retro-tv
Folge 134: Hörzu 52/1989 - Fernsehprogramm von Januar 1990

Kommentare zur Sendung


In den Kommentaren blättern: Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14

#344 | Ulf (Jahrgang 1969) | 13. September 2021 - 4:55 Uhr
Wenn ich mich recht erinnere, ist diese Seite inaktiv geworden, als Henning Vater wurde. Irgendwo habe ich auch mal gehört/gelesen, dass Henning auch an anderen (Haupt-)Projekten (Partnerseiten?) arbeitet.


#343 | Christian_NDH | 2. September 2021 - 15:13 Uhr
Die letzte Retro-TV Folge ist vom 25. März 2019, mittlerweile nähern wir uns an das Jahresende 2021. Kommentare in der Jubiläumsfolge wurden bis 1. 12. 2020 deaktiviert, ich erinnere: wie nähern uns 2022...

Ihr glaubt doch wohl nicht, dass hier noch etwas großes passieren wird, oder?

Schade drum, aber das Leben geht weiter, Wetten, dass?


#342 | retrofan (Jahrgang 1963) | 3. Mai 2021 - 21:30 Uhr
Ich glaube nicht mehr daran, daß sich noch mal was tut....habe als langjähriger Fan mit großer Geduld dann doch die Hoffnung aufgegeben. Echt schade....


#341 | Gammel (Jahrgang 1971) | 7. März 2021 - 21:28 Uhr
Uhhh....war ich schon lange nicht mehr hier.
Aber ich lebe noch und ich werde hier wieder öfter reinschauen und auch auf ein neues Lebenszeichen von Retro TV warten.

:-)


#340 | Stephan (Jahrgang 1970) | 5. März 2021 - 19:39 Uhr
Sollte ja eigentlich nur bis zum 1.12.2020 deaktiviert sein.

6nd gleich kommt der Jupp vom Niederrhein und schreibt was uns einfällt das wir diese Funktion einfordern.

Dabei wundern wir uns nur vor allem weil einige die Funktionen auch zum allgemeinen Austausch genutzt haben.


#339 | Stefan H (Jahrgang 1968) | 5. März 2021 - 16:45 Uhr
Eigentlich wäre es schön, wenn Henning erklären würde, warum er die Kommentarfunktion im letzten Video nicht wieder aktiviert, oder?

Gruß Stefan


#338 | Don (Jahrgang 1977) | 2. Januar 2021 - 22:01 Uhr
Da bei der "Lebenszeichen"-Folge Kommentieren gerade nicht erlaubt ist, wünsche ich nun auf diesem Wege Henning, Paddy, dem gesamten imfernsehen-Team und allen Kommentatoren hier ein gutes neues Jahr! Kann ja eigentlich nur besser werden.

Euer Don


#337 | ALeks (Jahrgang 1968) | 6. November 2020 - 21:22 Uhr
Vielen Dank für die Serie!! —— Macht mehr!!


#336 | Don (Jahrgang 1977) | 5. Februar 2020 - 18:37 Uhr
Gene Reynolds, Produzent, Regisseur und Drehbuchautor der Serie "M*A*S*H", ist 96jährig gestorben:

https://www.tagesspiegel.de/kultur/us-regisseur-und-produzent-der-erfolgsserie-mash-gene-reynolds-ist-tot/25509272.html


#335 | Darkstar1970 (Jahrgang 1970) | 18. März 2019 - 23:57 Uhr
Falls es jemanden interessiert, von Thomas Gottschalks Telespiele aus den späten 70ern, als es noch eine Sendung des dritten Programms war, sind in den letzten Wochen einige Folgen auf YouTube veröffenlicht worden :) Look at this ;)


#334 | Susanne (Jahrgang 1970) | 14. März 2019 - 21:36 Uhr
Natürlich denke ich auch an das Jubiläum. Herzlichen Glückwusch und macht einfach so weiter, wie es zeitlich passt. Obwohl es natürlich sehr schade ist, dass wir euch nur noch so selten oder gar nicht mehr sehen. Na ja, hauptsache der Adventskalender bleibt erhalten!


#333 | Max (Jahrgang 1975) | 14. März 2019 - 15:37 Uhr
Hallo

Ich habe was schönes gefunden ca aus dem Jahr 1978 schöne Werbung die es heute so nicht mehr gibt.

https://www.youtube.com/watch?v=ygIrYaLAM-M


#332 | gummibär (Jahrgang 1994) | 14. März 2019 - 6:33 Uhr
Danke ! ! ! Danke ! ! ! Danke ! ! !


#331 | Stanley (Jahrgang 1973) | 8. März 2019 - 8:56 Uhr
Auf die angekündigte Jubiläumssendung bin ich schon mal gespannt, hoffe es wird auch was draus. Zum zehnten Geburtstag natürlich auch von mir einen Glückwunsch und einmal mehr ein Dank für die bisherige Arbeit. Ich würde dazu gerne auch noch schreiben alles gute für die Zukunft, aber das ist ja leider (kein Vorwurf!) so ein Thema für sich.

Um auch mal wieder was zu M*A*S*H zu schreiben, wenn auch etwas worauf ich gern verzichtet hätte: Wie ich erst kürzlich, mit ziemlicher Verspätung erfahren habe ist Alan Alda (Hawkeye) an Parkinson erkrankt und David Ogden Stiers (Winchester III) letztes Jahr an Krebs verstorben.


#330 | Olaf | 6. März 2019 - 20:30 Uhr
Vielen Dank für die letzten 10 Jahre.
Ohne euch hätten wir das hier nicht so schön erlebt.

Danke an euch beide und euer Team :-)


#329 | Mick70 (Jahrgang 1970) | 6. März 2019 - 19:30 Uhr
Hallo liebes Retro TV Team.Es ist immer wieder schön hier all die Jahre schöne Dinge zu entdecken,welche das öffentlich rechtliche Fernsehen nicht mehr imstande ist zu senden.
Alles Gute zu dem Dienstjubiläum "10 Jahre Retro TV".Das soll erst einmal jemand nachmachen in dieser Qualität.Als Dank noch ein Gedicht von Franz Kafka zum Geburtstag...
Jeder,der sich die Fähigkeit erhält,
schönes zu erkennen,
wird nie alt werden.


#328 | Don (Jahrgang 1977) | 6. März 2019 - 13:42 Uhr
Und bleibt einfach so authentisch wie bisher!


#327 | Don (Jahrgang 1977) | 6. März 2019 - 13:40 Uhr
Das ist zwar ein bisschen schade, das zu lesen.

Aber...

...ich sende Euch allen (also Henning, Paddy und dem Team dahinter) einen herzlichen Glückwunsch zum Erreichen der Dekade und wünsche Euch alles, alles Gute und auch viel Kraft für die nächsten zehn Jahre!

!!!KONFETTI!!!


#326 | Erich (Jahrgang 1971) | 5. März 2019 - 18:56 Uhr
* * * r e t r o - t v w i r d a m 0 6 . 0 3 . 2 0 1 9 r u n d e ( 1 0 ) J a h r e * * *

Schön, dass Ihr an das Jubiläum denkt :) Es soll diesen Monat auch noch eine kleine Jubiläumssendung erscheinen, allerdings leider nicht morgen und auch nicht diese Woche. Ich bitte um etwas Geduld...


#325 | Holger (Jahrgang 1967) | 5. März 2019 - 12:39 Uhr
@ Don: Haben wir das was verpasst???


#324 | Don (Jahrgang 1977) | 5. März 2019 - 12:30 Uhr
Na dann schau mer mal, ob sich nicht vielleicht morgen was auf dieser Seite tut! ;)


#323 | Erich (Jahrgang 1971) | 4. März 2019 - 19:42 Uhr
"Beverly Hills 90210" - Luke Perry ist gestorben.

Er wurde nur 52 Jahre alt.

Der beliebte Schauspieler hatte erst kürzlich einen Schlaganfall erlitten, dem er heute (04.03.2019) erlag. +

Zu "Beverly Hills 90210" siehe retro-Tv Folge 124


#322 | Erich (Jahrgang 1971) | 26. Februar 2019 - 18:20 Uhr
Sollte jemand Interesse an Ton-Technik aus den 50er bis 90er-Jahre haben, kann ich diese Seite sehr empfehlen, speziell für Kassetten- und Schallplattenfreunde:

http://www.hifi-archiv.info


#321 | Andreas (Jahrgang 1970) | 18. Februar 2019 - 17:08 Uhr
Nachtrag: aber dieser Eintrag bezieht sich dann wohl auf die Europa Hörspiele. Bei der Fernsehserie und den dazu erschienenen Hörspielen dürfte es sich dann wohl um einen anderen Interpreten handeln


#320 | Andreas (Jahrgang 1970) | 18. Februar 2019 - 17:04 Uhr
laut Wikipedia hat Axel (#310) Recht, dass Carsten Bohn das Titellied singt:
https://de.wikipedia.org/wiki/Carsten_Bohn
Zitat:
Carsten Bohn singt das Titellied der Fünf-Freunde-Hörspielserie („ Wir sind die fünf Freunde - Julian und Dick, Anne und George und Timmy der Hund …“).

Natürlich können auch bei Wikipedia falsche Dinge stehen


In den Kommentaren Blättern: Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14


Neuen Kommentar schreiben:
Name: Geburtsjahr: * Code KC5S:

* freiwillige Angabe



Themen der Folge:

- M*A*S*H

Kaufempfehlungen

Was war sonst noch so los zu der Zeit?
Januar 1990
Lieder in den Charts:
Lambada - Kaoma
Listen To Your Heart - Roxette
Pump Up The Jam - Technotronic
We Didn't Start The Fire - Billy Joel
Girl I'm Gonna Miss You - Milli Vanilli
Another Day In Paradise - Phil Collins
All Around The World - Lisa Stansfield

Das lief im Kino:
Liebling, ich habe die Kinder geschrumpft
Family Business - Ehrbare Ganoven
Der Club der Toten Dichter
Zurück In Die Zukunft II
Ghostbusters 2

Historische Ereignisse:
Bei den Australian Open in Melbourne schlägt der Tschechoslowake Ivan Lendl den Schweden Stefan Edberg. Am Vortag besiegte Steffi Graf die US-Amerikanerin Mary Joe Fernandez. Der US-Amerikaner John McEnroe ist einge Tage vorher wegen 'ungebührlichen Benehmens' disqualifiziert worden - dies geschah zum ersten mal in der fast 100-Jährigen Geschichte der offenen australischen Tennismeisterschaften.

Die Münchener Siemens AG übernimmt den Paderborner Computer-Hersteller Nixdorf AG. 5000 Beschäftigte werden entlassen.

Die SPD erreicht unter Oskar Lafontaine bei den Landtagswahlen an der Saar 54,4% der Stimmen.

DDR-Ministerpräsident Hans Modrow und der sowjetische Staats- und Parteichef Michail Gorbatschow sprechen sich erstmals für ein vereintes Deutschland aus.


Aktuelle Gewinnspiele:
Hamilton - Undercover in Stockholm - Staffel 1

Feuer & Flamme - Staffel 4

Partnerseiten: