retro-tv
Folge 41: Hörzu 37/1978 - Fernsehprogramm von September 1978

Kommentare zur Sendung


In den Kommentaren blättern: Seite 1 2 3 4

#52 | Sebastian (Jahrgang 1981) | 22. September 2010 - 11:47 Uhr
Hallo,
durch Zufall bin ich auf Eure Seite gestossen. Vielen Dank für Euer Schaffen. Endlich habe ich nach 20 Jahren zwei Serien mit Namen wieder entdeckt, die ich gesucht hatte. Endlich!

Vielen Dank und weiter so...


#51 | Hary (Jahrgang 1965) | 21. September 2010 - 10:13 Uhr
Hallo ihr beiden,
wie immer eine prima Sendung. ABER!! Stellt doch bitte eure Videos im HTML-Container ein. Dieses Flashzeug läuft nicht so wie es sollte. Vor allem mein iPad verweigert sich stur. Grüsse
Hary


#50 | Axel (Jahrgang 1984) | 21. September 2010 - 4:51 Uhr
Wie kommt Ihr denn darauf, dass die Preise für die DVD Boxen so teuer sind? Oder sind durchschnittlich 10€ bei Ebay schon Mondpreise? Mensch, dachte ich hätte hier mal nen richtigen Schatz! Naja, ich finde die Serie super! Allgemein bin ich aber ein Großer Fan der SciFi Serien und Bücher der 60er bis 80er Jahre!


#49 | ceewee (Jahrgang 1971) | 20. September 2010 - 16:11 Uhr
Wieder ne super Sendung. Es kommen echt Kindheitserinnerungen hoch. Ich hab Sindbad immer geliebt!! und Haus der Krokodile hat mich unter die Bettdecke getrieben...Thommy Ohrner spielt übrigens bei "Verbotene Liebe" in der ARD mit.

Weiter so Jungs und ich würde mich echt freuen, wenn Ihr mit Eurer Sendung ins TV kommen würdet und so noch ein größeres Publikum erreicht!!!


#48 | Clopin (Jahrgang 1971) | 20. September 2010 - 15:49 Uhr
Wunderbare Sendung! Kann Yoda_FDS nur zustimmen - die Kürzung von Mondbasis hatte ich schon erfolgreich verdrängt. Ich zählte damals auch zu den Zuschauern, die ungläubig vor dem Fernseher saßen. Mal eine ganze andere Ursache für Politikverdrossenheit... Jedenfalls demonstrierte der Sender damals auf sehr unschöne Weise, wer am längeren Hebel sitzt. Wenn ich denke, was sich heute jemand wie Thomas Gottschalk an Überziehung leisten darf... Da kräht kein Hahn danach. Die Spielzeugmodelle von Corgi waren schon damals für Kids mit schmalem Taschengeld nicht erschwinglich. Und es tobte unter Freunden auch ein Konkurrenzkampf: Wer baut die coolsten Modelle? Matchbox, Corgi oder SIKU? Corgi hatte den großen Vorteil, durch die zahlreichen TV-Lizenzen einmalige Modelle bieten zu können - nicht nur die Adler-Raumschiffe, auch das Batmobil mit Kreissäge in der Motorhaube, die 007-Autos, das Auto von Starsky & Hutch, Die Profis und so weiter. http://www.hagens-lokschuppen.de/ebay/VA/2010_08_21/J_2010_08_21_1306.JPG


#47 | Stanley (Jahrgang 1973) | 19. September 2010 - 20:50 Uhr
@Morna Ulbrandson:
100 Punkte für deinen Nick (Oder sind Sie es tatsächlich, X-Girl-C ? :-) Schade, dass es von Mr. Brent nie eine Fernsehserie gab, sondern nur die Hörpiele (aber die waren dafür natürlich ganz große Unterhaltung!)


#46 | Torsten (Jahrgang 1976) | 19. September 2010 - 19:59 Uhr
Wunderbar! Eine PONG Konsole! Da gab es ja Hunderte auf dem Markt.
Wollte halt jeder sein Stück vom Videospiele Boom abhaneb.


#45 | Morna Ulbrandson (Jahrgang 1962) | 19. September 2010 - 18:34 Uhr
Herr Paddy: bitte nicht nach jedem zweiten Satz - ... "gähhh".... ; nervt genauso wie die betont "lockere" Wortwahl. Herr Henning: talentiert, viel Fachwissen, wäre eine Superbesetzung für "Wer hat's gesehen" (N3) !!


#44 | Docze73 (Jahrgang 1973) | 19. September 2010 - 17:36 Uhr
Hallo Leute,
Sendung war wie immer super.
Anmerkung zu Sindbad, neben den Schablonen habe ich noch mehrere Figuren von Schleich, Sindbad Abenteuer Quartett von Schmidt und ein Super Mini von Schmidt, ein dreier Puzzle ebenfals von Schmidt, mehrere Comics sowie Schallplatten und Casetten.
Ansonsten super und weiter so Danke


#43 | Ralf (Jahrgang 1981) | 19. September 2010 - 16:51 Uhr
Sindbad habe ich auch bei Tele 5 gesehen. Da war ich so um die 10-11 Jahre alt. Fand ich total gut. Tolle Erinnerungen! Wie immer bei euch. Daumen hoch.


#42 | Ralf (Jahrgang 1967) | 19. September 2010 - 14:07 Uhr
@Thomas (#38)

Der Wechsel der Titelmusik bei "Mondbasis Alpha 1" erfolgte schon erst zur zweiten Staffel, also so wie Henning das sagt. Auf der DVD-Box sind ja einige deutsche Originalvor- und nachspänne enthalten (allerdings etwas versteckt unter "Unendliche Weiten" im Episodenmenue). Dort kann man das gut nachchecken.


#41 | Dirk (Jahrgang 1972) | 19. September 2010 - 14:03 Uhr
KORREKTUR:

Kennt Ihr eigentlich die Hörspielserie "Sindbad" mit Oliver Rohrbeck in der Titelrolle? - Echt gut. "Das Haus der Krokodile" ist mir gar nicht bekannt gewesen. "Mondbasis Alpha 1" - Komisch, die Faszination, welche die Serie auf mich als Kind hat, kann ich als Erwachsener nicht mehr nachvollziehen...;-)

BTW: Wie wäre es mal mit einer Sondersendung zum Thema Hörspiele? Eventuell in Zusammenarbeit mit www.hoerbuecher.com?


#40 | Dirk (Jahrgang 1972) | 19. September 2010 - 13:59 Uhr
Kennt Ihr eigentlich die Hörspielserie "Sindbad" mit Oliver Rohrbeck in der Titelrolle? - Echt gut. "Das Haus der Krokodile" ist mir gar nicht bekannt gewesen. "Mondbasis Alpha 1" - Komisch, die Faztination, welche die Serie auf mich als Kind hat, kann ich als Erwachsener nicht mehr nachvollziehen...;-)

BTW: Wie wäre es mal mit einer Sondersendung zum Thema Hörspiele? Eventuell in Zusammenarbeit mit www.hoerbucher.com?


#39 | Claudia (Jahrgang 1966) | 19. September 2010 - 13:13 Uhr
Ich finde Eure Sendung super gut - schau mir jede Folge an.

Und "Das Haus der Krokodile" war wirklich super spannend, ich hab mich damals richtig gegruselt.

Macht weiter so!


#38 | Thomas Tropez (Jahrgang 1968) | 19. September 2010 - 12:50 Uhr
Hallo ihr Beiden, habe lange nix geschrieben aber Euch immer geschaut.
Von Sindbad hatte ich damals diese Zeichenschablonen aus Plastik. Die waren so ungefähr wie diese Schablonen die es für Asterix im Nutella Deckel gab ( warum machen die das heute eigentlich nicht mehr, ich esse immer noch das Zeug?), nur im DIN A4 Format.
Das Haus der Krokodile...uaaahhh...düster und unheimlich, leider kann ich mich an das Ende nicht mehr erinnern. Und der Soundtrack davon fährt mir jetzt noch in die Knochen.
Mondbasis Alpha Eins:
Mit Sicherheit die gelungendste Box die die letzten 10 Jahre als Retro erschienen ist. Soviel Features und die gelungene Nachsynchronisation, das ist absolut Sammelwürdig.
Hab sie vor 2 Jahren für 20 Kracher geschossen ( hehehe...). Das ZDF hatte übrigens bei der ersten Folge im Vor/ Abspann eine Orchester Disco Version von Star Wars vertont. Ich denke aufgrund der rechtlichen Lizenzen, spielten sie ab der 2. Folge Oxygene ( nicht wie Henning sagte ab der 2. Staffel). Die Comics gabs im legendären Zack als Kurzgeschichten und als ZackBox im Albenformat.
Danke für diese Folge und bis bald
Thomas


#37 | Olaf (Jahrgang 1972) | 19. September 2010 - 11:12 Uhr
Es macht riesigen Spaß, Euch zuzuschauen. Eine Reise in die Kindheit. Bitter weiter so... :-)


#36 | Albert (Jahrgang 1968) | 19. September 2010 - 10:44 Uhr
@ #35 Karl

Schau mal bei Amazon nach, dort gibt es die engl. und die deutschen Version gebraucht und neu zu kaufen.

Gruß

Albert


#35 | Karl (Jahrgang 1944) | 19. September 2010 - 10:36 Uhr
Ich bin erst heute auf diese Seite gestoßen. Sehr schön. Ist etwas gegen die Einsamkeit. Vielleicht ist das hier nicht das richtige Forum, ich bitte schon im Vorraus um Entschuldigung, aber ich bin ziemlich unbeholfen in diesen Dingen. Kann mir jemand sagen, wie ich die Serie "Ruf des Adlers", auf engl. Lonsome Dove, mit Robert Duval, Tommy Lee Jones und Robert Duval noch mal sehen kann. Wann wird sie gesendet oder wie kann ich die Teile preiswert kaufen.Danke vielmals


#34 | Frank W. (Jahrgang 1964) | 19. September 2010 - 9:27 Uhr
@ MichiB
Ja, das scheint die Serie zu sein, die ich meine. Wenn jetzt noch jemand wüsste, wieso die deutsche Ausstrahlung damals abgebrochen wurde ...

_


#33 | Pupsi (Jahrgang 1966) | 19. September 2010 - 8:25 Uhr
Ich hatte die Eagle als Modellbausatz. Ich glaube das Teil ist irgendwann weggekommen...

Vielen Dank für diese Sendung! Das kannte ich noch nicht, werde es aber auf jeden Fall weitergeben. Das ist echt eine Zeitreise. Vir allem die zahlreichen Infos runden das Ganze schön ab.
Versucht bitte nicht professioneller zu werden, man ist so viel näher dran, so als Kind der Ära ;0)

Was jetzt noch fehlt ist ein Werbeblock aus der jeweiligen Zeit. Ich finde gerade bei der Fernsehwerbung ist man immer wieder erstaunt, wie sehr sich manche Dinge im Gedächtnis einbrennen können. Ich habe dann immer gleich einen ganz anderen Bezug zu der Zeit.

Danke für alles!!


#32 | mcange (Jahrgang 1969) | 19. September 2010 - 2:17 Uhr
Die Eagle aus Metal! Hat ich, hat ich. :P Danke, für Mondbasis Alpha 1. Ich freu' mich schon auf die nächste Folge!


#31 | Hans (Jahrgang 1968) | 19. September 2010 - 0:42 Uhr
Hallo Ihr beiden,

auch ich möchte euch zu eurer Sendung gratulieren, ich habe früher oft ferngesehen, und ich befinde mich in fast jeder Folge in einer Zeitreise zurück in die Kindheit.
Zu eurem Fomat:

Bleibt so wie ihr seid!
Gerade eure nicht 100% perfekte Presentation macht euren ganz besonderen Charme aus.
Zu vergleichen mit der Anfangszeit der Senders RTL, vieles improvisiert aber immer unterhaltsam.
Im Gegensatz zu heute, wo bei fast allen Sendern nur noch auf die Einschaltquote geschaut wird, - Fernsehen als Massenware und um die Werbung an den Mann zu bringen.
Naja, vielleicht verirrt sich ja mal ein irgendein verantwortlicher Redakteur auf eure tolle Seite, und erhört mal die vielen Fragen nach Wiederholungen von Retro Sendungen.

@#28 Albert
ich würde gerne nochmal was sehen von den WDR Sendungen effeff
Micro Macro
sowie alter Folgen der Hobbythek

Also maat et Joot Gruß Hans


#30 | Albert (Jahrgang 1968) | 18. September 2010 - 22:57 Uhr
Edit:
Von meinen Aufzählungen, waren allerdings "Rauchende Colts", "Die Wicherts von Nebenan", sowie "Diese Drombuschs" schon mit von der Partie. sorry!!!


#29 | MichiB (Jahrgang 1978) | 18. September 2010 - 22:57 Uhr
@ Frank W.

Sealab 2020 ???


#28 | Albert (Jahrgang 1968) | 18. September 2010 - 22:43 Uhr
..war mal wieder eine sehr unterhaltsame und interessante Folge.
Habe mal ne dumme Frage: Wer beantwortet, oder kommentiert denn regelmäßig diese Beiträge ? Ich finde das einfach herrlich persönlich und möchte hiermit nicht nur Henning und Paddy, sondern auch die Person(en) hinter der Kamera ermutigen so weiter zu machen. toll!!!

Zu Beitrag #4 von Dirk "Mensch, was soll da denn noch kommen?"
z.B.:
- Catweazle
- Raumschiff Enterprise
- Diese Drombuschs (war glaub noch nicht)
- Sandokan
- Kung Fu (Original)
- Telespiele
- Rauchende Colts
- Unsere kleine Farm
- Die Wicherts von Nebenan
- Boomer
- Flipper
- Pippi Langstrumpf
- Am laufenden Band
- Montagsmaler
- Skippy
- Jim Knopf (Augsburger Puppenkiste)
- Kleiner König Kalle Wirsch (Augsburger Puppenkiste)
- Urmel aus dem Eis (A. P.)
- Disco

...und und und


In den Kommentaren Blättern: Seite 1 2 3 4


Neuen Kommentar schreiben:
Name: Geburtsjahr: * Code YH8W:

* freiwillige Angabe



Themen der Folge:

- Sindbad
- Das Haus der Krokodile
- Mondbasis Alpha 1

Kaufempfehlungen

Was war sonst noch so los zu der Zeit?
September 1978
Lieder in den Charts:
Rasputin - Boney M.
Who Are You - The Who
Dreadlock Holiday - 10cc
... dann geh doch - Howard Carpendale
Beast Of Burdon - Rolling Stones
Summer Night City - ABBA

Das lief im Kino:
Convoy
Grease - Schmiere
Die Wildgänse kommen
Das Kettensägenmassaker
Unternehmen Capricorn
Höhenkoller
Coma

Historische Ereignisse:
Nach nur 33 Tagen Amtszeit stirbt Papst Johannes Paul I. am 28. September 1978. Eine Obduktion wurde abgelehnt und bis heute kursieren zahlreiche Verschwörungstheorien über seinen Tod.

Eine polnische Tupolew wird auf dem Weg von Danzig nach Schönefeld (Ost-Berlin) von zwei DDR-Bürgern entführt und in Tempelhof (West-Berlin) zur Landung gezwungen. Von den 62 Passagieren nutzen neun DDR-Bürger die Gelegenheit zur "Republikflucht".

Die DDR führt den Wehrunterricht in den Klassen 9 und 10 der Schulen ein.

Das Bundeskabinett beschließt, den 30 ärmsten Ländern der Welt ihre Schulden in Höhe von insgesamt 4,3 Milliarden DM zu erlassen.


Aktuelle Gewinnspiele:
Hamilton - Undercover in Stockholm - Staffel 1

Feuer & Flamme - Staffel 4

Partnerseiten: