retro-tv
Folge 24: Hörzu 3/1978 - Fernsehprogramm von Januar 1978

Kommentare zur Sendung


In den Kommentaren blättern: Seite 1 2 3

#74 | Andrea (Jahrgang 1984) | 6. März 2017 - 18:48 Uhr
Inzwischen moderiert Elton, brr.
Mir haben die alten Folgen mit Biggy Lechtermann und Gregor Steinbrenner am besten gefallen.


#73 | Sabine (Jahrgang 1963) | 6. Oktober 2015 - 18:19 Uhr
Von wann ist diese Folge von Retro TV eigentlich???

Also ich bin bekennnender Fan von Starsky&Hutch.
Nur zur Info - Paul Michael Glaser verlor erst seine Tochter 1988 und dann seine Frau 1994 - an Aids.
Sein Sohn lebt noch, obwohl er HIV-Positiv ist. Paul ist genetisch immun und sein Sohn
bekommt regelmäßig Bluttransfusionen mit des Vaters Blut.
- David hatte 2 große Hits, vor allem in GB: Er war Sänger/Musiker bevor er Schauspieler wurde.
Paul und David sind immer noch beste Freunde. :)


#72 | Oliver (Jahrgang 1978) | 31. Mai 2015 - 21:52 Uhr
Ich find seltsam dass Paddy immer so´n bisschen hinterherhinkt. Ich bin auch Jahrgang ´78 und kann mich sehr gut an Schanze erinnern.
Is bei einigen Sachen so, dass Paddy sich erst an spätere Sachen erinnert als ich.


#71 | Mick70 (Jahrgang 1970) | 28. Januar 2015 - 18:49 Uhr
Hallo Henning und Paddy,erst einmal frohes neues Jahr euch beiden und alles gute für das neue
Retro Jahr 2015.Schön ,das es wenigstens euch noch gibt nach so langer Zeit.Nachdem so alte Wegbegleiter wie Wetten Dass,Udo Jürgens oder Joe Cocker das letzte Jahr beerdigt wurden freut es einen wenigstens euch noch wiederzusehen.Ich war schon länger nicht mehr auf eure Seite und bin jedesmal erstaunt,was ihr noch so alles wiederfindet aus der guten alten Fernsehzeit.Lemmy und die Schmöker sind für mich eine besonders wertvolle Sendung,weil sie Kindern und Erwachsene gleichzeitig mit interessanten Büchern konfrontiert.Das ganze mit interessanten Schauspielern und Kurzgeschichten.Warum diese nicht wenigstens für Schulen zum Pflichtfach wurden ,oder in Büchereien auf DVD zum ausleihen herauskamen weiss wahrscheinlich nur Lemmy...ähhhh Herr Lehmann natürlich.
Ich finde es schade,das man mittlerweile jede zweitklassige Mangaserie aus Japan sogar auf Blu ray herausbringt,aber keine Anstrengung unternimmt diese wichtige Serie wenigstens auf DVD zu veröffentlichen.Wenn das so weitergeht,weiß bald keiner mehr von den Kids das außer Herr der Ringe oder Harry Potter auch andere wichtige Bücher existieren.
Bleibt also weiter am Ball und haut den Verlegern mal kräftig auf die Finger.
Es grüßt euch Mick


#70 | Mathias Bodewell (Jahrgang 1978) | 26. Dezember 2014 - 13:25 Uhr
Mathias Bodewell (* 30. April 1978 in Hannover)

Pusteblume (1979)
Der tödliche Scharm (1978), Lemmi und die Schmöcker, Die Grosse Flatter (1979),
70er Bud Spencer Filme, 70er Musik, 1, 2 oder 3 heute mit Elton (* 1971),
Nordsee ist Mordsee 1976 [Ganzer Film auf Deutsch], Das habe ich alles in den 80ern und 90ern gesehen.


#69 | Alex (Jahrgang 1971) | 19. Februar 2013 - 12:32 Uhr
Hier ist der Nachfolger von 'Stricksocke' Lemmi :P
http://www.youtube.com/watch?v=1BJ251xCR5A


#68 | Dirk Krzyzyk (Jahrgang 1972) | 24. Dezember 2012 - 12:42 Uhr
Kann sich nicht mal ein TV Sender erbamen diese geniale Serie zu Wiederholen grade jetzt an Weihnachten


#67 | Lili (Jahrgang 1965) | 8. Dezember 2012 - 12:20 Uhr
sehr gute Serie
habe ich als Kind gerne gesehen.


#66 | odin (Jahrgang 1965) | 27. Januar 2012 - 19:52 Uhr
hallo zusammen, super idee!
ich suche auch schon seit langem einen streifen, den ich als kind gesehen habe (in s/w).
der film handelt von zehn(?) wickinger-jungs, die sich auf eine reise begeben und ziemlich viele abenteuer erleben. mehr ist mir eigentlich nicht in erinnerung, muss aber in den 70.ern gelaufen sein. kann mir jemand sagen, wie der streifen heißt? ob es ihn noch irgendwo gibt? freu mich auf eure rückmeldungen....
grüße und weiter so...


#65 | Joseph (Jahrgang 1997) | 18. Januar 2012 - 20:06 Uhr
HALLO henning und paddy,ich hätte folgende Anfrage:und zwar ob ihr eine folge der serie
Brennendes Geheimnis von 1977 mit TOMMI OHRNER mit drauf auf die NÄCHSTE DVD-Sammelbox machen könnt!

Darüber würde ich mich sehr freuen denn diese 3-tlg.serie ist auch nicht auf dvd käuflich!


#64 | Sundayandy (Jahrgang 1961) | 12. Dezember 2011 - 9:22 Uhr
Danke für die guten erinnerungen. An Lemmy und die Schmöcker hatte ich schon vergessen dabei fand ich sie damals super


#63 | Ulrich (Jahrgang 1956) | 25. September 2011 - 17:23 Uhr
@ute boeme: Du meinst wahrscheinlich das Sandmännchen international aus retro-tv Folge 60.


#62 | ute boeme (Jahrgang 1964) | 13. September 2011 - 11:10 Uhr
Hallo Henning und Paddy!

Völlig verzweifelt bin ich nun endlich bei euch gelandete. Ich wünsche mir wirklich sehr, dass ihr mir helfen könnt.
Es gab doch mal ein Sandmännchen, dass nicht so aussah wie die offiziellen Ost/West-Sandmännchen (also dünn, Ost mit Spitzbärtchen etc.).
Das Sandmännchen, dass ich im Kopf habe ist dick(er) und hat so runde Beine, einen eher eckigen, dickeren Bauch.

Wisst ihr was ich meine?Kennt ihr was ich meine? War das kein Sandmännchen sondern ein ...??

Ich freue mich über jeden Hinweis.

Euch eine schöne Woche.
Danke!
ute


#61 | Helmut (Jahrgang 1957) | 26. August 2011 - 16:39 Uhr
Hallo
Super Sendung von Euch.Frage:Kann man Eure Sendungen bestellen oder herunterladen,wenn ja Bitte meldet Euch

Gruß Helmut


#60 | Chris (Jahrgang 1968) | 10. August 2011 - 22:42 Uhr
Immer wieder klasse bei Euch reinzuschauen, gerade bei Lemmi werden doch sehr viele und schöne Kindheitserinnerungen wach :-)

Habt Ihr in eurem Fundus auch was zu Lou Grant, ich glaube die kam Samstags am frühen Abend im ZDF und handelt von einem Zeitungsredakteur.


#59 | Mecid (Jahrgang 1935) | 18. April 2011 - 7:26 Uhr
1 2 oder 3 ist cool


#58 | melli (Jahrgang 1979) | 8. November 2010 - 21:41 Uhr
also ich muss da mal was richtig stellen das zweite kind von paul michael sein sohn jake glaser lebt noch und seine frau verstarb 1994 und vielleicht sollte man dazu erwähnen das paul selbst nicht an hiv erkrankt ist bzw. sich nicht angesteckt hat

lg


#57 | Frank (Jahrgang 1983) | 8. Oktober 2010 - 11:04 Uhr
@Andreas

Nein, Du hast volkommen Recht, das waren die original Darsteller. Kleiner Insider-Gag für die Fans.

Gruß
Frank


#56 | Andreas (Jahrgang 1974) | 11. September 2010 - 13:54 Uhr
Hallo, tolle Interseite habt ihr

EInen Zusatz zu Starsky & Hutch muss ích noch machen, wer den Film gesehen hat, der wird bemerkt haben das die Schauspieler aus der Serie am Ende noch kurz vor kommen, oder verwechsel ich da was.


#55 | Roland (Jahrgang 1968) | 15. Juni 2010 - 8:58 Uhr
Liebes Retro-TV-Team:

Glückwunsch zur Sendung!

Ein paar Anmerkungen zu Lemmi und die Schmöker:
Barbara Capell spielte nicht, wie in eurer Clip-Einblendung fälschlicherweise zu sehen war, in der von euch vorgestellten Folge ("Das kalte Herz") mit, sondern Agnes Dünneisen.
In den acht Folgen, die 1973 erschienen sind, wurde die weibliche Protagonistin von Uta-Maria Schütze dargestellt, von 1974-1974 hatte die Rolle dann Barbara Capell inne, ihr folgte 1975-1976 Juanita Tock. Erst in den letzten vier Folgen, die 1978 erschienen, konnte man dann Agnes Dünneisen in besagter Rolle sehen.


#54 | Gabrijela (Jahrgang 1977) | 30. Mai 2010 - 12:29 Uhr
Habe gerade den Titel bei YouTube gefunden "Die Geheimnisse von Paris" nach einem Roman von "Eugène Sue". Die Titelmelodie war wunderschön (von Vladimir Cosma). Das Drehbuch war von René Wheeler und Maria Benedicto.
Darsteller:

Sigmar Solbach als Rudolf
Pinkas Braun als Murph
Christine Deschaumes als Fleur de Marie
Jaques Seiler als Schulmeister
Noelle Leiris als Die Eule

Regie führte André Michel. Das sind alle Infos die ich gefunden habe. Wäre toll, wenn es mal 'ne Sendung darüber gäbe.

Tschüssi
Gabrijela


#53 | Gabrijela (Jahrgang 1977) | 30. Mai 2010 - 12:07 Uhr
Es gab' da irgendwann in den 80ern eine richtig spannende Serie, die im Paris des 18. oder 19. Jahrhunderts gespielt hat. Beim Titel bin ich mir nicht mehr sicher - irgendwas mit Paris - "Die Straßen von Paris", "Das Lied von Paris" oder "Das Geheimnis von Paris", irgendwie so in der Art. Die Serie basierte auf einem französischen Roman. Ich weiß nur noch das zwei der Hauptfiguren "Die Eule" und "Der Hausmeister" hießen, zwei ziemlich unheimliche Gestalten die ein junges Mädchen/eine junge Frau als Sklavin hielten.
Hab' schon Ausschau gehalten nach einer DVD o.ä. aber nichts finden können. Vielleicht könnt' Ihr mal darüber eine Sendung bringen?!

Viele Grüße
Gabrijela


#52 | Peter (Jahrgang 1971) | 18. März 2010 - 18:41 Uhr
Hallo Henning , Hallo Paddy ,

vielen , vielen Dank für Eure super Sendung !! Da kommen so schöne Kindheitserinnerungen wieder . Es wäre toll , wenn Ihr die britische Kinder - und Jugendserie " Wir haben Spaß " mit in's Programm nehmen könntet . Würde gerne mal wieder das Intro dazu sehen.

Viele Grüße
Peter


#51 | Dunja (Jahrgang 1967) | 3. Februar 2010 - 18:49 Uhr
Hallo Henning, Hallo Paddy,

ich habe Eure Seite Heute erst entdeckt. Das ist eine super Sendung, die Ihr hier macht. Da kommen Kindheitserinnerungen hoch.
Ich hätte da noch ein paar Vorschläge: Ich würde so gerne mal wieder Ausschnitte von der alten Sesamstrasse sehen mit Bibo, Oscar, Hr. Huber. Hase Cäsar wäre auch nicht schlecht. Eine Sondersendung für Krimifans, wie mich wäre auch nicht schlecht.

Macht weiter so.

Schöne Grüsse aus dem kalten Bayern
Dunja


#50 | Dirk (Jahrgang 1972) | 3. Februar 2010 - 17:48 Uhr
Auch ich habe mich damals bei "1, 2 oder 3" als Kamerakind beworben - leider habe ich BIS HEUTE (!) noch keine Antwort erhalten... 8-))


In den Kommentaren Blättern: Seite 1 2 3


Neuen Kommentar schreiben:
Name: Geburtsjahr: Code A2MU:




Themen der Folge:

- 1, 2 oder 3
- Starsky & Hutch
- Lemmi und die Schmöker

Kaufempfehlungen

Teilen:

Was war sonst noch so los zu der Zeit?
Januar 1978
Lieder in den Charts:
Heidi - Gitti & Erica
Das Lied der Schlümpfe - Vader Abraham
Und dabei liebe ich euch beide - Andrea Jürgens
Skateboard UH-AH-AH - Benny
Take A Chance On Me - ABBA
Lovely Day - Bill Withers

Das lief im Kino:
Jabberwocky
Allegro non troppo (von Bruno Buzzetto)
Bernard und Bianca - Die Mäusepolizei

Historische Ereignisse:
"Konspirative Wohnung" ist das Wort des Jahres 1978.

Die "Häschenwitze" sind groß in Mode.

Großbritannien, Irland und Dänemark werden Vollmitglieder der Europäischen Gemeinschaft.

In Bombay explodiert eine Boeing 747 der Air India kurz nach dem Start und stürzt ins Meer. Alle 213 Menschen an Bord sterben.

Der letzte in Deutschland gefertigte VW-"Käfer" läuft in Emden vom Band.

Das Fernsehangebot des Bayerischen Rundfunks wird zum Vollprogramm ausgebaut.

Zwei neue Nachrichtenformate starten am 02.01.1978: "Tagesthemen" (ARD)
und "heute journal" (ZDF).


Aktuelle Gewinnspiele:
The Good Wife - Die finale Season

Doc Martin - Staffel 1

Class - Staffel 1

Hotel Heidelberg

Zoo - Staffel 2

Marvels Daredevil - Staffel 2

Partnerseiten: