retro-tv
Folge 71: Hörzu 39/1978 - Fernsehprogramm von September/Oktober 1978

Kommentare zur Sendung


In den Kommentaren blättern: Seite 1 2 3

#7 | liborix (Jahrgang 1973) | 30. September 2011 - 8:17 Uhr
"Ihr seid noch auf?" "Wo doch die Nachthemden so behaglich sind!" :)))

Danke, wieder mal eine sehr schöne Folge. (Wobei ich die 5 Freunde als Kind gar nicht so gerne gesehen habe, aber ich habe gemerkt, dass ich die Titelmelodie trotzdem in- und auswendig kann!)


#6 | Volker (Jahrgang 1970) | 30. September 2011 - 6:46 Uhr
Klasse, das ist Kindheitserinnerung pur. Ich habe die DVD Boxen bereits hier stehen und hab sie auchschon fertig geschaut. Ich weiß noch wie ich mich auf jede Wiederholung im ZDF gefreut habe.
@Stefan: Die ersten 20 Hörspiele gibt es ja schon seit 30+ Jahren. Das sind die, denen auch ein Buch von E.Blyton zugrunde liegt. Die ab 21 wurden erst deutlich später produziert und da standen die Sprecher entweder nicht mehr zuur Verfügung bzw. man hat sich dafür entschieden, dass jugendliche Stimmen besser passen als die der bald 50 jährigen alten Sprecher. Anders bei ??? und TKKG bei denen die alten Stimmen weitersprechen (außer naturgemäß die von Gaby). Was nun besser ist? Man ist natürlich an die alten Stimmen gewöhnt, aber so langsam nimmt denen keiner mehr die jugendliche Frische ab.


#5 | Stefan (Jahrgang 1970) | 30. September 2011 - 5:04 Uhr
Großartige Folge. Da fühlt man sich gleich behaglich ;-)))
Was mich interessieren würde ist warum bei den Hörspielen die ersten, ich glaube 20 Folgen, die original Synchronstimmen aus der TV Serie sind und danach die Sprecher gewechselt worden. Ich kann mich an die neueren Folgen einfach nicht gewöhnen.


#4 | Roland??? (Jahrgang 1974) | 30. September 2011 - 4:25 Uhr
...........nee ney; Soo ein Zufall!! Hab ich noch vor knapp 2 1/2 bei Thalia bestellt allerdings noch gar net angefangen es zu gucken!!
Aber da ich jetzt 1 woche Urlaub hoab..............................

Gruß an alle Fünf Freunde/Drei Fragezeichen-Fans!!!

PS: Bonis sind übrigens sehr zu empfehlen.......................!!!


#3 | Andreas (Jahrgang 1965) | 30. September 2011 - 2:20 Uhr
@Jutta: Ein Kassettenplayer würde ja schon reichen. ;-)


#2 | Jutta (Jahrgang 1968) | 30. September 2011 - 0:29 Uhr
Hallo ihr Zwei,

ach wie schön, endlich habt ihr meine geliebten „Fünf Freunde“ in die Sendung genommen. Für mich eine der schönsten Fernseherinnerungen aus meiner Kindheit. Natürlich habe ich mir auch die -Collector's Edition- zugelegt. Hab sogar noch die alten Kassetten, jedoch keinen Kassettenrecorder mehr.

LG Jutta


#1 | Dirk (Jahrgang 1977) | 30. September 2011 - 0:21 Uhr
Na das ist ja mal echt witzig. Ich habe gestern Abend auf der von euch angesprochenen Internetseite das Interview mit Gary Russel gelesen. Ich bin auch mit den Hörspielen und dieser Serie groß geworden und habe natürlich auch die Collectors Edition gekauft. Ich hatte nach all den Jahren schon fast die Hoffnung verloren, das diese Serie wirklich erscheint. Vielen Dank für eure tolle Show. Macht weiter so! Viele Grüße, Dirk


In den Kommentaren Blättern: Seite 1 2 3


Neuen Kommentar schreiben:
Name: Geburtsjahr: * Code IN96:

* freiwillige Angabe



Themen der Folge:

- Fünf Freunde
- Werbeklassiker: Lenor

Kaufempfehlungen

Was war sonst noch so los zu der Zeit?
September/Oktober 1978
Lieder in den Charts:
Mama Leone - Bino
Rasputin - Boney M.
Mexican girl - Smokie
Summer Night City - Abba
Rivers Of Babylon - Boney M.
Goethe war gut - Rudi Carrell
Kreuzberger Nächte - Gebrüder Blattschuß

Das lief im Kino:
Mel Brooks' Höhenkoller
Sie nannten ihn Mücke
Die Wildgänse kommen
Stunde der Bewährung
Kampfstern Galactica
Omen 2 - Damien
Grease

Historische Ereignisse:
Nach einer nur 34tägigen Amtszeit stirbt überraschend Papst Johannes Paul I.

Der polnische Kardinal Karol Wojtyla, Erzbischof von Krakau, wird zum neuen Papst gewählt. Papst Johannes Paul II. ist seit 455 Jahren der erste nicht-italienische Papst.

Der ägyptische Staatschef Muhammad Anwar as Sadat und der israelische Ministerpräsident Menachem Begin einigen sich unter Vermittlung von US-Präsident Jimmy Carter auf die Einleitung von friedensstiftenden Maßnahmen im Nahen Osten.

Schweres Flugzeugunglück in den USA: Über San Diego stößt eine Boeing 727 mit einem Sportflugzeug zusammen und stürzt auf ein Siedlungsgebiet. 161 Menschen kommen dabei ums Leben.

Die schwedische Schriftstellerin Astrid Lindgren wird in der Frankfurter Paulskirche mit dem Friedenspreis des Deutschen Buchhandels ausgezeichnet.


Aktuelle Gewinnspiele:
Partnerseiten: