retro-tv
Folge 135: 10 Jahre retro-tv - ein Lebenszeichen!

Kommentare zur Sendung


In den Kommentaren blättern: Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17

#323 | Jupp (Jahrgang 1967) | 13. Juni 2020 - 7:35 Uhr
Ein Hiho vom Jupp :)
____________________________________________________
#319 | Alba Tros | 8. Juni 2020 - 10:41 Uhr
@311 Jupp

Keine Frage retro-tv ist eine schöne Seite und kostenlos für alle Nutzer dennoch finde ich die Kritik ob und wann es weiter geht berechtigt.
____________________________________________________
Jupp: Nein! geehrter Alba Tros! Weil es Kostenlose und in der Freizeit, sowie auf Kosten, von Henning angeboten wird, ist eine solche Nachfrage beleidigend! Und als 'Kritik' benannt sogar arogant!
____________________________________________________
____________________________________________________
#319 | Alba Tros | 8. Juni 2020 - 10:41 Uhr
@Henning
Quo Vadis retro-tv?

Also wenn keine Zeit oder auch kein weiteres Interesse mehr besteht an dieser Seite von Hennig ist das ja in Ordnung und auch akzeptabel...
____________________________________________________
Jupp: Wenn man(n) [hier In den Kommentaren] besser zuhören würde und sich die (Alle) Folgen angesehen hätte, bräuchte man(n) sollche Fragen und Unterstellungen nicht anbringen!
Henning hat unzählige Male [seit der Geburt seines Kindes] geäußert das Ihm diese Seite am Herzen liegt und ER dafür ALLES versuchen wird Sie am laufen zu halten. Doch hat ER auch völlig zurecht erklärt das ER nun [seit dem Familienzuwachs] Prioritäten setzen will und muss!
Womit deine beiden Feststellungen [Zeit;Interesse] seit Jahren widerlegt sind.
____________________________________________________
____________________________________________________
#319 | Alba Tros | 8. Juni 2020 - 10:41 Uhr
...dann könnte man aber auch in einem kurzen Statemnent den Usern reinen Wein einschenken und Sie nicht im Regen stehen lassen.
____________________________________________________
Jupp: Aufgrund meiner vorrangegangenen Ausführungen stelle ich fest das du dich nicht korrekt informiert hast oder vorsetzlich einen solch agressiv beleidigenden Satz, für ein, auch für dich, Kostenlos angebotenes Kleinode, aus welchen Gründen auch immer, setzen wolltest.

Es ist ein Gratis Angebot welches Henning selber Kosten verursacht! Klar macht ER Werbung die diese vielleicht gerade Deckt!? Auch ist ER das Risiko eingegangen und hat Eigene Retro-Boxen aufgelegt. Auch hier hoffe ich das es ein Kostendeckendes 'Vergnügen' gewesen ist!?

Er reißt sich den A...h auf mit uns sein liebgewonnenes 'HOBBY' zuteilen und bekommt viel, zuviel Frust; Verachtung und Beleidigung weil sich seine Prioritäten nach 8 Jahren intensiven Zeitaufwands, berechtigterweise verlagert haben!?!
_____________________________________________________
_____________________________________________________
#319 | Alba Tros | 8. Juni 2020 - 10:41 Uhr
Das ist jetzt nicht als Bashing meinerseits zusehen, sondern lediglich repräsentiert es meine Meinung die man in Deutschland ja nicht mehr frei äußern darf ohne mit Repressalien rechnen zu müssen.
_____________________________________________________
Jupp: Zuerst möchte ich auf Don's Frage hinweisen #320?
Und dann kurz allgemein zu deiner Feststellung [weil das hier nicht wirklich hingehört, aber mal festgestellt werden sollte]! Eine fundierte und korrekt recherchierte Meinung DARF und SOLL, ja MUSS man in Deutschland sicher sagen. Die, welche aktuell am lautesten schreien


#322 | Mick70 (Jahrgang 1970) | 12. Juni 2020 - 22:34 Uhr
Hallo liebe Retro TV Gemeinde
Falls es hier auch etwas langsamer als sonst früher gewohnt weitergeht...das ist noch gar nichts gegen diesem Fall.Vielleicht gibt es hier ja auch einige Filmfans,die Fans von Kino und DVD Zeitschriften sind oder waren.Bei mir war es das " WIDESCREEN Magazin",welche ich ununterbrochen und 18 treue Jahre verfolgt habe.Jeder Ausgabe habe ich trotz mancher Preiserhöhung in den letzten Jahren entgegen gefiebert.Und jetzt mit der "211.Ausgabe" kam
das unerwartete Ende.Das in dieser verflixten Corona Zeit das Kino lahmgelegt ist und es eine Kinozeitschrift da schwer hat ist mir klar.Aber es gibt ja noch den DVD Handel und Streaming Dienste,die es zu beleuchten gibt.Aber genau das ist es,was in der ganzen letzten Ausgabe nicht zur Sprache kommt.Kein einziges Wort darüber warum dieses Tolle und einmalige Magazin nach immerhin 18 Jahren seine Türen schließt.Seitenlange Dankes Reden an die treue Leserschaft und ein kurzes Video wo eine Harry Potter Szene nachgespielt wird,wo die Zeitschrift zerrissen wird.Ansonsten stilles schweigen im Wald...
Ist es heute Mode geworden,sich nicht mehr zu seinem Schicksal ein paar offene Worte an die Gemeinde zu richten?Immerhin haben doch die Leser ein recht darauf zu erfahren ob die
Verkaufszahlen zu niedrig waren oder ob es einen anderen Grund gab.Aber auf knapp 100 Seiten keine Silbe davon.Ich habe ja schon einige Zeitschriften zu Grabe getragen,aber immer gab es eine kurze Info warum es am Ende nicht geklappt hat.Sind wir schon wie beim Film DIE ZEITMASCHINE von 1960 da angelangt wo die Elois tatenlos zusehen wo eine von Ihnen im Fluss ertrinkt und diese nichts tun um sie zu retten???Ich hoffe,wir haben noch ein paar Jährchen,bis diese Zeit anbricht...obwohl wenn ich das mit George Floyd sehe.
Fast zehn Minuten hält jemand mit einem Handy auf diese unglaubliche Szene und keiner tut was...fehlen nur noch die Morlocks.Trotzdem allen ein schönes Wochenende und immer daran denken,das es hier immer noch nicht ganz vorbei ist.
Henning und Paddy würden uns das schon weitergeben.
DANKE HENNING,DANKE PADDY


#321 | Matthias (Jahrgang 1969) | 9. Juni 2020 - 13:58 Uhr
Das Gute bei uns Retro-Fans ist ja: Je länger man etwas nicht gesehen hat, desto schöner werden die Erinnerungen. Wenn ich mir alte Folgen von Retro - TV anschaue, dann ist das ja auch schon wieder "retro", also nostalgisch. Die ganze Website hier, das ganze Archiv: Voller schöner Erinnerungen alter Zeiten.

Aber erwarte ich demnächst viel Neues? Nein. Das wäre einfach unrealistisch. Sowohl Henning als auch Paddy werden ihre Gründe dafür haben, dass sie nicht mehr dazu kommen, uns hier oftmals im Jahr zu unterhalten. Klar ist das für UNS schade, aber für sie sicherlich auch, denn man sieht´s ja: Sie haben es immer gern gemacht!

Aber wer weiß. Vielleicht eines Tages, wenn die Gründe, die "die Zwei" vom weitermachen abhalten sich verändert haben, mag es wieder weitergehen.

Bis dahin ist das hier quasi "Hennings und Paddys Rumpelkammer" voller Schätze. So sehe ich das..... Inzwischen ;)


#320 | Don (Jahrgang 1977) | 8. Juni 2020 - 21:56 Uhr
Aha. Und mit was für Repressalien rechnest Du nun, da Du hier Deine Meinung kundgetan hast?


#319 | Alba Tros | 8. Juni 2020 - 10:41 Uhr
@311 Jupp

Keine Frage retro-tv ist eine schöne Seite und kostenlos für alle Nutzer dennoch finde ich die Kritik ob und wann es weiter geht berechtigt. Dahinter steckt keine Boshaftigkeit sondern nur das Verlangen danach was Sache ist.

@Henning
Quo Vadis retro-tv?

Also wenn keine Zeit oder auch kein weiteres Interesse mehr besteht an dieser Seite von Hennig ist das ja in Ordnung und auch akzeptabel, dann könnte man aber auch in einem kurzen Statemnent den Usern reinen Wein einschenken und Sie nicht im Regen stehen lassen. Das ist jetzt nicht als Bashing meinerseits zusehen, sondern lediglich repräsentiert es meine Meinung die man in Deutschland ja nicht mehr frei äußern darf ohne mit Repressalien rechnen zu müssen.

Ich wünsche noch einen schönen Tag
LG
Alba Tros


#318 | Michael B (Jahrgang 1965) | 6. Juni 2020 - 23:05 Uhr
Schaaadee… erst jetzt bin ich auf die Seite gestoßen, und würde mich eigentlich freuen, wenn es mehr bzw. regelmäßige Sendungen hier weiterhin geben würde. Tolle Seite, wunderbares Format aber jedenfalls.


#317 | Stefan H (Jahrgang 1968) | 6. Juni 2020 - 15:10 Uhr
D A N K E HENNING!

<3


#316 | Orthos (Jahrgang 1979) | 2. Juni 2020 - 18:25 Uhr
@#315 | Marcus:
Dann fordere doch Dein Geld zurück! Ach... moment... da war doch was... Ach ja... es ist immer noch GRATIS!!!

DANKE PADDY! DANKE HENNING!

<3


#315 | Marcus (Jahrgang 1973) | 2. Juni 2020 - 11:26 Uhr
Verprechungen wurden nicht eingehalten. Seht euch die letzten 6 Video's an ;-)


#314 | Mick70 (Jahrgang 1970) | 1. Juni 2020 - 23:47 Uhr
DANKE HENNING!DANKE PADDY!

<3


#313 | Michi (Jahrgang 1970) | 1. Juni 2020 - 10:46 Uhr
D A N K E HENNING! D A N K E Paddy!

<3


#312 | Jupp (Jahrgang 1967) | 31. Mai 2020 - 21:33 Uhr
D A N K E HENNING!

<3


#311 | Jupp (Jahrgang 1967) | 31. Mai 2020 - 21:32 Uhr
@ #310Jens:
- Was bezwegst du, mit dieser unbegründeten und nicht zubeweisenden Aussage erreichen zu wollen?
--
Fast alle von uns haben aktuell große Lebenshaltungs Probleme, Selbständige - Wie Henning und auch Paddy in seinen noch Jungen Jahren - besonders!
Wie Hennig gehören 90% der hier aktiven fast oder ganz zur Risikogruppe!
Zusammenhalt und miteinander ist in diesen Tagen wichtiger als jemals in meiner ganzen Lebenszeit!!!
Ich habe Ende Februar einen Nervenschlag auf meine Rechte Gesichtshälfte erlitten was wohl nicht nachweisbar doch mit dem Virus zutun hat (habe alles ohne bleibende Schäden inzwischen überstanden).
Maule ich deswegen, beleidige ich deswegen die zwei an die seit einem Jahrzehnt, VOLLKOMMEN GRATIS UND UMSONST, mir kleine ZEITOASEN der Freude und des abschaltens vom Alltag anbieten? NEIN! NIE-NIMMER-NIEMALS!!!

Aktuell bin ich froh das ich mir nur Sorgen um mein Singel-Leben machen muß, ich will mir die Sorgen vom Henning, als Selbstständigen UND Familien-Vater, nichtmal vorstellen wollen um nicht depressiv zu werden.
Ich bin nicht beleidigt oder gar beleidigend, ich mache mir ehr Sorgen weil solange keine Notiz vom Hennig zu lesen ist!
Und damit ich in meiner Wortwahl Höflichkeit und Anstand bewahre komme ich jetzt zum Schluß ->

Lieber Hennig, ein bis zwei% 'unverbesserliche; unbelehrbare' gibt es leider überall! Doch hier hast du, habt Ihr 98% dankbare Retro'ler!

Das möchte ich dir beweisen indem ich alle Retro'ler hier auffordere einen Kommentar mit nur zwei Worten Inhalt zu hinterlassen - D A N K E HENNING! -
---
Der Jupp vom Niederrhein :)

<3


#310 | Jens (Jahrgang 1966) | 31. Mai 2020 - 8:35 Uhr
Seid ca. 3 Jahren lügen diese beiden uns alle an


#309 | Orthos (Jahrgang 1979) | 26. Mai 2020 - 22:22 Uhr
I.d.R. schreibe ich ja nichts mehr dazu... aber LEUTE... Bitte seid nicht so ungeduldig. Wartet einfach bis neuer GRATIS Inhalt kommt...

Es ist gratis und gut! Also Füße still halten und warten! :)

Als Tipp: Da es leider keinen Newsletter gibt. Einfach Webseiten-Überwachungsprogramme nutzen und freuen wenn es sich bei neuen Inhalten meldet. z.B. Website-Watcher (@Retro-Team: Falls "Werbung" nicht gewünscht ist, bitte entfernen! :) )

Danke Retro-TV für die coolen Berichte!!!


#308 | Armin Wälzlein (Jahrgang 1968) | 25. Mai 2020 - 17:51 Uhr
Dezember 2020 kommt ihr bestimmt ja wieder! Ist ja bald dann wieder soweit!


#307 | Mick70 (Jahrgang 1970) | 21. Mai 2020 - 19:35 Uhr
@306 sascha
Hallo Sascha,ich glaube da muss man erst den Fernsehsendern auf´s Dach steigen wie im Film.Dann werden sich die Fernsehanstalten wohl erbarmen,diesen Artikel wieder herzustellen...Nein,Scherz beiseite...vielleicht fragst du mal in einem guten Copy Shop nach die auch T-Shirts drucken.Vielleicht können sie den Kroko Dir ja auf die Jeans zaubern???
Gruß-Mick


#306 | Sascha (Jahrgang 1972) | 20. Mai 2020 - 9:38 Uhr
Hallo,

suche immer noch nach einem Aufnäher der Original Vorstadtkrokodile.

Weiß hier jemand wo man so einen herbekommen könnte?

Ansonsten - Stay Retro!


#305 | Guido (Jahrgang 1970) | 17. Mai 2020 - 11:02 Uhr
Wann kommt was Neues?
Erst im Advent? ist das nicht ein wenig zu wenig?


#304 | Astrid (Jahrgang 1965) | 26. April 2020 - 17:00 Uhr
zu #297. Es gibt einen neuen Podcast über Retro-Sendungen. "Einfach Fernsehen - Unvergessene Perlen". Ist ganz cool.


#303 | Jupp (Jahrgang 1967) | 25. April 2020 - 21:56 Uhr
#299 Mathias - zwischen 1998 und 2003 gab es vier Staffeln mit je zwei 90min. Filmen! [laut bs, die Ihre info von www.SerienJunkies kopiert haben; lieber Henning ;)]!

SLG vom Niederrhein :)
---


#302 | Jupp (Jahrgang 1967) | 25. April 2020 - 18:15 Uhr
#301 stepahn - zu Lemmi siehe bitte info in #294 vom Andreas
zu plumperquatsch: das war frühe 70ger und da wurde nicht alles archiviert und ist vieles in den ÖR-Archiven 'verloren' gegangen [seuftz leider]!

Und das letzte Lebenszeichen war zum Zeitpunkt deines Kommentares ganze 10 Tage alt! Siehe #297 [das Fette ist immer vom Henning ;-)]

Was mir sagt das Henning ein Auge auch immer hier in den Kommentaren hat, immer dabei ist! :)

Beste Grüße vom Niederrhein & übertreibt es nicht ab Montag mit dem auffe Rolle gehen! ;-)
---


#301 | Stephan (Jahrgang 1968) | 23. April 2020 - 2:16 Uhr
Ui - ist das letzte Lebenszeichen ein Jahr her? Schade, es war immer toll. Meine Frage: STRANDPIRATEN - sollte da nicht mal ne DVD erscheinen?

Oder: PLUMPAQUATSCH? Oder: LEMMI UND DIE SCHMÖKER? Ich würde mich freuen seufz


#300 | Landsenheim | 21. April 2020 - 21:51 Uhr
Themenvorschlag:
Alexander Zwo (1972/3)


#299 | Matthias (Jahrgang 1969) | 21. April 2020 - 13:17 Uhr
Hallo, ich habe mal eine ungewöhnliche, leicht "off-topic" Frage: Es gibt da diese TV-Serie "Hornblower" von 1998-2010, also nicht ganz "retro"... Meine Frage: Welche Romane wurden hier genau verfilmt? Es gibt ja 11 und ich würde nun, nach Genuß der Serie, gerne noch lesen, was nicht verfilmt wurde. Kann wer helfen?


In den Kommentaren Blättern: Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17


Neuen Kommentar schreiben:
Name: Geburtsjahr: * Code W9R5:

* freiwillige Angabe



Kauftipps:

Aktuelle Gewinnspiele:
Suits - Die komplette Serie

Die Kinder vom Alstertal - Staffel 3

Van Helsing - Staffel 3

Partnerseiten: