retro-tv
Folge 101: Hörzu 25/1971 - Fernsehprogramm von Juni 1971

Kommentare zur Sendung


In den Kommentaren blättern: Seite 1 2 3 4

#91 | lux def | 1. November 2016 - 5:07 Uhr
ggf, erwähnenswert: die grafischen stop-motion anmutenden bewegtbilder im abspann stammen von saul bass... hat auch viel für hitchcock-filme, für viele klassiker die scheren gewetzt und hat/hatte ein unglaubliches talent einem ganz eigenen, stilisierten stil, mit einfachstenen mitteln ganz wesentliche stimmungen und umrisse einer handlung UND irgendwie im composing mit der musikalischen stimmung und rythmik dem jeweiligen film auch sein eigenes "branding" zu geben.....


#90 | Uwe (Jahrgang 1970) | 31. Oktober 2013 - 20:34 Uhr
Time Tunnel muss irgendwann um 1980 herum im Dritten Programm von NDR/RB/SFB wiederholt worden sein. Es kam immer direkt vor „Mit Schirm, Charme und Melone“. Dadurch habe ich die Serie kennengelernt und fand sie damals ziemlich beeindruckend, obwohl ich heute kaum noch Erinnerungen daran habe.

Kurz zum Thema Alt- und Neusynchros: Ich bevorzuge im Zweifel immer die alten Synchros, weil sie einfach zeitnäher am Original sind. Und oft klingen die damaligen Sprecherstimmen auch besser (so jedenfalls mein Eindruck).

Apropos Sprecher: Der Sprecher im Fa-Spot ist Horst Stark. Kennt jemand die Europa-Hörspielserie „Commander Perkins“? Da sprach er die Hauptrolle.

Grüße
Uwe


#89 | frank (Jahrgang 1971) | 30. Oktober 2013 - 1:10 Uhr
was habe ich die fa werbung geleibt...der song ist soo schön... kindheitserinnerung


#88 | Christiane R. (Jahrgang 1960) | 18. Juni 2013 - 21:00 Uhr
@Joachim # 76:
Hallo Joachim,
vermutlich handelt es sich bei der TV-Serie, die Du beschrieben hast, um "Die Drei aus dem Morgenland", welche Anfang der 70er Jahre im ARD-Vorabendprogramm lief und in Jerusalem spielte. Die Protagonisten waren ein Mädchen und zwei Jungs.


#87 | Maik (Jahrgang 1968) | 8. April 2013 - 2:38 Uhr
Habe mir heute die ersten beiden Folgen auf "Das Vierte" angeschaut.
Laut wunschliste. de werden an den nächsten Sonntagen jeweils 2 Folgen ab 20:15 gezeigt mit Wiederholung im Nachtprogramm.

Am Ende der 2. Episode gelingt es den Wissenschaftlern zwar, Tony an den richtigen Ort in der Wüste zurückzuholen, wo sich das unterirdische Forschungszentrum befindet, allerdings 10 Jahre zu früh. Daher kennt ihn da noch keiner, auch sein später Partner Doug nicht. Wegen solcher Momente liebe ich alles, was mit Zeitreise zu tun hat. :)


#86 | Rainer Rohrmoser (Jahrgang 1956) | 6. April 2013 - 17:40 Uhr
Time Tunnel kommt am Sonntag das Vierte Programm den 7 April 2013 endlich kommen die Folgen wieder,ich hatte nur ein Teil von Time Tunnel sehr zu empfelen.


#85 | Glamypunk (Jahrgang 1973) | 1. April 2013 - 6:20 Uhr
Das ist so ein Fall, den jede/r wohl schon mal erlebt hat. Als Kind war ich von der Serie schwer beeindruckt. Dann musste ich jahrzehntelang warten, bis ich sie noch einmal sehen konnte und dachte "was soll denn der Schrott?" XD

Liegt vielleicht auch daran, dass die Folgen in schwarz/weiß irgendwie cooler kommen, vor allem der Tunnel selbst und das unterirdische Forschungszentrum.


#84 | Daniel (Jahrgang 1963) | 23. Dezember 2012 - 13:05 Uhr
PS.: Hilfe , ich habe das Türkische Dosen Getränk "Udulag" für mich
enteckt. Das schmeckt total nach 80er, aber ich weis zum teufel nicht
was genau so in den 80ern geschmeckt hat... Könnt Ihr mir da helfen?!
Und nein, das ist keine Werbung, ich bekomme da kein Geld für!
Bin nur irre neugierig, weil ich ums verrecken nicht drauf komme!
Schnüff

@wonko
was Du meinst waren die leckeren "Tennislutscher" Die gab es übrigens bereits in 70ern.
Geschmacklich nah dran war auch das Zahnkillerkaugummi "Superbumm" ;-)

Gruß, Daniel


#83 | Don (Jahrgang 1977) | 30. Juni 2012 - 23:00 Uhr
Ich vermute, er meint die Weihnachtsmehrteiler wie "Silas", "Oliver Mars" oder, wie er es ausdrückte, die Balletttante. ;-D
Trotzdem denke auch ich, daß man die nicht alle in einer einzigen Folge abhandeln kann/sollte. Zumal man ja im weitesten Sinne auch die Adventsvierteiler wie "Der Seewolf" oder "David Balfour" dazu rechnen könnte!


#82 | Ulrich (Jahrgang 1956) | 30. Juni 2012 - 22:36 Uhr
@ Simon: Alle ZDF-Mehrteiler in einer Folge? Ich glaube, das ist etwas zu viel auf einmal. Wo ziehst du übrigens die Grenze zwischen Serie und Mehrteiler?


#81 | Simon (Jahrgang 1972) | 30. Juni 2012 - 19:30 Uhr
Habe ich es übersehen oder gab es noch keine Erwähnung von "Jack Holborn"?

Wäre interessant mal eine einzelne Folge nur über die alten ZDF-Mehrteiler zu sehen...die Balletttante aber bitte vergessen.


#80 | Don (Jahrgang 1977) | 26. Juni 2012 - 23:59 Uhr
"Klimbim" war nie so mein Fall.
Von den hier genannten würden mir lediglich "Tom & Jerry" und "Klamottenkiste" gefallen. (Wobei ich zugeben muß, daß ich einen Großteil der aufgeführten Sendungen gar nicht kenne.)

btw: Wenn Sylar bei Klimbim gewesen wäre, hätte er bestimmt gesungen:
"Dann mach ich ihm 'nen Schlitz in'n Kopf und find das wunderbar." :D


#79 | Ulrich (Jahrgang 1956) | 26. Juni 2012 - 23:29 Uhr
Hallo zusammen!

Vier Tage noch bis zur nächsten retro-tv-Folge. Dieses Mal wird es wohl um eine Serie gehen, die im Juli begonnen hat. Aus diesem Grund habe ich mal meine Sammlung von Fernsehzeitschriften durchforstet und nach den Juli-Serien gesucht.

Die bekannteste ist sicherlich „Klimbim“ (Erstsendung 24. Juli 1973). Deshalb vermute ich sehr stark, dass sich Henning und Paddy für diese Serie entschieden haben. Lieber wären mir jedoch zwei spannende Jugendserien: „Wer ist Tyrant King?“, eine 6teilige englische Serie, die in London spielt, und „Habichte und Falken“, eine 6teilige schwedische Serie, in der Jugendliche auf einer unbewohnten Insel stranden und dort versuchen zu überleben.

Erwähnenswert ist auch „Dem Täter auf der Spur“, ein Krimiratespiel, das in Frankreich spielt, aber in Hamburg gedreht wurde, bei dem man den Täter erraten musste. Nicht zu vergessen auch „Rätselflug“: Günther Jauch und der Schweizer Skifahrer Bernhard Russi begaben sich per Hubschrauber auf Schatzsuche. Beides habe ich auch immer gern gesehen.

Hier eine Übersicht über die wichtigsten Juli-Serien:
1967 Dem Täter auf der Spur
1968 Ratereise um die Welt
1970 Wer ist Tyrant King?
1972 Nanny und der Professor / Butler Parker / Die Schöngrubers
1973 Klimbim / Der Nervtöter / Polizeistation
1974 Unser Walter / Habichte und Falken / Los Angeles 1937 / König Arthur
1975 Das Haus am Eaton Place / Der weiße Stein / Diana
1976 Tom & Jerry / Das neue Land / Block 7
1977 Spencers Piloten
1978 Wiedersehen macht Freude / Karschunke & Sohn
1979 Die Reise von Charles Darwin / Peters Baby
1980 Ein Junge aus Norwegen / Montagsspaß
1981 Klamottenkiste / Edgar Allen Poe – Ungewöhnliche Geschichten
1982 Data, der Rebell / Blut und Ehre / Rätselflug
1983 Lillo und sein Freund Chinese
1984 Jessica Novak / Colorado Saga
1985 Inklusive Frühstück
1986 Shackleton – Der Mann im Schatten des Pols
1987 Die geheime Welt der Polly Flint / Mit dem Wind um die Welt

Eine dieser Serien wird mit Sicherheit Bestandteil der neuen retro-tv-Folge sein!

Nette Auflistung - da sind auf jeden Fall interessante Serien dabei, die man thematisieren könnte. Aber wir hatten in Folge 100 ja angekündigt, dass wir uns nicht mehr auf den Monat festlegen wollen und so flexibler bei der Themenwahl sind. Deshalb behandeln wir in der nächsten retro-tv Folge keine dieser Serien, sondern eine andere - lasst Euch mal überraschen! :)


#78 | Don (Jahrgang 1977) | 25. Juni 2012 - 22:41 Uhr
Da nicht für. :-)


#77 | Peter (Jahrgang 1971) | 25. Juni 2012 - 8:47 Uhr
@Don #75 : Bei Dir muss ich mich bedanken für den tollen Hinweis auf " tvprogramme.net " , den Du in einer retro - tv Folge einem anderen Zuschauer gegeben hast . Es macht richtig Spaß , dort in den alten Fernsehprogrammen zu stöbern .


#76 | Joachim | 24. Juni 2012 - 22:32 Uhr
Hello,
I am looking for a film, or a TV series, that was photographed among other places in Jerusalem, in 1972 or 1973. The "heroes" were a boy and a girl, of about 10 years. The scene I know was taken in a restaurant in front of the Omar mosque and the wailing wall. Probably another scene was filmed near the Jordan River. Does any of you recognize this, and can help me with the name?
Thanks,
Joachim


#75 | Don (Jahrgang 1977) | 24. Juni 2012 - 20:40 Uhr
Tja, Alex, das sehe ich anders. Mehr darüber reden ist mir eigentlich lieber, das gibt mir dann dieses "Weißt Du noch damals"-Gefühl.
Die filmischen Einspieler dagegen sind lediglich der Anhaltspunkt und Aufhänger für die Gespräche.


#74 | Alex (Jahrgang 1968) | 24. Juni 2012 - 20:15 Uhr
Es gilt nach wie vor: Redet weniger, zeigt dafür mehr Filme. Das Reden ist Euch beiden leider nicht gegeben.


#73 | Stanley (Jahrgang 1973) | 23. Juni 2012 - 14:18 Uhr
@Marcus #60:
Jetzt muss ich mich hier noch mal bedanken, diesmal bei dir. An die Sendung, in der sich zwei Familien ein Wetteinkaufen liefern konnte ich mich nämlich noch erinnern. Auch daran dass die sonntags auf RTL kam. Aber nicht an den Titel. Jetzt weiß ich ihn wieder: Das war "Kasse hoch".

Hinweis retour: "Der Preis ist heiß" war hier vor langem schon mal Thema.

@Wonko #69:
Uludag (so heißt's – klugscheißmodus off) schmeckt - für mich jedenfalls - wie flüssige Gummibärchen und damit sehr ähnlich wie Red Bull. Den gabs in den 80ern aber noch gar nicht, jedenfalls nicht in Deutschland.

Kann auf jeden Fall nur bestätigen dass man nach dem Zeug regelrecht süchtig werden kann...


#72 | Peter (Jahrgang 1979) | 23. Juni 2012 - 13:39 Uhr
Hallo, würde mich mal freuen, etwas über die Serie "Detektivbüro Roth" (1986-87, ARD) zu sehen.


#71 | jürgen (Jahrgang 1969) | 23. Juni 2012 - 11:35 Uhr
zu uludak.schmeckt sehr lecker.erinnert sehr an ahoibrausegeschmack.


#70 | jürgen (Jahrgang 1969) | 23. Juni 2012 - 11:33 Uhr
also wir haben in den 80 sehr gerne (ohne ende) captain(asbach cola) oder tequila getrunken.


#69 | Wonko der Verständige (Jahrgang 1969) | 23. Juni 2012 - 1:50 Uhr
Hallo Henning, Hallo Paddy,
so schade ich es finde, daß Ihr nurnoch einmal im Monat eine Sendung macht,
sosehr verstehe ich auch die Gründe. Zeit ist kostbar ...
Aber auch ich süchtel nach mehr von euch, als nur einmal im Monat!
Och menno !
PS.: Hilfe , ich habe das Türkische Dosen Getränk "Udulag" für mich
enteckt. Das schmeckt total nach 80er, aber ich weis zum teufel nicht
was genau so in den 80ern geschmeckt hat... Könnt Ihr mir da helfen?!
Und nein, das ist keine Werbung, ich bekomme da kein Geld für!
Bin nur irre neugierig, weil ich ums verrecken nicht drauf komme!
Schnüff


#68 | KausKi (Jahrgang 1962) | 22. Juni 2012 - 20:10 Uhr
... es dauert einfach zu lange, bis die nächste Folge kommt, ich habe echte Entzugserscheinungen !! Jungs, habt Erbarmen, erhöht wieder die "Schlagzahl". Büdde !!


#67 | jürgen (Jahrgang 1969) | 22. Juni 2012 - 19:46 Uhr
super sendung.hab den abgespacten kram geliebt.

mal ne frage ?kennt ihr Pferdle und Äffle?das waren die schwäbischen regionalfernsehmaskottchen.Wäre wie die Mainzelmännchen ne sendng wert.


In den Kommentaren Blättern: Seite 1 2 3 4


Neuen Kommentar schreiben:
Name: Geburtsjahr: Code PBGK:




Themen der Folge:

- Time Tunnel
- Werbeklassiker: Fa

Kaufempfehlungen

Teilen:

Was war sonst noch so los zu der Zeit?
Juni 1971
Lieder in den Charts:
Schöne Maid - Tony Marshall
Wild Horses - Rolling Stones
Moon Shadow - Cat Stevens
I'm A Believer - Neil Diamond
Der Pariser Tango - Mireille Mathieu
You've Got A Friend - James Taylor
Lucky Man - Emerson, Lake & Palmer
Fremder Mann - Marianne Rosenberg

Das lief im Kino:
Godzilla - Frankenstein jagt Godzillas Sohn
Balduin, der Schrecken von St. Tropez
Tante Trude aus Buxtehude
Pippi außer Rand und Band
Asterix, der Gallier
Der Wolfsjunge

Historische Ereignisse:
Die USA und Japan unterzeichnen in Washington einen Vertrag über die Rückgabe der Insel Okinawa an Japan. Die Insel war 27 Jahre lang von den USA besetzt.

Erich Honecker wird als Nachfolger von Walter Ulbricht zum Vorsitzenden des Nationalen Verteidigungsrates von der Volkskammer gewählt.

Um der zunehmenden Luftverschmutzung entgegenzuwirken, verabschiedet der Bundestag in Bonn ein Gesetz über die Herabsetzung des Bleigehalts im Benzin.

"Wir haben abgetrieben!" verkünden 374 prominente und nicht prominente Frauen in einer Selbstbezichtigungskampagne in der Wochenzeitschrift "stern".

Der Fernseh-Delfin "Flipper" stirbt am 16.07.1971 in Grassy Key im US-Bundesstaat Florida an Herzversagen.


Aktuelle Gewinnspiele:
Marvels Jessica Jones - Die komplette erste Staffel

Marvels Agent Carter - Die komplette Serie

Partnerseiten: