retro-tv
Folge 134: Hörzu 52/1989 - Fernsehprogramm von Januar 1990

Kommentare zur Sendung


In den Kommentaren blättern: Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13

#321 | Andreas (Jahrgang 1970) | 18. Februar 2019 - 17:08 Uhr
Nachtrag: aber dieser Eintrag bezieht sich dann wohl auf die Europa Hörspiele. Bei der Fernsehserie und den dazu erschienenen Hörspielen dürfte es sich dann wohl um einen anderen Interpreten handeln


#320 | Andreas (Jahrgang 1970) | 18. Februar 2019 - 17:04 Uhr
laut Wikipedia hat Axel (#310) Recht, dass Carsten Bohn das Titellied singt:
https://de.wikipedia.org/wiki/Carsten_Bohn
Zitat:
Carsten Bohn singt das Titellied der Fünf-Freunde-Hörspielserie („ Wir sind die fünf Freunde - Julian und Dick, Anne und George und Timmy der Hund …“).

Natürlich können auch bei Wikipedia falsche Dinge stehen


#319 | Maren (Jahrgang 1973) | 14. Februar 2019 - 20:47 Uhr
Ich finde eher so wie Lonzo (Die Bremer Stadtmusikanten)


#318 | dura (Jahrgang 1983) | 14. Februar 2019 - 20:35 Uhr
Ich habe gerade auch noch mal in meiner Lieblingsdatenbank für sowas geschnüffelt. Hörspiele.de gibt für die Poly folgende Infos:

Musik: Rob Andrews
Text: Les Spur
dt. Text des Titelliedes: Justus Pfaue
Dialogbuch: Arne Elsholtz
Arr. und Dirigent: Tony King
Zusammenstellung der LP: Hans-Joachim Herwald

Wobei ich bei "Rob Andrews" von einem Pseudonym ausgehe, ähnlich wie "Bert Brac" bei den Europa Hörspielen für die Gruppierung rund um Carsten Bohn stand.


#317 | dura (Jahrgang 1983) | 14. Februar 2019 - 20:12 Uhr
Ich habe gerade auch noch mal in meiner Lieblingsdatenbank für sowas geschnüffelt. Hörspiele.de gibt für die Poly folgende Infos:

Musik: Rob Andrews
Text: Les Spur
dt. Text des Titelliedes: Justus Pfaue
Dialogbuch: Arne Elsholtz
Arr. und Dirigent: Tony King
Zusammenstellung der LP: Hans-Joachim Herwald

Wobei ich bei "Rob Andrews" von einem Pseudonym ausgehe, ähnlich wie "Bert Brac" bei den Europa Hörspielen für die Gruppierung rund um Carsten Bohn stand.


#316 | Erich (Jahrgang 1971) | 14. Februar 2019 - 19:53 Uhr
Maren:
Ja, dachte auch eher an JUSTUS Pfaue...
...klingt das Lied nicht irgendwie nach Michael Schanze?


#315 | Maren (Jahrgang 1973) | 14. Februar 2019 - 19:22 Uhr
Vielen Dank für Deine Mühe! Julius Pfaue klingt ja fast ein bisschen nach Schreibfehler...! Ich drücke auf jeden Fall die Daumen, dass Du der Lösung auf die Spur kommst! :)

Besonders nervt mich ja, dass mir die Stimme des Sängers irgendwie bekannt vorkommt, ich aber nicht darauf komme, woher....! :/


#314 | Erich (Jahrgang 1971) | 14. Februar 2019 - 17:15 Uhr
Liebe Maren!

Ich habe mir jetzt wirklich keine Pause gegönnt um deine Frage beantworten zu können :-)

Herausgefunden habe ich folgendes: Es gibt Hörspiele von "Polydor" auf Schallplatte und das sind im Grunde nichts anderes als die Tonaufzeichnung der Fernsehserie aus 1978.

Hierzu gibt es bei der Schallplattenbörse "discogs" folgende Information:
[Dirigent] – Tony King
[Zusammenstellung] – Hans-Joachim Herwald
[Deutscher Text Des Titelliedes] – Julius Pfaue

Leider sagt das auch nur aus, wer den deutschen Text verfasst hat, nicht aber wer das Titellied singt,- aber wir sind wieder einen kleinen Schritt vorangekommen... Die Nachforschungen gehen weiter :-)


#313 | Maren (Jahrgang 1973) | 14. Februar 2019 - 10:16 Uhr
Ja, er singt! Das Stück ist seinerzeit wohl in recht kurzer Zeit entstanden, was man wie ich finde auch dem Text anmerkt! ("Kein Geheimnis gibt's auf der Welt, die uns Fünf Freunden so gefällt...")


#312 | dura (Jahrgang 1983) | 14. Februar 2019 - 9:44 Uhr
Sicher das Carsten Bohn das Titellied SINGT? Oder ist er der Komponist, wie bei so vielen Europa Hörspielen? https://de.wikipedia.org/wiki/Carsten_Bohn


#311 | Maren (Jahrgang 1973) | 14. Februar 2019 - 8:46 Uhr
@Axel
Ja, das mit Bohn wusste ich, aber wer die TV-Titelmelodie singt, weiß glaube ich echt kein Mensch....! ;)


#310 | Axel (Jahrgang 1968) | 13. Februar 2019 - 22:58 Uhr
Carsten Bohn singt das Titellied der Fünf-Freunde-Hörspielserie


#309 | Maren (Jahrgang 1973) | 13. Februar 2019 - 10:19 Uhr
@Erich
Dann kannst Du mir ja vielleicht sagen, wer die deutsche Fassung des Titellieds gesungen hat?? Bisher gab's auf die Frage immer nur Schulterzucken....! :)


#308 | Erich (Jahrgang 1971) | 11. Februar 2019 - 20:10 Uhr
Eine liebenswerte und echt authentische Seite ist die Homepage einiger "Fünf Freunde" Fans: http://www.fuenffreundefanpage.at

Die Gestaltung wirkt so als hätte es zu Zeiten von Julian, Dick und Ann, George und Timmy den Internetauftritt bereits gegeben...

Ich bin auch begeisterter Vinylsammler und so hatte ich neulich die Chance eine relativ seltene Pressung der "Fünf Freunde" Titelmedlodie zu bekommen...

Ich habe dann meinen Neuerwerb an die Seite weitergeleitet und Felix, einer der Administratoren, war so freundlich und hat die Info in die Seite eingepflegt,- seht selbst... und mein geliebter Border Collie "Chaplin" präsentiert das ganze...

http://www.fuenffreundefanpage.at/de_tvserie78.htm


#307 | Matthias, Bad Bevensen (Jahrgang 1957) | 9. Februar 2019 - 16:23 Uhr
Ich finde diese Seite einfach : DER HAMMER..... Nicht nur die Erinnerungen einzelner Serien und Filme sind toll, sondern auch die beiden Moderatoren machen das einfach klasse.... Ich fände es serh schade, wenn hier jemand auf die Idee kommen sollte, diese Seite abzuschalten. Ich schaue gerne hin udn wieder diese Retro-Seiten an... auch doppelt und dreifach, weil es einfach TOLL ist.... Selbst wenn keine neue Folgen kommen sollten, so sollte die Seite definitiv erhalten bleiben..... Dann sollten lieber andere schwachsinnige Seitenbetreiber überlegen, ob ise ihre Seite abschalten.... Also: beliebt man schön ON AIR (wie man früher im Radio sagen würde)


#306 | Wolkenkuckucksheim | 8. Februar 2019 - 22:27 Uhr
äh, wann geht's denn hier mal weiter...


#305 | Max (Jahrgang 1970) | 5. Februar 2019 - 0:00 Uhr
"Kommentar"!!! ;-)


#304 | Max (Jahrgang 1970) | 4. Februar 2019 - 23:58 Uhr
...blättere so im Archiv und was seh ich!? Hurra!!! Retro TV wird 10 Jahre alt!
...genauer gesagt am "06.03.2019 um 0.00Uhr" (...erster Komentar)!

Jubiläumsfolge???

Laß mich mal überraschen :-)

LG. Max


#303 | Phanman (Jahrgang 1966) | 4. Februar 2019 - 17:43 Uhr
@#301 Bea

Der Adventskalender ist hier nicht mehr online, weil ja auch kein Advent mehr ist. Er ist aber hier archiviert:

https://bit.ly/2AkMErh


#302 | Nico (Jahrgang 1967) | 4. Februar 2019 - 15:42 Uhr
Verkauft jemand alle Folgen vom unvergessenen "Am laufenden Band" auf DVD ?


#301 | Bea (Jahrgang 1970) | 2. Februar 2019 - 21:06 Uhr
Hallo an alle,
ich bin eher einer der stillen Mitleser und Zuschauer. Beinah hätte ich diese Seite vergessen, bis sie mir jetzt wieder einfiel.
Wie bzw. wo finde ich den Adventskalender denn? Irgendwie bin ich wohl blind....

kleines p.s.:
Bitte, bitte nicht abschalten, wenn das irgendwie möglich ist. Klingt vielleicht kitschig, aber für mich ist diese Seite (auch wenn ich einige Zeit nicht hier war) pure Nostalgie und eintauchen in "gute, alte Zeiten".


#300 | Erni (Jahrgang 1960) | 2. Februar 2019 - 12:36 Uhr
Warum gleich abschalten?
Mit 300 Kommentaren auf 12 Seiten ist doch hier richtig was los.
Solange die Chance auf neue Folgen besteht sollte die Seite erhalten bleiben.


#299 | Bernd Hagen (Jahrgang 1956) | 1. Februar 2019 - 8:27 Uhr
Hatte gerade vergeblich nach einer Rennfahrer-Serie (Start 1968) Michel Vaillant gesucht.


#298 | Bernd Hagen (Jahrgang 1956) | 1. Februar 2019 - 8:25 Uhr
Habe die Seite mir gemarkt und schau immer mal wieder rein, wenn mir eine besondere Serie in den Sinn kommt. Bitte beibehalten.
Dennoch: Kann man nichts Neues mehr machen ?


#297 | Ulf Conrad (Jahrgang 1969) | 1. Februar 2019 - 1:07 Uhr
Nur weil zur Zeit nichts mehr kommt, warum soll die Seite denn abgeschaltet werden, wenn sie als Archiv erhalten werden kann? Ab und zu schau ich mir schon mal alte Folgen an. Es kann ja sein, dass irgendwann wieder was kommt.


In den Kommentaren Blättern: Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13


Neuen Kommentar schreiben:
Name: Geburtsjahr: * Code 8JBT:

* freiwillige Angabe



Themen der Folge:

- M*A*S*H

Kaufempfehlungen

Was war sonst noch so los zu der Zeit?
Januar 1990
Lieder in den Charts:
Lambada - Kaoma
Listen To Your Heart - Roxette
Pump Up The Jam - Technotronic
We Didn't Start The Fire - Billy Joel
Girl I'm Gonna Miss You - Milli Vanilli
Another Day In Paradise - Phil Collins
All Around The World - Lisa Stansfield

Das lief im Kino:
Liebling, ich habe die Kinder geschrumpft
Family Business - Ehrbare Ganoven
Der Club der Toten Dichter
Zurück In Die Zukunft II
Ghostbusters 2

Historische Ereignisse:
Bei den Australian Open in Melbourne schlägt der Tschechoslowake Ivan Lendl den Schweden Stefan Edberg. Am Vortag besiegte Steffi Graf die US-Amerikanerin Mary Joe Fernandez. Der US-Amerikaner John McEnroe ist einge Tage vorher wegen 'ungebührlichen Benehmens' disqualifiziert worden - dies geschah zum ersten mal in der fast 100-Jährigen Geschichte der offenen australischen Tennismeisterschaften.

Die Münchener Siemens AG übernimmt den Paderborner Computer-Hersteller Nixdorf AG. 5000 Beschäftigte werden entlassen.

Die SPD erreicht unter Oskar Lafontaine bei den Landtagswahlen an der Saar 54,4% der Stimmen.

DDR-Ministerpräsident Hans Modrow und der sowjetische Staats- und Parteichef Michail Gorbatschow sprechen sich erstmals für ein vereintes Deutschland aus.


Aktuelle Gewinnspiele:
Private Eyes - Staffel 2

Die Rosenheim-Cops - Staffel 17

The City & the City

NCIS - Staffel 15

Candice Renoir - Staffel 6

Partnerseiten: