retro-tv
Folge 100: Jubiläumssendung 100 Folgen retro-tv

Kommentare zur Sendung


In den Kommentaren blättern: Seite 1 2 3 4 5 6

#46 | Dirk (Jahrgang 1969) | 5. Mai 2012 - 10:42 Uhr
Hallo Henning, hallo Paddy,

ich gratuliere Euch sehr herzlich zur 100. Sendung. Ich bin ein Fan von der ersten Stunde an und hatte viel Spaß mit Euren Sendungen. Ihr habt viele tolle Erinnerungen geweckt.

Über viele weitere Folgen freue ich mich jetzt schon. Leider findes Euer 200. Jubiläum ja jetzt erst in 8 Jahren und 4 Monaten statt :-)


#45 | fulminus (Jahrgang 1970) | 5. Mai 2012 - 10:19 Uhr
Herzlichen Glückwunsch zur 100. Sendung.
Ein sehr schönes Video mit tollen Outtakes.
Man sieht, dass euch das arbeiten viel spaß macht.


#44 | Reinhard (Jahrgang 1977) | 5. Mai 2012 - 10:07 Uhr
Auch von mir herzlichen Glückwunsch zur 100. Folge und zu Eurem Erfolg. Funktioniert der alte Nordmende Souverän, hinter dem Ihr immer steht? Ich habe genau den Gleichen bei mir zu Hause!

Vor drei Jahren tat es die Bildröhre noch. Um ein Videosignal einzuspeisen bräuchten wir noch einen Modulator, da es keinen Antenneneingang gibt. Der Gerätename veranlasste mich bei den ersten Dreharbeiten zu dem Scherz: "Dann ist zumindest immer einer vor der Kamera souverän" ;-)


#43 | Ingo (Jahrgang 1974) | 5. Mai 2012 - 9:48 Uhr
Herzlichen Glückwunsch zum Jubiläum. Schaue Euch seit der ersten Folge. Gruß Ingo aus Celle.


#42 | Augut (Jahrgang 1968) | 5. Mai 2012 - 8:56 Uhr
Kein Ton auf Ipad und Iphone......

Danke für den Hinweis, wir werden dem nachgehen.


#41 | frank (Jahrgang 1971) | 5. Mai 2012 - 3:02 Uhr
Alles gute zum 100ten.Als fan der ersten Stunde freue ich mich besonders mit euch.......
ABER NUR NOCH EINMAL IM MONAT??????????
Erst alle 14 tage.....dann 10 minuten jede woche....und jetzt...
Wird die Folge dann länger?????
Na und zur hundertsten finde ich seit ihr euren FANS schon eine etwas schönere und längere Folge schuldig gewesen oder !?
Na ja also dann bis zum 1.juni..............


#40 | Lutz (Jahrgang 1962) | 5. Mai 2012 - 2:33 Uhr
Hallo Henning und Paddy,
Zunächst auch von mir einen Herzlichen Glückwunsch zur 100. retro-tv-Folge. Der Blick hinter die Kullissen der Sendung war sehr interessant.
Ich finde es zwar auch sehr Schade, dass ihr zukünftig nur noch einmal im Monat zu sehen sein werdet. Aber ich kann diesen Schritt auch irgendwo verstehen. Themen würde es vielleicht sehr viele geben, die in retro-tv behandelt werden könnten. Ich stelle es mir nur manchmal etwas schwierig und mühselig vor, da immer auch die passenden bewegten Bilder dazu aufzutreiben. Noch dazu wo einige TV-Archive ja leider nicht immer auf eine eventuelle Mitschnittanfrage eine zufriedenstellende positive Antwort geben können oder wollen.
Trotzdem bin ich mir sicher dass ihr auch in Zukunft noch viele interessante und informative retro-tv-Sendungen für uns TV-Nostalgiker machen werdet.
In diesem Sinne
alles Gute für euch und
auf die nächsten 100 Folgen retro-tv.


#39 | Lefty (Jahrgang 1965) | 5. Mai 2012 - 1:45 Uhr
Diese Welt verändert sich ständig und leider immer schneller. Ihr habt uns in eine Welt zurück geführt ,in der man sich noch ohne "facebook" oder den ganzen anderen Müll wohl fühlen konnte .
Schade das ihr " Euer Ding" wieder verändern und doch ein wenig einschläfern wollt ! "Retro" bedeutet doch auch das Festhalten an guten Dingen

MfG Lefty


#38 | Ulrich (Jahrgang 1956) | 4. Mai 2012 - 22:19 Uhr
Herzlichen Glückwunsch zum Jubiläum, Henning und Paddy!
Besonders gefreut hat mich, dass ihr meinen "Wir über uns"-Vorschlag aus Folge 82 (#62) in die Tat umgesetzt habt. Aber jetzt frage ich mich, ob die 100. Folge ohne meinen Vorschlag total anders ausgesehen hätte. Egal, sie wäre auch so gut geworden! Da bin ich sicher.
Die Outtakes zeigen, dass eure Sendungen doch nicht so glatt laufen, wie es aussieht. Einerseits sollen alle wichtigen Informationen herübergebracht werden, da wäre es am besten, ihr würdet alles vom Blatt ablesen wie ein Nachrichtensprecher. Andererseits soll es ganz natürlich aussehen, wie wenn ihr uns zu Hause gegenübersitzen würdet. Ohne große Vorbereitung würdet ihr aber sicherlich viele wichtige Sachen vergessen. Deshalb muss da der goldene Mittelweg gefunden werden. Dass ihr den gefunden habt, zeigen die vielen positiven Kommentare.
Dass ihr einen alten Fernseher als Moderationstisch genommen habt, ist ja sehr originell. Nur sollte das dann auch in jeder Folge zumindest am Anfang zu sehen sein, und nicht nur in jeder hundertsten.
Das nächste Mal wäre das beim monatlichen Rhythmus ja erst 2020 der Fall, wie Jan-Carl (#15) ausgerechnet hat. Viel schlimmer ist, dass die 1000. Folge erst am 1. Mai 2087 zu sehen sein wird. Das bekomme ich dann ja gar nicht mehr mit. Wahrscheinlich gibt es dann neben retro-tv auch retro-internet, wo an die gute alte Internet-Zeit am Anfang dieses Jahrhunderts mit Facebook, Twitter und eBay erinnert wird.
Ich werde wohl auch Alwins Vorschlag (#23) beherzigen und mir demnächst die alten retro-tv-Folgen ansehen. Ich glaube, ich habe noch gar nicht alle gesehen.
Im Gegensatz zu Stanley (#24) bin ich schon der Meinung, dass eure Seite umgestaltet werden sollte. Wenn man ein bestimmtes Jahr sucht, ist die Suche schon etwas umständlich.
Zum Schluss noch viel Erfolg für eure weiteren retro-tv-Folgen!


#37 | Joce (Jahrgang 1969) | 4. Mai 2012 - 21:56 Uhr
Retro-TV nur noch ein mal im Monat? Das überlebe ich nicht!
Ich bin Retro-TV süchtig und brauch meine wöchentliche Dosis!!!


#36 | Jensmän (Jahrgang 1972) | 4. Mai 2012 - 21:48 Uhr
Glückwunsch zur 100sten!
Ein recht interessanter Einblick hinter die Kulissen.
Das meine Retro-Sucht nun nur noch monatlich befriedigt wird finde ich natürlich schade, aber ich habe mich eh schon geraume Zeit gefragt, wie ihr die Kadenz durchhaltet.
Auf jeden Fall Lob & Anerkennung für die Leistung!

Auf die nächsten 100 Folgen denn und weiterhin Toitoitoi!

Jensmän

@justin #34: http://www.facepalm.de/


#35 | Marcus (Jahrgang 1973) | 4. Mai 2012 - 21:01 Uhr
Netter Blick hinter die Kulissen ...und lustig ;-)
Bitte macht wenigstens 14-tägig weiter !!


#34 | justin | 4. Mai 2012 - 20:48 Uhr
NUR NOCH MONATLICH FOLGEN VON RETRO-TV EY WIESO DENN WAS SOLL DIE SCHEISSE

HE WAS SOLL DASS SEID IHR EUCH ZU FEIN DAFÜR HE


#33 | Serienjunkie | 4. Mai 2012 - 20:41 Uhr
Ja jetzt könnt ihr doch aber mal wirklich Brennendes Geheimnis 1977 zum Thema machen weil ihr habt doch selbst gesagt dass eure Themenauswahl jetzt geringer als davor!!!!

Gruß Serienjunkie


#32 | Hans Skak (Jahrgang 1950) | 4. Mai 2012 - 19:45 Uhr
HiHi, liege in Fanö im Grab und freue mir auf Retro-TV.


#31 | Sven (Jahrgang 1978) | 4. Mai 2012 - 19:45 Uhr
Vielen Dank für hundert Teile,
mögen tausend hier noch kommen.
Rechner rauf und aufgenommen,
häng´ich ohn Euch in den Seilen.

Einst zwei Wochen, jetzt nur eine,
Gute Arbeit, kurze Weile,
Bald ein Monat Wartezeit,
Auch das geht rum: ich steh bereit.

Vielen Dank für die viele Abwechslung in den letzten 3 Jahren, das hat mir jedesmal wieder Spaß gemacht. Aber eines fehlte mir in dieser Jubiläumsfolge noch: wie bereitet Ihr Euch eigentlich auf die Episoden vor? Ihr habt doch sicherlich schon einige weitere Themen vorbereitet. Sind die speziellen Kontakte zu einigen Folgen eher zufällig entstanden oder kommen die aus Paddys Fernsehzeit? Welche Quellen nutzt Ihr? Ich denke, dass viele, besonders exotische Serien und Fernsehperlen extrem schwer zu recherchieren sind. Gibt es auch Themen, bei denen Ihr aufgegeben habt, weil Ihr zu wenig Informationen gesammelt habt?

Trotz allem: weiter so! Ich freue mich auch über Änderungen. Wer stillsteht lebt nicht lange.

Viele Grüße

Sven

Bis jetzt konnten wir noch zu jedem Thema, das wir behandeln wollten, ausreichend Informationen finden. Neben Internet und alten Fernsehzeitschriften haben wir auch einiges an Büchern und Fachliteratur hier, die wir auswerten können. Schwierig ist es manchmal an Video-Material heranzukommen, besonders bei sehr exotischen Serien. Dehalb haben wir tatsächlich schon das ein oder andere Thema nicht dran genommen, weil wir nichts zum zeigen hatten...


#30 | Marco (Jahrgang 1970) | 4. Mai 2012 - 19:37 Uhr
Hallo liebes retro-tv Team,

vielen Dank für die 100. Bereicherung in meinem Leben!!

Weiter so und lasst Euch nicht unterkriegen.

Viele Grüße, Euer Marco

P.S.: Ob wir mal eines Tages Paddy mit einem Bart erleben dürfen?? lach


#29 | MZar (Jahrgang 1970) | 4. Mai 2012 - 18:54 Uhr
Auch von mir Glückwunsch zur 100sten Folge. Ich poche auf mein Gewohnheitsrecht ... Freitag nach der Arbeit eine neue Folge Retro TV schauen zu können ;-) Aber ich kanns verstehen denn die fertige Sendung ist ja nur die Spitze des Eisbergs die man sieht was den Arbeitsaufwand betrifft. Besser einmal im Monat als keinmal... Wünsche euch weiterhin viel Erfolg mit Retro TV und den anderen Dingen die Ihr in der Mache habt.


#28 | Janina (Jahrgang 1980) | 4. Mai 2012 - 18:34 Uhr
Eine tolle Folge und Glückwunsch zur 100. Folge. :-))

Aber nur noch 1x pro Monat? Das halte ich nicht aus :-(


#27 | Sabine (Jahrgang 1980) | 4. Mai 2012 - 18:23 Uhr
Hallo Ihr beiden,
auch von mir alles Gute zur 100. Sendung. Coole Outtakes, da mag man mehr davon sehen wollen LoL. Es ist schön mit anzusehen, wie man doch auf engsten Raum, eine tolle kleine Sendung produzieren kann. Auch wenn ihr Euch auf 1 Folge pro Monat beschränkt ... "besser als gar keine Folgen mehr von und mit Euch zu sehen".
In diesem Sinn, bleibt wie Ihr seit und weiterhin viel Spaß dabei. Auf die nächsten 100 Folgen :-D . LG Sabine


#26 | Lefty (Jahrgang 1965) | 4. Mai 2012 - 17:53 Uhr
Alle 4 Wochen !!??!!

Hallo!?!


#25 | Tanja (Jahrgang 1982) | 4. Mai 2012 - 17:31 Uhr
Hallo ihr beiden!

Herzlichen Glückwunsch zur 100. Folge! Unglaublich, so viele! Ich habe noch keine verpasst und freue mich schon auf die nächste Folge. Leider erst am 01.06. aber ich kann eure Entscheidung verstehen.
Dann bis in 28 Tagen, alles Gute!

Tanja


#24 | Stanley (Jahrgang 1973) | 4. Mai 2012 - 17:20 Uhr
retro-tv nur noch einmal monatlich? Autsch, da wird mir was fehlen. Ich hoffe wirklich SEHR dass das nicht der Dauerzustand bleibt.

Davon abgesehen natürlich alles Gute zur 100. Ausgabe. Außerdem möcht euch mal danken für viele Erinnerungen und ebenso für viele Infos, die mir noch neu waren. Wobei ich auch nicht zuletzt dank einiger Kommentare hier interessantes erfahren habe. Und nicht zu vergessen natürlcih: alles gute für die Zukunft.

Die Seite müsst ihr übrigens meiner Meinung nach nicht umbauen, die find ich so wie sie ist gut und auch übersichtlich. Und ein klein bisschen Mühe muss sich der Besucher immer mache wenn er wissen will, welche Themen schon behandelt wurden.

Tja, dann bis Juni - auweh ist das lang hin...


#23 | Alwin (Jahrgang 1967) | 4. Mai 2012 - 16:49 Uhr
Nur noch alle 4 Wochen? Okay, schade... -- Ihr habt mir immer den Freitagnachmittag versüßt. Na ja, schaue ich mir halt zwischendurch wieder ein paar alte Folgen an. Obwohl ich alle 100 gesehen habe; kaum zu glauben, dass das so viele waren.

Danke für alles, was ihr bisher gemacht habt, und schon mal im Voraus für das, was da noch kommen wird.


#22 | Daniela (Jahrgang 1975) | 4. Mai 2012 - 15:44 Uhr
Herzlichen Glückwunsch zur 100. Sendung.
DANKE das ihr euch sooooo viel arbeit macht und uns damit viel freude macht.
Noch ein kleiner Wunsch von mir M.A.S.H. (Fernsehserie) wurde 1972, also vor 40 Jahren, zum erstemal ausgestrahlt. Ihr würdet ganz viele MASH- Fans glücklich machen wenn ihr das Thema behandeln könntet.


In den Kommentaren Blättern: Seite 1 2 3 4 5 6


Neuen Kommentar schreiben:
Name: Geburtsjahr: * Code 7GD8:

* freiwillige Angabe



Kaufempfehlungen

Hintergrundinfos:
Am 6. März 2009 ging die erste Folge retro-tv online.

Seitdem wurde retro-tv über 2.500.000 mal aufgerufen.

Mehr als 5000 Kommentare wurden hier insgesamt geschrieben.

214 verschiedene Serien haben wir in 99 Folgen behandelt - von A wie "A-Team" bis Z wie "Zwei Jahre Ferien".

Alle Folgen von retro-tv kann man sich jederzeit ansehen.

Aktuelle Gewinnspiele:
NCIS: Los Angeles - Season 9

Mutter Griepsch mischt mit

Killjoys - Space Bounty Hunters - Staffel 4

Dark Matter - Staffel 3

Hackerville - Staffel 1

Der Lehrer - Staffel 7

Partnerseiten: