retro-tv
Folge 134: Hörzu 52/1989 - Fernsehprogramm von Januar 1990

Kommentare zur Sendung


In den Kommentaren blättern: Seite 1 2 3 4 5 6

#141 | Ulrich (Jahrgang 1956) | 23. Juli 2018 - 15:41 Uhr
Ich glaube, Sophie hat das nicht so ernst gemeint. In meiner Jugend hatte ich auch noch nicht das richtige Verständnis für die Über-30-Jährigen. Inzwischen habe ich festgestellt, dass ich mich, was meine Interessen angeht, in den letzten vierzig Jahren gar nicht so sehr verändert habe.


#140 | Bernhard (Jahrgang 1967) | 23. Juli 2018 - 12:44 Uhr
@Sophie
Wie kommst du darauf dass man jenseits von 35 am Stock läuft. Also ich bin 51 und immer noch voll beweglich. Meine Eltern sind über 70 (mein Vater sogar fast 80) und beide brauchen immer noch keinen Stock.
Ich finde das etwas verachtend dem Alter gegenüber wenn man bereits ab 35 ein Greis sein soll. Und wie sang Udo Jürgens einst? Mit 66 Jahren da fängt das Leben erst an.
Gruß
Bernhard

Am besten ignoriert Ihr 'Sophie' - die Aufmerksamkeit, die ihr hier zuteil wird, ist genau das, was sie mit der Provokation erzielen wollte. Aber ich freue mich natürlich trotzdem über Eure netten Kommentare. Es ist ganz toll, dass Ihr retro-tv und mir die Treue haltet, obwohl so selten neue Folgen kommen. Ihr seid die Besten! :-)


#139 | Jupp (Jahrgang 1967) | 22. Juli 2018 - 23:59 Uhr
@sophie:
Zitat: M*A*S*H finde ich übrigens klasse und habe jede Folge gesehen :-)
---
Dann mußt du aber eine "Coole" Familiäre-Bindung zu deinem/n Opa/s haben!?! ;-)

Ich für meinen Teil kann mir nicht vorstellen was dir aus der Zeit zwischen deinem 3-4 Lebensjahr [als 2004/05] und Heute an schönen "Medien" Erinnerungen so wichtig wären, das du dich auch Morgen noch daran erinnern möchtest?
Ich denke du bist mit dem TV so aufgewachsen wie wir mit dem Radio [neben Produkt]! Unser TV wird für dich immer dein Smartphone gewesen sein! Das ist für mich nicht vorstellbar...

Weihnachten 1973 [ich war 6,5] lag nix unterm Baum ABER unser erster eigener 20" s/w Fernseher stand im Wohnzimmer!
Natürlich sind das Vorurteile, doch ich bin im nachhinein froh das ich in meiner kleinen Kinderwelt, als "Kind" aufwachsen konnte!

Mich würde brennend interessieren an welche Kindersendungen du dich aus deiner Kindergarten und Grundschulzeit noch erinnern kannst und willst?

Meine erste Amerikanische TV-Serie [an die ich mich erinnere] läuft noch Heute [als Deutsche Eigenproduktion]! Weißt du welche ich meine?
Meine erste Deutsche TV-Serie [an die ich mich erinnere] läuft auch noch Heute [immer wieder Sonntags]! Weißt du welche ich meine?

Widersprich mir wenn ich unrecht habe, aber ich denke das ich einen Vorteil [wie alle hier die vor '80 geboren wurden] gegenüber den zwei mir nachfolgenden Generationen habe!
->>Ich bin auch "FAN"! Ich bin mit Leib und Seele "Trekker"!
Aber, und dafür beneide ich den Hennig und seine Lebensarbeit, so sehr, ich habe Helden an die ich mich gerne und immer wieder erinnere!!!
Meiner Kindheit --> Lassie; Black Beauty; Pan Tau; Graf Zahl & das Krümmel-Monster; Clarence; Maja's Willi; Grisu (wollte nie Feuerwehrmann werden :)); Nils Holgersson & Wickie!
Meiner Jugend --> Little Joe - Pa Ingalls - Engel Jonathan; Jaime Sommers; Commander Adama ['79]; Trucker Franz & Günter; K.I.T.T.; Colt!
Und bis Heute noch immer Helden für die Ewigkeit!
Bugs Bunny; Jerry's Tom; Herr Rossi!
Sie lehren zwei wichtige Dinge:
->Die Hoffnung stirbt nie!
->Nimm das Leben nicht immer so ernst, wie es wahrscheinlich wirklich ist!
---
Schon sind wieder 3 Stunden schöner Erinnerungen um...
---
Bitte laßt Sophie die Fragen beantworten!
Ich würde mich sehr freuen wenn du, liebe Sophie, antworten würdest!! Wir Grufti's würden uns freuen und könnten noch was lernen! :-)
---
@Henning:
D A N K E reicht nicht aus um dir zuerklären was du mit dieser Site geschaffen und geschafft hast! Ich weiß das du dir den Spaß und die Freude, auch von noch so verborten Idioten, nicht verderben lassen wirst! Ein Adler- und ein Wolfs-Auge von mir haben dich hier immer im Blick und kommen auf nen Kaffee oder zwei...dreiundzwanzig zurück in diese tolle Bude der Erinnerungen!
---
LG vom Jupp
aka
Jupp vom Niederrhein :)
---


#138 | Ulrich (Jahrgang 1956) | 22. Juli 2018 - 23:39 Uhr
@ Tim (#129):
Wenn jetzt eine Folge pro Jahr kommt, ist das doch auch regelmäßig. Mir wäre aber lieber, es gäbe wieder mehrere Folgen pro Jahr, aber dafür unregelmäßig.

@ Henning, Paddy & Co.: Wenn ihr selbst keine oder nur sehr wenig Zeit habt, kann ich das ja verstehen. Aber gibt es denn keine Menschen in eurem Umfeld, die ihr mit der Produktion neuer Folgen beauftragen könntet? Wenn ihr zu euren besten Zeiten eine Folge pro Woche geschafft habt, muss es doch Leute geben, die wenigstens eine Folge pro Monat schaffen.


#137 | Stanley (Jahrgang 1973) | 22. Juli 2018 - 17:45 Uhr
@#135 Klein Sophie:
Bravo, du hast das bzw. ein Problem der alten Säcke wunderbar erkannt.

Dafür verrat ich dir jetzt noch etwas über uns Gruftis: Mit über 35 humpelt man nicht nur am Stock herum, sondern nimmt die Jugend von heute endgültig nicht mehr ernst, sondern lacht über sie. V.a. dann, wenn diese Jugend uns voll clever, altklug und witzig gleichermaßen etwas erzählen will.

Insofern danke für deinen erheiternden Beitrag, Sophieleinchen, und einen ganz herzlichen Gruß zurück. Und jetzt darfst du wieder mit deinem Puppenhäuschen spelen, Kleine.


#136 | Sophie (Jahrgang 2001) | 22. Juli 2018 - 16:09 Uhr
M*A*S*H finde ich übrigens klasse und habe jede Folge gesehen :-)


#135 | Sophie (Jahrgang 2001) | 22. Juli 2018 - 16:08 Uhr
Ui, soviele alte Säcke jenseits der 35. Ich glaube, in diesem Alter wird man wohl ein wenig wunderlich im Kopf und schaut besonders gerne noch ältere Klamotten im Fernsehen an.
Viele Serien, die hier so hochgelobt werden, finde ich schrecklich öde und langweilg. Aber das macht ja nichts. Im Grufti-Alter, so leicht nach vorne gebeugt und am Stock humpelnd, jenseits der 35, sieht man das wohl etwas anders. Gab es für eure Zielgruppe nicht mal sowas wie Galama?
Dennoch lasse ich einen herzlichen Gruß da :-)
Sophie


#134 | Stefan (Jahrgang 1980) | 20. Juli 2018 - 22:40 Uhr
Kritik:

@Henning und Paddy

Beiträge, die hier veröffentlicht werden, sollten vom Teilnehmer auch gelöscht werden können.


#133 | Darki1970 (Jahrgang 1970) | 18. Juli 2018 - 19:16 Uhr
By the way: Habe gerade bei diversen Musiksendungsrecherchen die Sendung "Hit Kwiss" mit Pierre Franckh genauer angeguckt. Das wäre mal auch ein Spitzenthema, aber ich fürchte, da wird kaum Material zu finden sein ;)


#132 | Darki1970 (Jahrgang 1970) | 17. Juli 2018 - 18:58 Uhr
Oja, die Onedin Linie (Orig.: The Onedin Line) lief in den 70ern recht erfolgreich in den Vorabendprogrammen der ARD. War auch in England ein großer Erfolg und wurde recht lange produziert (über 8 Staffeln). Ich meine die müsste es auch alle auf DVD geben. Ich erinnere mich daran, dass aufgrund des anderen TV Systems (Pal vs. SECAM) helle Lichter wie Lampen auf dem Bildschirm übergleissten und das Licht mitzogen und so für einen komischen Effekt sorgten :) War hier noch nicht Thema, soweit ich weiß, aber gute Idee für eine zukunftige Sendung !!


#131 | Andreas (Jahrgang 1960) | 15. Juli 2018 - 8:01 Uhr
Hallo zusammen,
zunächst Komplement, die Seite ist einfach gut, ein Stück Zeitgeschichte.

Ich kann mich an eine engl. Serie, die ONIDIN LINIE erinnern. Konnte aber hier nichts finden. Hab ich da was übersehen oder ist diese doch recht erfolgreiche Serie tatsächlich hier noch nicht besprochen worden.

Viele Grüße Andreas


#130 | Don (Jahrgang 1977) | 13. Juli 2018 - 23:28 Uhr
Den 2-Wochen-Rhythmus gab es ganz am Anfang mal. Als man dann Mitte 2011 zur Präsentation einzelner Sendungen überging, wurde daraus dann sogar eine Weile ein 1-Wochen-Rhythmus.
Nach Folge 100 (Mai 2012) gab es dann einen monatlichen Rhythmus. Und seit 2014 werden die Sendungen in loser Folge gezeigt. (Wow, ist schon wieder vier Jahre her!)


#129 | Tim (Jahrgang 1971) | 13. Juli 2018 - 13:32 Uhr
Zitat von Henning
Es soll auf jeden Fall noch mindestens eine neue Folge vor dem diesjährigen Adventskalender erscheinen, wird aber noch so zwei bis drei Monate dauern. Wir bitten weiter um Geduld.

Ist zwar toll, das es ein Lebenszeichen hier gibt, aber reglmässig ist etwas anderes. Habt Ihr denn früher nicht im 2 Wochenrhythmus eine Folge heraus gebracht? (oder leige ich da falsch) - ich will nicht motzen, denn dafür finde ich dieses Format einfach nur Klasse, vielmehr wäre ein öfteres erscheinen von neuen Folgen toll. Bin grosser FAN von RETRO TV


#128 | Don (Jahrgang 1977) | 11. Juli 2018 - 19:28 Uhr
@ #127 | Tim (Jahrgang 1971)
Siehe die Antwort Hennings auf Kommentar #121 ;)


#127 | Tim (Jahrgang 1971) | 11. Juli 2018 - 14:48 Uhr
Wann geht es denn weiter - schon lange keine neuen Folgen - die letzte ist auch schon sehr lange her - wird diese Seite noch weiter betrieben oder ist das nur noch ein führungslos treibendes Schiff ??


#126 | Andrea (Jahrgang 1984) | 10. Juli 2018 - 17:14 Uhr
Ich find's toll, auf dieser Seite zu stöbern - danke dass es sie trotz oder gerade wegen DSVGO - gibt und habe schon viele interessante Informationen zu den Serien, den Darstellern etc. gefunden.

Danke, an Henning und Paddy, für die tollen Videos. Ich freue mich sehr darüber.

Herzliche Grüße

Andrea


#125 | Steffen (Jahrgang 1970) | 29. Juni 2018 - 22:46 Uhr
Schön zu hören, dass es hier bald wieder weiter gehen soll.

Es gibt noch so viele vergangene und schöne Sendungen, über die man berichten kann.

Bis dahin in freudiger Erwartung :)


#124 | Andreas (Jahrgang 1970) | 29. Juni 2018 - 4:50 Uhr
@#122
Danke Henning für das Lebenszeichen!

Schön zu hören, dass Ihr die Anpassungen zur DSGVO für Retro-TV gemacht habt und damit "demonstriert", dass Ihr schon vorhabt das tolle Projekt nicht sterben zu lassen.

Ich freue mich (und hoffe) schon auf den Adventskallender dieses Jahr
(und das nicht nur, weil dann endlich der Sommer/Hitze vorbei ist - LOL :-) )
und vielleicht kommt ja doch auch noch eine Ausgabe von Retro-TV vorher. Wenn nicht, dann ist das schade, aber verständlich, dass man nicht lieblos irgendwas drehen möchte und dann lieber etwas länger wartet.

Herzliche Grüße an das Retro-TV-Team und alle Retro-TV-Fans!


#123 | Mick70 (Jahrgang 1970) | 28. Juni 2018 - 23:30 Uhr
Hallo Retro Fans,ich bin auch nicht gerade begeistert so lange auf neue Folgen warten zu müssen.Aber anstatt wie ein HB-Männchen in die Luft zu gehen oder euch gegenseitig an den Hals bringt doch eher etwas konstruktives,bis zur nächsten Folge.Ich gehe zum Beispiel regelmäßig in kleine Trödel oder Second Hand Läden im Umkreis und werde immer fündig.Heute habe ich zum Beispiel Star Wars Bücher oder eine DVD von MIO mein MIO von Astrid Lindgren aus dem Jahr 1987für jeweils 2 Euro ergattert.Ich habe den Film schon länger gesucht und habe ihn dort wiederentdecktMusik in dem Film kommt von Benny Andersson und Björn Ulvaeus (ehem. ABBA).Also,nicht so viel meckern und lieber mal solche Fundschätze hier weitergeben.Dabei bekommt man noch einige Infos und Tipps die beim sammeln helfen.Ein schönes Wochenende euch allen trotz einer verlorenen WM.


#122 | Don (Jahrgang 1977) | 26. Juni 2018 - 22:02 Uhr
Mal so nebenbei:
Was ich irgendwie schade finde (auch wenn es letztlich abzusehen war), ist das Ende von TV-Kult.de:

http://www.tv-kult.de/index.html

Zumal das ja wohl Hennings ureigenste Seite war...

auf wiedersehen!

Im Gegensatz zu retro-tv war tv-kult.de ja wirklich schon länger tot und nur noch nicht abgeschaltet. Die notwendigen Anpassungen zur DSGVO (die wir auch für retro-tv gemacht haben) waren dann letztendlich der Auslöser für die Abschaltung. Du hast Recht, tv-kult.de war meine ureigenste Seite und natürlich finde ich es auch schade, wenn dieses Kapitel nach fast 20 Jahren nun beendet ist. Aber wichtig ist mir, dass retro-tv bleibt :)


#121 | Michael (Jahrgang 1972) | 22. Juni 2018 - 13:11 Uhr
Hallo liebe Retro TVler,
ich habe mich bisher in den Kommentaren noch nie zu Wort gemeldet, daher auch von mir (wie von so vielen) erstmal ein dickes Lob an diese wunderbare Seite. Ich habe schon so viele alte Sendungen wiedergefunden und Erinnerungen aufgefrischt, einfach toll.
Auch ich vermisse natürlich Neues aber übe mich inzwischen seit gut sieben Monaten in Geduld. Vielleicht würde es der allegemeinen Stimmung ganz gut tun, wenn ihr eine Prognose stellen würdet, wann ungefähr wieder mit einer neuen Sendung zu rechnen ist. Bis dahin warten dann sicher alle gerne, aber so komplett ohne Rückmeldung ob und wann es weitergehen könnte ist sicherlich für viele ein unbefriedigendes Gefühl.
Das rechtfertigt allerdings absolut nicht den Umgangston mancher Kommentare.
Liebe Grüße,
Michael

Es soll auf jeden Fall noch mindestens eine neue Folge vor dem diesjährigen Adventskalender erscheinen, wird aber noch so zwei bis drei Monate dauern. Wir bitten weiter um Geduld.


#120 | Albert (Jahrgang 1968) | 21. Juni 2018 - 13:54 Uhr
Henning, der Entzug fällt schwer. Ich hoffe Euch beiden geht es gut?!

Viele Grüße von Albert aus Biblis ;)


#119 | Kurt (Jahrgang 1956) | 17. Juni 2018 - 15:31 Uhr
Hallo liebe Leute!

Was ist denn hier los?

Nach längerer Zeit dachte ich mir: Guckst Du mal ob es etwas "Neues" auf der Seite gibt. Au schade - nein.

Dann las ich ein paar der letzten Kommentare und war entsetzt.

Leute: Die Seite kostet nichts. Die Infos sind gut recherchiert. Und dann meckern ein paar der Besucher, dass Henning und Paddy nichts tun?

Ok, da spricht natürlich der Frust nicht Schönes mehr zu bekommen.

Aber man sollte sich auch benehmen können.

Ich werde mich jedes Mal freuen, wenn überhaupt was kommt.

Henning und Paddy macht bitte so weiter wie IHR könnt und wollt.

Ich bleibe Euer Fan.

Gruß an alle anderen echten Fans.

Und ihr Nörgler:

Motzt bitte woanders.


#118 | Stefan (Jahrgang 1961) | 31. Mai 2018 - 0:57 Uhr
Hat die HÖRZU-Sammlung einen Käufer gefunden ?


#117 | Erich (Jahrgang 1971) | 19. Mai 2018 - 19:52 Uhr
zu Rainer:

Hallo Rainer! Ich will jetzt nichts vorwegnehmen, aber ich glaube mich zu erinnern, daß sich die retro-tv Boxen nicht so gut verkauft haben, was eigentlich schade ist... demgemäß könnte es sein, daß diesbezüglich nicht mehr recht was zu erwarten ist - aber wiegesagt das ist nur meine Meinung...


In den Kommentaren Blättern: Seite 1 2 3 4 5 6


Neuen Kommentar schreiben:
Name: Geburtsjahr: * Code NGDS:

* freiwillige Angabe



Themen der Folge:

- M*A*S*H

Kaufempfehlungen

Was war sonst noch so los zu der Zeit?
Januar 1990
Lieder in den Charts:
Lambada - Kaoma
Listen To Your Heart - Roxette
Pump Up The Jam - Technotronic
We Didn't Start The Fire - Billy Joel
Girl I'm Gonna Miss You - Milli Vanilli
Another Day In Paradise - Phil Collins
All Around The World - Lisa Stansfield

Das lief im Kino:
Liebling, ich habe die Kinder geschrumpft
Family Business - Ehrbare Ganoven
Der Club der Toten Dichter
Zurück In Die Zukunft II
Ghostbusters 2

Historische Ereignisse:
Bei den Australian Open in Melbourne schlägt der Tschechoslowake Ivan Lendl den Schweden Stefan Edberg. Am Vortag besiegte Steffi Graf die US-Amerikanerin Mary Joe Fernandez. Der US-Amerikaner John McEnroe ist einge Tage vorher wegen 'ungebührlichen Benehmens' disqualifiziert worden - dies geschah zum ersten mal in der fast 100-Jährigen Geschichte der offenen australischen Tennismeisterschaften.

Die Münchener Siemens AG übernimmt den Paderborner Computer-Hersteller Nixdorf AG. 5000 Beschäftigte werden entlassen.

Die SPD erreicht unter Oskar Lafontaine bei den Landtagswahlen an der Saar 54,4% der Stimmen.

DDR-Ministerpräsident Hans Modrow und der sowjetische Staats- und Parteichef Michail Gorbatschow sprechen sich erstmals für ein vereintes Deutschland aus.


Aktuelle Gewinnspiele:
The Fall - Tod in Belfast - Staffel 3

Bella Block - Box 5

Jede Stunde deines Lebens

MacGyver - Staffel 1

Professor T - Folge 5-8

Partnerseiten: