retro-tv
Folge 81: Hörzu 50/1970 - Fernsehprogramm von Dezember 1970

Kommentare zur Sendung


In den Kommentaren blättern: Seite 1 2 3

#4 | Andreas (Jahrgang 1965) | 9. Dezember 2011 - 1:41 Uhr
Bei der Ausstrahlungsankündigung für "Alpha Alpha" (9.1.) mußte ich auch an den Androjäger denken, den ich seinerzeit im TV gesehen habe.

Mann, ist das alles lange her...


#3 | Otto (Jahrgang 1965) | 9. Dezember 2011 - 1:35 Uhr
Ich wollte ja immer so eine Pan-Tau-Puppe, aber die gab's wohl gar nicht zu kaufen.


#2 | Andreas (Jahrgang 1965) | 9. Dezember 2011 - 1:31 Uhr
Pan Tau habe ich als Kind geliebt. Die späteren Folgen mit Stimme fand ich allerdings nicht mehr so toll.
Der OMO Werbespruch "Keiner wäscht reiner" hatte für einige Jungs einen eher ärgerlichen Beigeschmack.


#1 | TorstenUerdingen (Jahrgang 1974) | 9. Dezember 2011 - 0:32 Uhr
Erster ! Juchu


In den Kommentaren Blättern: Seite 1 2 3


Neuen Kommentar schreiben:
Name: Geburtsjahr: * Code 8NYP:

* freiwillige Angabe



Themen der Folge:

- Pan Tau
- Werbeklassiker: OMO

Pan Tau auf DVD und Blu-ray:

Was war sonst noch so los zu der Zeit?
Dezember 1970
Lieder in den Charts:
Lola - The Kinks
Paranoid - Black Sabbath
Black Night - Deep Purple
A Song Of Joy - Miguel Rios
In The Summertime - Mungo Jerry
Oh wann kommst du? - Daliah Lavi
El condor pasa - Simon & Garfunkel

Das lief im Kino:
Das kann doch unseren Willi nicht erschüttern
Als die Frauen noch Schwänze hatten
Tim und Struppi im Sonnentempel
Charlie Brown und seine Freunde
Heintje - Mein bester Freund
Das Biest muss sterben
Blumen ohne Duft

Historische Ereignisse:
Bundeskanzler Willy Brandt kniet vor dem Ehrenmal der Helden des Ghettos in Warschau und legt einen Kranz nieder. Diese Demutsgeste geht als "Kniefall von Warschau" in die Geschichte ein.

Lunochod 1 erkundet als erstes ferngesteuertes Fahrzeug die Mondoberfläche.

Trotz heftiger Proteste der katholischen Kirche wird die Ehescheidung in Italien legalisiert.

Der Contergan-Prozeß endet nach zweieinhalb Jahren vor dem Landgericht Aachen mit der Einstellung des Verfahrens.

Nach einem Urteil des bayerischen Obersten Landgerichts darf die Lagerungszeit bei Milchschokolade ein halbes Jahr nicht überschreiten. Kaufleute, die Schokoladenosterhasen vom vergangenen Osterfest zu Weihnachten anbieten, verstoßen gegen das Lebensmittelgesetz.


Aktuelle Gewinnspiele:
Hamilton - Undercover in Stockholm - Staffel 1

Feuer & Flamme - Staffel 4

Partnerseiten: