retro-tv
Folge 45: Vorstellung der ersten drei retro-tv DVD-Boxen

Kommentare zur Sendung


In den Kommentaren blättern: Seite 1 2 3 4

#20 | spoonman (Jahrgang 1971) | 12. November 2010 - 12:34 Uhr
Mist, hab gerade den Kommentar #18 von Dennis gelesen... Falls ihr nur auf ZDF-Sendungen zugreifen könnt, wär's mit meiner Vorabendserien-Idee natürlich Essig :(

Wobei natürlich auch das ZDF noch ein paar Schätzchen im Archiv hätte, z.B. "Eine Klasse für sich" mit Tini Plate, "Wartesaal zum kleinen Glück" und ein paar andere, die mir jetzt spontan nicht einfallen.


#19 | spoonman (Jahrgang 1971) | 12. November 2010 - 12:30 Uhr
Ich finde die Idee mit den DVD-Boxen auf jeden Fall interessant. Ob ich die im konkreten Fall unbedingt haben muss, ist eine andere Frage, aber der Ansatz "manchmal reicht schon eine Folge, um das Nostalgie-Bedürfnis zu befriedigen) ist nachvollziehbar.

Habt ihr eigentlich grundsätzlich von allen Serien jeweils die ERSTE Folge auf die DVDs gepackt? Bei den Drombuschs ist es ja im Ausschnitt zu erkennen, und auch bei Derrick und "Der Alte" meine ich die 1. Folge erkannt zu haben. Wäre irgendwie auch sinnvoll, denn die erste Folge einer Serie ist ja immer irgendwie was Besonderes und hat einen hohen Erinnerungswert.

Was für Genres sind denn (außer der Show-Box) noch in Planung? Zeichentrick? Musiksendungen? Comedy? Eine DDR-Box vielleicht?

Was ich persönlich mir sehr wünschen würde, wäre eine Box mit bunt zusammengewürfelten ARD-Vorabendserien der 70er und 80er, z.B. Raritäten wie "Achtung Zoll", "Lokalseite unten links", "Der Andro-Jäger", "Ein Jahr ohne Sonntag", "Eigener Herd ist Goldes wert" oder "6 Richtige". Von mir aus dürfen auch ein paar schon veröffentlichte Klassikern wie "Drei Damen vom Grill" und "St. Pauli Landungsbrücken" dabei sein. ;-)

Bei der Serien Box sind in der Tat die jeweils ersten Folgen enthalten und bei der Krimi Box wollten wir das auch so machen, lediglich bei Siska mussten wir auf eine etwas spätere Folge zurückgreifen (wie schon geschrieben geht es halt nicht immer so wie man es sich selbst wünscht). Für die nächsten Boxen will ich noch nicht alles verraten - es soll ja auch noch etwas Überraschung übrig bleiben :)


#18 | Dennis (Jahrgang 1971) | 12. November 2010 - 12:29 Uhr
Auch ich empfinde diese Folge eher als nicht besonders gelungen.
Und ich hatte mich schon sehr auf die neue Folge gefreut. Auch meine Enttäuschung kann ich hier nicht verhehlen.

Um Sophies Anmerkungen noch zu ergänzen, iste eigentlich schon jemand aufgefallen, das es sich bei sämtlichen Serien auf den DVD's ausschlielich um ZDF-Serien handelt ?
Nicht eine einzige Serie, die früher in der ARD lief. Ds ist doch irgendwie ein bißchen sehr einseitig. Jungs, nehmt es mir nicht übel, Ihr macht hier sonst wirklich ein super Format, aber dazu solltet Ihr vielleicht einiges erklären.

Denn so bräuchen wir uns natürlich gar keine Hoffnungen zu machen, das auf der noch folgenden Show-DVD dann ggf. alte Folgen von ARD-Shows wie z.B. "Am laufenden Band", "Einer wird gewinnen" oder sogar den Raritäten "Die verflixte 7" und "Spiel ohne Grenzen" kommen könnten.

So läuft es doch jetzt eher auf Shows wie Die Pyramide, Dalli Dalli, Der große Preis, Disco und die ZDF-Hitparade raus.
Wenn schon solche DVD's dann bitte ausgewogener und mir mehr Raritäten versehen.
Eine ZDF-Show aus dem Vorabendprogramm wäre dann allerdings ein Muß auf der DVD:
Rate mal mit Rosenthal. Das hatte schon was trashiges, wäre wirklich eine Rarität und für alle die (wie auch ich) TV-Titelmelodien sammeln, ein echtes Schätzchen.

Ansonsten weiter so mit Eurem Format, nur beim nächsten Mal bitte keine Sendung für Werbung opfern. ;-)

Viele Grüße

Dennis

Diese drei DVD-Boxen sind in Kooperation mit dem ZDF entstanden, daher sind verständlicherweise keine ARD Sendungen enthalten. Mit der ARD wäre sowas durch die verschiedenen Sendeanstalten auch schwieriger zu realisieren. Überhaupt gibt es so viele Aspekte bei einer DVD-Produktion zu bedenken, dass man an vielen Stellen Komromisse machen muss, um das Projekt überhaupt realisieren zu können. Es funktioniert halt praktisch nicht immer so, wie man es sich in der Theorie wünscht. Aber es hindert Dich niemand daran, es selbst besser zu machen. Ich freue mich schon auf die "Dennis-DVD-Edition" - aber bitte mach es so perfekt, dass sich später niemand beschweren kann ;)


#17 | Christian (Jahrgang 1982) | 12. November 2010 - 12:14 Uhr
Ja, gut, nu habt ihr alle gebettelt: "Mensch, macht doch mal was "seriöses"" oder "Macht doch nicht nur Internet-TV!" Jetzt hat das Retro-TV-Team DVDs gemacht nund nutzt Eine(!) Sendung zu Werbezwecken und nur, weils halt mal "Scheiße" war (der Meinung bin ich übrigens nicht!) meckert ihr gleich alle!

Leute, was wollt ihr? Klar, es war halt mal eine andere Retro-TV, aber ist das wirklich so schlimm??? Sicher hätte man, neben diesem Special auch eine reguläre Folge machen können, aber selbst hier, in dieser Ausgabe wurde doch die eine oder andere Serie vorgestellt, die in den regulären Folgen (noch) nicht besprochen wurde!

So uninteressant und schlecht fand ich die Folge garnicht. Auch hier wurden bei mir wieder einige Kindheitserinnerrungen geweckt. Klar, war halt mal was anderes, aber schlecht war und ist sie auch nicht!


#16 | Sophie (Jahrgang 1974) | 12. November 2010 - 12:12 Uhr
Ich kann meinen Vorrednern Jürgen und Jutta (Nachrichten # 12 und 13) nur beipflichten.

Nachdem allein bei den ersten Einträgen schon so einige dabei sind, die die heutige nun wirklich nicht angemessen finden (und von den weiteren Stammzusehern Eurer tollen Sendung wird diesbezüglich vermutlich wohl leider noch mehr folgen), wäre es wohl am besten gewesen, eine "normale" Sendung zu machen und hintendran noch einige Minuten extra, um auf die DVD's hinzuweisen.

So wie Ihr es jetzt gemacht habt, ist es ja in etwa so als wenn bei einer Sendung im TV dann auch mal keine normale Folge kommen würde, sondern eine in der ausschließlich auf DVD's, CD's, Bücher und sonstiges Merchandising zur Sendung vorgestellt werden würde.
So wie sich alle Eurer Fans immer schon sehr auf die jeweils neue Folge am Freitag freuen, ist die Enttäuschung bei denen dann auch verständlicherweise groß, wenn nun eher eine "Werbesendung" folgt. Erinnert mich irgendwie so ein bißchen an so ne Art "Schaufenster am Donnerstag", was es früher in den 70er und 80er Jahren im Vorabendprogramm vor 19 Uhr des ZDF gab. Auch wenn das ja nur anstelle des "normalen" Werbeblocks rückte. Aber irgendwie erinnere mich grad jetzt daran.

Auf wie Jürgen schon vorher sagte, wenn auf den DVD's nun grad auch noch Folgen von Serien sind, die es aktuell grad im Free-TV zu sehen gibt, dann ist die Auswahl hier wirklich nicht so glücklich. Da hattet Ihr tatsächlich schon ganz andere "Schätze" vorgestellt, die uns alle mehr auf ner DVD erfreut hätten.

Die Serien-DVD sowie auch die Krimi-DVD finde ich auch sehr enttäuschend was die Mischung betrifft. Zu ersterer hatte Jürgen vorher ja schon etwas geschrieben und die Krimi-DVD finde ich eigentlich noch enttäuschender, denn darauf befinden sich ausschließlich ZDF-Freitagabend-Krimis aus dem Hause Herbert Reinecker.
Und die gibt bzw. gab es nun in den letzten Monaten auch immer wieder als Wiederholungen im ZDF oder aber bei ZDF neo.

Da hätten die ein oder andere US-Krimiserie der 70er Jahre oder auch ältere deuscht Krimis aus den 60ern eher gut getan. Die Kids-DVD ist zumindest von der Mischung her wieder ganz nett.

Ansonsten macht Ihr ja wirklich ein super Format und alle sind davon begeistert.
Aber die "Folge" diesmal hat genau darum dann auch zu derartiger Enttäuschung bei vielen von uns geführt. Soll heißen, bringt liebend gern DVD's auf den Markt, aber a) bitte keine eigenen "Werbesendungen" mehr dafür und b) bitte mehr auf die Zusammenstellung der Serien darauf achten.

Gruß

Sophie


#15 | Ekkehardt (Jahrgang 1954) | 12. November 2010 - 11:59 Uhr
Ich finde die Idee mit den Retro-DVD's sehr gut. Werde sie mir bestellen.


Ekkehardt


#14 | Alex (Jahrgang 1971) | 12. November 2010 - 10:55 Uhr
Hallo, ich komme mit den Angeboten bei Amazon nicht klar. Könnte mir jemand bitte erklären was der Unterschied zwischen Kids-Box (8,99€) und der Jugend-Box (10,99€) ist? Sind in jeder Kids-Box zwei DVD’s enthalten?

Das ist wirklich verwirrend und bei amazon falsch dargestellt. Eigentlich heißt die Box immer "Kids" Box - eine "Jugend"-Box in dem Sinne gibt es gar nicht. Offenbar werden die beiden DVDs aus der Doppel-DVD-Box auch einzeln für 8,99 € angeboten. Die Angabe, dass es sich dabei ebenfalls um 2 DVDs handelt ist schlicht falsch. Wenn es für 2 € mehr gleich die Doppel-DVD-Box gibt, sollte man da wohl zugreifen. Es ist ärgerlich, dass es wahrscheinlich Käufer geben wird, die für 8,99 € eine Doppel-DVD erwarten (ist ja bei amazon so angegeben) und dann enttäuscht sind, wenn nur eine Einzel-DVD ankommt. Ich hoffe, dass amazon den Fehler schnell behebt und nicht weiter für Verwirrung sorgt.


#13 | Jutta (Jahrgang 1968) | 12. November 2010 - 10:53 Uhr
Hallo ihr zwei,

auch ich hätte mir, nach 2 langen Wochen, eine Sendung im „normalen Hörzu-Stil“ gewünscht. Innerhalb der Sendung ein wenig Werbung für die Boxen hätte wahrscheinlich auch gereicht.
Aber wie schon von anderen erwähnt, der Erfolg sei euch wirklich gegönnt!
Dass nun jeder eine andere Meinung zu den Boxen hat, ist doch klar, der eine kauft´s der andere nicht.
Völlig egal.... Hauptsache ihr beide macht noch lange so weiter wie bisher.

Bis bald LG Jutta


#12 | Jürgen (Jahrgang 1966) | 12. November 2010 - 10:36 Uhr
An sich eine gute Idee mit den DVD Boxen, aber bei der Serien Box habt ihr meiner Meinung nach ein wenig Mist gebaut,
"Diese Drombuschs" Liefen erst auf 3Sat
"Die Schwarzwaldklinik", läuft aktuell auf Romance TV
"Die Wicherts von Nebenan", starten am So 14.11.2010 auf ZDF neo
und "Girl friends" läuft glaube ich auch andauernd irgendwo...

Da währen Serien wie "Percy Stuart", Der Bastian, Kommissar Freytag, Detektiv Rockford: Anruf genügt, Rauchende Colts, oder die Kult-Trash Serie "Sergeant Berry" eine bessere Auswahl gewesen ;-)
nichts desto Trotz ist eure Auswahl nicht schlecht, nur das es eben Serien sind die zum Teil gerade aktuell in Endlosschleife laufen oder gerade starten.


#11 | Glenn (Jahrgang 1985) | 12. November 2010 - 10:11 Uhr
Also ich freu mich total über die neuen DVDs. Besonders die Kids Box ist interessant und wird von mir garantiert gekauft. Ich finde auch, dass die Idee mit den Sampler-DVDs mit einer Mischung aus verschiedenen Sendungen gut ist. Von den wenigsten alten Serien benötigt man wirklich Komplettboxen. Was ich mir für die nächsten Boxen wünschen würde:
Gameshow-Box: mit Ruck Zuck, Hopp oder Top, Glücksrad, etc.
Cartoon-Box: mit Mein Name ist Hase, Tom und Jerry, Paulchen Panther, Schweinchen Dick, Die schnellste Maus von Mexiko, etc. (in den ZDF-Urfassungen/Synchros)

Ist wahrscheinlich von den Rechten her etwas schwierig, aber das wäre der Hammer.


#10 | Michael (Jahrgang 1958) | 12. November 2010 - 10:00 Uhr
Hallo Ihr Zwei! Dafür, dass Ihr uns kostenlos und freiwillig die tollsten Erinnerungen frei Haus liefert vielen Dank!Ich kenn jetzt persönlich nicht so viele Leute, die irgendwas umsonst machen, was dann auch wirklich schön ist! Das macht ihr Spitze. Da sei euch auch natürlich die Werbung in eigener Sache gegönnt. Wenn Marius Müller-Westernhagen Werbung für die Bild macht-das find ich abartig! Aber eure Werbung für was Gutes geht voll in Ordnung. Nicht beirren lassen!

Gruß

Michael


#9 | Michel (Jahrgang 1968) | 12. November 2010 - 8:51 Uhr
Naja...grundsätzlich nette Idee, aber wer braucht Mix-DVDs mit einzelnen Folgen?? Die ganzen Retro-Fans kaufen Staffeln. Ehrlich gesagt kann ich mir keinen Markt dafür vorstellen...irgendwann liegen die Boxen in den Krabbelkisten für 1,99€.
Schöner wäre es gewesen, sich für bisher nicht veröffentlichte Serien einzusetzen.

Ich denke schon, dass dafür ein Markt existiert. Bei der Kids Box sind mehrere Sendungen enthalten, die vorher nie auf DVD erschienen sind.
Für viele reicht möglicherweise eine einzige Folge, um das persönliche retro-Bedürfnis zu befriedigen - und noch nicht einmal ich würde mir eine ganze Staffel "Schülerexpress" kaufen ;)
Wir sind schon recht stolz auf unsere DVDs und finden, dass sie es wert sind, an Stelle einer normalen Sendung hier präsentiert zu werden.
Die nächste retro-tv Sendung ist dann wieder ganz normal :)



#8 | Maren (Jahrgang 1973) | 12. November 2010 - 7:58 Uhr
@ Der Kai: Das Essen ist hier Programm: Die Serie heißt "Ravioli" und ist, soweit ich weiß, als DVD erhältlich.


#7 | Der Kai (Jahrgang 1977) | 12. November 2010 - 5:20 Uhr
Hallo ihr zwei!

Ich gebe zu die aktuelle Sendung zählt nicht zu meinen Lieblingsfolgen, aber die Werbung sei euch gegönnt.

Bei der Kid's Box ist mir "Bettkantengeschichten" auf- und dadurch wieder eingefallen. Soweit ich das überblicke, seid ihr darauf noch nicht ausführlich eingegangen und würde mich sehr freuen, wenn ihr dies demnächst mal tun würdet.

Jetzt noch eine Serien-Nuss zu knacken:
Dei Serie (oder vielleicht auch doch Film) lief Anfang der 80er. Es geht um Kinder, die eine Zeit lang ohne ihre Eltern auskommen müssen (vielleicht auch nur über ein Wochenende) und in der Zeit ernähren sie sich fast nur von Ravioli, zumindest habe ich das so in Erinnerung. Mehr weiß ich leider auch nicht mehr. Hoffe diese Angaben reichen.

Ansonsten macht einfach weiter so! Schaue euch nach wie vor einfach gerne!!!

Gruß,

Der Kai


#6 | Andreas (Jahrgang 1962) | 12. November 2010 - 2:57 Uhr
Meine Meinung: Sofort dieses Konzept abbrechen und zurück zum gewohnten Sendeformat!
1. Wer die alten Serien immer noch nicht selbst aufgezeichnet hat ist selber Schuld!
2. Zu Punkt 1: Die nächste Wiederholung ist bereits programmiert! Nur Geduld!
3. TV Junkies wissen wo man jederzeit sehen kann was man will
Paddy Kroetz und Henning Harperath, bitte, nehmt euch wieder eine alte 'Hör zu' oder von mir aus 'TV Hören&Sehen' und macht wieder weiter wie bisher.


#5 | Zuck (Jahrgang 1969) | 12. November 2010 - 2:22 Uhr
Hallo, ihr Zwei !
Hört nicht auf das Gezeter, wer sich solche Mühe gebt wie ihr, in tollem Retro- Gewand regelmäßig nostalgische Gefühle heraufzubeschwören, der darf ruhig auch mal Werbung in eigener Sache machen. Zumal es hier ja nicht um irgend einen kommerziellen Mist geht, der nichts mit der Sache an sich zu tun hätte. Ich jedenfalls werde mir die "Kids-Box" in jedem Fall zulegen und bin gespannt, was uns die nächsten Folgen, im Netz und auf DVD, so alles offenbaren werden. Weiter so und viel Glück und Erfolg für die Zukunft.


#4 | Zoppo (Jahrgang 1964) | 12. November 2010 - 2:07 Uhr
Ja, so sehr ich Euch für Eure DVD-Boxen Erfolg wünsche, ich bin doch auch ein bisschen enttäuscht, dass es heute keine reguläre RetroTV-Folge gab. Ist für mich schon fester Bestandteil eines jeden zweiten Donnerstags.

Die jetzt in den Handel kommenden Boxen-Themen interessieren mich weniger, am ehesten noch die Kids-Box. Trotzdem bin ich schon ein wenig gespannt darauf, welche Themen Ihr als Nächstes angeht. Eine Quiz-Box, wie unten vorgeschlagen, würde ich mir vielleicht sogar zulegen.


#3 | frank (Jahrgang 1971) | 12. November 2010 - 0:47 Uhr
oh je da wartet man 14 tage sehnsüstig auf die neue folge und dann .....werbung.... es mag euch verziehen sein...aber das kurz vor weihnachten???hat schon was vom spenden maraton auf rtl...bleibt euch treu... ps.ihr hättet ihn verdient[schöne grüsse an fernsehkritiktv].......


#2 | Olaf (Jahrgang 1967) | 12. November 2010 - 0:44 Uhr
Hey,

ich bin auch ein Olaf (Jahrgang 1967), nicht identisch mit #1, ist ja witzig, hehe!

Glückwunsch zu den DVD-Boxen, die "Kids Box" finde ich in der Tat am interessantesten. Dazu eine "Rappelkiste"-Frage: Es gibt das Gerücht, die spätere Schauspielerin Meret Becker habe bereits in einer Folge als Kind mitgespielt. Weiß jemand, welche Rolle und in welcher Folge?

"1, 2 oder 3" bringt mich zu einem Wunsch für nächste DVD-Boxen: Die "Quiz-Box" muss her, mit Klassikern wie "Am laufenden Band", "Einer wird gewinnen" oder "Auf los geht's los" (alle, glaube ich, schon bei retro-tv besprochen)!

Weiterhin viel Spaß und Erfolg!
Olaf.

Eine Show Box ist in Planung. Je nachdem, wie gut sich die ersten DVDs verkaufen, wird sie vielleicht schon im Februar erscheinen :-)


#1 | Olaf (Jahrgang 1967) | 12. November 2010 - 0:16 Uhr
Halli hallo,

eine Werbesendung für die DVD's (Serien-Sampler). Na ja, ob ich die brauche, ich weiß ja nicht.

Ich freue mich auf die nächste reguläre Sendung.

Schöne Grüße.

Olaf


In den Kommentaren Blättern: Seite 1 2 3 4


Neuen Kommentar schreiben:
Name: Geburtsjahr: * Code 4EC2:

* freiwillige Angabe



Kaufempfehlungen

Hintergrundinfos:
Die ersten drei retro-tv DVD-Boxen enthalten jeweils zwei DVDs mit kompletten Folgen verschiedener Kult-Serien.

Auf der Kids-Box sind Episoden folgender Sendungen enthalten: "Rappelkiste", "Robinzak", "Babbelgamm", "Die 3 Klumberger", "Neues aus Uhlenbusch", "1, 2 oder 3", "Hals über Kopf", "Bettkanten Geschichten" und "Schüler-Express".

Auf der Serien-Box sind Episoden folgender Sendungen enthalten: "Diese Drombuschs", "Die Schwarzwaldklinik", "Die Wicherts von Nebenan" und "Girl friends".

Auf der Krimi-Box sind Episoden folgender Sendungen enthalten: "Derrick", "Der Alte",
"Ein Fall für zwei" und "Siska".

Ab 19. November 2010 überall im Handel erhältlich!

Wir verlosen 3 x 3 DVD-Boxen: Hier mitspielen

Aktuelle Gewinnspiele:
Partnerseiten: