retro-tv
Folge 121: Hörzu 36/1991 - Fernsehprogramm von September 1991

Kommentare zur Sendung


In den Kommentaren blättern: Seite 1 2 3 4 5 6 7

#113 | Tupperbarbie | 21. Mai 2014 - 16:52 Uhr
@Wanda: wenn du unbedingt Werbung brauchst, dann sieh dir einfach RTL und die anderen Kommerzsender an, aber nicht Retro-TV ! *vogelzeig*


#112 | Wanda | 19. Mai 2014 - 11:38 Uhr
You'll probably be very surprised, when you find
out, what it really is, some day.
It is a pure matter of an artistic kaleidoscope filled with bestiality in human beings


#111 | Andy (Jahrgang 1962) | 19. Mai 2014 - 11:25 Uhr
Ich fand die Serie damals schon blöd.
Also ich habe mich nicht gewundert, dass sie bereits nach wenigen Episoden abgesetzt wurde.
Kult ? Also nicht für mich.


#110 | Carmela (Jahrgang 1979) | 19. Mai 2014 - 0:09 Uhr
The Owls are not what they might seem.

Tolle Ausnahmeserie. :)


#109 | Derwuppertaler (Jahrgang 1989) | 17. Mai 2014 - 17:24 Uhr
Eine tolle Folge von retro-tv! "Twin Peaks" ist wirklich eine fantastische Serie, die das Serienformat auf ein neues Level gehoben hatte. Der Score von Badalamenti ist wirklich grandios. Ebenso sehenswert ist die gleichnamige Verfilmung von David Lynch.


#108 | Anna (Jahrgang 1968) | 17. Mai 2014 - 10:31 Uhr
Hallo bin durch Zufall auf diese Seite gestoßen.
Finde sie megatoll. Da werden Kindheitserinnerungen wach. Werde mir auf jeden Fall alle eure Folgen anschauen.
Mir fällt da noch spontan einer meiner lieblingsserie ein, die hieß Eine amerikanische Familie.das Jahr weiß ich nicht mehr,dürfte aber aus den 70er /80er Jahren gewesen sein?
Wäre schön wenn da mal ein Beitrag von euch kommen würde.
Also ganz dickes Lob an euch für eine so tolle Sendung


#107 | Peter (Jahrgang 1987) | 14. Mai 2014 - 16:50 Uhr
Hallo Jungs,
gefällt mir gut das neue Set, aber Ihr müsst unbedingt noch was an der Beleuchtung machen. Ihr sitzt total im Dunkeln mit Monsterschatten im Gesicht. Klasse das es weiter geht. ^5

Die Beleuchtung war wirklich suboptimal, beim nächsten Dreh werden wir mehr darauf achten.


#106 | Don (Jahrgang 1977) | 12. Mai 2014 - 0:59 Uhr
Ist zwar jetzt schon eine Weile her, aber...

@ #55 | KARL
"Mir sagt ja keiner was!", hat das nicht der Chef vom Ehemann in "Verliebt in eine Hexe" immer gesagt?


#105 | Matthias (Jahrgang 1969) | 10. Mai 2014 - 22:03 Uhr
Zur neuen Kulisse: Ich mochte die alte LIEBER, weil ich retro bin ;) Aber mal im Ernst: Ich mochte sie deshalb lieber, weil sie gemütlicher wirkte. Da hatte ich den Eindruck, Henning und Paddy hätten sich in einer gemütlichen Ecke im Nebenzimmer getroffen. Eine ähnliche Atmosphäre hatte damals "Willie Schwabes Rumpelkammer" oder auch "Lemmi und die Schmöker": Hier war die Kulisse zwar viel größer, aber sie mutete trotzdem vertraut und gemütlich an! Die neue Kulisse wurde sicher mit viel Liebe und Mühe gebastelt / gebaut, davon ab.

Das WICHTIGSTE ist, dass es Retro-TV überhaupt weiter gibt. Wollte aber mal meinen Senf dazu abgeben. ;)


#104 | Sascha (Jahrgang 1976) | 10. Mai 2014 - 0:25 Uhr
@ Wanda
Da hast Du ja sowas von recht! Henning und Paddy sollten während der gesamten Moderation einen Ententanz aufführen. Das würde dann wirklich für viel mehr Dynamik sorgen und außerdem heben die Beiden sich dann auch mehr vom Hintergrund ab!

Hab ich hier eigentlich schon mal was vernünftiges von Dir gelesen? Ich glaube nicht! Das 2-köpfige-Trollmonster - halb Wanda/halb Samuel... Grrrr

@ Henning
Danke für die Info! Freue mich schon auf die neue Folge! Und den Ententanz, bei der Moderation, für die Dynamik nicht vergessen!


#103 | Wanda | 9. Mai 2014 - 22:52 Uhr
Kulisse hin oder her: Was für mich zählt, sind die Beiträge und deren Präsentation. Ich finde, dass durch die Moderation im Sitzen der Vortrag an Dynamik einbüßt. Mehr Schwung brächte auch Werbung...


#102 | Peter (Jahrgang 1971) | 9. Mai 2014 - 13:56 Uhr
In meinem Kommentar #67 habe ich geschrieben , daß mir Eure neue Kulisse sehr gut gefällt , Ihr habt das auch wirklich sehr schön gemacht , mit viel Einfallsreichtum und Phantasie . Durch die Kommentare der anderen Zuschauer angeregt , habe ich mir jetzt nochmal eine Folge mit dem Holzregal als Hintergrund angesehen , und ich muss ehrlich sagen : das Regal gefällt mir wirklich besser , es hat sowas Gemütliches , wie so eine Kinderstube , wo auf dem Regal alte Erinnerungen aus früheren Fernsehtagen stehen und liegen . Vor der neuen Kulisse , so schön sie ist , kommt Ihr im Vergleich dazu so weit weg und irgendwie verloren vor . Aber welche Kulisse auch immer Ihr habt , ich bleibe natürlich Euer begeisterter Zuseher , und wie Ulrich schon sagte : die Geschmäcker sind halt verschieden :-)

Wir hätten das alte Holz-Regal gerne als Kulisse weiter genutzt, aber das ist vom Platz her leider nicht mehr möglich. Deshalb jetzt die neue mobile Kulisse, die übrigens "echt" ist und kein Blue- bzw. Green-Screen. Geplant ist die kommende Folge übrigens für den 01.06. - aber ich gebe keine Garantie ;)


#101 | Samuel | 9. Mai 2014 - 1:15 Uhr
@Don: Hast dich wieder zu weit aus dem Fenster gelehnt.


#100 | Don (Jahrgang 1977) | 8. Mai 2014 - 21:38 Uhr
Irgendwie lustig, dass hier jemand einen grünen Hintergrund ernsthaft als "Entstauben" und als einen "Gewinn an Attraktivität" interpretiert. :-D Aber von Wanda sind wir ja solch einen Schwachsinn inzwischen schon gewohnt.

Um ehrlich zu sein, gefällt mir keiner der Vorschläge so wirklich (sorry Ulrich!).
Auch ich fand das Regal als Hintergrund durchaus gelungen, zumal man da z.B. auch leicht was um- bzw. einräumen konnte, wenn es zum Thema passte.
Aber auch die jetzige Hintergrundwand ist doch viel zu schön für die Tonne. Vielleicht kann man ja einen Filter oder sowas drüberlegen, sodass Henning und Paddy sich dadurch besser vom Hintergrund abheben können?


#99 | Ulrich (Jahrgang 1956) | 8. Mai 2014 - 18:08 Uhr
Vielen Dank für eure Meinungen zu meinen Vorschlägen!

Ich freue mich, dass es schon bei den wenigen Kommentaren so eine große Bandbreite zwischen supergeil und langweilig gibt. Das zeigt, dass die Geschmäcker sehr unterschiedlich sind.

Ich hatte nicht vor, das Erscheinungsbild zu entstauben, und mir gefiel auch das Regal mit den Erinnerungsstücken zu den Fernsehserien. So wie die Bücherwürmer in den YouTube-Videos vor ihren Bücherregalen sitzen und ihre Bücher rezensieren, so saßen Henning und Paddy eben vor ihrem TV-Regal. Das passte thematisch.

Auf den ersten Blick gefiel mir auch die neue Collage sehr gut und sie gefällt mir immer noch. Wie ich aber schon geschrieben habe, lenkt diese Collage zu sehr von Henning und Paddy ab. Natürlich kann man die beiden noch erkennen, aber wenn es bessere Lösungen gibt, sollte man zumindest darüber diskutieren.

Ich favorisiere zwar meinen Vorschlag Nr. 2, aber Sascha (#96) hat natürlich recht damit, dass er sehr einfach ist. Man kann ja eine Lösung zwischen meinem Vorschlag und der großen Collage finden. Bevor ich Stanleys Idee (#98) gelesen hatte, ist mir schon der Gedanke gekommen, nur einen Teil der Collage als Streifen über den beiden Köpfen übrig zu lassen.

Aber was nützt es, wenn wir darüber diskutieren. Vielleicht haben Henning und Paddy gar nicht die Mittel, die ganzen Ideen umzusetzen. Ich habe gerade noch gelesen, dass das neue Tagesschau-Studio 23,8 Millionen Euro gekostet hat. Bei retro-tv stehen sicherlich ein paar Milliönchen weniger zur Verfügung. Daran sollte man auch denken.

Ich hoffe, meinen Vorschlag Nr. 5 hat keiner ernst genommen. Die Farbe will ich Henning und Paddy natürlich nicht entziehen.


#98 | Stanley (Jahrgang 1973) | 8. Mai 2014 - 16:20 Uhr
@Ulrich #92:
Ich finde den neuen Hintergrund inzwischen nicht mehr so okay wie am Anfang. Irgendwie beißen sich Collage und Moderatoren, gehen die beiden vor bzw. in dem Hintergrund irgendwie ein bisschen verloren.

Deshalb haben mich deine Vorschläge interessiert. Was mir persönich gut gefallen würde, wäre dein Entwurf Nr. 3 mit folgener Veränderung: Statt der Hörzu wird links die Collage eingeblendet. Sozusagen als Sendungslogo, während oben rechts die beiden Comicköpfe quasi das Senderlogo bilden.
Dazu sollten Henning und Paddy vielliecht auch noch nicht mehr zentriert, sondern nach rechts im Bild versetzt sitzen. Dann würden Collage und Moderatoren sich noch ein Stück weniger tangieren.

Deine Variante Nummer 5 hat aber schon auch was für sich, muss ich sagen. Hundertprozent retro wär es auf jeden fall.


#97 | Samuel | 8. Mai 2014 - 8:59 Uhr
Susanne und Sascha - steht ihr mit der Logik auf Kriegsfuß?


#96 | Sascha (Jahrgang 1976) | 8. Mai 2014 - 3:25 Uhr
@ Ulrich:
Du hast Dir zwar Mühe gegeben, aber wirklich gefallen will mir keiner Deiner Vorschläge - wirkt alles viel zu kahl und langweilig. Bitte nicht falsch verstehen, ist nur meine Meinung und Du hattest ja um Resonanz gebeten.
Ich verstehe auch nicht, was es am neuen Design jetzt so großartig zu bemängeln gibt. Mir gefällt die Foto-Collage im Röhren-TV-Stil gut. Man kann die Henning und Paddy doch gut erkennen und es geht ja auch hauptsächlich um den Inhalt - ist ja jetzt kein Playboy Pin-up Bunny was man anstarrt.

@ Susanne
Nein, da bist Du nicht alleine mit. Auch mir hat das alte Design gut gefallen. Wäre schön wenn ein schmales Regal (in der Art wie dieses, nur etwas kleiner): http://www.fotos-hochladen.net/uploads/regalelemtsin7v6xiptbu3.jpg) noch Platz gefunden hätte. Dann wäre für einige von Hennings-Sammelstücken, noch etwas Platz gewesen.

Aber das ist jammern auf hohem Niveau! Mir gefällt das neue Design und möchte mich noch einmal bei Henning und Paddy, für die ganze Arbeit die Ihr Euch macht, ganz herzlich bedanken! Laßt Euch nicht reinreden, bleibt so wie Ihr seid! Man merkt Euch bei jeder einzelnen Folge Eure Leidenschaft an und Ihr kommt absolut sympathisch rüber. Das ist es was der heutigen Fernsehlandschaft u. a. auch fehlt: die Moderatoren sind so glattgebügelt, schleimig und austauschbar!

Freue mich schon auf die nächste Folge und hoffe das wir nicht mehr allzu lange warten müssen.


Zum Schluß noch ein schönes Zitat von Oliver Kalkofe:
"Früher war das Fernsehen unser Freund, aber Heute will es uns für dumm verkaufen und abzocken!"


#95 | Susanne (Jahrgang 1970) | 8. Mai 2014 - 0:10 Uhr
Hallooo? Meiner Meinung nach müsste hier gar nichts entstaubt werden - ganz im Gegenteil. Die Sendung heißt schließlich nicht umsonst Retro-TV.

Ich vermisse den alten nostalgischen 80er-Jahre-Look der früheren Sendungen... mit dem mit Krimskrams gefüllten Holzregal und diesem kleinen Holztisch... Bin ich da jetzt echt die einzige?


#94 | Wanda | 7. Mai 2014 - 23:34 Uhr
Lieber Ulrich, Deine Entwürfe finde ich supergeil. Das retro-tv Erscheinungsbild könnte dank Deiner Vorschläge entstaubt werden und vielleicht an Attraktivität gewinnen. Jede Deiner Ideen ließe sich abwechselnd anwenden, finde ich. Bitte nicht vergessen: Werbung als Schmankerl.


#93 | Ragna (Jahrgang 1970) | 7. Mai 2014 - 8:49 Uhr
Also: Grundsätzlich gut das es die Serie noch gibt. Tipps für die Moderation: Weniger "natürlich" "auf jeden Fall" "definitiv" Füllwörter. Hintergrund ist schon OK so.


#92 | Ulrich (Jahrgang 1956) | 7. Mai 2014 - 0:25 Uhr
Hallo zusammen!
Nachdem ich im April den neuen retro-tv-Hintergrund kritisiert hatte, möchte ich jetzt ein paar Vorschläge für andere Hintergründe machen. Beim Gestalten der Hintergrundbilder ist mir aufgefallen, dass es wesentlich schwieriger ist, bei zwei Moderatoren einen geeigneten Platz für ein Motiv zu finden. Einen einzelnen Moderator kann man auf die eine Seite platzieren und das Motiv auf die andere. Aber ich habe auch für die Doppelmoderation Lösungen gefunden.

Variante 1: Das Foto zur besprochenen Serie wird zum Hintergrundbild, während Allgemeines zur Serie erzählt wird.
http://www.bilder-hochladen.tv/pic/a2TrkYYd/Variante1

Variante 2: Den einfarbigen Hintergrund mit dem bekannten retro-tv-Logo hatte ich ja am 1. April schon vorgeschlagen. Das wäre dann der neutrale Hintergrund.
http://www.bilder-hochladen.tv/pic/wHsGPt9b/Variante2

Variante 3: Die passende Hörzu-Titelseite und die stilisierten Köpfe von H & P werden eingeblendet. Die Hörzu sollte natürlich nur so lange zu sehen sein wie über Titelbild und Inhalt gesprochen wird.
http://www.bilder-hochladen.tv/pic/OSK1fUVr/Variante3

Variante 4: Eine Mischung aus 2 und 3, wobei ich das Logo verzerrt und schräg gestellt habe, obwohl das nicht so ganz mein Geschmack ist. Man könnte es auch in Rotation versetzen und dann zum Stillstand kommen lassen.
http://www.bilder-hochladen.tv/pic/BDVVn7cO/Variante4

Variante 5: Back to the roots! Das ist das einzig wahre Retrodesign!
http://www.bilder-hochladen.tv/pic/FnIXOi5X/Variante5

Und nun wünsche ich euch viel Spaß beim Diskutieren meiner Vorschläge! Es dürfen natürlich auch Gegenvorschläge gemacht werden.


#91 | Oberon (Jahrgang 1966) | 6. Mai 2014 - 14:50 Uhr
@#88 | Bö - Viel Spass mit den beiden Wolfgangs:

http://www.cczwei.de/


#90 | Jupp (Jahrgang 1967) | 6. Mai 2014 - 0:19 Uhr
Hi :-)

Die machen Heute noch immer Ihren Computerclub!

Und zwar fürs NRW-TV den "Computerclub II"
Ich meine die produzieren eine 1-Stündige Sendung pro Monat.
Die wird ganz willkürlich im Spätabendprogramm von NRW-TV um 23 Uhr rum und später gesendet!

Jupp :-)
*@Henning, könntest du mal ne Andeutung machen wann es weitergeht? Ich denke nicht nur ich würde gerne wissen ob wir wirklich noch 25 Tage durchhalten müssen!?!*
---


#89 | (Jahrgang 1966) | 5. Mai 2014 - 19:49 Uhr
Sorry für den Schreibfehler.
Heißt natürlich " DIE machen glaub ich heute noch Sendungen im Internet"


In den Kommentaren Blättern: Seite 1 2 3 4 5 6 7


Neuen Kommentar schreiben:
Name: Geburtsjahr: * Code G9RW:

* freiwillige Angabe



Themen der Folge:

- TWIN PEAKS

Kaufempfehlungen

Was war sonst noch so los zu der Zeit?
September 1991
Lieder in den Charts:
Everything I do, I do it for you - Bryan Adams
Ich bin der Martin, ne - Diether Krebs
You could be mine - Guns'n'roses
Wind of change - The Scorpions
Bacardi Feeling - Kate Yanai

Das lief im Kino:
Manta, der Film
Gefährliche Brandung
Bis ans Ende der Welt
Die nackte Kanone 2 1/2
Robin Hood, König der Diebe
Nightmare on Elm street 6 - Freddy's Finale

Historische Ereignisse:
Nach einem gescheiterten Putschversuch gegen Präsident Michail Gorbatschow löst sich die Sowjetunion auf. Estland, Lettland, die Ukraine, Kasachstan, Kirgisistan, Usbekistan, Bergkarabach, Tadschikistan und Armenien werden bis Ende September politisch unabhängig.

In den Ötztaler Alpen entdecken Bergwanderer eine Gletschermumie aus der Steinzeit, den "Ötzi".

Mit wiederholten bewaffneten Überfällen auf ein Wohnheim und eine Flüchtlingsunterkunft in Hoyerswerda durch Neonazis und bis zu 500 Anwohner beginnt eine Welle von fremdenfeindlicher Gewalt in Deutschland.


Aktuelle Gewinnspiele:
Die Kinder vom Alstertal - Staffel 1

Suits - Season 9

Partnerseiten: