationsgehalt Eurer Beiträge. Und hier gilt ganz klar der alte Grundsatz: Weniger ist Mehr! (Im Bezug auf die Anzahl der Berichte pro Sendung.) Nehmt Euch einfach jeweils 5 bis 7 Minuten für eine Serie. Zeigt einige Ausschnitte und Fotos, damit sich Eure Zuschauer an die Serie erinnern können und dann gebt Infos, Infos, Infos... (gerne auch zum DVD-Release.) Natürlich darf dann auch nicht der Eindruck erweckt werden, es sei nur Eure Personality-Show, deshalb wäre hierzu mein Vorschlag: Von 5 Minuten Sendezeit/Beitrag


#6 | burchi (Jahrgang 1962) | 20. März 2009 - 10:02 Uhr
Ich kann mich meinen Vorrednern nur anschliessen: Es macht Spass Euch zu zusehen, man kann in Erinnerungen schwelgen und es wäre schön, wenn die Sendung länger dauern würde. Aber sonst - sehr kurzweilig und unterhaltsam. Ich werde auf jeden Fall Euer Stammgast!


#5 | Bibiana (Jahrgang 1982) | 20. März 2009 - 9:12 Uhr
Macht Spaß euch zu zuschauen und an die gern gesehenen Serien erinnert zu werden (Bezaubernde Jeannie, etc.). Ich schau gern mal wieder rein. ;)
Ganz lieben Gruß aus Berlin


#4 | Frank | 20. März 2009 - 6:28 Uhr
Ihr habt Euch meines Erachtes echt gesteigert. Letztes Mal habt Ihr Euch noch gegenseitig unterbrochen aber diesmal spielt Ihr Euch den Ball gekonnt zu und das kommt sehr gut rüber. Weiter so und es bleibt zu hoffen, daß noch viele Folgen von Euch kömmen mögen.


#3 | micha (Jahrgang 1972) | 20. März 2009 - 2:54 Uhr
Suuuuper, weiter so. Macht spass!


In den Kommentaren Blättern: Seite 1 2 3 4


Neuen Kommentar schreiben:
Name: Geburtsjahr: * Code QKYE:

* freiwillige Angabe



Themen der Folge:

- 4-3-2-1 Hot & Sweet
- Daktari
- Lolek und Bolek
- Bezaubernde Jeannie

DVD-Tipps

Was war sonst noch so los zu der Zeit?
März 1969
Lieder in den Charts:
Ob-La-Di, Ob-La-Da - The Beatles
Albatross - Fleetwood Mac
Build me up Buttercup - The Foundations
Eloise - Barry Ryan
Touch Me - The Doors

Das lief im Kino:
Tschitti Tschitti Bäng Bäng
Balduin, das Nachtgespenst
Funny Girl
Darf ich Sie zur Mutter machen?

Historische Ereignisse:
John Lennon und Yoko Ono heiraten in Gibraltar und inszenieren in Amsterdam ihr siebentägiges "Bed-in" um für den Weltfrieden zu demonstrieren.

Der US-amerikanische Senat ratifiziert den Atomwaffensperrvertrag.

Dwight D. Eisenhower (34. Präsident der USA) stirbt im Alter von 79 Jahren.

Das Porto für einen Standardbrief: 20 Pfennig. Die "Bild" bekommt man für 15 Pfennig und die "Bravo" für 1,- DM. Ein Liter Normalbenzin kostet 58,2 Pfennig.


Aktuelle Gewinnspiele:
Vera - Ein ganz spezieller Fall - Staffel 9

Twin Peaks - From Z to A

Neues vom Süderhof - Staffel 4

Partnerseiten: