retro-tv
Folge 62: Hörzu 26/1979 - Fernsehprogramm von Juni/Juli 1979

Kommentare zur Sendung


In den Kommentaren blättern: Seite 1 2 3 4

#89 | Thomas 72 (Jahrgang 1972) | 10. November 2016 - 14:36 Uhr
Hallo !
schaue gerade alle Folgen von vorne wieder mal an !
Wäre schon toll wenn es von dem Feuerroten Spielmobil Märchen eine DVD geben würde !
Habe diese auch immer nachgespielt und fand es auch immer toll wenn die Schauspieler am Ende zu uns sprachen !!


#88 | Geoma (Jahrgang 1969) | 10. August 2016 - 21:46 Uhr
Ja genau, die Märchen müssen her! Ich kann mich außer dem "blauen Licht" auch noch an ein Märchen mit dem Titel "König Vielfraß" erinnern, indem das ganze Dorf ihre Speisen an diesen am Schluß glaube ich auch platzenden Herscher abgeben muß! Einfach wunderbar... Gruß Geoma.


#87 | Julia Leyla (Jahrgang 1994) | 9. April 2016 - 18:18 Uhr
Vielen Dank für dieses Video! Endlich konnte ich Peter Ehrets Synchronstimme in der Sprechrolle in "Mork vom Ork" hören! Es ist wirklich ein kleiner aber feiner Ausschnitt! Genau wie ich es bereits geahnt hatte, erinnert mich diese Synchronisation an keine der anderen bekannten Sprechrollen von Peter Ehret! Immer wieder klingt er anders, obwohl es dieselbe Stimme ist! Ihr wisst sicherlich, wie ich es meine. ;=) Ich finde Ehrets Stimme einfach fabelhaft; wie er sie einsetzen konnte, war, ist und bleibt einfach Klasse!


#86 | Clemens Ratte-Polle (Jahrgang 1970) | 21. August 2015 - 22:08 Uhr
Scheißdreck!
Auf Youtube jetzt alle Mork vom Ork -Videos gesperrt! :(
Wer welche hat, lädt sie bitte bei anderen hoch:
www.myvideo.de
www.clipfish.de
http://dailymotion.com/

Man könnte auch auf ein Mal ein Video auf viele verteilen, was Arbeit sparte :)
www.oneload.com/


#85 | Don (Jahrgang 1977) | 2. Februar 2015 - 0:29 Uhr
Schau Dir doch einfach die Folge hier an, da wird Dir nämlich die Antwort auf Deine Frage gegeben. ;-)


#84 | Andrea (Jahrgang 1984) | 1. Februar 2015 - 22:18 Uhr
"retro-tv Folge 62: Hörzu 26/1979
retro-tv Folge 9: Hörzu 25/1977"

Wieso wird die Sendung vom "Feuerroten Spielmobil" in zwei Folgen erwähnt ?

Herzlichst

Andrea


#83 | Michel (Jahrgang 1970) | 23. Dezember 2014 - 17:43 Uhr
Nun habe ich nach langem Suchen im Web bei euch das Blaue Licht mit dem Säbelhans, den Namen habe ich bis heute in meiner Errnnerung, gefunden. War als Bub total begeistert von der Kulisse und den Schauspielern. Die Sendung habe ich nie mehr wieder als Wiedeholung gesehen. Danke an Euch!!


#82 | giuseppe (Jahrgang 1969) | 3. Dezember 2014 - 1:01 Uhr
ich lebe jetzt seit vielen jahren nicht mehr in deutschland, aber ich erinnere mich trotzdem mit ''nostalgie'' an diese einmalige Märchen vom feuerroten spielmobil!!! wie andere wuerde ich natuerlich diese grossartige maerchen auf ''dvd sofort kaufen ,es tut mir wahnsinnig leid das diese produktion nicht mehr wiederholt wurde''wie ich verstanden habe''.vielleicht meint man das diese serien ueberholt sind ,heute geht alles schneller ,die filme haben einen anderen rhytmus...natuerlich nicht meine meinung..!!!


#81 | Carolin (Jahrgang 1970) | 1. Dezember 2014 - 23:47 Uhr
Vielen Dank für Eure Arbeit!!! ;)
Ich habe die Märchen des Feuerroten Spielmobil's auch gesehen und es genauso empfunden, wie Henning - ganz anders, sehr beeindruckend (am meisten ist "Dr Allwissend" bei mir hängengeblieben), ich würde mich soooooooo über eine DVD Veröffentlichung freuen.....


#80 | Alexander Lutz (Jahrgang 1967) | 12. August 2014 - 20:17 Uhr
R.I.P. Robin Williams!

Zu Laserparadise:
Laserparadise war gerade in den Anfangszeiten der DVD sehr interessant, denn kein anderes Label veröffentlichte so viele auf VHS verbotene Horrorfilme. Leider gab es schon damals das Problem dass manche der Filme in toller Qualität vorlagen und manche noch nicht eimal mittleres VHS-Niveau erreichten.

Die Nummer mit "Invassion von der Vega" ist noch viel kurioser als ihr es beschrieben habt:
Es gibt tatsächlich nur 1 DVD die die US-Folgen 1 und 8 enthält. Dies ist aber insoweit schon wieder logisch, da es keine deutschen Versionen der Folgen 2-7 gibt und nach der deutschen Zählweise sind also tatsächlich die "deutschen Folgen" 1 und 2 enthalten.
Richtig abgefahren wird es jedoch erst damit: Die DVD musste zwischenzeitlich vom Markt genommen werden, da Laserparadise gar nicht die Rechte an der Serie besass und somit ein Bootleg hergestellt und vertrieben hat.
Mittlerweile gab es aber auch schon eine Box, die die komplette deutsche Serie (20 Folgen) enthielt. Diese stammt aber nicht von Laserparadise.


#79 | Andreas (Jahrgang 1972) | 15. Juni 2014 - 11:34 Uhr
Hey Leute .. bin endlich 42 Jahre jung .. ;) also.. ich hab diese sendung damals geliebt, ich hab Robin verährt, er war mein Hero ! leider gibt es keine deutsche version auf youtube ;/


#78 | Mike (Jahrgang 1974) | 14. April 2014 - 0:28 Uhr
Spielmobil auf DVD!! und besonders die Märchen! oder ganz einfach ne Wiederholung für die Kids von Heute...


#77 | Gina (Jahrgang 1970) | 6. Januar 2014 - 0:16 Uhr
Endlich!
Seit Jahren trieb mich immer mal wieder die Frage um, wo ich denn diese unheimlichen, künstlerischen Märchen in meiner Kindheit gesehen hatte. Auch meine Schwestern haben gerätselt. Die werden sich freuen, wenn ich ihnen diese Entdeckung verkünde. Ich wusste, es war auf ,,Bayern Drei" und konnte mich noch gut an die Hauptdarsteller und das ,,Blaue Licht" erinnern. Auch kann ich mich auch noch schemenhaft an ein dusteres Märchen erinnern, in dem es um einen Wolf ging, der Schafe riss. Glücklich, wer in den 70ern ein Fernsehkind. Hab mir die Schauspieler des Feuerroten Spielmobils noch einmal vergegenwärtigt, Leute von Theater und Film. Später haben die dann auch zum Teil ziemlichen Schrott gemacht. Heute wäre das wohl nicht mehr denkbar - Kindersendungen mit so viel Anspruch zu produzieren. Oder gibt es so etwas heute noch? Echte Frage - Hab meinen Fernseher vor zwei Jahren abgeschafft. Die DVD würde ich mir allerdings mit Sicherheit kaufen und meinen Schwestern auch, wenn sie denn einmal rauskäme.


#76 | Jeff Cole (Jahrgang 1968) | 20. Februar 2013 - 20:16 Uhr
+Die Grimms Märchen vom feuerroten Spielmobil würden sich s i c h e r auf DVD verkaufen, zumal die interessierte Käuferschicht keine Raubkopien-Typen sind, die wollen die offizielle DVD!
Bitte auflegen, Erfolg garantiert!!


#75 | Don (Jahrgang 1977) | 18. November 2012 - 1:13 Uhr
Hier kannst Du Dir das blaue Licht auf Youtube ansehen:

http://www.youtube.com/watch?v=M70NOex-e3A

:D


#74 | Kruemel34 (Jahrgang 1970) | 17. November 2012 - 15:05 Uhr
Ich liebe das Märchen "Das blaue Licht" vom Feuerroten Spielmobiel und bin ganz traurig dass man die DVD nicht kaufen kann.Es würden sich soviele Menschen darüber freuen dieses Märchen sehen zu können.Und wieso strahlt das Fernsehen die Serie nicht mehr aus von den Märchen???
Bitte,bitte.Strahlt das blaue Licht aus!!!!Oder macht eine DVD davon...


#73 | Margit (Jahrgang 1972) | 31. Oktober 2012 - 23:45 Uhr
Hallo liebe Leute, kann sich jemand an die Sendungen vom Feuerroten Spielmobil erinnern, in denen es um den "Wullewatz" ging, der Chef einer Seifenblasenfabrik war? Ich habe mich wochenlang vor der Sendung gegruselt und würde dieses "Kindheitstrauma" gerne verarbeiten. Ich würde diese Sendung nach all den Jahren wiedersehen, um sie mit anderen Augen zu sehen. Wer hat Infos? Bitte schreibt. Es geht um mein Leben..


#72 | Roland (Jahrgang 1973) | 7. Januar 2012 - 11:54 Uhr
Bin gerade auf diese tolle Seite hier gestoßen, weil ich auf der Suche nach eben dieser
Verfilmung vom blauen Licht war. Ich wußte gar nicht, daß das aus dem feuerroten
Spielmobil war, und daß es da noch andere Märchen-Folgen gab. Hatte die Hoffnung
schon fast aufgegeben, daß sich da irgendwer noch dran erinnert, und jetzt lese ich hier,
daß es ausgerechnet "das blaue Licht" ist, daß bei vielen den größten Eindruck hinterlassen hat. Faszinierend! Tolle Seite! Weiter so!


#71 | Silke (Jahrgang 1968) | 23. Dezember 2011 - 1:19 Uhr
Hallo ich bin es wieder:-)... jetzt wird schon mehr auf professionalität geachtet. Schnitt auf nur einen Moderator z.B. Links der Kasten wird immer neu gestaltet. Sehr nette kleine Details. Weiter so...


#70 | Stefan Albertsen (Jahrgang 1968) | 4. Dezember 2011 - 8:12 Uhr
"Das blaue Licht!" --- o Mann, daran kann ich mich noch gut erinnern, wobei ich zugeben muss, dass ich die komplette Handlung nicht mehr zusammenbekomme. Aber der kleine Geist in der blauen Flamme, sowie verschiedene Szenen sind noch gegenwärtig. Ja, damit hat "das Feuerrote Spielmobil" wirklich Fernsehlegende geschrieben. Die "Western von gestern", waren für mich am Freitag-Vorabend ein echtes Pflichtprogramm, denn durch meinen alten Herrn bin ich genetisch auf Western getrimmt. Ich fand besonders die Zorro-Sachen (Zorro reitet wieder und Zorros Legion) toll. Über Fuzzy konnte ich immer lachen. Spannend waren auch der "der singende Pfeil"-Mehrteiler und "Jesse James reitet wieder". Besonders erinnerungswürdig ... die Musik aus dem Hause Strittmatter/Amper. Einfach toll!
In diesem Sinne und in Erinnerung an eure dritte vorgestellte Serie, die für mich auch ein Favorit in Sachen Lachen war, "Nano Nano". Macht weiter so Jungs.


#69 | Daniel (Jahrgang 1972) | 17. September 2011 - 2:33 Uhr
Hallo! BITTE,BITTE,BITTE besorgt mir alle Serien von Feuerrotes Spielmobil Märchen!! Suche diese seit Jahren !!! Frage mich in meinem Freundeskreis auch schon seit Ewichkeiten durch,doch Keiner weis was ich meine und kennt die!! Wenn es irgentwie möglich ist hätte ich die gerne!!! Viele Grüße aus Garmisch-Partenkirchen.


#68 | Rainer (Jahrgang 1966) | 14. August 2011 - 23:06 Uhr
Hallo,
möchte nur mal kurz sagen :
Klasse Seite - wunderbare Erinnerungen

Das einzige Märchen, das ganz stark im Kopf blieb war/ist auch bei mir
"Das blaue Licht"

Bin auf die Seite gestossen als ich nach "Kommisar Freytag" suchte.
Danke - bitte macht weiter so!

Gruß
Rainer


#67 | Thomas (Jahrgang 1966) | 7. August 2011 - 13:35 Uhr
Das blaue Licht hat wohl wirklich jeden fasziniert, der das damals gesehen hat. Auch mir ist das bis heute noch im kopf und würde ich sehr gerne noch einmal wiedersehen. DVD-Kauf ist Pflicht.

Erinnert ihr euch eigentlich noch an solche Serien wie Das Geheimnis des Kupferbechers oder Ulenspiegel..?

LG Thomas


#66 | Wolfgang (Jahrgang 1972) | 27. Juli 2011 - 23:22 Uhr
Oh Mann, bitte sorgt für eine Veröffentlichung der MÄRCHEN vom feuerroten Spielmobil. Ich kann die nicht vergessen und war begeistert, zumindest einen Ausschnitt hier zu sehen. Toll!!!!!


#65 | Roger (Jahrgang 1979) | 22. Juli 2011 - 13:45 Uhr
Interessante Schnitttechnik! Vor allem da es ja anscheinend nicht verschiedene Kameras sind, sondern sich nur um Ausschnittvergrösserungen handelt. (Jetzt ist auch klar, dass ihr ne HD Kamera benutzt und auf 4:3 beschneidet... ;-) )

Kann man gut so machen, aber vom Aufwand her wahrscheinlich eher nicht nötig. Ausser vielleicht mal, wenn ihr irgend einen Gegenstand zeigen wollt, kann man ihn so grösser ins Bild nehmen.


In den Kommentaren Blättern: Seite 1 2 3 4


Neuen Kommentar schreiben:
Name: Geburtsjahr: Code XNBO:




Themen der Folge:

- Mork vom Ork
- Märchen beim feuerroten Spielmobil
- Western von gestern

Kaufempfehlungen

Teilen:

Was war sonst noch so los zu der Zeit?
Juni/Juli 1979
Lieder in den Charts:
Gloria - Umberto Tozzi
My Sharona - The Knack
Moskau - Dschinghis Khan
I Was Made For Lovin' You - Kiss
A Walk In The Park - Nick Straker Band
I Don't Like Mondays - Boomtown Rats

Das lief im Kino:
Halloween - Die Nacht des Grauens
Zwei tolle Käfer räumen auf
Spider-Man schlägt zurück
Ferien auf Saltkrokan
Buck Rogers
Hair

Historische Ereignisse:
Das US-amerikanische Weltraumlabor Skylab stürzt nach sechs Jahren im All vorzeitig ab.

Franz Josef Strauß wird Kanzlerkandidat der CDU/CSU für die Bundestagswahl 1980.

Nachfolger von Ahmad Hasan Al Bakr als Staatspräsident des Irak wird dessen bisheriger Stellvertreter im Vorsitz des Revolutionären Kommandorates, Saddam Hussein.

Der Deutsche Bundestag beschließt, bei Mord und Völkermord die Verjährung endgültig aufzuheben, so dass auch neu entdeckte NS-Verbrechen verfolgt werden können.

In Hessen wird nach 31-monatiger Existenz die künstlich geschaffene Großstadt Lahn wegen anhaltender Ablehnung der Bevölkerung aufgelöst. Es entstehen wieder die alten Städte Gießen und Wetzlar sowie drei frühere Gemeinden.

Bei einem Autounfall in der Nähe Münchens wird der Fußball-Nationaltorhüter Sepp Maier schwer verletzt und muss seine Karriere beenden.

Der Hamburger SV wird deutscher Fußballmeister.

Die Benzinpreise in der Bundesrepublik Deutschland überschreiten erstmals bundesweit die 1-DM-Grenze.


Aktuelle Gewinnspiele:
Teen Wolf - Staffel 1

Victoria & Poldark - Staffel 1

Street Hawk - Die komplette Serie

Detektiv Conan - Box 1

Partnerseiten: