retro-tv
Folge 44: Hörzu 41/1967 - Fernsehprogramm von Oktober 1967

Kommentare zur Sendung


In den Kommentaren blättern: Seite 1 2 3

#42 | Christina (Jahrgang 1988) | 3. November 2010 - 21:11 Uhr
Hallo
habe einen Sohn der bald 4 wird . Ich habe damals als kind immer die Muppet Babies geschaut . Das würde meinem Sohn auch so gerne mal zeigen leider läuft auch die Serie nicht mehr . Auf DVD bekommt man Sie leider auch nicht . Schade !!!!

mfg
Christina


#41 | Sebastian (Jahrgang 1980) | 3. November 2010 - 21:08 Uhr
Hallo
bin gerade durch zufall auf diese Seite gestoßen . Muss hier mal ein lob aussprechen . Finde diese Seite richtig cool. Das Fernsehen von damals gerät ja immer mehr in vergessenheit. Gab es damals nicht tolle serien . Manchmal vermisse ich die zeit schon.
Also tolle Seite macht weiter so.

mfg
Sebastian


#40 | Sven (Jahrgang 1979) | 3. November 2010 - 10:13 Uhr
Wieder mal eine tolle Sendung - danke dafür. Der neue Ablauf, die Ausschnitte aus den Serien erst später zu zeigen, ist noch arg gewöhnungsbedürftig - so wie es bis Folge 42 gehandhabt wurde, gefiel es mir deutlich besser. Aber der Mensch gewöhnt sich ja an alles.
2 Anmerkungen möchte ich aber noch los werden:
Ist es geplant, auch ein "Serienarchiv" auf der Seite zu installieren, so dass man alle Serien die ihr behandelt habe, von A bis Z aufgelistet bekommt?
Schade finde ich es, dass ihr nicht auf "Auf der Flucht" eingegangen seid, die laut Titelbild der HörZu in dieser Woche zu Ende gegangen ist.

MfG
Sven

PS: Wird es bei euch auch mal Doctor Who zu sehen geben?

Eine Auflistungsmöglichkeit aller bisher besprochenen Serien ist geplant - und Doctor Who könnte ich mir als Thema durchaus vorstellen...


#39 | Volker Hoff (Jahrgang 1957) | 2. November 2010 - 21:43 Uhr
Wie bei jeder Folge: Danke, Danke, Danke.....
Könnte ewig weiterschauen!
Die Musik von Tammy habe ich schon seit Jahrzehnten nicht mehr gehört, es war wie gestern......
Herzliche Grüße
Volker


#38 | Conny (Jahrgang 1960) | 2. November 2010 - 11:40 Uhr
Bin schon von Anfang an ein Fan von eurer Super Sendung!!!:)Dieses Mal war ich Überglücklich als ich einer meiner Lieblingsserien entdeckte "Tammy"!!!Danke, Danke!!
Es gab auch eine Westernserie,"Jancy Derringer",die auf einem Missisippi Dampfer spielte, oder "Der Geist und Mrs.Muir" habe ich auch geliebt. Ach schöne alte Fernsehzeit!! Macht weiter so, nur nichts verändern an eurer perfekten Sendung.
Auch ich wünsche mir noch viele so tolle Sendungen mit euch!!!!!!!!!


#37 | Lutz (Jahrgang 1962) | 1. November 2010 - 15:31 Uhr
Ich bin gerade durch Zufall auf der Suche nach weitergehenden Informationen zu "Hotel Royal", "Der Vorgang" und "Millionen nach Maß" (Teil 1 & 2), die gerade auf der Straßenfeger-Box Nr. 24 erschienen sind, über die Seite tv-programm.net auf eure interessante Seite aufmerksam geworden.
Für mich der in der ehemaligen DDR aufgewachsen ist und auch als Kind und Jugendlicher neben den beiden DDR - Programmen auch schon immer ARD sehen durfte und konnte (das ZDF war leider nicht zu empfangen), ist es sehr interessant durch euch auch Infos zu Serien und dem Programm des ZDF zu erhalten.
Deshalb finde ich es toll das es diese Seite gibt und vor allem dass ich euch jetzt entdeckt habe.
Ich werde ganz bestimmt jetzt regelmäßig hier vorbei schauen.


#36 | thomas (Jahrgang 1969) | 1. November 2010 - 7:51 Uhr
moin moin,
echt klasse dass es sowas online gibt. hab schon imer mal gesucht,ob es nicht auch ne retro prog. seite gibt und siehe da, fein sache. habe auch n bissel das gefühl, dass man damals nicht so übersättigt war und fernsehen mehr spass gemacht hat, als heute wo zwar viele sender existieren, aber wenig GUTES zu sehen ist. ich vermisse heute so einiges im tv...euch noch viel spass mit der sendung/seite und ein fettes dankeschön!!!


#35 | Wilhelm (Jahrgang 1962) | 31. Oktober 2010 - 21:55 Uhr
Vielen herzlichen Dank für wiedermal eine erstklassige Sendung.
Gruß aus WOB von Wilhelm


#34 | Dirk (Jahrgang 1969) | 31. Oktober 2010 - 20:36 Uhr
Hallo Henning, hallo Paddy,

ich bin kürzlich durch eine DVD-Anzeige in der Zeitschrift "Kult" auf Eure Website gestossen und habe mich mittlerweile durch alle 44 Folgen durchgearbeitet ;-)

Macht weiter so. Eure Sendungen sind echt klasse.


#33 | Olaf (Jahrgang 1967) | 31. Oktober 2010 - 19:09 Uhr
Hallo,
eine ganz tolle Sendung macht ihr da, habe sie erst gestern entdeckt und bereits jede Menge Folgen angeschaut.

Was ich ganz toll fände, wäre, wenn ihr mal was zu "Kennen Sie Kino" mit Helmut Lange bringen könntet.

Habe gehört, dass da alles Archivmaterial gelöscht worden sein soll, aber diese einzigartige Quizsendung, die damals hochkompetent über Filme informiert hat und immer echte Cineasten als Kandidaten hatte, sollte nicht einfach so in Vergessenheit geraten.

Grüße

Olaf


#32 | Stanley (Jahrgang 1973) | 31. Oktober 2010 - 15:50 Uhr
Glückwunsch zu eurer, wie ich finde, bisher vielleicht besten Sendung (und das, obwohl mich alle drei besprochenen Serien so ziemlich null interessieren): Viele Infos, eine wirklich gut eingespielte, souveräne, lockere Moderation, und nicht zuletzt der m.E. genau richtige Aufbau in Sachen Ausschnitte/Informationen.

Ich würde es sehr begrüßen, wenn ihr in genau der Form weitermachen würdet. Und ich hab schon in den anderen Kommentaren gesehen, dass ich da nicht der einzige bin.


#31 | Radi (Jahrgang 1977) | 31. Oktober 2010 - 12:52 Uhr
@simon (#25): 1945 dürfte m.E. kaum möglich sein, da es zu der Zeit kein Fernsehprogramm in Deutschland und noch keine HÖRZU gab.


#30 | burchi (Jahrgang 1962) | 31. Oktober 2010 - 10:35 Uhr
Horst Keitel war DOCH DABEI! Sorry, ich nehm alles zurück: Ich habe bei der Szene mit den Arbeitern auf die Arbeiter geachtet, da ich (nach der vorigen Szene) davon ausgegangen war, dass der Förster sowieso Heinz Engelmann war.


#29 | Rolf (Jahrgang 1950) | 31. Oktober 2010 - 8:49 Uhr
Hallo ihr 2 beiden,

das war das Beste am Sonntagmorgen, der hier leider verregnet ist. "Tammy kommt auf DVD. Hurra! Das war eine meiner Lieblingsserien, ich schließe mich allen anderen an, macht weiter so. Was ist eigentlich mit "CORKY und der Zirkus und LASSIE mit Jeff und Porky, bisher gibt es nur die Serien mit Lassie und Timmy auf DVD, Die ganz alten Lassie Folgen gab es früher in der Sendung "Samstagnachmittag zu Hause mit Klaus Havenstein.
alles Liebe und Gute wünscht Euch
Rolf


#28 | Kuno (Jahrgang 1960) | 31. Oktober 2010 - 1:08 Uhr
Wie üblich eine tolle Sendung und die neue Präsentation gefällt mir auch so.
Mein Highlight war ganz klar Tammy ... schön, daß die Serie bald auf als DVD-Box rauskommt.
War aber überrascht, zu hören, wer den Titelsong auf deutsch gesungen hat. Ich habe nämlich in meiner Single-Sammlung diesen Song, gesungen von Lys Assia, erschienen 1957. Wißt ihr da was zu?

Bitte weiter so, freue mich auf jede Sendung von euch.


#27 | Stefan (Jahrgang 1967) | 31. Oktober 2010 - 0:58 Uhr
Hallo ihr lieben, das war mal wieder eine wirklich tolle Sendung mit euch. Fury, Tammy, Förster Horn - das war Fernsehen, was wirklich noch gefallen konnte. Im übrigen halte ich für euer derzeitiges Konzept wahrlich für gelungen. Freue mich schon auf die nächste Sendung.


#26 | Morteza (Jahrgang 1986) | 30. Oktober 2010 - 23:43 Uhr
Könnt ihr BITTE die Staffel: "Alle meine Freunde" austrahlen bzw wisst ihr wo man noch so alte Zeichentrickserien bekommen kann? Ihr als Experten kennt euch doch aus.

Würd mich über ein Kommentar freuen, wo bzw wer noch die komplette Serie hat! DANKE


#25 | simon (Jahrgang 1936) | 30. Oktober 2010 - 21:18 Uhr
könnt ihr mal was von 1945 bringen?


#24 | Matthias (Jahrgang 1959) | 30. Oktober 2010 - 21:00 Uhr
Die Synchronsprecherin von TAMMY war übrigens Brigitte Grothum, Schauspielerin und heute Regisseurin (Berliner "Jedermann"-Inszenierung). Neben Debbie Watson als TAMMY hat Brigitte Grothum auch Diana Rigg im Serien-Klassiker MIT SCHIRM CHARME UND MELONE gesprochen.


#23 | Kai (Jahrgang 1962) | 30. Oktober 2010 - 17:59 Uhr
Hallo zusammen,

mir ging's wie "Rodolfo": 'Förster Horn' nach einem Tip eines Kumpels auf HR3 gesehen; klasse, zumal ich so heiße ;-))) ... aber kein Förster bin ;-) Die DVD war schon auf meinem Wunschzettel, nun muß ich mich wohl beeilen, weil die retroTV-Gemeinde alles wegkaufen wird.

Was mich irritiert: Die Serie "Tammy" kannte ich überhaupt nicht, nicht mal vom "Hörensagen" - aber dafür gibt's ja retroTV; vielen Dank dafür !

#22: Jo, das würde mich auch interessieren; in was für einer Butze macht ihr das eigentlich ?


#22 | Marco (Jahrgang 1961) | 30. Oktober 2010 - 17:11 Uhr
Wieder eine tolle Sendung und auch das jetzige Konzept ist passend, wie auch schon von anderen bestätigt.
Ich vermute mal, dass Ihr Euch schon Gedanken macht, welche Besonderheit Ihr zur 50. Ausgabe bringt. Wie wäre es mal mit einer 360 Grad Ansicht Eures "Wohnzimmers", in dem Ihr die Sendungen dreht? Wir kennen ja nur die eine Seite mit Regal etc. Wenn man 50 Sendungen dank Eurer Arbeit hinter die Kulissen der früheren Serien schauen kann, wäre dann ein Blick hinter Eure Kulissen für uns doch auch nicht übel. Würde mich freuen.
Ein Serienwunsch von mir, falls Ihr mal etwas Anfang der 1990er Jahre macht: "Die besten Jahre" (Original "Thirtysomething"). Für mich eine der besten TV-Serien, die je liefen, gibt es aber meines Wissens leider nicht auf DVD, oder? Wer schon DVD-Boxen vor dem Verkaufsstart hat (Tammy), weiß vielleicht mehr. Danke vorab.
Viele Grüße und macht weiter so.


#21 | beatrix (Jahrgang 1960) | 30. Oktober 2010 - 17:01 Uhr
Danke Danke Danke!
Wir haben 1966 unsere erste SW-Glotze bekommen, zur Fußball-WM natürlich. Die Farb-Glotze dann 1972 zur Olympiade. Deshalb sind meine ersten Erinnerungen an 'Die Museumsratten' von der Puppenkiste, dann Tammy, Fury und Bonanza. Gefolgt natürlich von Flipper und Bezauberte Jeanny. An manche Sendungen kann ich micherst wieder durch Eure Sendungen erinnern. Die ganzen Weihnachtsvierteiler fehlen echt noch! Wäre klasse, wenn Ihr auch so Klassiker wie 'Der internationale Frühschoppen' (6 Journalisten aus 7 Ländern) und andere Magazinsendungen bringen könntet, die spiegeln doh csehr gut den Zeitgeist wieder. Dürft Ihr eigentlich auch Werbespots bringen? Das wäre dann echt der Brüller.


#20 | Draho (Jahrgang 1962) | 30. Oktober 2010 - 16:50 Uhr
Super-Sendung Jungs! Trotz der vielen Enispieler dachte ich, dass Ihr auch "Dr.Kimble" würdigt. Hmm... Aber sonst war's ok. "Förster Horn" kannte ich zwar nciht, wusste aber, dass Horst Engelmann, der v.a. durchs Synchronisieren bekannt ist, in einer Försterserie mitspielte. Jetzt weiss ich auch, in welcher. Und "Tammy" war mir von der Originalmelodie auf Englisch bekannt. "Fury" aber habe ich gerade noch als Kind sehen können. Ich schliesse mich der Meinung der anderen an: Ja, 3 Sender genügten damals. ARD und ZDF sowie Südwest3, wenn man einen speziellen Film sehen wollte. Als Kind hatte ich zwar Narrenfreiheit mit dem TV - kein Fernsehverbot bei schlechten Zensuren -, aber nutzte es bei weitem nciht so intensiv wie meine Eltern, und das ist bis heute so geblieben, wenn ich auch die meisten Serien sehr gut kenne.
Jeder Retro-Rückblick tut gut - macht weiter so!


#19 | Double DD (Jahrgang 1973) | 30. Oktober 2010 - 16:43 Uhr
Eine dickes Lob an eure Sendung! Paßt nur auf, daß ihr nicht zu sehr aus der "Underground Ecke" heraus kommt und eure Sendung "zu professionell" wird. Die Reihenfolge von Anmoderation, Filmausschnitt und Insider-Informationen ist jetzt allerdings perfekt :)


#18 | Oli (Jahrgang 1969) | 30. Oktober 2010 - 15:10 Uhr
Super Folge Jungs Mit der Abstimmung Anmoderation und Filmausschnitt finde ich es jetzt perfekt! Obwohl ich die Serien nicht gesehen habe (Fury ist mir natürlich ein trotzdem ein Begriff) fand ich es wieder ausgesprochen unterhaltsam.

Ist die Titelmelodie für "Tammy" eigentlich eine deutsche Coverversion (u.U. der englischen Original-Titelmusik?) den Letztere kam mir irgendwie bei den "Eis am Stiel"-Filmklassikern in die Quere...

Ansonsten wie gehabt: Immer weiter machen, großartige Sendung und man merkt, daß Ihr davon beseelt seid! Ürigens Paddy: Cooles Psychedelic-Shirt!!


In den Kommentaren Blättern: Seite 1 2 3


Neuen Kommentar schreiben:
Name: Geburtsjahr: * Code 692R:

* freiwillige Angabe



Themen der Folge:

- Fury
- Tammy, das Mädchen vom Hausboot
- Förster Horn

Kaufempfehlungen

Was war sonst noch so los zu der Zeit?
Oktober 1967
Lieder in den Charts:
Whiter Shade Of Pale - Procol Harum
Death Of A Clown - Dave Davies
San Francisco - Scott McKenzie
Gloryland - The Lords
Massachusetts - Bee Gees
All You Need Is Love - The Beatles

Das lief im Kino:
Das dreckige Dutzend
Wie ich den Krieg gewann
Modern Millie - Reicher Mann gesucht
Die Schlangengrube und das Pendel
Nackt unter Wölfen
Chicago-Massaker

Historische Ereignisse:
Am 01.10.1967 erscheint das erste "Lustige Taschenbuch".

Che Guevara wird von einem Feldwebel der bolivianischen Armee ohne Gerichtsverhandlung erschossen.

In Großbritannien tritt eine neue Bestimmung in Kraft, nach der sich Autofahrer strafbar machen, wenn sie mit mehr als 0,8 Promille Alkohol fahren.

Erster Start der Saturn 5-Rakete, mit der später die erste Mondlandung durchgeführt werden wird.

Vor dem Landgericht Berlin (West) beginnt der Prozeß gegen den 39jährigen Kriminalober- meister Karl Heinz Kurras, der am 2. Juni während der Anti-Schah-Demonstrationen den Studenten Benno Ohnesorg erschoß.


Aktuelle Gewinnspiele:
Partnerseiten: