retro-tv
Folge 119: Hörzu 40/1981 - Fernsehprogramm von Oktober 1981

Kommentare zur Sendung


In den Kommentaren blättern: Seite 1 2 3 4 5

#53 | Tobi (Jahrgang 1972) | 6. November 2013 - 12:08 Uhr
Kennt jemand noch "Kim & Co."? Habe die Serie mal im Ferienprogramm gesehen, später nie wieder gefunden. Soll wohl in den 90ern mal Wiederholt worden sein. Gibts die Serie irgendwo? Darüber könnte man mal eine Folge machen. Scheint verschollen.


#52 | Jutta (Jahrgang 1968) | 6. November 2013 - 10:42 Uhr
Hallo zusammen,
….tolle Sendung!! Na klar hab ich die Märchenbraut gesehen, später auch mit meinen Kindern zusammen, einfach zeitlos schön. Kann man immer wieder anschauen.
Ich war ein riesiger Fan von Xenia und Rumburak..meine Tochter dagegen fand Prinzessin Arabella und Gretchen ganz toll. Ja, so unterschiedlich sind die Geschmäcker.

LG Jutta


#51 | Doerken (Jahrgang 1965) | 6. November 2013 - 5:43 Uhr
Ich liebe Eure Kommentare und Hintergrundinfos! Bitte macht weiter so!!!


#50 | Cyrus (Jahrgang 1972) | 6. November 2013 - 0:55 Uhr
Ihr seit klasse. Fühle mich jedes mal in meine Kindheit versetzt. Danke dafür. macht weiter so.
Grüsse aus Duisburg


#49 | Andi (Jahrgang 1970) | 6. November 2013 - 0:09 Uhr
Tolle Folge, besonders das Schmökern in der Hörzu hat mir gut gefallen!


#48 | Jens (Jahrgang 1982) | 5. November 2013 - 16:28 Uhr
Bitte, bitte, bitte hört nicht mit "Retro TV" auf. Es ist jeden Monat ein Genuss, euch zuzuhören, die Ausschnitte zu sehen und in Erinnerungen zu schwelgen.

Weitermachen!


#47 | Heiko (Jahrgang 1962) | 5. November 2013 - 16:13 Uhr
Haha,
ich rocke zwar auch, aber ich wollte natürlich schreiben IHR BEIDEN ROCKT, sorry.....


#46 | Heiko (Jahrgang 1962) | 5. November 2013 - 16:11 Uhr
Was ???
Nach der Schelte im letzten Monat nur freundliche Kommentare ?
Dann fang ich mal an: Böser, böser Henning, böser, böser Paddy !!!

NEEEEEEEEEIN, ich mache bloß Spaß, ich beiden rockt, und ich bin froh daß es diesen Monat friedlich und gesittet abgeht. Das war teilweise traurig zu lesen im Oktober.

Alles Beste von
Heiko


#45 | Gammel (Jahrgang 1971) | 5. November 2013 - 13:42 Uhr
Das war eine richtig gute Retro - TV - Folge.Die Märchenbraut hab ich natürlich auch gesehen.
Auch das Blättern in der Hörzu fand ich interessant.....

Sendelänge ist ja wieder so wie früher in der guten alten Zeit ;-)

Weiter so....!!!


#44 | Frank (Jahrgang 1967) | 5. November 2013 - 8:05 Uhr
@39 Maria
Woher weißt Du denn bitte schön, was "die Zuseher" wollen und was nicht?

Ich z.B. schließe mich #41 Matthias an und sage, dass es - für mich und ganz subjektiv - die vielen Hintergrundinfos sind, die einen besonderen Reiz von retro-tv ausmachen.

Wer ja mehr vom Thema der behandelten Sendung sehen will oder gar ganze Sendungen, dem steht es ja frei, sich die DVD zu kaufen (oder bei Youtube zu stöbern).


#43 | Jan (Jahrgang 1974) | 5. November 2013 - 1:00 Uhr
Ist euch aufgefallen, dass Herr Mayer und Homer Simpson die gleiche Synchronstimme haben? Vielleicht war mir deshalb Homer gleich sympathisch ...

Herr Mayer wurde gesprochen von Wolfgang Hess, der Hauptstimme von Bud Spencer. Homer Simpson wird von Norbert Gastell gesprochen.


#42 | Bond James Bond (Jahrgang 1971) | 4. November 2013 - 22:20 Uhr
Wir haben uns allerdings schon damals gewundert, warum man dem bösen Rumburak das Aussehen eines jüdischen Rabbis verpaßt hat.


#41 | Matthias (Jahrgang 1969) | 4. November 2013 - 20:39 Uhr
Eine sehr schöne Sendung. Besonders gern höre ich euren Kommentaren zu, die mir oft Hintergrundwissen vermitteln, welches ich sonst nirgends finden könnte. Oder zumindest nicht so leicht, so z.B. der Verbleib der Märchenbraut-Darstellerin :) Ich war übrigens in das "Aschenbrödel" verliebt ;) Aber das nur nebenbei.

Ich zeigte meinen Kindern die erste Serie, die sie ganz, ganz toll fanden, dann zeigte ich ihnen die zweite Serie, die - wie wir fanden - viel liebloser gemacht ist. Nicht nur, dass Vladimir Mensic fehlt, auch ist die Musik nun nicht mehr so schön, die Witze teils etwas an den Haaren herbeigezogen. Das Schlimmste aber war das, was mit Rumburak im letzten oder vorletzten Teil passiert. Meine Kinder (damals 6 und 8) waren wirklich geschockt! Gerade WEIL er so ein Sympathieträger war / ist!

Der Rumburak-Film macht Spaß und ist - genau wie ihr sagtet - ein Ableger, keine Fortsetzung.

Ich freue mich schon auf den Adventskalender!


#40 | Jürgen (Jahrgang 1963) | 4. November 2013 - 20:33 Uhr
Leider habe ich auch erst jetzt eure Seite gefunden. Ich bin begeistert. Danke für die schönen Erinnerungen. Aber alles nachholen was ich bis her an Folgen verpasst habe, wird erst einmal meine Freizeit reduzieren. Aber einmal mit den Videobeiträgen angefangen, da kann man einfach nicht mehr aufhören. Super was ihr hier macht und hoffentlich noch ganz lange weiterführt.


#39 | Maria aus BGlB (Jahrgang 1971) | 4. November 2013 - 18:25 Uhr
Es war wieder insgesamt schön. Bleibt aber meine Bitte: Redet weniger und zeigt mehr altes Material. DAS wollen die Zuseher schauen und weniger eure Kommentare dazu.


#38 | Ulrich (Jahrgang 1956) | 4. November 2013 - 17:28 Uhr
Euer Textprogramm scheint kein Tschechisch zu verstehen! Die Fragezeichen in meinem Kommentar sind durch c mit einem Haken darüber zu ersetzen.


#37 | Ulrich (Jahrgang 1956) | 4. November 2013 - 17:23 Uhr
Hallo zusammen!

Als Fan von alten Fernsehserien hoffe ich natürlich, dass retro-tv nicht eingestellt wird. Ich hatte den Eindruck, dass Henning seine Andeutung dazu in der vorigen Folge (#44) auch nicht so ganz ernst gemeint hat und die Zuschauer eher dazu anstacheln wollte, ihre Meinung zu schreiben, was ja auch funktioniert hat.

"Die Märchenbraut" habe ich mir damals nicht angesehen, weil mich Märchen nicht mehr so interessiert haben. Die tschechischen Kinderserien im Allgemeinen fand ich allerdings sehr unterhaltsam. Meine Lieblingsserie war "Die Besucher". Bei der Gelegenheit fällt mir noch ein sehr guter tschechischer Kinderfilm ein, den ich Silvester 1964 zum ersten Mal gesehen habe: "Clown Ferdinand und die Rakete".

Zur richtigen Aussprache der tschechischen Namen kann ich noch anfügen, dass die Vokale mit Akzentstrich immer lang und die ohne immer kurz gesprochen werden. Und die Betonung liegt immer auf der ersten Silbe. Mit diesen Hinweisen kann man sogar so schwierige Namen wie Hrdli?ka richtig aussprechen. Bei "Hallo - Hotel Sacher ... Portier!" spielte ja ein Hrdli?ka mit.

Die "Astro-Show" war meiner Meinung nach die überflüssigste Show der 80er Jahre. Ich habe nie an Astrologie geglaubt und hatte keine Probleme, auf diesen Unsinn zu verzichten. Mittlerweile gibt es ja schon Spartensender, die ähnliche Sendungen 24 Stunden am Tag senden. Schrecklich!

Paddys Lebkuchen-Erinnerungen kann ich sehr gut nachvollziehen. Meine Mutter hatte bei "Lebkuchen Schmidt" während meiner Kindheit immer allerhand bestellt. Vor Weihnachten saßen wir dann um den Adventskranz herum und ließen uns die Lebkuchen schmecken. So auch 1966, als der Adventsvierteiler "Robinson Crusoe" im ZDF zu sehen war. Wenn ich in späteren Jahren diese Lebkuchen gegessen habe, musste ich automatisch immer an Robinson und Freitag auf ihrer Insel denken.


#36 | Ralf (Jahrgang 1981) | 4. November 2013 - 13:24 Uhr
Yeah, mein Geburtsjahr, was rangenommen wurde. Bei der Ankündigung dachte ich bezüglich der Märchenbraut, was für hirnrissige Sachen es doch schon für Kinder in den 80ern gab. Als ich die Ausschnitte allerdings sah, fand ich das irgendwie doch ganz witzig. Was für eine Idee, die Märchen so zu verdrehen, wie es dem Autor gerade passt. Echt verrückt! Was das Weitere der Sendung angeht... Anke Engelke hat sich ja wirklich überhaupt nicht verändert und wie professionell sie für eine 15-jährige damals schon gewesen ist, das ist einfach ein Talent. Und wie die Synchronsprecher von Dallas das Familienfoto der Ewings nachgeahmt haben, fand ich eine gute Aktion für die Fans. So hatte man auch mal die Gesichter der deutschen Stimmen. Daumen hoch! Insgesamt wieder eine tolle Sendung. Das Durchblättern der Hörzu solltet ihr unbedingt beibehalten.


#35 | Timothy Kay (Jahrgang 1974) | 4. November 2013 - 10:19 Uhr
Den Zaubermantel sowie den Ring hätte ich gerne früher und manchmal auch heute gehabt, dann wüsste ich was ich damit angestellt hätte :)


#34 | Flashback64 (Jahrgang 1964) | 3. November 2013 - 21:43 Uhr
Was haben wir uns früher, als Kinder, immer gefreut wenn "Die Märchenbraut" im Fernsehen gezeigt wurde. Tolle Produktion, absolut kinderfreundlich, Phantasieanregend und zeitlos.
Meine Kinder, 13 und 14 Jahre alt schauen diese Serie auch (Regelmäßig zur Weihnachtszeit) gerne mal auf DVD an.

Da gab es doch noch 2 Serien die "damals" liefen über die ihr, glaube ich, noch nicht berichtet hattet, die ich auch sehr gerne gesehen hatte.
Die Serien "Mini Max" (der glaube ich erste Mann mit Telefon im Schuh ;- ) ) und "77 Sunset Strip" ,es währe toll wenn die auch mal eine eigene Retro Folge bekommen würden.
Ihr seid ein tolles Team, macht bitte weiter so, ich freue mich jedesmal wenn ihr wieder eine neue Folge produziert habt.
LG


#33 | Markus (Jahrgang 1971) | 3. November 2013 - 21:37 Uhr
@27 Tom
Danke, das war sie :)


#32 | Alex (Jahrgang 1979) | 3. November 2013 - 16:35 Uhr
Der Hammer!
Ein absolutes Wunschthema von mir endlich auf Sendung. Was habe ich als Kind Ringe anprobiert und umgedreht, unfassbar.

Und al nächstes euer Kalender, herrlich.


#31 | Heike (Jahrgang 1977) | 3. November 2013 - 16:11 Uhr
Sehr schöne Sendung. Danke für Eure Arbeit :o)
"Die Märchenbraut" habe ich als Kind ziemlich gern geguckt. Ich glaube so einen Zauberring hat sich wohl jedes Kind damals gewünscht. Rumburak war für mich allerdings kein Sympathieträger. Vor dem hatte ich immer bissle Schiss. Xenia und Rumburak waren für mich das gleiche Niveau ;o)
Ich fand es schön, dass ihr die HÖRZU von damals ausführlich durchgeblättert habt. Gute alte Zeit!


#30 | Detlef (Jahrgang 1964) | 3. November 2013 - 13:56 Uhr
Hallo

Angesichts der letzten heute-show (01.01.13) wäre es schon mal eine Sendung über das Telekolleg zu machen. Gut in Erinnerung sind mir Eberhard Weiß und Ludwig Graf aus den Fächern Mathematik und Datenverarbeitung.


#29 | Peter (Jahrgang 1971) | 3. November 2013 - 11:53 Uhr
Da habt Ihr wieder einen richtigen Klassiker des damaligen Kinderprogramms ausgesucht !
Ich persönlich finde , " Die Märchenbraut " und " Pan Tau " sind die beiden schönsten und gelungensten aus der tschechischen Kinderfernsehen - Schmiede . Obwohl " Die Märchenbraut " das Hauptthema Eurer wieder einmal tollen Sendung war , habe ich mich am meisten über den kurzen Abstecher zu " Die Profis " gefreut . Ich habe alle 4 Staffeln auf DVD ( aber im englischen Original , gefällt mir einfach besser als die deutsche Synchro) und schaue mir die Fälle von Bodie , Doyle und Major Cowley regelmäßig an . Vielleicht wird diese Kultserie ja doch einmal Hauptthema von retro-tv .


In den Kommentaren Blättern: Seite 1 2 3 4 5


Neuen Kommentar schreiben:
Name: Geburtsjahr: * Code M3RE:

* freiwillige Angabe



Themen der Folge:

- Die Märchenbraut

Kaufempfehlungen

Was war sonst noch so los zu der Zeit?
Oktober 1981
Lieder in den Charts:
Ententanz - Electronicas
Rain In May - Max Werner
Dich zu lieben - Roland Kaiser
Green Door - Shakin' Stevens
Bette Davis Eyes - Kim Carnes
Flieg nicht so hoch mein kleiner Freund - Nicole

Das lief im Kino:
Galactica 3 - Das Ende einer Odyssee
Auf dem Highway ist die Hölle los
Jäger des verlorenen Schatzes
Ein Wiedersehen auf Bullerbü
Die Klapperschlange
Das Boot

Historische Ereignisse:
Auf Zigarettenschachteln wird ab sofort vor den gesundheitlichen Gefahren des Rauchens gewarnt.

In Bonn findet mit etwa 300 000 Teilnehmern die bislang größte Demonstration für Frieden und Abrüstung in der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland statt.

Der ägyptische Staatspräsident Anwar as Sadat wird von der radikal muslimischen "Organistion zur Befreiung Ägyptens" ermordet. Sein Nachfolger wird Husni Mubarak.

Die "Programmgesellschaft für Kabel- und Satellitenrundfunk" (PKS) wird im Oktober 1981 gegründet. Am 1. Januar 1984 startete PKS als erster Privatsender im Kabelfernsehen. Ein Jahr später wurde daraus dann der Sender Sat.1.


Aktuelle Gewinnspiele:
Die Kinder vom Alstertal - Staffel 1

Suits - Season 9

Partnerseiten: