retro-tv
Folge 33: Hörzu 21/1984 - Fernsehprogramm von Mai/Juni 1984

Kommentare zur Sendung


In den Kommentaren blättern: Seite 1 2 3

#29 | Ingo (Jahrgang 1966) | 8. Juni 2010 - 13:09 Uhr
Hallo zusammen :-)

Bin gerade von einem Kollegen auf eure tolle Seite aufmerksam gemacht worden, macht wirklich Spaß, sich hier umzuschauen!!
Mal eine Frage, erinntert sich hier noch jemand an die Zeichtrickserie Dr. Do(o)little, Anfang der 70er Jahre? Fall ja, gibt es irgendwo die Möglichkeit, die Folgen zu sehen/kaufen?
Liebe Grüße an alle Retros :-)

Ingo


#28 | Sascha (Jahrgang 1981) | 5. Juni 2010 - 1:27 Uhr
Tolle Sendung! Wie immer und diesmal mit meinem "Experten" Thema Löwenzahn:)
Super gemacht.Viele liebe Grüsse vom Löwenzahn FanClub


#27 | SVen (Jahrgang 1963) | 3. Juni 2010 - 16:49 Uhr
Ich habe noch "Pusteblume" im Sinn. Schön, dass ihr diesen Zusammenhang mal aufgeklärt habt.


#26 | Kittschi (Jahrgang 1982) | 3. Juni 2010 - 14:49 Uhr
Supergeile Sendung. War damals 2 Jahre alt und kenn alles ( Hatte als echter TV Junkie damals schon nen eigenen Fernseher !!! )

Und vorallem Puschel----hat sofort klick gemacht !!!

Hab dank dem schönen Wetter im YouTube grade Hals über Kopf angeschaut. Das war mit Pumuckl, Anderland und Hallo Spencer meine Liebligsserie.

Macht weiter so, viel Erfolg !!!!!


#25 | Nina (Jahrgang 1976) | 2. Juni 2010 - 11:42 Uhr
Verdammte Axt - geile Seite! Könnt ihr mal etwas über "Cinderella 87" bringen? I was soooo in love with Pierre Cusso!


#24 | Michael (Jahrgang 1971) | 2. Juni 2010 - 11:28 Uhr
Hallo,

Mr. Merlin fand ich damals toll. Allerdings hatte ich fast vergessen, daß es die Serie gab. Schön mal wieder daran erinnert zu werden. Die würde ich gerne mal wieder sehen genau wie Mr. Belvedere und den Androjäger falls den noch jemand kennt.


#23 | Toby (Jahrgang 1970) | 2. Juni 2010 - 1:21 Uhr
Ich kann mich gut an Mr. Merlin erinnern. Würde ich gerne mal wieder sehen denn es war eine sehr witzige Serie. Ich war damal gerade mal 14 Jahre. Oh ist das lange her ;)


#22 | P-Peter (Jahrgang 1967) | 1. Juni 2010 - 13:00 Uhr
Super Sendung & echt kultig! Selbst Serien, die man damals nicht so gut fand oder noch nie gesehen hat, sind absolut interessant aufbereitet.
Ich warte nur noch auf die australischen Serien (SOS Charterboot, Boney, Chopper 1 usw) :-)
Macht weiter so!


#21 | Pulp Breitner (Jahrgang 1972) | 1. Juni 2010 - 3:02 Uhr
Vielleicht hätte man noch erwähnen können, dass Helmut Krauss auch der Erzähler von Captain Future war, um einen Link zum Pulp & Groove-Kosmos zu setzen. Wenn man Helmut Krauss nämlich zunächst von Captain Future her kannte, man hätte ihn sich vom Duktus her sicherlich komplett anders vorgestellt. ;


#20 | Olaf (Jahrgang 1969) | 31. Mai 2010 - 12:36 Uhr
Hallo Ihr Zwei,
schön das es Retro TV gibt, freue mich über jede Folge!
Ich würde gerne "Sonderdezernat K1" und "Das Kriminalmuseum" bei Euch als Thema sehen, aus "Sterne des Südens" wären einen Beitrag wert.
Euch wünsche ich für die Zukunft weiterhin genauso viel Spaß bei Herstellen von Retro TV wie wir beim Zuschauen haben!
Schöne Grüße
Olaf


#19 | Kai (Jahrgang 1974) | 30. Mai 2010 - 21:33 Uhr
Hallo zusammen!
Dies gehört eigentlich nicht zum oben genannten Thema, aber ich habe da einen Film den ich schon seit langer Zeit suche! Es geht aber wenigstens um die guten alten 80er Jahre. Der Film ist mit Pierre Richard in der Hauptrolle und heißt: Zwei Kamele auf einem Pferd. Ich weiß das dieser französische Film in Frankreich zu bekommen ist, aber ohne deutsche Tonspur.Weiß da jemand mehr?Und zu eurer Sendung: Wie immer klasse und informativ, macht weiter so;)


#18 | Alex (Jahrgang 1968) | 30. Mai 2010 - 19:24 Uhr
Obwohl, wenn ich mal rechne (nicht meine Stärke), ich war da 16 (oder so), also klar jenseits des Puschel-Alters. Trotzdem nie gehört.


#17 | Alex (Jahrgang 1968) | 30. Mai 2010 - 19:21 Uhr
"Puschel"?? --- NIE gehört, obwohl genau meine Zeit. (Und gerade sehe ich, dass unten jemand das gleiche schreibt.)


#16 | karsten (Jahrgang 1981) | 30. Mai 2010 - 15:52 Uhr
wieder mal eine tolle sendung die ihr auf die beine gestellt habt .llöwenzahn, herrlich. das ist ja als ob es gestern gewesen wäre...samstags oder sonntags nachmittags (weiß ich garnicht mehr genau) tv an und peter lustig zu schauern wie er eim spielerisch und mit viel witz dinge des lebens oder bastelein nahe bringt.


#15 | Imke (Jahrgang 1968) | 30. Mai 2010 - 15:42 Uhr
Sorry, meine Frage hat sich soeben erledigt!!!
Man sollte sich eine Seite doch genauer ansehen, BEVOR man Fragen stellt.
Ich habe das Archiv gefunden, und werde mir in der nächsten Zeit mal die älteren Folgen nach und nach ansehen.


#14 | Imke (Jahrgang 1968) | 30. Mai 2010 - 15:39 Uhr
Ich habe heute durch Zufall Eure Seite entdeckt, und bin ganz begeistert! :-)))
Kann man eigentlich die ersten 32 Folgen von Euch noch sehen? Mich würde mal interessieren, was dort so alles gebracht wurde.

Nun aber erst mal zur aktuellen Sendung:
Löwenzahn ist ja bekannt, auch damals schon. Ich habe es immer gerne gesehen. Ich glaube auch noch in dem Jahr, obwohl ich da bereits schon 15 war. Aber auch später habe ich immer gerne wieder reingeschaut. Denn die Themen sind ja nicht nur für Kinder interessant, sonder auch für Erwachsene.
Übrigens geht mir das ähnlich mit der "Sendung mit der Maus". Auch das ist eigentlich eine reine Kindersendung, aber ich finde, auch als Erwachsener kann man hin und wieder gut reinschauen, denn da werden ganz oft auch Sachen erklärt, die man selbst als Erwachsener nicht immer wissen kann. Und die Erklärungen sind klar und deutlich verständlich. Ist mir manchmal sogar lieber, als irgendwelche hochtrabende Wissenschafftsshow, wo man nur die hälfte von dem vertseht, was dort erklärt wird.

Puschel, das Eichhörnchen kenne ich auch, aber ich glaube, das habe ich erst durch Zufall in den 90er Jahren irgendwo mal gesehen. Kann mich momentan nicht erinnern, das ich das damals gesehen habe.
Blos den Vorläufer, Die Pusteblume, kenne ich nicht. Zumindestens sagt mir das momentan gar nichts.

Allerdings kenne ich Mr. Merlin. Dadurch, das die Sendung abends lief, habe ich sie wohl einige male gesehen. Man könnte Sie gerne mal wieder wiederholen.

So, das sollte fürs erste reichen. Ich freue mich jetzt schon auf die nächste Folge von Euch.


#13 | Thomas Tropez (Jahrgang 1968) | 30. Mai 2010 - 13:42 Uhr
Danke für die Klarstellung um Peter Lustig!


#12 | Gabrijela (Jahrgang 1977) | 30. Mai 2010 - 13:00 Uhr
Habe gerade den Titel bei YouTube gefunden "Die Geheimnisse von Paris" nach einem Roman von "Eugène Sue". Die Titelmelodie war wunderschön (von Vladimir Cosma). Das Drehbuch war von René Wheeler und Maria Benedicto.
Darsteller:

Sigmar Solbach als Rudolf
Pinkas Braun als Murph
Christine Deschaumes als Fleur de Marie
Jaques Seiler als Schulmeister
Noelle Leiris als Die Eule

Regie führte André Michel. Das sind alle Infos die ich gefunden habe. Wäre toll, wenn es mal 'ne Sendung darüber gäbe.

Tschüssi
Gabrijela


#11 | Gabrijela (Jahrgang 1977) | 30. Mai 2010 - 12:59 Uhr
Es gab' da irgendwann in den 80ern eine richtig spannende Serie, die im Paris des 18. oder 19. Jahrhunderts gespielt hat. Beim Titel bin ich mir nicht mehr sicher - irgendwas mit Paris - "Die Straßen von Paris", "Das Lied von Paris" oder "Das Geheimnis von Paris", irgendwie so in der Art. Die Serie basierte auf einem französischen Roman. Ich weiß nur noch das zwei der Hauptfiguren "Die Eule" und "Der Hausmeister" hießen, zwei ziemlich unheimliche Gestalten die ein junges Mädchen/eine junge Frau als Sklavin hielten.
Hab' schon Ausschau gehalten nach einer DVD o.ä. aber nichts finden können. Vielleicht könnt' Ihr mal darüber eine Sendung bringen?!

Viele Grüße
Gabrijela


#10 | Gabrijela (Jahrgang 1977) | 29. Mai 2010 - 20:19 Uhr
Bin durch Zufall auf Eure Seite gestoßen. Da kommen alte Gefühle hoch! Ich bin so begeistert davon, dass es enlich mal mal 'ne Seite über die ganzen tollen Serien von damals gibt. Suuuuper!
Könnt Ihr vielleicht mal in einer Eurer Sendungen was über die Serien "Spuk in der Schule", "Auweia Smith & Jones" und "Mat & Jenny" bringen? Das wäre genial.
Macht weiter so!


#9 | Thomas (Jahrgang 1969) | 29. Mai 2010 - 18:41 Uhr
Hallo Ihr Zwei,
wieder eine supertolle Show.
Pusteblume kenne ich noch vom Namen, kann mich aber leider nicht mehr erinnern. Vielleicht zeigt Ihr es auch mal. Ansonsten kenne ich alle 3 Sendungen und habe alle 3 gemocht, vor allem auch Mr. Merlin. Schade, das es nur 20 Folgen in Deutschland gab.

Übrigens sorge ich dafür, das Gerücht um Peter Lustig zu eliminieren. Ich dachte nämlich auch, das es so wäre. Also war Eure Aufklärung nicht umsonst. Und ich freue mich, denn als ich das mal hörte, war ich recht enttäuscht. War doch Peter Lustig einer, den ich als Kind sehr gerne gesehen hatte.

Bis in 2 Wochen.


#8 | Roland (Jahrgang 1971) | 28. Mai 2010 - 19:03 Uhr
Ihr habt ja immer die alten Hefte von Deutschlands besten Programmzeitschrift, der HÖRZU. Könntet Ihr bitte alle Cover der HÖRZU von 1946 bis heute abbilden???
Bei der Zeitschrift "BRAVO" kann man dies tun.

Ansonsten schaue ich mir jedes mal Eure Sendung an, die mir sehr viel Freude bereitet.

Viele liebe Grüße aus Thüringen, Roland

Bei www.zuschauerpost.de findet man zumindest schon mal eine große Auswahl an Covern verschiedener Jahrzehnte.
Ansonsten wäre das wohl eher eine Aufgabe für www.hoerzu.de ;)



#7 | Andreas (Jahrgang 1963) | 28. Mai 2010 - 15:29 Uhr
Moin auch,

ich mag die US TV-Serien auch gerade die aus den 80er Jahren.
Als gern TV Seher weiß ich aber auch die britische Kost zu schätzen.
Klar bekannte sachen wie "Schirm, Charm und Melone" oder "Die Profis" aber auch Schätze wie "Das Haus am Eaton Place" oder "Die Onedin Linie" und "Task Force Police".
Gute Polizei Serien sucht man heute leider Vergebens. Die letzte Klasse Serie war wohl "NYPD Blue" der würdige Nachfplger von "Hill Street Blues".

Weiter so Freunde.

Sonnige Grüße aus Ostfriesland

Andreas


#6 | Florian (Jahrgang 1984) | 28. Mai 2010 - 15:06 Uhr
Danke für die Besprechung von "Puschel"! Vielleicht stellt Ihr ja irgendwann auch mal Animes aus dem Kirch-Archiv vor, die seit Mitte der 90er gar nicht mehr im Free-TV liefen wie "Marco", "Niklaas", "Perrine" und "Rascal". :-)


#5 | Hary (Jahrgang 1965) | 28. Mai 2010 - 14:07 Uhr
Wieder eine schöne Sendung. Ich würde mich freuen, wenn ihr mal etwas zur australischen Serie "Nachbarn" bringen würdet. Leider gibt es die Serie nicht auf DVD.


In den Kommentaren Blättern: Seite 1 2 3


Neuen Kommentar schreiben:
Name: Geburtsjahr: * Code X926:

* freiwillige Angabe



Themen der Folge:

- Puschel, das Eichhorn
- Löwenzahn
- Mr. Merlin

Kaufempfehlungen

Was war sonst noch so los zu der Zeit?
Mai/Juni 1984
Lieder in den Charts:
Dancing With Tears In My Eyes - Ultravox
Wake Me Up Before You Go-Go - Wham!
Eyes Without A Face - Billy Idol
Such A Shame - Talk Talk
Männer - Herbert Grönemeyer
Smalltown Boy - Bronski Beat
1000 und 1 Nacht - Klaus Lage
Sun Glasses At Night - Corey Hart

Das lief im Kino:
Gorky Park
Zeit der Zärtlichkeit
Die Unendliche Geschichte
Starflight One - Irrflug ins Weltall
The Dead Zone
Footloose

Historische Ereignisse:
Die Olympischen Spiele in Los Angeles werden von 13 Ländern des Ostblocks (darunter auch die damalige DDR) boykottiert.
Lediglich Rumänien und China haben sich der sowjetischen Entscheidung nicht angeschlossen.

Richard von Weizsäcker wird mit großer Mehrheit zum sechsten Bundespräsidenten gewählt.

Wegen der Flick-Parteispendenaffäre tritt Bundeswirtschaftsminister Otto Graf Lambsdorff (FDP) von seinem Amt zurück.
Sein Nachfolger wird Martin Bangemann (FDP).

Die geplante DDR-Tournee des bundesdeutschen Musikers Udo Lindenberg wird von den Organisatoren der Freien Deutschen Jugend (FDJ) abgesagt, da der Musiker sich weigert, sein Programm nach den Wünschen der Funktionäre auszurichten.


Aktuelle Gewinnspiele:
Hamilton - Undercover in Stockholm - Staffel 1

Feuer & Flamme - Staffel 4

Partnerseiten: