retro-tv
Folge 135: 10 Jahre retro-tv - ein Lebenszeichen!

Kommentare zur Sendung


In den Kommentaren blättern: Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20

#356 | Jupp (Jahrgang 1967) | 5. Juli 2020 - 23:06 Uhr
@351 retrofan - Du sprichst hier nicht nur mir aus der Seele und bringst es auf den Punkt.

slg Jupp vom Niederrhein :)


#355 | Jupp (Jahrgang 1967) | 5. Juli 2020 - 23:03 Uhr
@Don :)
Ich weiß, aber danke für die Erinnerung.
Es sind halt meine Wünsche, weil Lieblinge meiner Erinnerung der "guten alten Zeit"!
Ich tu mich z.B. sehr schwer damit Heute die alten Winnetou-Filme zuschauen. Zum einen weiß ich das die Geschichte anders war und zum anderen merke ich das die Zwei wirklich ohne wirkliche Begründung von rechts nach links und von links nach rechts durchs Bild reiten! :)
Dennoch gehören Sie zu meinen guten Fernseh-Erinnerungen der "guten alten Zeit".
Wer hatte außer mir die Karo-Blocks mit dem Apachen-Lager-Deckblatt fürs rechnen in der Schule!? :)))
-
@Alba Tros - würde ich soviel "Humor" an den Tag legen, wenn ich kein "netter" wäre?!? ;-))
[Das erinnert mich an einen NDW-Hit von ???, "Wenn ich König von Deutschland währe..." - Das waren auch gute alte Zeiten! Doch damals habe ich den Fokus (im wahrsten Sinne des Wortes) auf Nenas roten Rock gelegt! War interessanter als 'König' sein! :-)))
-
Gut ist in diesen ernsten Zeiten das passende lachen nicht zuvergessen!!! :)

slg Jupp vom Niederrhein :)
---


#354 | Alba Tros | 5. Juli 2020 - 20:35 Uhr
@ Don
Danke für die schnelle Antwort.
LG
Alba Tros


#353 | Don (Jahrgang 1977) | 5. Juli 2020 - 19:35 Uhr
Ich berufe mich auf Angaben des Synchronforums:
http://215072.homepagemodules.de/t509690f11776743-Serienfuehrer-Hawaii-Fuenf-Null-USA.html

Wenn ich nichts übersehen habe, waren es in der ersten Staffel folgende Episoden:
1. Der gigantische Kokon (Cocoon) - Pilotfilm
5. Gestehen Sie, Tokura (Samurai)
9. Die im Dunkeln stehen (No Blue Skies)
10. Leben ist ein Glücksspiel (By the Numbers)
13. Tränen um Mira Bai (Pray Love Remember, Pray Love Remember)
14. Das Ende des Traumas (King of the Hill)
15. Ihr letzter Trip (Up Tight)
16. Importe aus China (Face of the Dragon)
18. Das Erbe der Neffen (One for the Money)
20. + 21. Die Blutprobe (Once upon a time)
22. Der persönliche Krieg (Not that much different)
24. Pele - Die Feuergöttin (The Big Kahuna)

Das wären 13 von 24 Folgen.

Darüber hinaus lieh er in der 11. Folge "Nach 15 Jahren" (Yesterday Died and Tomorrow Won´t Be Born) noch Lt. George Keahola seine Stimme.


#352 | Alba Tros | 5. Juli 2020 - 14:59 Uhr
Ich hätte da mal eine Frage
Normal würde ich es bei tvforen machen aber wegen einer Frage möchte ich mich nicht extra anmelden.
Es geht um Hawaii fünf Null mit Jack Lord in der Hauptrolle. Er wurde von zwei Synchronsprecher gesprochen und zwar von Claus Jurichs und Rolf Schult, ich bin die Stimme von Claus Jurich gewöhnt, wie oft kommt die in der ersten Staffel zum Einsatz. Es wäre schön wenn mir jemand diese Frage beantworten könnte.

LG
Alba Tros


#351 | retrofan (Jahrgang 1963) | 5. Juli 2020 - 13:37 Uhr
Ich denke, es ist wie immer im Leben: alles, was im Überfluss vorhanden ist, verliert seinen Wert. Auch wenn Sendungen von der Qualität her gesehen nicht unbedingt besser waren als heute: allein die Tatsache, daß man nur drei Sender hatte, die dazu auch nur ca. 7-8 Std. täglich gesendet haben, führte dazu, daß man sich auf wirkliche Highlights gefreut hat. So freute man sich beispielsweise schon wochenlang auf die die tollen Vierteiler im ZDF, die jeweils in der Adventszeit liefen, oder auf die neue Otto-Show, die nur einmal jährlich 45 min. lief. Kinder konnten nicht stundenlang vor der Glotze geparkt werden, da vielleicht nur 1 Std. täglich Kinderprogramm lief. So kommt es auch, daß viele Leute gemeinsame Erinnerungen an das ehemalige Fernsehprogramm haben, da (fast) alle die gleichen Sendungen gesehen haben. Daher denke ich, Filme und Serien früher waren damals für die Zuschauer viel wertvoller, als sie das heute sind. Das könnte auch zum Teil die grosse Resonanz (neben der tollen Machart von Henning und Paddy) auf Retro-TV erklären.


#350 | Don (Jahrgang 1977) | 5. Juli 2020 - 13:22 Uhr
@ #348 | Jupp
Einige Deiner Wünsche wurden hier bereits erfüllt:

Die Waltons
https://www.retro-tv.de/folge-36

Kampstern Galactica
https://www.retro-tv.de/folge-86

Pan Tau
https://www.retro-tv.de/folge-81


#349 | Alba Tros | 5. Juli 2020 - 12:12 Uhr
Jupp und Jürgen:

Seid doch nett zueinander das Leben ist so schön, wenn Du und Ich....;-)
Ein Slogan aus "Natürlich die Autofahrer" habe mir erlaubt es mal hier zu verwenden. Da ja hier nichts mehr kommt können wir ja aus den -Kommentare zur Sendung- ein Forum machen, dann lohnt sich das vorbei schauen auch.

Ich fang mal an
Obgleich heute fast alles zur Verfügung steht Film und Serien technisch war es doch früher nicht besser aber sehr schön, wie ich schon erwähnt habe musste man eine Woche warten um eine weitere Folge einer Serie zu gucken. Heute kann man sich das gar nicht mehr vorstellen. Auch fand ich das anmoderieren eines Spielfilms sehr schön das hatte fast was feierliches. Heute lässt man nicht mal den Abspann mehr durch laufen zumindest bei den meisten Sendern.
Und die Floskel "früher war alles besser" hängt meiner Meinung nach mit der Unbeschwertheit seiner Jugend-sofern man die inne hatte-zusammen und es eigentlich damit verknüpft. Interessant ist auch wenn man alte Filme guckt das es da auch schon heißt "die Jugend von heute..." das macht wohl jede Generation mit. Da fällt mir ein Lied von der EVA ein das da heißt "WIllkommen im Neandertal" der Text ist einfach spitze. Die Technik wird immer besser aber das Denken des Menschen hat sich seit dem Neandertaler nicht wirklich geändert.

Das war es für heute
LG
Alba Tros


#348 | Jupp (Jahrgang 1967) | 5. Juli 2020 - 9:21 Uhr
Lieber Jürgen, da habe ich mich doch gerade, ob deines Kommentares, kurzfristig erschrocken!
--> Denn ich stellte fest das ich Technisch viel zu dumm und Aufwandsmäßig viel zu bequem bin sowas selber zumachen! Im Umkehrschluß bringe ich dann aber zwei der wichtigsten Voraussetzungen fürs König sein mit! ;-)

Doch da zu meinen Lebzeiten die Bundesrepublik sich nicht zu einem parlamentarischen Königreich verändern wird, habe ich schnell festgestellt das dieser Kelch dann doch an mir vorbei geht!!! :)
_______________________________________________________________________

Übrigense, ich hab einige Wunsch-Lieblinge, allen vorran sind da "Die Waltons" & "Battlestar Calactica '79", sowie natürlich "Pan Tau"! Aber auch so Perlen wie "Sandokan" & die "Jack Arnold-Film-Reihe" vom WDR3 [glaube das war noch '70ger oder Anfang '80ger]...
_______________________________________________________________________

[König] Jupp vom Niederrhein [der erste] :)
---


#347 | Jürgen (Jahrgang 1963) | 4. Juli 2020 - 13:25 Uhr
#346 | Jupp ....Jupp, du bist der König.
Mach du doch eine Retro Seite auf, da du ja alles besser weißt.


#346 | Jupp (Jahrgang 1967) | 3. Juli 2020 - 21:37 Uhr
#Alba tros: ...Leider wird es jetzt Berg ab gehen nichts bleibt wie es war. C'est la vie !

Da immer mehr sich vom Neid zerfressen lassen, anstad diese Chance Gesellschaftlich und politisch zu nutzen, wirst du wohl recht haben. Doch die Hoffnung stirbt nie...! :)

@ #Horst: Es gibt bald keine Luft mehr zum atmen! Hören wir deswegen jetzt sofort schon damit auf?

Hier können immer noch Wünsche erfüllt werden, es dauert halt nur länger! :)

Und Hennings Wünsche erfüllt zusehen sind mir die liebsten! :))

Dennoch ist es schön zulesen wie die Wünscher der anderen Retroler hier heißen.

slg Jupp vom Niederrhein :)
---


#345 | Horst (Jahrgang 1971) | 3. Juli 2020 - 16:44 Uhr
Eure wünsche werden hier leider nicht mehr erfüllt :-(


#344 | Alba Tros | 3. Juli 2020 - 14:43 Uhr
Auch wenn nichts mehr kommt mein Serienwunsch wäre "MS Franziska" einfach herrlich die 70er Jahre Atmosphäre. Ich glaube die 70er und 80er Jahre werden später einmal als die schönsten und "sorgenfreie Jahre" in den Geschichtsanalen stehen. Leider wird es jetzt Berg ab gehen nichts bleibt wie es war. C'est la vie !

LG
Alba Tros


#343 | Udo (Jahrgang 1969) | 2. Juli 2020 - 17:21 Uhr
"Zur Freiheit" wäre ein Serien-Wunsch von mir.
LG Udo


#342 | Uwe (Jahrgang 1972) | 2. Juli 2020 - 12:38 Uhr
Ich mag Streaming auch nicht und Kauf mir lieber DVDs oder nehme mit der TV Karte vom Fernseher auf.
Ganz schlimm finde ich die neuen Versionen der alten Shows auf RTL Plus. Das Glücksrad ist so hektisch geworden, das kann man gar nicht mehr ansehen.
LG Uwe


#341 | Andrea (Jahrgang 1984) | 1. Juli 2020 - 23:15 Uhr
Ich habe viele Filme/Serien auf DVDs und kann dem Streaming nichts abgewinnen.
Früher war fast alles besser z.b. Familien Duell mit Werner Schulze-Erdel.

Herzliche Grüße
Andrea


#340 | Uwe (Jahrgang 1972) | 30. Juni 2020 - 11:19 Uhr
Da ist was wahres dran. Aber manchmal leg ich auch einen Retro-Tag ein und sehe mir dabei manchmal ganze Staffeln am Stück an. Zuletzt "Die Bären sind los'.
Im Moment geiere ich auf die DVD von "Der Junge mit den Goldhosen" die Serie. Ist leider ein bisschen teuer aber wenn sie so gut ist wie in meiner Erinnerung lohnt sich der Kauf.
LG Uwe


#339 | Alba Tros | 29. Juni 2020 - 21:55 Uhr
@ Uwe

Ich muß auch sagen das die Spielshows von früher einfach unterhaltsamer waren, wenngleich die heutige Jugend das wohl anders sieht. Was die Serien angeht musste man eine ganze Woche warten um die nächste Folge zusehen man hatte keine Kontrolle darüber. Heute kann sich die Serien auf Blu Ray/DvD kaufen oder bei Youtube sich anschauen und wenn was ständig zur Verfügung ist, verliert es an reiz. Vielleicht ist das auch ein Grund dafür das man es früher einfach besser fand.
LG
Alba Tros


#338 | Uwe (Jahrgang 1972) | 29. Juni 2020 - 17:38 Uhr
Danke, werd ich mir mal anschauen. Die Spielshows waren früher einfach besser als heute. Ich weiß früher war nicht alles besser, aber das schon. 😀
Die einzige Aktuelle Spielshow die mir gefällt ist "Meister des Alltags".


#337 | Bernhard (Jahrgang 1967) | 28. Juni 2020 - 19:43 Uhr
@Uwe Dalli Dalli gibt es auf DVD. Box mit den ersten 26 Folgen in chronologischer Reihenfolge


#336 | Uwe (Jahrgang 1972) | 28. Juni 2020 - 18:24 Uhr
Ich hab mir gerade nochmal ein paar alte Folgen angesehen und dabei richtig Lust auf die Spielshows von Früher bekommen. Jetzt würde mich Mal interessieren ob es Sendungen wie: Der grosse Preis, Auf los geht's los oder am laufenden Band o.ä. eigentlich auf DVD gibt.


#335 | ...der Ol(d)i | 28. Juni 2020 - 0:26 Uhr
Wer von euch da draußen erinnert sich noch an die BR tv Serie von Die fabelhafte familie koo in der zauberkiste!!?
1978!!! Das ist richtig Retro.
Mit Michael Habeck u.a.


#334 | Manfred (Jahrgang 1967) | 26. Juni 2020 - 11:58 Uhr
Hallo,

ich bin beim recherchieren von alten Serien (Baujahr 1967 - 80er Jahre) auf eure Super Seite gestoßen.
Ich schwelge gerne in alte Kindheitserinnerungen und sehe mir häufig alte Serien an auf YouTube an, dort sind ganze Folgen wie: Ein Engel auf Erden, Neues aus Uhlenbusch, unsere kleine Farm, Der Dr. und das liebe Vieh zu finden. Ein bisschen Wehmut schwingt da auf jeden Fall mit wenn ich mir die Serien anschaue, so nach dem Motto: "Früher war alles Besser :-)".
Wenn ich bedenke das einige Schauspieler jetzt Erwachsen sind mit eigenen Kindern, sehr alt sind oder gar nicht mehr leben dann ist es wahre Realität.
Interessant finde ich auch das Fernsehprogram von früher. Wenn ich überlege das es damals gar nicht so viel für Kinder im Fernseher gab, sind heute die Kinder komplett übersättigt.
Einige Serien habe ich mir mit meinen Kindern angeschaut. Die Begeisterung bei ihnen hielt sich aber in Grenzen. Der Mehrwert ist bei uns Erwachsenen, die damit groß geworden sind natürlich auch nicht zu vergleichen. Sicher sind die Dialoge in den Serien nicht mehr zeitgemäß und manchmal etwas kitschig aber das gehörte dazu. Die Atmosphäre bei Remakes wie z.B. Western sind nicht mehr so wie damals.
Ja, ja die guten alten Zeiten. Macht weiter so. Ich glaube ich fange mal an die alten Serien auf DVD zu kaufen bevor es diese nicht mehr gibt aber dank des Internets werden diese alten Serien wohl immer verfügbar sein:-)
Ich warte gespannt auf die Folgen der Waltons, vielleicht kommen diese ja mal wieder im TV (Überwachung ist aktiv) mein größter Favorit an alten Serien.


#333 | Matthias (Jahrgang 1969) | 24. Juni 2020 - 6:58 Uhr
@332 Jupp: Aber da sind wir doch wieder bei dem Haupt"problem" der Seite: Kommunikation! Es geht nicht nur darum, etwas zu sagen, sondern auch, besonders, wenn es so wichtig ist wie das, was Henning hier und da kommentiert hat, dass es gut sichtbar als Statement und unverrückbar am Kopf der Seite steht. Eine kurze klare Mitteilung in Fett mit einer Signatur am Anfang, *über* allen anderen Kommentaren und viele fragen kämen nimmer auf.

Und sollte Henning dazu keine Zeit haben, die Seute so zu bearbeiten: Hier gibt es bestimmt genug Kenner von CMS, die sich auskennen und helfen würden, oder?!

Natürlich alles nur meine persönliche Sicht.

Ich bin immer für konstruktive Kritik und hoffe, das kam auch so an. Retro-tv ist mir wichtig. Für die Seite wurde ich einen Beitrag zahlen, wenn sie dadurch wieder lebendig würde.


#332 | Jupp (Jahrgang 1967) | 23. Juni 2020 - 23:20 Uhr
@ #Matthias und #P-Peter
Seuftz...lest Ihr hier eigentlich keine anderen Kommentare?
Seht Ihr euch keine älteren (besonders aber nicht nur Sonder-) Sendungen aus dem, im Archiv an?
Es gibt hier soviele Quellen aus denen man ohne großen Aufwand erfahren kann wie Henning seit gut 2 Jahren diese Seite 'lebt'!
Und das Er es leid ist wie ein Papagei immer wieder das selbe von sich geben zu sollen, dafür habe ich vollstes Verständniss!

Also wenn Ihr Antworten Wollt, seht euch alte Folgen an und fangt an, nur mal in den letzten 20 bis 25 Kommentaren, hier zulesen und auch euch geht ein Licht auf! :)

SLG
Jupp vom Niederrhein :)
---


In den Kommentaren Blättern: Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20


Kommentarfunktion bis 1.12.2020 deaktiviert!


Kauftipps:

Aktuelle Gewinnspiele:
Ein guter Mensch - Staffel 1

Die purpurnen Flüsse - Staffel 2

Missions - Staffel 2

Killing Mike - Staffel 1

The Affair - Die komplette Serie

Poldark - Die komplette Serie

Partnerseiten: